„Goodbye Deutschland! Die Auswanderer“ sucht Auswanderer!

Tipps und Fragen von Auswanderungswilligen und Leuten, die es schon in Brasilien geschafft haben / Wirtschaftliche Unabhängigkeit

„Goodbye Deutschland! Die Auswanderer“ sucht Auswanderer!

Beitragvon Goodbye Deutschland » Do 3. Mai 2007, 09:54

Für die Fernsehsendung suchen wir Familien, Paare oder andere Lebensgemeinschaften, die ab sofort ins Ausland gehen.

Planen Sie Ihr Hab und Gut in einen Container zu laden und in einem fremden Land ein neues Leben zu beginnen? Tausende Menschen träumen davon! Sie tun es wirklich? Dann würden wir Sie gerne mit der Kamera begleiten. Wir dokumentieren Ihre hektischen Vorbereitungen, die letzten Goodbyes und natürlich den Beginn Ihres aufregenden Lebens in Ihrer neuen Wahlheimat.

Erzählen Sie auf VOX Ihre einzigartige Geschichte und zeigen all den Daheimgebliebenen was es heißt „Goodbye Deutschland“ zu sagen!

Kontakt:
Nadia Schoon
auswanderer@eyeworks.tv
Tel: 02233-517089
Benutzeravatar
Goodbye Deutschland
 
Beiträge: 1
Registriert: Do 3. Mai 2007, 09:52
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Beitragvon Severino » Do 3. Mai 2007, 10:02

Goodbye Deutschland habe ich schon 1991 gesagt. Aber dafür waren weder Geld, Politik oder Job ein Grund.....
Nun sage ich bald Goodbye Switzerland. Und auch dafür sind weder Geld, Politik oder Job der Grund....
Habe die Sendung schon ein Paar Mal gesehen. Ist immer köstlich, wie einige Leute auch noch den letzten Müll in irgendwelche Container packen und dann völlig ahnungslos am anderen Ende der Welt neu anzufangen..... Wir lachen uns jedesmal halb kaputt.... Also Nadia und Kollegen: Ich hoffe ihr macht noch viele lustige Folgen. Leider bin ich aber nicht der geeignete Kandidat. Meine Story wäre zuwenig unterhaltsam....
paz e amor
Severino
Benutzeravatar
Severino
 
Beiträge: 3402
Registriert: Di 7. Feb 2006, 15:02
Wohnort: Anapolis GO
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 47 mal in 34 Posts

Beitragvon Jacare » Fr 4. Mai 2007, 11:35

@Severino
Ich weiß schon warum wir vor ca. einem Jahr unseren Fernseher in den Müll geworfen haben. Die beste Entscheidung gleich nach meiner Ehe. :wink:
A maioria de erros acontecem entre as orelhas!
Benutzeravatar
Jacare
 
Beiträge: 515
Registriert: Di 24. Jan 2006, 15:13
Wohnort: Planeta terra
Bedankt: 12 mal
Danke erhalten: 19 mal in 15 Posts

Beitragvon Strandläufer » Fr 4. Mai 2007, 12:26

Wieviel zahlt ihr eigentlich ? ( -> PN ist auch ok :lol: )
Maaret jut,
Strandläufer

Der Unterschied zwischen Deutschland und einer Bananenrebublik: In Deutschland wachsen keine Bananen.
Benutzeravatar
Strandläufer
 
Beiträge: 89
Registriert: Mo 13. Mär 2006, 15:03
Wohnort: Köln
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Re: „Goodbye Deutschland! Die Auswanderer“ sucht Auswanderer

Beitragvon enyone » Sa 5. Mai 2007, 22:00

Goodbye Deutschland hat geschrieben:Für die Fernsehsendung suchen wir Familien, Paare oder andere Lebensgemeinschaften, die ab sofort ins Ausland gehen.

Planen Sie Ihr Hab und Gut in einen Container zu laden und in einem fremden Land ein neues Leben zu beginnen? Tausende Menschen träumen davon! Sie tun es wirklich? Dann würden wir Sie gerne mit der Kamera begleiten. Wir dokumentieren Ihre hektischen Vorbereitungen, die letzten Goodbyes und natürlich den Beginn Ihres aufregenden Lebens in Ihrer neuen Wahlheimat.

Erzählen Sie auf VOX Ihre einzigartige Geschichte und zeigen all den Daheimgebliebenen was es heißt „Goodbye Deutschland“ zu sagen!

