Gesetz geändert - Visum überziehen - Touri Visum verlängern

Fragen zur Gesetzeslage in Brasilien, Einwanderungs-, Einfuhr- und Zollbestimmungen sowie Steuerfragen

Re: Gesetz geändert - Visum überziehen - Touri Visum verläng

Beitragvon Itacare » Sa 30. Dez 2017, 13:13

sfio hat geschrieben:Hier die aktuelle Visumsregelung für Brasilien (Stand 20. Dezember 2017)
Visum_BR_12_2017.pdf


Ob VISIS oder VITUR:
*) Maximaler Aufenthalt von 90 Tagen alle 180 Tage!


ja schon, aber auch keine Info wie bei mehrmaliger Einreise gerechnet wird. :(
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5485
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 944 mal
Danke erhalten: 1461 mal in 1005 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Gesetz geändert - Visum überziehen - Touri Visum verläng

Beitragvon GatoBahia » Sa 30. Dez 2017, 16:29

Itacare hat geschrieben:
sfio hat geschrieben:Hier die aktuelle Visumsregelung für Brasilien (Stand 20. Dezember 2017)
Visum_BR_12_2017.pdf


Ob VISIS oder VITUR:
*) Maximaler Aufenthalt von 90 Tagen alle 180 Tage!


ja schon, aber auch keine Info wie bei mehrmaliger Einreise gerechnet wird. :(

Egal wie oft du ein- und wieder ausreist, wenn du dabei über die 90 Tagen alle 180 Tage kommst dann hast du ein Problem :idea: Und ja, es wird dafür zentral erfasst und ausgewerten :shock:
Wenn der Computer also meckert wird sich der Stempelknecht um dich kümmern [-X
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Online
Beiträge: 5433
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1339 mal
Danke erhalten: 602 mal in 490 Posts

Re: Gesetz geändert - Visum überziehen - Touri Visum verläng

Beitragvon cabof » Sa 30. Dez 2017, 22:27

Mal andersrum geschrieben: Warum sollte man einem Gringo eine Verlängerung verwehren? Gringo bedeutet auch: er lässt Geld im Land und wenn er bei der Verlängerung genug Zaster vorweisen kann und ein Objektiv hat, warum er länger bleiben möchte... warum nicht? Ist doch so, bei den Verhältnissen in Brasilien fallen die paar Langzeitgringos doch nicht ins Gewicht.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10180
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1456 mal
Danke erhalten: 1567 mal in 1306 Posts

Re: Gesetz geändert - Visum überziehen - Touri Visum verläng

Beitragvon GatoBahia » Sa 30. Dez 2017, 23:26

Die meisten deutschen Expats will kein Staat auf dieser Welt geschenkt haben :cool: Zuhause mehrfach gescheitert aber dann im Exil nochmal richtig auf dicke Hose machen [-X [-o< #-o
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Online
Beiträge: 5433
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1339 mal
Danke erhalten: 602 mal in 490 Posts

Re: Gesetz geändert - Visum überziehen - Touri Visum verläng

Beitragvon José Datrino » Sa 30. Dez 2017, 23:33

Die meisten Expats wissen, im Gegensatz zu dir, was Arbeit ist..... Du kannst das Wort ja gerade so buchstabieren! :!:
Benutzeravatar
José Datrino
 
Beiträge: 222
Registriert: Mo 5. Jun 2017, 20:24
Bedankt: 25 mal
Danke erhalten: 68 mal in 48 Posts

Re: Gesetz geändert - Visum überziehen - Touri Visum verläng

Beitragvon GatoBahia » So 31. Dez 2017, 00:02

José Datrino hat geschrieben:Die meisten Expats wissen, im Gegensatz zu dir, was Arbeit ist..... Du kannst das Wort ja gerade so buchstabieren! :!:

Solche Blender wie dich hab ich zu hunderten kennengelernt, einer bescheißt den anderen :shock: Und das bezeichnen sie dann als “Arbeit“ :idea: :shock: #-o
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Online
Beiträge: 5433
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1339 mal
Danke erhalten: 602 mal in 490 Posts

