Hallo liebe Foren-User

Mitteilungen von und für Mitgliedern zum Brasilien-Forum / Verbesserungsvorschläge / Kritik und Lob

Hallo liebe Foren-User

Beitragvon Laura27 » Fr 20. Sep 2013, 12:24

Hallo Zusammen,

mein Name ist Laura, ich bin 27 Jahre und komme aus Friedrichskoog. Vor 5 Jahren hat mich meine beste Freundin verlassen :cry: und ist mit
ihrem heutigen Mann nach Brasilien gezogen. Nun steht endlich ein Wiedersehen an und ich reise im Oktober zu ihr und ihrer neuen Familie. Damit ich mich ein wenig informieren kann und nicht wie der Ochse vor dem Berg da stehe, habe ich mich hier angelemdet. Ich erhoffe mir mit diesem Forum ein wenig von der Kultur, Ortsbegebenheiten usw. kennen zu lernen :mrgreen:

LG Laura!
Benutzeravatar
Laura27
 
Beiträge: 9
Registriert: Fr 20. Sep 2013, 11:29
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Hallo liebe Foren-User

Beitragvon cabof » Sa 21. Sep 2013, 11:42

Hallo Laura, herzlich willkommen im Fórum - schiess los mit Deinen Fragen! In welcher Gegend wohnt Deine Freundin? Hier im Fórum gibt es fuer jeden Ort (fast jeden) einen Experten, da wird Dir schon geholfen. Viel Glueck.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10211
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1470 mal
Danke erhalten: 1577 mal in 1313 Posts

Re: Hallo liebe Foren-User

Beitragvon Brazil53 » Sa 21. Sep 2013, 13:16

Herzlich willkommen hier im Forum!
Wie Cabof schon fragte, wo geht es hin?
Und wenn es Fragen gibt, nur zu!
Ich glaube nur Tatsachen, die ich selbst verdreht habe
Benutzeravatar
Brazil53
 
Beiträge: 2995
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 17:13
Bedankt: 1033 mal
Danke erhalten: 1819 mal in 1051 Posts

Re: Hallo liebe Foren-User

Beitragvon Laura27 » Sa 21. Sep 2013, 23:03

Es geht nach Salvador da Bahia. Und ich freu mich schon riesig auf die Reise.
Natürlich am meisten auf meine Freundin aber auch auf das Land. Ist echt ein
Highlight. Das weiteste Urlaubsziel war bisher Griechenland.
Benutzeravatar
Laura27
 
Beiträge: 9
Registriert: Fr 20. Sep 2013, 11:29
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Hallo liebe Foren-User

Beitragvon cabof » So 22. Sep 2013, 02:34

Moin, Moin an die Waterkant.

Frage: fliegst Du direkt zB mit Condor nach Salvador? Dann ist alles im gruenen Bereich... solltest Du aber nach Rio oder São Paulo fliegen und dort umsteigen muessen, koennte es evtl. haarig werden wenn der Flug Verspaetung hat resp. wenn die Umsteigezeit zu kurz berechnet wurde, bei Ankunft in BR
muss man erst durch die Passkontrolle. Bei einem Direktflug brauchst Du Dir keinen Kopp zu machen.

Pass muss 6 Monate ueber die Reisezeit hin gueltig sein, eine Auslandskrankenversicherung ist anzuraten, kostet unter 20 Euros, das mit der Reisekasse solltest Du mit Deiner Freundin klaeren,
wenn sie Euros kauft, klar, Bargeld ansonsten sind zB Postsparkarten angesagt, am Automaten bekommt man Gebuehrenfrei Bargeld zum guten Kurs, Karten mit V-PAY Aufdruck funktionieren nicht, VISA Kreditkarte kann man auch bei kleinen Betraegen einsetzen.

Ansonsten faellt mir nichts fuer den ersten Schritt ein, bist já in besten Haenden bei Deiner Freundin und da braucht man eigentlich nichts mehr hinzuzufuegen, die wird sich auskennen und Du wirst Deinen Spass haben. SSA ist ziemlich turbulent, Strassenverkehr, heiss... einfach anders..
Erzaehle uns mal.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10211
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1470 mal
Danke erhalten: 1577 mal in 1313 Posts

Re: Hallo liebe Foren-User

Beitragvon Laura27 » So 22. Sep 2013, 12:05

Also ich fliege ohne Zwischenstop. An das liebe Geld dachte ich noch garnet :shock: .
Aber das klär ich mit meiner Freundin. Die kennt sich ja mittlerweile aus. Reisepass
habe ich dieses Jahr neu machen lassen, weil mein anderer wohl beim Umzug verschwunden ist :oops: .

