Gesetz geändert - Visum überziehen - Touri Visum verlängern

Fragen zur Gesetzeslage in Brasilien, Einwanderungs-, Einfuhr- und Zollbestimmungen sowie Steuerfragen

Gesetz geändert - Visum überziehen - Touri Visum verlängern

Beitragvon Groschi » Mi 27. Dez 2017, 14:12

Hallo zusammen,
leider kann ich keinen aktuellen Beitrag zur der kürzlichen Änderung in Brasilien finden,
darum starte ich diesen Beitrag.

Wie hier vielleicht bekannt ist zahlt man jetzt nicht mehr ca. R 8,30 für jeden Tag den
man das 90 Tage Touristen Visum überzieht sodern jetzt R100 / Tag.
Darum muss eine andere Lösung her, gleichzeitig lese ich aber im Gesetz, alle sollen
gleich behandelt werden, Religion, Geschlecht, UND NATIONALITÄT, nirgendwo steht, dass ein
Bürger aus einem EU Land das Visum nicht mehr um weitere 90 Tage verlängern kann, hat sich
das jetzt auch geändert? Ist eine Verlängerung um weitere 90 Tage jetzt möglich?

Bei der Policia Federal angerufen und da meinte der Beamte eine Verlängung ist
wohl von 90 auf 180 möglich, da es aber eigentlich nur die Telefonnummer ist um einen Termin
zu machen wollte oder konnte er keine weitern Info geben.

Im aktuellen Gesetz ist auch nichts zu finden, von wegen, Verlängerung bei EU Pässen nicht möglich.

Über KORREKTE Info / Erfahrungen der letzten Tage / Wochen würde ich mich sehr freuen,
bitte keine Hörensagenwischiwaschivermutungen, danke.

Groschi
Benutzeravatar
Groschi
 
Beiträge: 9
Registriert: Mi 4. Feb 2009, 00:19
Bedankt: 2 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Gesetz geändert - Visum überziehen - Touri Visum verläng

Beitragvon Scala-Bahia » Mi 27. Dez 2017, 17:53

Groschi hat geschrieben:Hallo zusammen,
alle sollen
gleich behandelt werden, Religion, Geschlecht, UND NATIONALITÄT,

Groschi


Das hat noch nie geklappt. in Foz zahlen Ausländer mehr für die Wasserfälle und im Projeito Tamar in Praia do Forte werden sogar Brasis gemelkt, wenn sie nicht aus der Region kommen.
Scala-Bahia
 
Beiträge: 319
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 07:28
Bedankt: 19 mal
Danke erhalten: 7 mal in 6 Posts

Re: Gesetz geändert - Visum überziehen - Touri Visum verläng

Beitragvon Brazil53 » Mi 27. Dez 2017, 18:33

Es gibt keine ungleiche Behandlung. So werden zum Beispiel alle Deutschen gleich behandelt.
Es hat sich nichts geändert, maximal 90 Tage im Zeitraum von 180 Tagen. Keine Verlängerung möglich.

Es ist ganz normal, dass Staaten untereinander unterschiedliche Visumsbestimmungen haben.

Die Seiten der brasilianischen Botschaften werden im Moment angepasst und irgendwann auch dort etwas zu lesen sein.

Besuchervisum - Visto de Visita (VIVIS)

Visiting Visa -> information in English

In Bearbeitung!

Seit Inkrafttreten des neuen Einwanderungsgesetzes in Brasilien (Lei n° 13.445/2017) am 21. November 2017 wird für einen Aufenthalt von maximal 90 Tagen für diverse Tätigkeiten/Aktivitäten eine neue Visa-Kategorie ausgestellt: das Besuchervisum VIVIS.
Ich glaube nur Tatsachen, die ich selbst verdreht habe
Benutzeravatar
Brazil53
 
Beiträge: 2984
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 17:13
Bedankt: 1021 mal
Danke erhalten: 1810 mal in 1045 Posts

Re: Gesetz geändert - Visum überziehen - Touri Visum verläng

Beitragvon GatoBahia » Mi 27. Dez 2017, 20:02

Brazil53 hat geschrieben:Es gibt keine ungleiche Behandlung. So werden zum Beispiel alle Deutschen gleich behandelt.
Es hat sich nichts geändert, maximal 90 Tage im Zeitraum von 180 Tagen. Keine Verlängerung möglich.

Es ist ganz normal, dass Staaten untereinander unterschiedliche Visumsbestimmungen haben.

Die Seiten der brasilianischen Botschaften werden im Moment angepasst und irgendwann auch dort etwas zu lesen sein.

Besuchervisum - Visto de Visita (VIVIS)

Visiting Visa -> information in English

In Bearbeitung!

Seit Inkrafttreten des neuen Einwanderungsgesetzes in Brasilien (Lei n° 13.445/2017) am 21. November 2017 wird für einen Aufenthalt von maximal 90 Tagen für diverse Tätigkeiten/Aktivitäten eine neue Visa-Kategorie ausgestellt: das Besuchervisum VIVIS.

Meines Wissens nach hat die BRD das bilaterale Visa Abkommen nicht verlängert, Schäuble gönnt uns das nicht [-X Aber ihr wählt ja immer wieder unser aller gröste Mutti aller Zeiten =D> [-o<
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Online
Beiträge: 5433
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1339 mal
Danke erhalten: 602 mal in 490 Posts

Re: Gesetz geändert - Visum überziehen - Touri Visum verläng

Beitragvon Groschi » Do 28. Dez 2017, 19:58

Brazil53 hat geschrieben:Es gibt keine ungleiche Behandlung. So werden zum Beispiel alle Deutschen gleich behandelt.
Es hat sich nichts geändert, maximal 90 Tage im Zeitraum von 180 Tagen. Keine Verlängerung möglich.

