HACKER gesucht!

Alles über Brasilien aus der internationalen Presse (Beiträge bitte max. anreissen, unbedingt die Quelle verlinken sowie ein eigenes kurzes Statement abgeben).

HACKER gesucht!

Beitragvon MESSENGER08 » Fr 11. Sep 2009, 19:59

Die bras. Regierung lädt Hacker ein die elektronischen Wahlurnen zu testen.

Bild

Ganz voller Stolz werden Interessenten gesucht die der Meinung sind die Wahlurnen seien doch nicht so fälschungssicher und sicher vor Manipulationen. Wer Interesse hat muss ich anmelden und die Auserwählten können dann in der Zeit vom 10. bis 13. November in den Räumlichkeiten des TSE Ihr Können unter beweis stellen.

Der Erfolgreichsten Gruppe/Teilnehmer winken R$ 3.000,- für die zweit- und dritt platzierten immerhin noch R$ 2.000,-. Das TSE rechnet mit 5.000 Bewerbern.



Hier geht´s zum Edital mit allen Infos:

http://www.tse.gov.br/internet/eleicoes ... uranca.htm
Benutzeravatar
MESSENGER08
 
Beiträge: 863
Registriert: Mi 3. Sep 2008, 19:21
Bedankt: 64 mal
Danke erhalten: 173 mal in 153 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: HACKER gesucht!

Beitragvon dimaew » Fr 11. Sep 2009, 20:36

Ganz ernsthaft: Ich halte das für eine ausgezeichnete Idee. Jedenfalls, wenn wirklich "professionelle" Hacker sich an dem Spektakel beteiligen.
Geht es aus, wie die Verantwortlichen meinen, nämlich mit dem Nachweis, dass die elektronischen Urnen tatsächlich sicher sind, wird ein großer Vertrauensvorsprung gewonnen.
Gehts schief und die Hacker finden tatsächlich Wege, die Urnen zu manipulieren, muss man halt entweder das System nachbessern oder abschaffen. Für beides bleibt noch genug Zeit.

Die Idde ist übrigens nicht neu. Banken machen das schon seit Jahren - sie hängen es nur nicht an die große Glocke.
Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt (chin. Sprichwort)
Benutzeravatar
dimaew
 
Beiträge: 4341
Registriert: So 5. Nov 2006, 14:18
Wohnort: im Hinterland, aber nicht in der Pampa
Bedankt: 731 mal
Danke erhalten: 566 mal in 433 Posts

Re: HACKER gesucht!

Beitragvon bruzundanga » Fr 11. Sep 2009, 21:28

dimaew schrieb
sie hängen es nur nicht an die große Glocke.


So ist mir das auch bekannt aber mit Sicherheit zahlen die besser.
In einen hohlen Kopf geht viel Wissen (Karl Kraus)
Benutzeravatar
bruzundanga
Moderator
 
Beiträge: 1916
Registriert: Di 22. Aug 2006, 14:59
Wohnort: Ceará
Bedankt: 28 mal
Danke erhalten: 96 mal in 80 Posts

Re: HACKER gesucht!

Beitragvon Itacare » Fr 11. Sep 2009, 22:32

Die Gewinner werden dann wie üblich gleich als Programmierer engagiert :mrgreen:
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5144
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 858 mal
Danke erhalten: 1308 mal in 912 Posts

Re: HACKER gesucht!

Beitragvon Frank N. Furter » Sa 12. Sep 2009, 21:02

Oder von der amerikanischen Familie Bush gekauft ... :twisted: :twisted: :twisted:

Eines dürfte klar sein, was die Hacker testen, wird nie auf den Markt kommen. Sondern deren nachfolger. Schließlich müssen die Politbonzen Brasiliens noch ihren persönlichen ganz individuellen Mehrwert daraus eruieren. :twisted: :twisted: :twisted:

Unkontrollierte den eigenen finaziellen Interessen entgegenlaufenden Revolutionen sind schließlich NICHT erlaubt. Besonders nicht in Brasiliens Politikerkaste.
Benutzeravatar
Frank N. Furter
 
Beiträge: 57
Registriert: So 23. Aug 2009, 17:16
Bedankt: 15 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: HACKER gesucht!

Beitragvon stanley » So 13. Sep 2009, 23:19

Frank N. Furter hat geschrieben:Oder von der amerikanischen Familie Bush gekauft ... :twisted: :twisted: :twisted:

Eines dürfte klar sein, was die Hacker testen, wird nie auf den Markt kommen. Sondern deren nachfolger. Schließlich müssen die Politbonzen Brasiliens noch ihren persönlichen ganz individuellen Mehrwert daraus eruieren. :twisted: :twisted: :twisted:

Unkontrollierte den eigenen finaziellen Interessen entgegenlaufenden Revolutionen sind schließlich NICHT erlaubt. Besonders nicht in Brasiliens Politikerkaste.


Bin auch der Meinung, dass zwar die Hacker "was auch immer" testen sollen, aber wirkliches Interesse steckt politikerseits nicht dahinter. Deswegen wirds wahrscheinlich an die grosse Glocke gehangen, aber ob die Wahlmaschinen dann auch richtig funktionieren........  :-)br
"ignorance is bliss" or "lack of knowledge results in happiness"
Benutzeravatar
stanley
 
Beiträge: 523
Registriert: Sa 25. Apr 2009, 13:48
Bedankt: 3 mal
Danke erhalten: 48 mal in 35 Posts


Zurück zu Presse: Aktuelle Mitteilungen

 


Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]