Re: Gesetz geändert - Visum überziehen - Touri Visum verläng

Beitragvon cabof » So 31. Dez 2017, 08:07

Ich hatte mal vor langer, langer Zeit die Frage in die Runde geschmissen wie es ein D/A/CH schafft 90 Tage + in Brasilien zu verbringen. Bei Werktätigen gibt es ca 30 Tage Urlaub... können nur gut betuchte Privatiers sein, Rentner können ja einen Visumantrag stellen. Selbst ein Sabbat-Jahr will finanziert sein.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10180
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1456 mal
Danke erhalten: 1567 mal in 1306 Posts

Re: Gesetz geändert - Visum überziehen - Touri Visum verläng

Beitragvon Itacare » So 31. Dez 2017, 10:23

GatoBahia hat geschrieben:
Itacare hat geschrieben:
sfio hat geschrieben:Hier die aktuelle Visumsregelung für Brasilien (Stand 20. Dezember 2017)
Visum_BR_12_2017.pdf


Ob VISIS oder VITUR:
*) Maximaler Aufenthalt von 90 Tagen alle 180 Tage!


ja schon, aber auch keine Info wie bei mehrmaliger Einreise gerechnet wird. :(

Egal wie oft du ein- und wieder ausreist, wenn du dabei über die 90 Tagen alle 180 Tage kommst dann hast du ein Problem :idea: Und ja, es wird dafür zentral erfasst und ausgewerten :shock:
Wenn der Computer also meckert wird sich der Stempelknecht um dich kümmern [-X


So schlau bin ich schon lange. Wäre es einfach nur rollierend, wär's in 5 Minuten programmiert. Aber nur einfach rollierend soll es angeblich nicht sein.
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5485
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 944 mal
Danke erhalten: 1461 mal in 1005 Posts

Folgende User haben sich bei Itacare bedankt:
Brazil53

Re: Gesetz geändert - Visum überziehen - Touri Visum verläng

Beitragvon GatoBahia » So 31. Dez 2017, 12:49

Itacare hat geschrieben:
GatoBahia hat geschrieben:
Itacare hat geschrieben:
sfio hat geschrieben:Hier die aktuelle Visumsregelung für Brasilien (Stand 20. Dezember 2017)
Visum_BR_12_2017.pdf


Ob VISIS oder VITUR:
*) Maximaler Aufenthalt von 90 Tagen alle 180 Tage!


ja schon, aber auch keine Info wie bei mehrmaliger Einreise gerechnet wird. :(

Egal wie oft du ein- und wieder ausreist, wenn du dabei über die 90 Tagen alle 180 Tage kommst dann hast du ein Problem :idea: Und ja, es wird dafür zentral erfasst und ausgewerten :shock:
Wenn der Computer also meckert wird sich der Stempelknecht um dich kümmern [-X


So schlau bin ich schon lange. Wäre es einfach nur rollierend, wär's in 5 Minuten programmiert. Aber nur einfach rollierend soll es angeblich nicht sein.

Alles was älter als 180 Tage ist wird gelöscht und was neu dazukommt wird addiert, ist etwas kompliziert weil nicht jeder Monat und jedes Jahr gleichlang ist aber es ist machbar :cool: :roll:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Online
Beiträge: 5433
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1339 mal
Danke erhalten: 602 mal in 490 Posts

Re: Gesetz geändert - Visum überziehen - Touri Visum verläng

Beitragvon Itacare » So 31. Dez 2017, 15:55

GatoBahia hat geschrieben:Alles was älter als 180 Tage ist wird gelöscht und was neu dazukommt wird addiert, ist etwas kompliziert weil nicht jeder Monat und jedes Jahr gleichlang ist aber es ist machbar :cool: :roll:


Das wäre rollierend und zu einfach. Und einfach gibt es in der brasilianischen Bürokratie nicht.
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5485
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 944 mal
Danke erhalten: 1461 mal in 1005 Posts

Folgende User haben sich bei Itacare bedankt:
GatoBahia

Vorherige

Zurück zu Gesetze in Brasilien, Behörden, Zoll & Steuern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]