Gesetzesänderung für Touristen-Visa

Fragen & Tipps von/für Brasilienneulinge in Sachen Ein- und Ausreise, Visa, Geld, Sicherheit, Gesundheit, Essen & Kontaktaufnahme

Re: Gesetzesänderung für Touristen-Visa

Beitragvon frankieb66 » Di 30. Okt 2012, 21:31

amazonasklaus hat geschrieben:
herrfranz hat geschrieben:ach wie gut dass niemand weiss :oops: :oops: :oops:

Gibt's noch einen, der es nicht weiss?

ich! bitte klär mich auf, gerne auch via pn.
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 3007
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 965 mal
Danke erhalten: 848 mal in 618 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Gesetzesänderung für Touristen-Visa

Beitragvon nana123 » Mi 31. Okt 2012, 12:40

Hallo,

kann ich alles bestätigen. Ich bin gerade in Brasilien und habe das gleiche Problem.
Hier in Sao Paulo wird das Visum nicht mehr verlängert. Für Rio weiß ich dazu nichts. Was ich so gehört habe gibt es in Paraná in der Nähe von Toledo eine ganz kleine Polizeistelle. Wir haben da angerufen und uns ganz naiv erkundigt, ob wir da unser Visum verlängern lassen können, und am Telefon klang das auch alles positiv, wir werden sehen.

Die 8R$ Regel gibt es noch, wie das mit der Höchstgrenze ist, weiß ich nicht.
Eine Freundin von mir, die jetzt ausreisen müsste, hat über die 90 Tage hinaus noch 8 Tage Kulanz bekommen, um ihren Flig umbuchen zu können etc.

Wenn ihr irgendeine Idee habt, wie man doch länger hier bleiben kann, oder Erfahrungen mit Polizeitstellen macht, die das Visum doch noch verlängern, wäre es sehr hilfreich, wenn ihr das hier mitteilt!!

liebe Grüße
Benutzeravatar
nana123
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi 31. Okt 2012, 12:30
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Gesetzesänderung für Touristen-Visa

Beitragvon Admin » Mi 31. Okt 2012, 18:31

nana123 hat geschrieben: Was ich so gehört habe gibt es in Paraná in der Nähe von Toledo eine ganz kleine Polizeistelle. Wir haben da angerufen und uns ganz naiv erkundigt, ob wir da unser Visum verlängern lassen können, und am Telefon klang das auch alles positiv, wir werden sehen.


Das müsste dann Cascavel sein.
Benutzeravatar
Admin
Administrator
 
Beiträge: 860
Registriert: Fr 31. Dez 2004, 16:15
Bedankt: 64 mal
Danke erhalten: 178 mal in 114 Posts

Re: Gesetzesänderung für Touristen-Visa

Beitragvon mrswolstenholme » So 4. Nov 2012, 22:51

Hallo,

auf der Seite des auswärtigen Amts steht, dass, wenn man plant länger als 6 Monate zu bleiben, solle man ein Visum beantragen. Ich möchte 6 Monate bleiben. Heißt das, ich kann jetzt ein Touristenvisum für 6 Monate beantragen?
Benutzeravatar
mrswolstenholme
 
Beiträge: 11
Registriert: Sa 11. Aug 2012, 16:18
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 3 mal in 2 Posts

Re: Gesetzesänderung für Touristen-Visa

Beitragvon Trem Mineiro » Mo 5. Nov 2012, 02:24

Wahrscheinlich nicht, wer länger als 3 Monate bleiben will, braucht einen anderen Grund als Tourismus/Geschäftsreise, z.B. Arbeiten mit Arbeitsvisum, Studieren oder Sprachschule mit Studentenvisum oder Missionieren mit einem Missionsvisum und anderes, such dir was aus dem Katalog auf der Seite des Brasilianischen Konsulats aus, was zu dir passt :oops: .
Im Moment ist es nicht sicher, wie es mit verlängerungen des Touristen-Visums für Schengenbürger aussieht, wohl ehr schlecht.

Gruß
Trem Mineiro
Benutzeravatar
Trem Mineiro
 
Beiträge: 3413
Registriert: Do 16. Dez 2004, 14:20
Wohnort: Allgäu
Bedankt: 343 mal
Danke erhalten: 1035 mal in 661 Posts

Re: Gesetzesänderung für Touristen-Visa

Beitragvon rossoneri » Do 8. Nov 2012, 01:08

Trem Mineiro hat geschrieben:Wahrscheinlich nicht, wer länger als 3 Monate bleiben will, braucht einen anderen Grund als Tourismus/Geschäftsreise, z.B. Studieren oder Sprachschule mit Studentenvisum

Gibt es irgendwo eine Liste, welche Sprachschulen für ein Studentenvisum in Frage kommen?

Meine Freundin hat heute bei einer Uni nachgefragt, ob ich als Ausländer immatrikuliert werden kann. Dort hieß es, dass das nur mit der CPF-Nummer geht. Ist dies korrekt? Ich dachte, dass man die nicht einfach so bekommen kann :shock:
Benutzeravatar
rossoneri
 
Beiträge: 106
Registriert: Do 21. Jun 2012, 09:39
Bedankt: 21 mal
Danke erhalten: 13 mal in 10 Posts

Re: Gesetzesänderung für Touristen-Visa

Beitragvon frankieb66 » Do 8. Nov 2012, 12:03

rossoneri hat geschrieben:Dort hieß es, dass das nur mit der CPF-Nummer geht. Ist dies korrekt? Ich dachte, dass man die nicht einfach so bekommen kann :shock:

CPF-Nummer ist problemlos zu bekommen, selbst für Touristen. Einfach mal das Forum durchsuchen, da wurde schon viel dazu geschrieben.
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 3007
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 965 mal
Danke erhalten: 848 mal in 618 Posts

Re: Gesetzesänderung für Touristen-Visa

Beitragvon benjammin » Do 8. Nov 2012, 16:35

hi !
bin auch grade in salvador seit 10.10 und habs erst vorgestern erfahren...
geht es das ich kurz vor ende des jahres aus -und anfang 2013 wieder für 3 monate einreisen kann ?
oder muss ich dem land für 3 monate vernbleiben oder sowas ?
kenn sich wer aus ?
bitte danke !
Benutzeravatar
benjammin
 
Beiträge: 3
Registriert: Do 8. Nov 2012, 16:16
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Gesetzesänderung für Touristen-Visa

Beitragvon Trem Mineiro » Do 8. Nov 2012, 20:09

Aller Wahrscheinlichkeit nicht, 90 Tage drin, 90 Tage draußen. Das rechnet sich normalerweise nach deiner ersten Einreise.
Versuchs doch trotzdem mal eine Verlängerung zu bekommen,Fragen kostet ja nix, vielleicht klappts.

Gru0
Trem Mineiro
Benutzeravatar
Trem Mineiro
 
Beiträge: 3413
Registriert: Do 16. Dez 2004, 14:20
Wohnort: Allgäu
Bedankt: 343 mal
Danke erhalten: 1035 mal in 661 Posts

Re: Gesetzesänderung für Touristen-Visa

Beitragvon benjammin » Fr 9. Nov 2012, 17:39

war schon bei der polic federal am flughafen und die haben mir gesagt das ich definitiv nach 90 tagen ausreisen muss und das es danach quasi vom good will des beamten abhängig ist wie lange ich wieder einreisen darf....denke der typ hatte einfach keine ahnung !
Benutzeravatar
benjammin
 
Beiträge: 3
Registriert: Do 8. Nov 2012, 16:16
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

VorherigeNächste

Zurück zu Was man über Brasilien wissen sollte

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]