GroKo kippt - Das Ende der sogenannten Volksparteien!

Ausnahmsweise erlaubt: Brasilienirrelevante Diskussionen über die Heimat des Grossteils unserer Forums-User.

Re: GroKo kippt - Das Ende der sogenannten Volksparteien!

Beitragvon GatoBahia » Sa 20. Jan 2018, 10:28

Ihr haltet Stagnation für Fortschritt, uns werden aber die Versäumnisse der letzten fünfzehn Jahre noch mörderlich auf die Füße fallen. Sie werden uns noch viele Arbeitsplätze, die Gesundheit und unsere Lebensqualität kosten :idea: Da gibt es kein weiter so [-X [-o< #-o
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 5858
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1447 mal
Danke erhalten: 641 mal in 522 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: GroKo kippt - Das Ende der sogenannten Volksparteien!

Beitragvon Itacare » Sa 20. Jan 2018, 10:35

GatoBahia hat geschrieben:Ihr haltet Stagnation für Fortschritt, uns werden aber die Versäumnisse der letzten fünfzehn Jahre noch mörderlich auf die Füße fallen. Sie werden uns noch viele Arbeitsplätze, die Gesundheit und unsere Lebensqualität kosten :idea: Da gibt es kein weiter so [-X [-o< #-o


In welchem Land würde es Dir in Deiner Situation besser gehen? Nenn es mir.
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5656
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 989 mal
Danke erhalten: 1544 mal in 1059 Posts

Folgende User haben sich bei Itacare bedankt:
BeHarry, cabof, jorchinho

Re: GroKo kippt - Das Ende der sogenannten Volksparteien!

Beitragvon BeHarry » Sa 20. Jan 2018, 11:15

cabof hat geschrieben:Es ist an der Zeit das die alten Köppe mal abdanken....


Du gehörst doch auch zu den alten Forums-Köppen, oder ?

vielleicht folgst Du mal deinem Wink mit der Kelle.
Benutzeravatar
BeHarry
 
Beiträge: 1226
Registriert: Mo 26. Jan 2009, 18:29
Wohnort: então saiiii satanas, exorzo-te demonio
Bedankt: 164 mal
Danke erhalten: 177 mal in 137 Posts

Folgende User haben sich bei BeHarry bedankt:
cabof

Re: GroKo kippt - Das Ende der sogenannten Volksparteien!

Beitragvon Brazil53 » Sa 20. Jan 2018, 14:18

GatoBahia hat geschrieben:Ihr haltet Stagnation für Fortschritt, uns werden aber die Versäumnisse der letzten fünfzehn Jahre noch mörderlich auf die Füße fallen. Sie werden uns noch viele Arbeitsplätze, die Gesundheit und unsere Lebensqualität kosten :idea: Da gibt es kein weiter so [-X [-o< #-o


Welche Stagnation siehst Du?

Das Bruttoinlandsprodukt ist in den letzten 15 Jahren von 2209 Milliarden auf 3263 Milliarden gestiegen.
Die andauernde GroKo ist natürlich nicht gut, wenn es um sozialpolitische Neujustierungen geht.
Da ist dringender Handlungsbedarf für die ca. 12 Millionen Niedriglohnbezieher.
Im Gegensatz zu anderen Ländern erwirtschaften wir auch in der Zukunft weiter Geld und haben etwas zu verteilen.

Und nicht vergessen, der Wähler entscheidet...
Ich glaube nur Tatsachen, die ich selbst verdreht habe
Benutzeravatar
Brazil53
 
Beiträge: 3067
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 17:13
Bedankt: 1076 mal
Danke erhalten: 1892 mal in 1091 Posts

Re: GroKo kippt - Das Ende der sogenannten Volksparteien!

Beitragvon GatoBahia » Sa 20. Jan 2018, 14:32

Brazil53 hat geschrieben:
GatoBahia hat geschrieben:Ihr haltet Stagnation für Fortschritt, uns werden aber die Versäumnisse der letzten fünfzehn Jahre noch mörderlich auf die Füße fallen. Sie werden uns noch viele Arbeitsplätze, die Gesundheit und unsere Lebensqualität kosten :idea: Da gibt es kein weiter so [-X [-o< #-o


Welche Stagnation siehst Du?

Das Bruttoinlandsprodukt ist in den letzten 15 Jahren von 2209 Milliarden auf 3263 Milliarden gestiegen.
Die andauernde GroKo ist natürlich nicht gut, wenn es um sozialpolitische Neujustierungen geht.
Da ist dringender Handlungsbedarf für die ca. 12 Millionen Niedriglohnbezieher.
Im Gegensatz zu anderen Ländern erwirtschaften wir auch in der Zukunft weiter Geld und haben etwas zu verteilen.