Nun hätte ich aber noch eine Frage. Eigentlich wollte ich mir ein Auto leihen.
Die Dame am Tele sagte mir auch es gäbe dort ne Leihstation. Stimmt wohl doch
nicht. http://www.europcar.de/EBE/module/station/SearchNearestLocation.do da gibts keine.
Kennt jemand einen seriösen Autoverleih? Ich möchte natürlich ungerne im fremden
Land ne Panne haben oder mit nem Auto fahren, dass irgendwelche gravierenden Mängel hat.

LG Laura
Benutzeravatar
Laura27
 
Beiträge: 9
Registriert: Fr 20. Sep 2013, 11:29
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Hallo liebe Foren-User

Beitragvon cabof » So 22. Sep 2013, 13:44

Hallo Laura, den Gedanken an einen Leihwagen wuerde ich an Deiner Stelle fallenlassen, warte da mal ab bis Du mit Deiner Freundin gesprochen hast, wenn schon... sie wird wohl einen preisguenstigen Verleiher vor Ort kennen.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10211
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1470 mal
Danke erhalten: 1577 mal in 1313 Posts

Re: Hallo liebe Foren-User

Beitragvon Brazil53 » So 22. Sep 2013, 16:03

Salvador Bahia ist groß. In welcher Stadt möchtest du ein Auto mieten?

Ich würde auch sagen, diese Dinge löse vor Ort, da würde ich mich auf den Rat deiner Freundin verlassen.
Ich glaube nur Tatsachen, die ich selbst verdreht habe
Benutzeravatar
Brazil53
 
Beiträge: 2995
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 17:13
Bedankt: 1033 mal
Danke erhalten: 1819 mal in 1051 Posts

Re: Hallo liebe Foren-User

Beitragvon Alexsander » Mo 23. Sep 2013, 00:59

Hallo Laura,


das Auto kannst Du schon von Deutschland aus günstig mieten. Es geht natürlich auch vor Ort. Im übrigen sind die Brasilianer im Schnitt sehr rücksichtsvolle Autofahrer. Ich fahre dort schon 15 Jahre ohne jeden Kratzer und trotz sehr dichtem Verkehr hier in der Region Recife.

Viel Spass im schönen Salvador. Dort gibt es jede Menge Kultur, nette Menschen und gute Restaurant´s / Ausgehmöglichkeiten.
Benutzeravatar
Alexsander
 
Beiträge: 199
Registriert: Sa 31. Mär 2007, 13:17
Wohnort: Paulista, PE
Bedankt: 74 mal
Danke erhalten: 59 mal in 43 Posts

Re: Hallo liebe Foren-User

Beitragvon nixwieweg » Mo 23. Sep 2013, 01:07

Alexsander hat geschrieben:Im übrigen sind die Brasilianer im Schnitt sehr rücksichtsvolle Autofahrer. Ich fahre dort schon 15 Jahre ohne jeden Kratzer und trotz sehr dichtem Verkehr hier in der Region Recife.

Viel Spass im schönen Salvador. Dort gibt es jede Menge Kultur, nette Menschen und gute Restaurant´s / Ausgehmöglichkeiten.


das meinst Du ja nicht ernst... ich habe selbst erlebt wie z.b. die Taxifahrer in Salvador drauf sind... mit 120 Sachen durch rote Ampeln nachts durchrasen ganz normal... nirgendwo sind mir so viele Fahrer durch die Pfutzen im Juni durchgefahren - Fußgänger am Strassenrand was ist das?

erzähl der Laura lieber keine Märchen - das kann böse enden. [-X
Benutzeravatar
nixwieweg
 
Beiträge: 71
Registriert: Sa 3. Apr 2010, 15:29
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 4 mal in 3 Posts

Folgende User haben sich bei nixwieweg bedankt:
Westig

Nächste

Zurück zu Briefkasten

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]