Grundstück Registrierung nicht für Ausländer?

Tipps zum Erwerb, Verkauf, Vermietung von Häusern, Wohnungen oder Grundstücken in Brasilien (KEINE IMMOBILIEN-ANGEBOTE) sowie Infos zu Bau, Umbau, Ausbau und Renovierung

Re: Grundstück Registrierung nicht für Ausländer?

Beitragvon amazonasklaus » Fr 24. Feb 2012, 19:34

Bei ländlichen Immobilien bestehen tatsächlich einige Einschränkungen für Ausländer, aber nicht bei städtischen Immobilien.

Also wenn Du nicht ein paar Tausend Hektar Grund oder Ländereien im Grenzgebiet zu einem anderen Staat erworben hast, dürfte der Grund für die Aussage des Verkäufers nicht in Gesetzen sondern in den Interessen des Verkäufers liegen.

Wegen der IPTU für Dein Apartment würde ich mal den Grundbucheintrag überprüfen, ob Du da auch als Miteigentümer registriert bist.
"Em Portugal, de onde eu acabei de vir, o desemprego beira 20%, ou seja, um em cada quatro portugueses estão desempregados." -- Dilma Rousseff
Benutzeravatar
amazonasklaus
 
Beiträge: 2688
Registriert: So 27. Jan 2008, 15:12
Bedankt: 229 mal
Danke erhalten: 730 mal in 572 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Grundstück Registrierung nicht für Ausländer?

Beitragvon MESSENGER08 » Fr 24. Feb 2012, 19:42

cabof hat geschrieben:Verkäufer hat gesagt weil Grundbuchamt hat gesagt.... da scheint was nicht zu stimmen, wenn der Verkäufer sich vor dem Grundbuchamt
drücken will.... Holzauge sei wachsam! Viel Glück und alles Gute in dieser Angelegenheit.


Das meine ich aber auch ! Das kann doch dem Verkäufer egal sein wie der Käufer jetzt das Grundstück beim Cartório registriert oder nicht! Damit zu tun hat er sowieso nichts ! Wenn er die Escritura überträgt und sein Geld bekommen hat dann ist der Fall für den VERKÄUFER doch abgeschlossen.

Pass auf das die Dich nicht übern Tisch ziehen, das hier ist das einzigst zuständige Cartório de Imóveis in Esmeraldas :

CNPJ: 21.171.418/0001-31 CNS: 04.553-4 Data Instalação: 09/11/1924
Nome Oficial: OFÍCIO DO REGISTRO DE IMÓVEIS
Nome Fantasia: Cartório Santos
Endereço: Rua Quintiliano José da Silva, 55
Bairro: Centro
Distrito: Esmeraldas CEP: 35740-000
Município: Esmeraldas
Nome Titular: Irene Maria Correia de Souza Renault Baêta dos Santos
Nome Substituto: Francisco Marinho dos Santos Neto
Juiz Diretor da Vara:
Juiz Substituto:
Comarca: ESMERALDAS Entrância: Primeira
Homepage:
e-mail: riesmeraldas@yahoo.com.br
Telefone: (0xx31) 3538-1223 Fax: (0xx31) 3538-1090
Obs:
Data Atualização: 18/06/2009 Horários: De 2ª a 6ª feira, das 9h às 18h.
Área Abrangência: Município de Esmeraldas.
Atribuições: Registro de Imóveis


Und selbst wenn, wo ist das Problem, OHNE Dein Zustimmung kann Deine Frau die Immobilie ohnehi nicht verkaufen.
:cool:
Benutzeravatar
MESSENGER08
 
Beiträge: 864
Registriert: Mi 3. Sep 2008, 19:21
Bedankt: 64 mal
Danke erhalten: 173 mal in 153 Posts

Folgende User haben sich bei MESSENGER08 bedankt:
baldim

Re: Grundstück Registrierung nicht für Ausländer?

Beitragvon baldim » Fr 24. Feb 2012, 19:52

Also was mir in diesem Forum auffällt,
ist ein unheimlich großes Potenzial an Misstrauen.
Überall wird was Böses oder Betrug oder was auch immer vermutet.
Ist die Welt wirklich so schlecht,
oder bin ich nur zu naiv?
Ich denke mal, es war nur Bequemlichkeit vom Cartorio,
möglichst nicht zu viel tun.
Der Verkäufer hat es jetzt ja regeln können.
Anfang der Woche, Termin steht noch nicht genau fest, werden wir uns dann treffen.
Vorher gibt es auch kein Geld.
Benutzeravatar
baldim
 
Beiträge: 148
Registriert: Sa 17. Nov 2007, 09:37
Wohnort: Ahrensburg-Belo
Bedankt: 26 mal
Danke erhalten: 16 mal in 11 Posts

Re: Grundstück Registrierung nicht für Ausländer?

Beitragvon baldim » Fr 24. Feb 2012, 20:13

cabof hat geschrieben:
das hier ist das einzigst zuständige Cartório de Imóveis in Esmeraldas :

CNPJ: 21.171.418/0001-31 CNS: 04.553-4 Data Instalação: 09/11/1924
Nome Oficial: OFÍCIO DO REGISTRO DE IMÓVEIS
Nome Fantasia: Cartório Santos
Endereço: Rua Quintiliano José da Silva, 55
Bairro: Centro
Distrito: Esmeraldas CEP: 35740-000
Município: Esmeraldas
Nome Titular: Irene Maria Correia de Souza Renault Baêta dos Santos
Nome Substituto: Francisco Marinho dos Santos Neto
Juiz Diretor da Vara:
Juiz Substituto:
Comarca: ESMERALDAS Entrância: Primeira
Homepage:
e-mail: riesmeraldas@yahoo.com.br
Telefone: (0xx31) 3538-1223 Fax: (0xx31) 3538-1090
Obs:
Data Atualização: 18/06/2009 Horários: De 2ª a 6ª feira, das 9h às 18h.
Área Abrangência: Município de Esmeraldas.
Atribuições: Registro de Imóveis


:cool:

CEP ist die selbe, Tel. fast, nur die Adresse ist eine andere.
Praça Getúlio Vargas 58, Loja 08, Centro, Esmeraldas
Tel: 3538 1250
das wird schon stimmen.