Und nicht vergessen, der Wähler entscheidet...

Klima, Umwelt, Digital, Soziales, Elektromobilität...
Entscheiden tun jetzt erst mal die Delegierten der SPD [-X
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 5858
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1447 mal
Danke erhalten: 641 mal in 522 Posts

Re: GroKo kippt - Das Ende der sogenannten Volksparteien!

Beitragvon Itacare » Sa 20. Jan 2018, 16:00

GatoBahia hat geschrieben:
Klima, Umwelt, Digital, Soziales, Elektromobilität...
Entscheiden tun jetzt erst mal die Delegierten der SPD [-X


Du darfst Wahlkampf und Panikmache nicht mit der Realität verwechseln. Nicht mal die grünen Politiker glauben den Krampf wirklich.
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5656
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 989 mal
Danke erhalten: 1544 mal in 1059 Posts

Folgende User haben sich bei Itacare bedankt:
Brazil53, cabof

Re: GroKo kippt - Das Ende der sogenannten Volksparteien!

Beitragvon GatoBahia » Sa 20. Jan 2018, 17:54

Itacare hat geschrieben:
GatoBahia hat geschrieben:
Klima, Umwelt, Digital, Soziales, Elektromobilität...
Entscheiden tun jetzt erst mal die Delegierten der SPD [-X


Du darfst Wahlkampf und Panikmache nicht mit der Realität verwechseln. Nicht mal die grünen Politiker glauben den Krampf wirklich.

Dann solltest du das mal mit Einwohnern aus Stuttgart, betrogenen VW Kunden, Pflegekräften und prekär Beschäftigten diskutieren :idea: Du betrachtest das alles nur als Besitsstandswahrer :idea:
Merkels Zeit ist abgelaufen, so oder so [-X Eine weitere GroKo würde keine vier Jahre halten #-o

PS: Wäre für die SPD dann später auf Länderebene fatal, und das wissen die auch :shock:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 5858
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1447 mal
Danke erhalten: 641 mal in 522 Posts

Re: GroKo kippt - Das Ende der sogenannten Volksparteien!

Beitragvon zagaroma » So 21. Jan 2018, 17:26

Neee, die GroKo kippt nicht: sie haben sich auf Verhandlungsgespräche geeinigt. It's happening.
before you abuse,
critizise or accuse
walk a mile in my shoes
Benutzeravatar
zagaroma
 
Beiträge: 2049
Registriert: Do 5. Mär 2009, 18:46
Wohnort: Olinda/Janga
Bedankt: 742 mal
Danke erhalten: 1282 mal in 687 Posts

Re: GroKo kippt - Das Ende der sogenannten Volksparteien!

Beitragvon GatoBahia » So 21. Jan 2018, 17:43

zagaroma hat geschrieben:Neee, die GroKo kippt nicht: sie haben sich auf Verhandlungsgespräche geeinigt. It's happening.

Die SPD Basis wird das nicht mit tragen, es wäre der Untergang der sozialdemoktischen Ideale die ja unser Land zum Beispiel mit Gustav Noske geprägt haben, wer soll denn dann in Zukunft auf Arbeiter schießen lassen wenn es die gute alte SPD nicht mehr gibt [-X [-o< #-o

PS: Mist, grad gelesen das die Verräterpartei doch eingeknickt ist :idea: Wird aber scheitern :shock:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 5858
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1447 mal
Danke erhalten: 641 mal in 522 Posts

Re: GroKo kippt - Das Ende der sogenannten Volksparteien!

Beitragvon cabof » So 21. Jan 2018, 18:31

Dafür braucht es keine Partei. Das werden in Zukunft unsere "Gäste" erledigen. Jetzt in der Presse den Hype um eine Deutsche mit marokkanischen Wurzeln die im
Irak zum Tode verurteilt wurde. Entsetzen bei der deutschen Regierung. Und wie viele Obdachlose in DE sind in diesem Winter erfroren denen man kein Dach über dem Kopf besorgt hat? Da sollte ein Aufschrei stattfinden. Welt verkehrt. [-X
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10347
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1512 mal
Danke erhalten: 1615 mal in 1348 Posts

Folgende User haben sich bei cabof bedankt:
jorchinho, zagaroma

VorherigeNächste

Zurück zu Deutschland

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]