Grundstück Registrierung nicht für Ausländer?

Tipps zum Erwerb, Verkauf, Vermietung von Häusern, Wohnungen oder Grundstücken in Brasilien (KEINE IMMOBILIEN-ANGEBOTE) sowie Infos zu Bau, Umbau, Ausbau und Renovierung

Re: Grundstück Registrierung nicht für Ausländer?

Beitragvon MESSENGER08 » Di 23. Apr 2013, 13:12

woodrows hat geschrieben:Hallo Grunstücksbesitzer,
ich habe auch vor einigen Jahren ein Haus in Brasilien Paranagua/PA gekauft, ...


Paranaguá ist doch im Bundesstaat PARANÁ (PR) im Süden Brasiliens und nicht im Bundesstaat PARÁ (PA) !!!

Oder gibt´s in Pará auch eine Stadt mit diesem Namen ???? :roll:
Benutzeravatar
MESSENGER08
 
Beiträge: 864
Registriert: Mi 3. Sep 2008, 19:21
Bedankt: 64 mal
Danke erhalten: 173 mal in 153 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Grundstück Registrierung nicht für Ausländer?

Beitragvon woodrows » Mi 22. Mai 2013, 16:19

MESSENGER08 hat geschrieben:
woodrows hat geschrieben:Hallo Grunstücksbesitzer,
ich habe auch vor einigen Jahren ein Haus in Brasilien Paranagua/PA gekauft, ...


Paranaguá ist doch im Bundesstaat PARANÁ (PR) im Süden Brasiliens und nicht im Bundesstaat PARÁ (PA) !!!

Oder gibt´s in Pará auch eine Stadt mit diesem Namen ???? :roll:

Danke schon mal für die Antwort,
es gibt eine Stadt Paranagua im Süden bei Curitiba. das Haus ist auf der Insel Dos Valadares die zu der Stadt Paranagua irgendwie gehört.
Vielleicht bräuchte ich einen deutschsprachigen Rechtsanwalt der das mal checkt. Kenne aber leider keinen. Vielleicht kann mir jemand einen seriösen nennen. Mit besten Grüßen
Benutzeravatar
woodrows
 
Beiträge: 2
Registriert: So 14. Apr 2013, 14:30
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Grundstück Registrierung nicht für Ausländer?

Beitragvon amazonasklaus » Mi 22. Mai 2013, 17:35

woodrows hat geschrieben:Vielleicht bräuchte ich einen deutschsprachigen Rechtsanwalt der das mal checkt. Kenne aber leider keinen. Vielleicht kann mir jemand einen seriösen nennen. Mit besten Grüßen

Leider kann ich Dir mit keinem deutschsprachigen Anwalt vor Ort weiterhelfen. Vielleicht findet sich ein hilfsbereiter Forumsbenutzer, der in der Nähe lebt und sich einfach mal in der Nachbarschaft nach dem aktuellen Stand erkundigen kann.

Ich würde mir mit rechtlichen Maßnahmen jedenfalls nicht lange Zeit lassen, denn je länger ein eventueller Übernehmer in dem Haus wohnt, desto schwieriger wird es, ihn mit legalen Mitteln loszuwerden.

Viel Erfolg.
"Em Portugal, de onde eu acabei de vir, o desemprego beira 20%, ou seja, um em cada quatro portugueses estão desempregados." -- Dilma Rousseff
Benutzeravatar
amazonasklaus
 
Beiträge: 2688
Registriert: So 27. Jan 2008, 15:12
Bedankt: 229 mal
Danke erhalten: 730 mal in 572 Posts

Vorherige

Zurück zu Immobilien - Tipps

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]