Es ist ganz normal, dass Staaten untereinander unterschiedliche Visumsbestimmungen haben.

Die Seiten der brasilianischen Botschaften werden im Moment angepasst und irgendwann auch dort etwas zu lesen sein.

Besuchervisum - Visto de Visita (VIVIS)

Visiting Visa -> information in English

In Bearbeitung!

Seit Inkrafttreten des neuen Einwanderungsgesetzes in Brasilien (Lei n° 13.445/2017) am 21. November 2017 wird für einen Aufenthalt von maximal 90 Tagen für diverse Tätigkeiten/Aktivitäten eine neue Visa-Kategorie ausgestellt: das Besuchervisum VIVIS.


Im Gesetz, gültig seit dem 21.11.17, steht, dass eine Verlängerung möglich ist und es ist keine Rede davon, dass irgenwelche Pässe (z.B. EU Pässe) davon ausgenommen sind.
Das eine Verlängerung möglich ist wurde mir am Telefon von der Poícia Federal ja auch bestätigt.

Also, bitte nur Info die mir weiter hilft,
relevant ist was im Gesetz steht und nicht was vielleicht irgendwann mal auf irgendeiner Seite in irgendeiner anderen Sprache.
Benutzeravatar
Groschi
 
Beiträge: 9
Registriert: Mi 4. Feb 2009, 00:19
Bedankt: 2 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Re: Gesetz geändert - Visum überziehen - Touri Visum verläng

Beitragvon Brazil53 » Do 28. Dez 2017, 21:04

Lieber Groschi, es nutzt nichts. Verlängerungen sind möglich, aber (unter anderem) nicht für Bürger mit deutschen Pass.

Das ist Fakt!

Aber mit etwas Geduld, wird sich auch jemand finden der deine Idee bestätigt. (Wenn dir das dann weiterhilft)
Ich glaube nur Tatsachen, die ich selbst verdreht habe
Benutzeravatar
Brazil53
 
Beiträge: 2984
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 17:13
Bedankt: 1021 mal
Danke erhalten: 1810 mal in 1045 Posts

Re: Gesetz geändert - Visum überziehen - Touri Visum verläng

Beitragvon José Datrino » Do 28. Dez 2017, 22:19

Groschi hat geschrieben:Also, bitte nur Info die mir weiter hilft,
relevant ist was im Gesetz steht und nicht was vielleicht irgendwann mal auf irgendeiner Seite in irgendeiner anderen Sprache.


Tja, dann bist du hier wohl falsch! Frag jemanden beim Konsulat oder PF, der dir weiterhelfen kann! Gato oder Cabof können dir trotz der Vielschreiberei hier auch nicht weiterhelfen! Also stell dich nicht so an.
Benutzeravatar
José Datrino
 
Beiträge: 222
Registriert: Mo 5. Jun 2017, 20:24
Bedankt: 25 mal
Danke erhalten: 68 mal in 48 Posts

Re: Gesetz geändert - Visum überziehen - Touri Visum verläng

Beitragvon GatoBahia » Do 28. Dez 2017, 22:53

José Datrino hat geschrieben:
Groschi hat geschrieben:Also, bitte nur Info die mir weiter hilft,
relevant ist was im Gesetz steht und nicht was vielleicht irgendwann mal auf irgendeiner Seite in irgendeiner anderen Sprache.


Tja, dann bist du hier wohl falsch! Frag jemanden beim Konsulat oder PF, der dir weiterhelfen kann! Gato oder Cabof können dir trotz der Vielschreiberei hier auch nicht weiterhelfen! Also stell dich nicht so an.

Am Ende stirbt jeder für sich allein :shock: Wenn ich die Perma will dann bekomm ich sie auch :cool:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Online
Beiträge: 5433
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1339 mal
Danke erhalten: 602 mal in 490 Posts

Re: Gesetz geändert - Visum überziehen - Touri Visum verläng

Beitragvon José Datrino » Do 28. Dez 2017, 22:58

GatoBahia hat geschrieben:Am Ende stirbt jeder für sich allein :shock: Wenn ich die Perma will dann bekomm ich sie auch :cool:


Scheint eine Wahnsinnsmagie für eine Flachpfeiffe zu sein! :roll:
Benutzeravatar
José Datrino
 
Beiträge: 222
Registriert: Mo 5. Jun 2017, 20:24
Bedankt: 25 mal
Danke erhalten: 68 mal in 48 Posts

Re: Gesetz geändert - Visum überziehen - Touri Visum verläng

Beitragvon GatoBahia » Do 28. Dez 2017, 23:07

José Datrino hat geschrieben:
GatoBahia hat geschrieben:Am Ende stirbt jeder für sich allein :shock: Wenn ich die Perma will dann bekomm ich sie auch :cool:


Scheint eine Wahnsinnsmagie für eine Flachpfeiffe zu sein! :roll:

Selbst eine Flachzange wie du sollte wissen das man unter bestimmten Voraussetzungen die Perma bekommen kann [-X [-o< #-o Da ich mich ziemlich gut mit meinem Anhang hier verstehe klappt das auch wenn ich mal soweit bin das ich es auch möchte :cool:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Online
Beiträge: 5433
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1339 mal
Danke erhalten: 602 mal in 490 Posts

Nächste

Zurück zu Gesetze in Brasilien, Behörden, Zoll & Steuern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]