Grundstück Registrierung nicht für Ausländer?

Tipps zum Erwerb, Verkauf, Vermietung von Häusern, Wohnungen oder Grundstücken in Brasilien (KEINE IMMOBILIEN-ANGEBOTE) sowie Infos zu Bau, Umbau, Ausbau und Renovierung

Re: Grundstück Registrierung nicht für Ausländer?

Beitragvon Aposado activo » Mi 29. Feb 2012, 19:16

Baldim,

wenn Du eine brasilianische CPF hast, kannst Du auch erwerben. Ohne CPF geht's allerdings nicht.

Viel Glück und Erfolg!
Benutzeravatar
Aposado activo
 
Beiträge: 3
Registriert: Mi 29. Feb 2012, 18:40
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Grundstück Registrierung nicht für Ausländer?

Beitragvon MESSENGER08 » Fr 2. Mär 2012, 21:43

Aposado activo hat geschrieben:
wenn Du eine brasilianische CPF hast, kannst Du auch erwerben. Ohne CPF geht's allerdings nicht.



Gibt´s auch deutsche CPF´s ??? :roll:

Übrigens zum KAUFEN braucht niemand eine CPF, aber zum REGISTRIEREN !!!

Wenn Du genug bares im Koffer mit Dir herum trägst fragt keiner nach einer CPF, Ausweis oder Pass.

Das problematische ist die REGISTRIERUNG im Grundbuchamt und die Erstellung der ESCRITURA !!! Ohne CPF wird das nichts.

Ist aber auch kein Beinbruch, die bekommt jeder innerhalb eines Tages bei BANCO DO BRASIL oder CEF !

:cool:
Benutzeravatar
MESSENGER08
 
Beiträge: 844
Registriert: Mi 3. Sep 2008, 19:21
Bedankt: 63 mal
Danke erhalten: 165 mal in 148 Posts

Re: Grundstück Registrierung nicht für Ausländer?

Beitragvon frankieb66 » Fr 2. Mär 2012, 21:51

MESSENGER08 hat geschrieben:
Aposado activo hat geschrieben:
wenn Du eine brasilianische CPF hast, kannst Du auch erwerben. Ohne CPF geht's allerdings nicht.



Gibt´s auch deutsche CPF´s ??? :roll:

Übrigens zum KAUFEN braucht niemand eine CPF, aber zum REGISTRIEREN !!!

Wenn Du genug bares im Koffer mit Dir herum trägst fragt keiner nach einer CPF, Ausweis oder Pass.

Das problematische ist die REGISTRIERUNG im Grundbuchamt und die Erstellung der ESCRITURA !!! Ohne CPF wird das nichts.

Ist aber auch kein Beinbruch, die bekommt jeder innerhalb eines Tages bei BANCO DO BRASIL oder CEF !

:cool:

wer oder was ist CEF?
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 2836
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 919 mal
Danke erhalten: 744 mal in 556 Posts

Re: Grundstück Registrierung nicht für Ausländer?

Beitragvon cabof » Fr 2. Mär 2012, 22:12

Companhia Estadual de Ferrovia - im Bahnhof oder bei der Caixa Economica Federal

Die CPF scheint ja so was wie ein Lebensberechtigungsausweis zu sein, hoffe nur bei meinem nächsten Urlaub eine Caipi am Strand ohne
dieses Dokument erstehen zu können.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 8934
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1281 mal
Danke erhalten: 1249 mal in 1062 Posts

Re: Grundstück Registrierung nicht für Ausländer?

Beitragvon frankieb66 » Fr 2. Mär 2012, 22:38

cabof hat geschrieben:Companhia Estadual de Ferrovia - im Bahnhof oder bei der Caixa Economica Federal

Die CPF scheint ja so was wie ein Lebensberechtigungsausweis zu sein, hoffe nur bei meinem nächsten Urlaub eine Caipi am Strand ohne
dieses Dokument erstehen zu können.

natürlich wirst Du das können, trotzdem ist die CPF mit das wichtigste Dokument überbaupt in BR, und wenn jetzt wieder die Besserwisser kommen und sagen ... "isch hab ja ausch schon ein handy-chip auf misch gekauft und cpf nisch gebrauscht ... hahaha" ... jajaja das sind genau die loser, die sich dann später beschweren dass sie selber nix auf die Reihe kriegen ... in BR (und wahrscheinlich auch nicht in D)
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 2836
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 919 mal
Danke erhalten: 744 mal in 556 Posts

Re: Grundstück Registrierung nicht für Ausländer?

Beitragvon cabof » Fr 2. Mär 2012, 23:47

Jetzt mal ernsthaft: was bewirkt die CPF eigentlich? Hat jemand als Resident schon mal ein Feedback (Finanzamt?) erfahren nur weil er
die Karte irgendwo vorgezeigt hat? Welcher Sinn zB bei Touristen die sich eine TK kaufen? Kann man auch mehrere CPF`s besitzen?
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 8934
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1281 mal
Danke erhalten: 1249 mal in 1062 Posts

Re: Grundstück Registrierung nicht für Ausländer?

