Hallo liebe Foren-User

Mitteilungen von und für Mitgliedern zum Brasilien-Forum / Verbesserungsvorschläge / Kritik und Lob

Re: Hallo liebe Foren-User

Beitragvon Cheesytom » Mo 23. Sep 2013, 02:15

Alexsander hat geschrieben:Viel Spass im schönen Salvador. Dort gibt es jede Menge Kultur, nette Menschen und gute Restaurant´s / Ausgehmöglichkeiten.


Das wünsch ich natürlich auch und matürlich ist Salvador sehenswert. Es war die erste Hauptstadt, aber bei meinem Besuchen vor 23 und vor 2 Jahren war die gefühlte Sicherheitslage und die tatsächlichen "Nerv-, oder Nerv mit Bedenken-", bis hin zu "Nerv-, Bedenken- und Schisserlebnissen enthalten, bei vier Übernachtungen beide Male...
Gruss aus Maceió, Alagoas
Thomas
Benutzeravatar
Cheesytom
 
Beiträge: 1312
Registriert: So 28. Jan 2007, 13:23
Bedankt: 776 mal
Danke erhalten: 292 mal in 219 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Hallo liebe Foren-User

Beitragvon Laura27 » Mo 23. Sep 2013, 18:28

Ok, also dann doch lieber vor Ort umsehen. Na, dann muss ich wohl meine Freundin nerfen :mrgreen: .
Aber sie weiß sicher die richtige Anlaufstelle... hoffe ich doch :oops:
Benutzeravatar
Laura27
 
Beiträge: 9
Registriert: Fr 20. Sep 2013, 11:29
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Hallo liebe Foren-User

Beitragvon Westig » Di 24. Sep 2013, 01:56

nixwieweg hat geschrieben:
Alexsander hat geschrieben:Im übrigen sind die Brasilianer im Schnitt sehr rücksichtsvolle Autofahrer. Ich fahre dort schon 15 Jahre ohne jeden Kratzer und trotz sehr dichtem Verkehr hier in der Region Recife.

Viel Spass im schönen Salvador. Dort gibt es jede Menge Kultur, nette Menschen und gute Restaurant´s / Ausgehmöglichkeiten.


das meinst Du ja nicht ernst... ich habe selbst erlebt wie z.b. die Taxifahrer in Salvador drauf sind... mit 120 Sachen durch rote Ampeln nachts durchrasen ganz normal... nirgendwo sind mir so viele Fahrer durch die Pfutzen im Juni durchgefahren - Fußgänger am Strassenrand was ist das?

erzähl der Laura lieber keine Märchen - das kann böse enden. [-X


nixwieweg hat Recht. Brasilien gehört weltweit zu den Ländern mit der höchsten Verkehrsopferquote: mehr als 40.000 Verkehrstote pro Jahr. Unzählige Verletzte, von denen viele statistisch gar nicht erfasst werden.

In der jährlichen Studie "Mapa da Violencia no Brasil" kann man/frau darüber nachlesen, oder hier:
http://portalsaude.saude.gov.br/portalsaude/noticia/2933/162/transito-e-responsavel-por-mais-de-40-mil-mortes-no-brasil.html

"No Brasil, o número de mortos em acidentes de trânsito não para de subir. Em 2010, registraram-se mais de 42 mil mortes, isto nos leva a ter uma das maiores taxas de mortalidade no trânsito do mundo, são 22,4 mortes por cada 100 mil habitantes. Nos EUA essa mesma taxa está em torno de 10 por 100 mil habitantes. Entre as causas do problema estão a má gestão pública do transporte, a falta de fiscalização e de prioridades que garantam opções seguras e eficientes de mobilidade urbana para a população...."
http://observatoriodasmetropoles.net/

Alexsander mag ja Glück gehabt haben, in 15 Jahren Brasilien kein Kratzer am Auto, aber alle guten Ratschläge von Insidern an Touristen, die sich problemos auf ein gemietetes Kfz und auf ihre Fahrkünste verlassen wollen, sind da noch zu wenig.....
Benutzeravatar
Westig
 
Beiträge: 802
Registriert: Fr 1. Jun 2007, 01:06
Wohnort: Recife-PE. / Brasilien; San Salvador / El Salvador
Bedankt: 258 mal
Danke erhalten: 297 mal in 169 Posts

Folgende User haben sich bei Westig bedankt:
cabof, Cheesytom

Re: Hallo liebe Foren-User

Beitragvon Limao » Di 24. Sep 2013, 04:02

Alexsander hat geschrieben: Im übrigen sind die Brasilianer im Schnitt sehr rücksichtsvolle Autofahrer.


Na bitte, ich habs an der Wahrnehmung :mrgreen:
Bei uns ist wer nicht gut zu Fuss ist angeraten besser ein Taxi zu nehmen um die Straße zu überqueren.
Benutzeravatar
Limao
 
Beiträge: 313
Registriert: Di 30. Apr 2013, 17:53
Wohnort: BH
Bedankt: 70 mal
Danke erhalten: 91 mal in 69 Posts

Re: Hallo liebe Foren-User

Beitragvon BrasilJaneiro » Di 24. Sep 2013, 05:16

Alexsander hat geschrieben:Hallo Laura,


Im übrigen sind die Brasilianer im Schnitt sehr rücksichtsvolle Autofahrer.




Das war der Witz des Jahres.
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4629
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 51 mal
Danke erhalten: 697 mal in 550 Posts

Re: Hallo liebe Foren-User

Beitragvon BrasilJaneiro » Di 24. Sep 2013, 05:25

Hallo Laura,

mach dir einfach keine Gedanken über Leihwagen etc. Flieg hin und lass dich überraschen. Wenn du doch deine Freundin besuchst, dann wird sie vielleicht selbst eine Fahrmöglichkeit haben. Es gibt in Salvador eh nix zu sehen, als Nachkommen schwarzer escravos, gescheiterte deutsche Aussteiger, verbaute Landschaften und Dreck. Richte dich auf ein Kulturschock ein. Was besser ist. Die Mantalität. Die kleinbürgerliche und spießerische Eigenschaften Deutscher wirst du dort nicht finden.
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4629
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 51 mal
Danke erhalten: 697 mal in 550 Posts

Folgende User haben sich bei BrasilJaneiro bedankt:
cabof

Vorherige

Zurück zu Briefkasten

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]