Handy für 5 Monate Brasilien

Infos zu Internet, Telefon, Handy, TV und Literatur in Brasilien

Re: Handy für 5 Monate Brasilien

Beitragvon tobi1508 » Mi 19. Mai 2010, 13:34

Danke für die vielen Antworten, einfach super das Forum.

Nochmal kurz zu meiner Situation, ich werde für 7-8 Wochen in Sao Paulo sein, genau gesagt in Embu (liegt ein paar Km ausserhalb in SP).

Habe noch ein altes T-Mobile Vertragshandy (ein Nokia N73) zu hause, welches ich nicht mehr nutze. Für die Zwecke in Brasilien zum telefonieren etc. sollte es ausreichen. Ein CPF wollte ich mir nicht unbedingt besorgen, habe in Brasilien viele Verwandte über die könnte ich evtl. eine Karte anmelden. Wegen den evlt. anfallenden Kosten würde ich das ungerne machen, fühle mich dabei immer in einer kommischen Situation.

Dann würde ich mir einfach ein Karte von TIM kaufen und diese im Handy aktivieren.
Wenn das mit dem SMS versenden und empfangen nach und aus Deutschland funktioniert wäre super.

Weiß jemand wie Teuer so eine TIM-Karte ist und mit welchem Volumen man diese immer aufladen kann?

An die Lösung vir Skype hatte ich auch mal gedacht, aber dazu benötige ja eine Internet verbindung.
Ich weiß nicht ob ich diese dauerhafte habe oder immer in eine Internetcafe gehen müsste.

Skype könnte ich übers Internet nutzen, um aus Brasilien nach Deutschland ein Video/Audio Gespräch durchzuführen.
Ich meine das ist kostenlos, oder irre ich mich?

Viele Grüße,

Tobi
Benutzeravatar
tobi1508
 
Beiträge: 8
Registriert: Mi 19. Mai 2010, 10:07
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Handy für 5 Monate Brasilien

Beitragvon moni2510 » Mi 19. Mai 2010, 14:26

von Skype zu Skype ist es kostenlos, ins deutsche Fest- oder Mobilnetz fallen Gebühren an, nachzulesen auf der Skype Website :-)

Embu, wie nett... dort habe ich mal einen sehr spaßigen Touritag verbracht. Da sehe ich kaum Probleme and die entsprechende SIM card zu kommen. Wenn du über die Verwandschaft eine prepaid Karte kaufst, fallen bei denen ja keine Kosten an und es muß nur einmal einer mit einer CPF mit dir in den Laden. Aufladen geht dann quasi überall :-)
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 3008
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 307 mal
Danke erhalten: 790 mal in 536 Posts

Re: Handy für 5 Monate Brasilien

Beitragvon tobi1508 » Mi 19. Mai 2010, 15:51

Dann hatte ich es ja richtig in Erinnerung das von Skype zu Skype es kostenlos ist.

@moni2510:

Über Embu weiss ich direkt nicht viel, bin mal gespannt was mich so erwartet.
Werde dann dort mit einem verwandten mir eine TIM Karte holen.

Danke für die Hilfe.
Benutzeravatar
tobi1508
 
Beiträge: 8
Registriert: Mi 19. Mai 2010, 10:07
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Vorherige

Zurück zu Telekommunikation & Media & Literatur

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]