Hallo aus Amazonia:) Bin frisch "eingewandert"...

Tipps und Fragen von Auswanderungswilligen und Leuten, die es schon in Brasilien geschafft haben / Wirtschaftliche Unabhängigkeit

Re: Hallo aus Amazonia:) Bin frisch "eingewandert"...

Beitragvon BrasilJaneiro » Do 5. Feb 2015, 11:14

Leonah hat geschrieben:Hey ihr:)Da nach Papierkrieg gefragt wurde, ich hab da mal so eine Übersicht auf meinem Blog gemacht...weiter unten auch was zu CPF, Heiraten usw.


Gut. Du hast uns nicht vergessen. Danke.
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4585
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 48 mal
Danke erhalten: 683 mal in 540 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Hallo aus Amazonia:) Bin frisch "eingewandert"...

Beitragvon cabof » Do 5. Feb 2015, 13:50

Leonah - danke für Dein Feedback. Vielleicht ein bisschen naiv oder offtopic gefragt: wie händelst Du Deine Gesundheitsvorsorge? Soll heissen: Malaria etc. - schluckst Du da tagtäglich Medikamente oder ist es nicht nötig? Meine gefühlten 100 Jahre Brasilien haben mich
davon abgehalten in das Amazonasgebiet zu reisen - Dengue im Raume Rio (wo ich mich aufhalte) - toi, toi, toi - hätt jotjejange... bei einer damaligen Arbeitskollegin, die nach Afrika reiste, habe ich den Beipackzettel zur Malaria mal gelesen... Blindheit (inklusive) - das hat mich abgeschreckt. Andere Reisende nach Manaus haben mir berichtet, das Wasser ist "sauer" und es gibt keine Malaria dort. Kannst uns ja mal berichten.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9820
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1393 mal
Danke erhalten: 1465 mal in 1229 Posts

Re: Hallo aus Amazonia:) Bin frisch "eingewandert"...

Beitragvon Brazil53 » Do 5. Feb 2015, 16:05

cabof hat geschrieben:Leonah - danke für Dein Feedback. Vielleicht ein bisschen naiv oder offtopic gefragt: wie händelst Du Deine Gesundheitsvorsorge?.....


Am besten trinkst du jeden Tag ein paar "Wodka Bitter Lemon". Im Bitter Lemon ist Chinin enthalten, das hilft gegen Malaria.
Im Magenbitter ist meistens auch Chinin enthalten.

Also hat man immer einen guten Grund, aus medizinischen Gründen einen Magenbitter zu nehmen, oder einen Wodka-Bitter-Lemon zu nehmen. :mrgreen:

Getränke mit Chinin haben ihren Ursprung in Afrika und werden dort zur Vorbeugung gegen Malaria getrunken.

Chinin wird aus der Rinde des Chinarindenbaums gewonnen.

In Südamerika ist die Wirkung der Rinde des Chinarindenbaumes auch bekannt und wurde zur Fiebersenkung eingesetzt.

Der Chinarindenbaum:

http://de.wikipedia.org/wiki/Chinarindenb%C3%A4ume
Ich glaube nur Tatsachen, die ich selbst verdreht habe
Benutzeravatar
Brazil53
 
Beiträge: 2950
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 17:13
Bedankt: 1005 mal
Danke erhalten: 1764 mal in 1024 Posts

Folgende User haben sich bei Brazil53 bedankt:
Leonah, Reviersport

Re: Hallo aus Amazonia:) Bin frisch "eingewandert"...

Beitragvon moni2510 » Do 5. Feb 2015, 16:37

darauf einen Gin-Tonic, immerhin ist Queen Mom damit über 100 Jahre alt geworden
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 2983
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 307 mal
Danke erhalten: 774 mal in 527 Posts

Re: Hallo aus Amazonia:) Bin frisch "eingewandert"...

Beitragvon cabof » Do 5. Feb 2015, 17:07

ohne Offtopic.... ich hatte mal eine Fase wo ich sehr viel Bitter-Lemon getrunken habe, Wirkung... Schwäche (körperlich) - war nicht gut. Magenbitter - meine Medizin - keine Nachteile bekannt. Trinke diesen in BR nur vor den Mahlzeiten um mich vor Dünnpfiff zu schützen - unterschreibe ich - wirkt.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9820
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1393 mal
Danke erhalten: 1465 mal in 1229 Posts

Re: Hallo aus Amazonia:) Bin frisch "eingewandert"...

