GroKo kippt - Das Ende der sogenannten Volksparteien!

Ausnahmsweise erlaubt: Brasilienirrelevante Diskussionen über die Heimat des Grossteils unserer Forums-User.

Re: GroKo kippt - Das Ende der sogenannten Volksparteien!

Beitragvon cabof » So 11. Feb 2018, 20:59

seht die Politik doch mal von dieser Seite.... schade das man nur ein Kreuzchen machen kann....

https://www.youtube.com/watch?v=ZQAlQrmd7W0
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10364
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1516 mal
Danke erhalten: 1616 mal in 1349 Posts

Folgende User haben sich bei cabof bedankt:
Urs

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: GroKo kippt - Das Ende der sogenannten Volksparteien!

Beitragvon GatoBahia » So 11. Feb 2018, 21:07

cabof hat geschrieben:seht die Politik doch mal von dieser Seite.... schade das man nur ein Kreuzchen machen kann....

https://www.youtube.com/watch?v=ZQAlQrmd7W0

Das AfD Mädel sieht ganz brauchbar aus, hat aber zu wenig in der Birne :shock:

PS: Oder die Wagenknecht, bei der ist es dann aber leider zu viel [-X [-o< #-o
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 5858
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1447 mal
Danke erhalten: 641 mal in 522 Posts

Re: GroKo kippt - Das Ende der sogenannten Volksparteien!

Beitragvon Itacare » So 11. Feb 2018, 22:15

Komet Schulz ist verglüht. Jetzt müssen die Politikstudenten ran. Einfach nur krass, wie eine einst große Volkspartei sich selbst demontiert.
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5668
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 990 mal
Danke erhalten: 1549 mal in 1062 Posts

Re: GroKo kippt - Das Ende der sogenannten Volksparteien!

Beitragvon GatoBahia » So 11. Feb 2018, 22:31

https://www.zdf.de/nachrichten/heute/merkel-unter-beschuss-ruf-nach-erneuerung-100.html

“Der Koalitionsvertrag steht, Ruhe kehrt aber weder bei Union noch SPD ein. In der CDU wächst die Kritik an Parteichefin und Kanzlerin Merkel - von Junger Union und Konservativen.“
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 5858
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1447 mal
Danke erhalten: 641 mal in 522 Posts

Re: GroKo kippt - Das Ende der sogenannten Volksparteien!

Beitragvon Brazil53 » So 11. Feb 2018, 22:43

Ich bin gespannt, welche der beiden "Volksparteien" besser aus dem selbst verursachten Chaos herauskommt.

Merkel sieht die Lage gelassen. Sie sagte bei "Berlin direkt":
„Die vier Jahre sind jetzt das, was ich versprochen habe. Und ich gehöre zu den Menschen, die Versprochenes auch einhalten“, sagte Merkel. Das gelte auch für den Parteivorsitz. „Für mich gehören diese beiden Ämter in eine Hand, um auch eine stabile Regierung bilden zu können. Dabei bleibt es.“


Das ist wie bei Boxern, irgendwann ist es dann ein Kampf zuviel geworden.

Der SPD muss es erst wieder gelingen über 20% zu kommen, damit man überrhaupt von einer Volkspartei sprechen kann.
Ich glaube nur Tatsachen, die ich selbst verdreht habe
Benutzeravatar
Brazil53
 
Beiträge: 3079
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 17:13
Bedankt: 1081 mal
Danke erhalten: 1901 mal in 1098 Posts

Re: GroKo kippt - Das Ende der sogenannten Volksparteien!

Beitragvon jorchinho » So 11. Feb 2018, 22:54

Einfach nur krass, wie Deutschland demontiert wird. Monatelanges dämliches Rumgeqatsche, Postenschieberei und Possen ohne Ende....das Häufchen Elend will sich als die Elite Deutschlands sehen...Gute Nacht...Politiker sollte man schon jetzt als das Unwort des Jahres 2018 vorschlagen...eingebildete Bande, die von nix nix versteht und vom Volk erst recht nix...im dummes Zeug reden Weltmeister, im abkassieren ebenso. Sind sich alle schnell einig. Habe noch nie gehört, das z.B. einer aus Malocherberufen in dieser "elitären" Bande sich aufhalten durfte...Leute, die von Arbeit und Geschäft etwas verstehen und nicht tatenlos dumm rumsülzen, sondern anpacken...habe fertig...
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.
Benutzeravatar
jorchinho
 
Beiträge: 2335
Registriert: Fr 29. Mai 2009, 19:17
Wohnort: Im grünen Ruhrpott/Abreu e Lima
Bedankt: 955 mal
Danke erhalten: 526 mal in 393 Posts

Re: GroKo kippt - Das Ende der sogenannten Volksparteien!

Beitragvon GatoBahia » So 11. Feb 2018, 23:27

Die vier Jahre sind kein Versprechen das die Merkel gegeben hat sondern eine Drohung :shock:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 5858
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1447 mal
Danke erhalten: 641 mal in 522 Posts

Re: GroKo kippt - Das Ende der sogenannten Volksparteien!

Beitragvon Itacare » Mo 12. Feb 2018, 10:03

jorchinho hat geschrieben:Einfach nur krass, wie Deutschland demontiert wird....


Deutschland? Ob das jemand auffiele, wenn man die bis zur nächsten regulären Wahl alle beurlaubt?
Außer dass keine Philharmonien und Flughäfen mehr gebaut werden.
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5668
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 990 mal
Danke erhalten: 1549 mal in 1062 Posts

Re: GroKo kippt - Das Ende der sogenannten Volksparteien!

Beitragvon GatoBahia » Mo 12. Feb 2018, 10:54

Ich wäre auch für Anarchie, richtet weniger Schaden an und kommt uns am Ende wohl billiger :cool:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 5858
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1447 mal
Danke erhalten: 641 mal in 522 Posts

Re: GroKo kippt - Das Ende der sogenannten Volksparteien!

Beitragvon BeHarry » Mo 12. Feb 2018, 11:03

GatoBahia hat geschrieben:Ich wäre auch für Anarchie, richtet weniger Schaden an und kommt uns am Ende wohl billiger :cool:


Seit wann sorgst Du dich um die Verschwendung öffentlicher Mittel ?
Legst doch selbst ganz gerne Hand an.
Benutzeravatar
BeHarry
 
Beiträge: 1226
Registriert: Mo 26. Jan 2009, 18:29
Wohnort: então saiiii satanas, exorzo-te demonio
Bedankt: 164 mal
Danke erhalten: 177 mal in 137 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Deutschland

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]