Danke an Alle die sich um eine korrekte Abwicklung kümmern.
Benutzeravatar
baldim
 
Beiträge: 148
Registriert: Sa 17. Nov 2007, 09:37
Wohnort: Ahrensburg-Belo
Bedankt: 26 mal
Danke erhalten: 16 mal in 11 Posts

Re: Grundstück Registrierung nicht für Ausländer?

Beitragvon cabof » Fr 24. Feb 2012, 22:53

baldim hat geschrieben:Also was mir in diesem Forum auffällt,
ist ein unheimlich großes Potenzial an Misstrauen.
Überall wird was Böses oder Betrug oder was auch immer vermutet.
Ist die Welt wirklich so schlecht,
oder bin ich nur zu naiv?

Vorher gibt es auch kein Geld.



Hallo Baldim, viele von uns hier im Forum haben schon viel Lehrgeld zahlen müssen, das fängt bei der Ehefrau an, geht über die
Familie bis hin zum Immobilienkauf. Lug und Trug gibt es auch in DE - zweifelsohne - aber in Brasilien ist die Gefahr noch größer.
Bei Immobilien ist in DE der Notar zwingend, nicht umsonst, denn es fliessen große Summen und auch der Kram drumherum ist sehr
komplex, ich staune immer wieder wie leicht es ist in BR mal schnell ein Grundstück zu kaufen, abstecken, Lotes usw. usw. In DE
gibt es keinen Quadratmeter der nicht irgendeinen Besitzer hat - in BR na ja.... Schwamm drüber, pass auf und hast recht, alles
eingetragen und dann die Flocken rausrücken. Berichte mal.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10054
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1421 mal
Danke erhalten: 1519 mal in 1274 Posts

Re: Grundstück Registrierung nicht für Ausländer?

Beitragvon baldim » Sa 25. Feb 2012, 00:01

amazonasklaus hat geschrieben:Wegen der IPTU für Dein Apartment würde ich mal den Grundbucheintrag überprüfen, ob Du da auch als Miteigentümer registriert bist.

Habe gerade nachgeguckt, da steht: "Name des Verkäufers" faz a "mein Name" e sua mulher.
IPTU ist aber auf den Namen meiner Frau.
Naja ist dann ja kein Problem.
Benutzeravatar
baldim
 
Beiträge: 148
Registriert: Sa 17. Nov 2007, 09:37
Wohnort: Ahrensburg-Belo
Bedankt: 26 mal
Danke erhalten: 16 mal in 11 Posts

Re: Grundstück Registrierung nicht für Ausländer?

Beitragvon zagaroma » Mo 27. Feb 2012, 01:42

Wir haben Haus und Grundstùck im Grossraum Recife gekauft, noch BEVOR wir die erste residencia (RNE) bekommen haben. Im Grundbuch eingetragen auf zwei Deutsche. Wir brauchten nur den CPF. Also gar kein Problem!
before you abuse,
critizise or accuse
walk a mile in my shoes
Benutzeravatar
zagaroma
 
Beiträge: 1997
Registriert: Do 5. Mär 2009, 18:46
Wohnort: Olinda/Janga
Bedankt: 720 mal
Danke erhalten: 1218 mal in 658 Posts

Folgende User haben sich bei zagaroma bedankt:
Westig

Re: Grundstück Registrierung nicht für Ausländer?

Beitragvon Mazzaropi » Mo 27. Feb 2012, 13:56

zagaroma hat geschrieben:.... noch BEVOR wir die erste residencia (RNE) bekommen haben.....



:roll:

Die erste ??? Wieviel bekommt man denn ? :shock:
Bild
Benutzeravatar
Mazzaropi
 
Beiträge: 704
Registriert: Do 30. Dez 2004, 23:10
Bedankt: 33 mal
Danke erhalten: 82 mal in 67 Posts

Re: Grundstück Registrierung nicht für Ausländer?

Beitragvon zagaroma » Mo 27. Feb 2012, 18:18

Mazzaropi hat geschrieben:
zagaroma hat geschrieben:.... noch BEVOR wir die erste residencia (RNE) bekommen haben.....



:roll:

Die erste ??? Wieviel bekommt man denn ? :shock:



Na ja, man muss sie halt nach 3 Jahren ernheuern und erst dann ist sie definitiv.
before you abuse,
critizise or accuse
walk a mile in my shoes
Benutzeravatar
zagaroma
 
Beiträge: 1997
Registriert: Do 5. Mär 2009, 18:46
Wohnort: Olinda/Janga
Bedankt: 720 mal
Danke erhalten: 1218 mal in 658 Posts

Re: Grundstück Registrierung nicht für Ausländer?

Beitragvon baldim » Mi 29. Feb 2012, 19:14

cabof hat geschrieben:Berichte mal.


Also es ist alles ordungsgemäß abgelaufen.
Wir waren beim zuständigen Cartorio,
die entsprechenden Einträge wurden nach vorheriger Absprache vorgenommen.
Unterschrieben, dann zur Bank und Geld überwiesen.
Benutzeravatar
baldim
 
Beiträge: 148
Registriert: Sa 17. Nov 2007, 09:37
Wohnort: Ahrensburg-Belo
Bedankt: 26 mal
Danke erhalten: 16 mal in 11 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Immobilien - Tipps

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]