Beitragvon frankieb66 » Sa 3. Mär 2012, 00:19

cabof hat geschrieben:Jetzt mal ernsthaft: was bewirkt die CPF eigentlich? Hat jemand als Resident schon mal ein Feedback (Finanzamt?) erfahren nur weil er die Karte irgendwo vorgezeigt hat? Welcher Sinn zB bei Touristen die sich eine TK kaufen?

naja, du kannst dann Geschäfte auf DEINEN Namen abschließen und brauchst nicht immer die namorada oder deren Familie vorwegschicken um z.b. eine Telefonkarte zu kaufen. Letztendlich ja völlig egal, es gibt Leute die sich in die vollkommene Abhängigkeit begeben wollen und andere, die gerne selbstbestimmt leben wollen ... und sie holen sich für 5R$ eine CPF und achten darauf, dasss der Status "regular" ist ...
cabof hat geschrieben:Kann man auch mehrere CPF`s besitzen?

NEIN.
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 2836
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 919 mal
Danke erhalten: 744 mal in 556 Posts

Folgende User haben sich bei frankieb66 bedankt:
cabof

Re: Grundstück Registrierung nicht für Ausländer?

Beitragvon zagaroma » Sa 3. Mär 2012, 03:36

Der CPF ist ein Identitàtsnachweis, wie ein Personalausweis. Da es Hunderte gleichnamiger Menschen gibt und manche auch innerhalb der Familien (wie viele Maria da Silva oder Victor Oliveira kennt Ihr?), kann man sie in der Verwaltung nur an ihrem CPF auseinanderhalten. Man braucht ihn bei Bankùberweisungen an der Caixa automatica, die ja keine Tastatur zum Eingeben des Empfànger-Namens hat, also CPF. Man braucht ihn, wenn man eine Garantie auf ein Elektrogeràt oder irgendeinen Erwerb mòchte, damit nicht jemand anderes kommt und diese einfordert. Keine Behòrdenangelegenheit, Immobilienkauf, Autokauf usw. kann ohne Nachweis des CPF getàtigt werden, aber das wissen wir ja alle, gell? :mrgreen:
before you abuse,
critizise or accuse
walk a mile in my shoes
Benutzeravatar
zagaroma
 
Beiträge: 1812
Registriert: Do 5. Mär 2009, 18:46
Wohnort: Olinda/Janga
Bedankt: 614 mal
Danke erhalten: 1009 mal in 560 Posts

Folgende User haben sich bei zagaroma bedankt:
cabof

Re: Grundstück Registrierung nicht für Ausländer?

Beitragvon MESSENGER08 » Sa 3. Mär 2012, 17:58

zagaroma hat geschrieben:Der CPF ist ein Identitàtsnachweis, wie ein Personalausweis.


Also das ist gelinde gesagt QUATSCH !!! =D>

Die CPF ist eine Registrierungsnummer der Bundessteuerbehörde RECEITA FEDERAL. Und sonst gar nichts !!!
Da inzwischen auch gar keine Plastikkarten mit der Nummer ausgestellt werden, und auch gar kein Foto oder Fingerabdruck beinhaltet, ist erst recht KEIN AUSWEISDOKUMENT !!!

zagaroma hat geschrieben:.... Da es Hunderte gleichnamiger Menschen gibt und manche auch innerhalb der Familien (wie viele Maria da Silva oder Victor Oliveira kennt Ihr?), kann man sie in der Verwaltung nur an ihrem CPF auseinanderhalten.....


Das was Du hier beschreibst ist nur ein NEBENEFEKT der CPF, die sich die Geschälftswelt zu nutze macht, da es in BRA ja keine BUNDESeinheitlichen Personalausweise gibt. Denn die Personalausweise (RG) werden vom Bundesstaat ausgestellt und es gibt auch keine Brasilienweite Datenbank. Sprich man kann in jedem der 26 Bundesstaaten und im DF einen neuen RG beantragen, die dann alle eine andere Nummer tragen !!!

Da die CPF von einer Bundesbehörde (RF) ausgestellt wird, gibt es jede Nummer nur einmal ! Somit erleichtert die CPF natürlich Geschäftsleuten die eindeutige Identifizierung der Kunden. Aber das ist wie gesagt nicht die Hauptfunktion der CPF !!!

:cool:
Benutzeravatar
MESSENGER08
 
Beiträge: 844
Registriert: Mi 3. Sep 2008, 19:21
Bedankt: 63 mal
Danke erhalten: 165 mal in 148 Posts

Folgende User haben sich bei MESSENGER08 bedankt:
Elsass

Re: Grundstück Registrierung nicht für Ausländer?

Beitragvon MESSENGER08 » Sa 3. Mär 2012, 18:02

[quote="frankieb66"
wer oder was ist CEF?[/quote]

CAIXA ECONÔMICA FEDERAL

Das ist eine Bank der bras. Regierung ! Guckst Du hier: www.cef.gov.br

Dort (oder bei der BANCO DO BRASIL) kann u.a. auch die CPF beantragen !
Benutzeravatar
MESSENGER08
 
Beiträge: 844
Registriert: Mi 3. Sep 2008, 19:21
Bedankt: 63 mal
Danke erhalten: 165 mal in 148 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Immobilien - Tipps

 


Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]