Kontakt:
Nadia Schoon
auswanderer@eyeworks.tv
Tel: 02233-517089


:wink: Abflug ist noch diesem Monat bei mir ( OneWay ).
Allerdings habe ich eure Sendung noch nie gesehen da ich seit mehr als 5 Jahren ohne Fernseher sehr zufrieden bin und kann mir auch nicht vorstellen was es bringen soll da ich ja die meisten derer die wahrscheinlich dann zuschauen genau der einer der Hauptgründe für das OneWay - Ticket sind :roll:

Also, ich kann mit dem Angebot gar nichts anfangen.
“The journey of a thousand miles begins with one step.” - Lao-Tsze
Benutzeravatar
enyone
 
Beiträge: 143
Registriert: Mo 25. Sep 2006, 16:17
Wohnort: Bahia
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Fiete » Mo 7. Mai 2007, 11:23

Tja das Thema finanzielle Unterstützung dafür, dass man ne Story liefert wäre schon interessant. Bei mir wirds aber wahrscheinlich noch bis nächstes Jahr dauern. Und das ist von meiner Grundsatzentscheidung, die ich am 31.12.2007 treffen werde abhängig...
Viele Grüße
Benutzeravatar
Fiete
 
Beiträge: 19
Registriert: So 25. Mär 2007, 12:38
Wohnort: Norden von Deutschland
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: „Goodbye Deutschland! Die Auswanderer“ sucht Auswanderer

Beitragvon Diter_Rio » Mo 7. Mai 2007, 11:34

enyone hat geschrieben: und kann mir auch nicht vorstellen was es bringen soll


kohle solls dir bringen, dir kohle, und den anderen spass, wenn sie sehen, wie du dich anstellst. :bier:
Benutzeravatar
Diter_Rio
 
Beiträge: 575
Registriert: Mi 7. Mär 2007, 22:46
Wohnort: Rio/Berlin
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Kann nur warnen davor

Beitragvon Julia » Mi 9. Mai 2007, 08:50

Hab gestern mal wieder reingeschaut, besonders die armen Diekmanns können einem leid tun.

Man muß sich mal vorstellen. die Familie verliert ihre Existenz, der Mann krümmt sich vor Schmerzen, und immer die Kamera drauf.

Weil er keinen Wagen hat kommt er zu spät zum Flughafen und konnte nicht mit zurück nach Duetschland als Notfall in die Klinik.
Aber hauptsache einer von VOX hält die blöde Kamera drauf - ist das nicht eigentlich schon unterlassene Hilfeleistung ?

Die Diekmann haben sich von euch ausbeuten lassen, um euch hohe Quoten zu bringen, damit ihr eure Werbezeiten teurer verkaufen könnt - nun tut ihr mal was für sie !

Wenn ich mir vorstelle was das für die Familie bedeutet, jetzt wieder zurück der ganzen Häme hier ausgesetzt zu sein, und überall werden die angemacht vom Deutschvolk nach dem Motto "jetzt liegen sie dem Staat wieder auf der Tasche" ...

Also , das sollte sich NIEMAND antun !

Macht´s gut,
Julia
Benutzeravatar
Julia
 
Beiträge: 19
Registriert: Mo 26. Sep 2005, 19:17
Wohnort: NRW
Bedankt: 2 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Re: Kann nur warnen davor

Beitragvon Amazém » Mi 9. Mai 2007, 11:16

Julia hat geschrieben:Hab gestern mal wieder reingeschaut, besonders die armen Diekmanns können einem leid tun.

Man muß sich mal vorstellen. die Familie verliert ihre Existenz, der Mann krümmt sich vor Schmerzen, und immer die Kamera drauf.

Weil er keinen Wagen hat kommt er zu spät zum Flughafen und konnte nicht mit zurück nach Duetschland als Notfall in die Klinik.
Aber hauptsache einer von VOX hält die blöde Kamera drauf - ist das nicht eigentlich schon unterlassene Hilfeleistung ?

Die Diekmann haben sich von euch ausbeuten lassen, um euch hohe Quoten zu bringen, damit ihr eure Werbezeiten teurer verkaufen könnt - nun tut ihr mal was für sie !

Wenn ich mir vorstelle was das für die Familie bedeutet, jetzt wieder zurück der ganzen Häme hier ausgesetzt zu sein, und überall werden die angemacht vom Deutschvolk nach dem Motto "jetzt liegen sie dem Staat wieder auf der Tasche" ...

Also , das sollte sich NIEMAND antun !

Macht´s gut,
Julia



Aber Julia....das ist doch alles nur SHOW....je krasser, desto mehr schauen zu...und wenn auch nur, um sich aufzuregen...wie bei dir...es geht um Quoten....und glaube mir....die Schauspieler oder Leihenschauspieler verdienen auch daran.... und somit muß dies keinem wirklich Leid tuen! ;-)
Benutzeravatar
Amazém
 
Beiträge: 387
Registriert: Mo 9. Apr 2007, 11:55
Wohnort: Köln
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 10 mal in 8 Posts

Beitragvon sambalover » Mi 9. Mai 2007, 20:02

Ich habe aus sehr sicherer Quelle gehoert, dass VOX mit dem BND zusammenarbeitet und alle die sich dort bei VOX etwas Geld dazuverdienen moechten, waehrend diese beim auswandern gefilmt werden, kaum eine Chance haben.

Die meisten Bewerbungen landen beim BND.

Der BND hat dann ausreisewillige Leute auf dem Kieker und macht es denen nicht einfach in Deutschland!

Also: Aufpassen, welche Daten an VOX gesandt werden!!
sambalover
Benutzeravatar
sambalover
 
Beiträge: 43
Registriert: Do 22. Mär 2007, 18:06
Wohnort: Momentan Dtschl. Bald wieder in der Sonne
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Nächste

Zurück zu Auswandern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]