Beitragvon Itacare » Do 5. Feb 2015, 21:33

in den paar Tagen, in denen ich vor langer Zeit mal in Manaus war, habe ich erstaunlich wenig Moskitos erlebt. Sogar auf der Veranda in der Rede geschlfen, weil's so schwül war.
Liegt - im Vergleich beispielsweise zu Kanada - vermutlich daran, dass die Viecher im Dschungel viele natürliche Feinde haben.
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5275
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 894 mal
Danke erhalten: 1374 mal in 952 Posts

Re: Hallo aus Amazonia:) Bin frisch "eingewandert"...

Beitragvon amazonasklaus » Do 5. Feb 2015, 21:40

Itacare hat geschrieben:in den paar Tagen, in denen ich vor langer Zeit mal in Manaus war, habe ich erstaunlich wenig Moskitos erlebt.

Das haben wir dem nährstoffarmen Wasser des Rio Negro zu verdanken. Wenn Du den Solimões rauf fährst, zum Beispiel nach Manacapuru, dann sieht's in dieser Hinsicht schon ganz anders aus.
"Em Portugal, de onde eu acabei de vir, o desemprego beira 20%, ou seja, um em cada quatro portugueses estão desempregados." -- Dilma Rousseff
Benutzeravatar
amazonasklaus
 
Beiträge: 2688
Registriert: So 27. Jan 2008, 15:12
Bedankt: 229 mal
Danke erhalten: 729 mal in 571 Posts

Re: Hallo aus Amazonia:) Bin frisch "eingewandert"...

Beitragvon Leonah » Do 5. Feb 2015, 23:34

Hey,

also in Sachen Gesundheitsversorgung bin ich nur über die Hanse-Merkur verschert - was die Mücken angeht:

Es gibt hier schon ein paar, vor allem zur Zeit da es mehr regnet (Regenzeit: ca. zwischen Dezember und April).
Aber ich besitze zB kein Moskitonetz. Hier in der Stadt sind vor allem ganz kleine, normale "Hausmücken), aber nicht so viele dass
ich die Krise kriegen würde... :cool:

In meinem Haus hab ich auch schon ein paar Tigermücken zerquetscht, das sind diejenigen die gerne mal Dengue übertragen
(und Gelbfieber, aber dagegen bin ich geimpft).

Ich habe noch gar nicht von Malaria gehört hier in /um Manaus - das ist eher im Dschungel hin u wieder anzutreffen. Viel viel
häufiger kommt Dengue vor - das hatten 1,2 Bekannte hier von mir auch schon.

Malariavorbeugung ist m.E eher unnütz - die Nebenwirkungn sind ggf. stärker und unangenehmer als die Wahrscheinlichkeit, welches zu bekommen. Sofern man ein normalgesundes Immunsystem hat, ist das schon viel wert. Diejenigen die die Transamazonica runter sind, haben auch keine Medis deswegen genommen. Aber sollte jeder selbst wissen.

Sprich, ich lebe hier fast so wie in Deu was Viecher angeht...ich habe vor kurzem hier jmd mit einem akuten medizinischen Problem in einem öffentliches Krankenhaus begleitet (also eines von denen für Leute, die keine Versicherung haben außer Plano de Saúde) - war zwar voll in der Notaufnahme und ich hing da ca. 4 h rum, aber so schlecht nun auch wieder nicht - in Rumänien hab ich da in den Krankenhäusern schlimmere Zustände gesehen...

So bald wie möglich mache ich einen Abstecher mit dem Boot ins Interior, jmd da besuchen. Bisher bin ich nur im Umkreis von 30km von Manaus unterwegs gewesen, diesmal gehts weiter ins Innere...ich kann euch ja danach darüber berichten.

VG Leona
Benutzeravatar
Leonah
 
Beiträge: 6
Registriert: Do 21. Aug 2014, 18:25
Bedankt: 3 mal
Danke erhalten: 11 mal in 3 Posts

Folgende User haben sich bei Leonah bedankt:
Brazil53

Vorherige

Zurück zu Auswandern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]