Haus in Lucena bei João Pessoa zu vermieten.

Biete / Suche von Privat zu Privat >> Der ideale Platz um seine kostenlose Kleinanzeige zu veröffentlichen. SÄMTLICHE IMMOBILIENANGEBOTE - OB VERMIETUNG ODER VERKAUF, PRIVAT ODER GEWERBLICH - MÜSSEN ZUVOR MIT DER ADMINISTRATION ABGESPROCHEN WERDEN. Bei Nichteinhaltung wird der Thread kommentarlos gelöscht.

Re: Haus in Lucena bei João Pessoa zu vermieten.

Beitragvon erwino » Fr 6. Mär 2009, 14:34

hallo klaus!
welcher dummkopf(vorsichtig gesagt)gibt im net seinen umsatz,kosten,gewinn und anderes preis.ich nicht und ich glaube,dass auch du dies nicht machen wuerdest.hier ging es nur darum jemanden fertig zumachen.dies wurde von einer bestimmten person angeleiert und andere sind darauf hereingefallen und haben mit ihm hand in hand gegen mich gespielt.mit dem erfolg,dass ich erst jetzt(vorgestern einen partner gefunden habe.das karnavalsgeschaeft ist leider groesstenteils verloren gegangen.
ich arbeite hier hart und risikoreich.mit solchen antworten wie du sie gegeben hast,hast du dazu beigetragen.
vielen dank klaus,tecpec und alle anderen.
nur einer von euch hat sich die muehe gemacht und bei mir gestern vorbeigeschaut und sich meinen pass und mein geschaeft angeschaut.
soviel ignoranz und neid bin ich noch nicht mal von baianos gewoehnt.
Benutzeravatar
erwino
 
Beiträge: 50
Registriert: Do 4. Sep 2008, 21:17
Wohnort: salvador da bahia
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Haus in Lucena bei João Pessoa zu vermieten.

Beitragvon Bastos » Fr 6. Mär 2009, 15:46

erwino hat geschrieben:hallo klaus!
welcher dummkopf(vorsichtig gesagt)gibt im net seinen umsatz,kosten,gewinn und anderes preis.ich nicht und ich glaube,dass auch du dies nicht machen wuerdest.hier ging es nur darum jemanden fertig zumachen.dies wurde von einer bestimmten person angeleiert und andere sind darauf hereingefallen und haben mit ihm hand in hand gegen mich gespielt.mit dem erfolg,dass ich erst jetzt(vorgestern einen partner gefunden habe.das karnavalsgeschaeft ist leider groesstenteils verloren gegangen.
ich arbeite hier hart und risikoreich.mit solchen antworten wie du sie gegeben hast,hast du dazu beigetragen.
vielen dank klaus,tecpec und alle anderen.
nur einer von euch hat sich die muehe gemacht und bei mir gestern vorbeigeschaut und sich meinen pass und mein geschaeft angeschaut.
soviel ignoranz und neid bin ich noch nicht mal von baianos gewoehnt.


Hallo Mods,
was hat das hier in diesem Thread zu suchen?
Was soll dieser Privatkrieg "Erwino gegen den Rest der Welt" in diesem Forum?
Wieso kann man "Erwino" nicht mal freundlich darauf hinweisen?

Gruss
Bastos
Diskutiere nicht mit dem Idioten,denn er zieht dich auf sein Niveau
und schlaegt dich dort mit seiner riesigen Erfahrung.
Benutzeravatar
Bastos
 
Beiträge: 432
Registriert: So 28. Sep 2008, 11:53
Bedankt: 135 mal
Danke erhalten: 49 mal in 38 Posts

Re: Haus in Lucena bei João Pessoa zu vermieten.

Beitragvon erwino » Fr 6. Mär 2009, 22:59

hallo bastos!
schoen das du dich meldest.gegen dich und tecpac habe ich per rechtsanwalt in augsburg anzeige erstatten lassen.ich hoffe,dass diese anzeige angenommen wird.mein rechtsanwalt meint eher nicht.egal-ich probiere es mal.
die aussage-erwin gegen den rest der welt hat sich zu meinen gunsten entwickelt.ich habe mittlerweile sieben mails von leuten bekommen die mir recht geben.jedoch keine einzige die das gegenteil meint.nur von solchen hk wie du einer bist kommen solche aussagen.wer und was bist du?bist du einfach nur hohl oder neidisch?
verzisch dich und lass mich in ruhe und bitte gib keine hohlen sprueche mehr ab wenn du einen beitrag von mir liest.
vielen dank seppl
Benutzeravatar
erwino
 
Beiträge: 50
Registriert: Do 4. Sep 2008, 21:17
Wohnort: salvador da bahia
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Re: Haus in Lucena bei João Pessoa zu vermieten.

Beitragvon Hebinho » Sa 7. Mär 2009, 00:37

Ich moechte doch sehr bitten!

Haltet euch an die geaenderten Benutzungsregeln, sonst muss ich noch ein paar Leute verwarnen.

Mit offenen Drohungen wie Rechtsanwalt usw. macht man sich eigentlich nur selbst laecherlich, das sind Drohgehabe, die nicht zu einem mit Vernunft begabten Menschen passen!
Wenn ihr schon den Zweikampf sucht, dann bitte schlagt euch die Koepfe auf der PN-Ebene virtuell ein, aber erspart es anderen Usern des Forums, durch das Fehlverhalten einiger weniger einen falschen Gesamteindruck zu bekommen!

Und wenn ihr dann auf PN zu keinem Konsens kommt, bitte nicht schreien und weinen, der und jener hat per PN das und jenes zu mir gesagt! Tragt das dann untereinander auf der Zweierebene aus - meinetwegen auch mittels Rechtsanwaelten - aber erspart das der Forengemeinschaft (ich weiss, dass es User gibt, die nur darauf warten, dass es in einem Forum "knallt", nach dem Motto "Bild war dabei"), nur ist das nicht Sinn und Zweck und schon garnicht Ziel eines Forums das informierend unterhalten (oder unterhaltend informieren) moechte.

Letzte Bitte:
Keine "Ja, aber ...", es sei denn, in Form von PN!

Danke fuer die Beachtung!
Benutzeravatar
Hebinho
 
Beiträge: 1046
Registriert: Di 24. Feb 2009, 02:36
Bedankt: 9 mal
Danke erhalten: 128 mal in 97 Posts

Folgende User haben sich bei Hebinho bedankt:
Bastos

Re: Haus in Lucena bei João Pessoa zu vermieten.

Beitragvon Wolt » Sa 7. Mär 2009, 00:48

völliger kindergarten.
von 2004 bis (ende)2006 gabs zwei die klagen wollten, die arbeitspolizei und der dicke bernd aus hamm. in letzter zeit nimmt das ganze leider zu (vgl. auch den "generalbundesanwalt gegen die "raf" (allerallerneuste generation), is aber ein anderes thema :shock: )..

naja. wie auch immer!

Admin:
und was hat das jetzt bitte wieder hier zu tun? Soll oder muss ich das jetzt als "Nachschlagen" bewerten? Bitte solche Plattitueden zukuenftig unterlassen, denn dass beim BFN einiges im Argen war, habe ich sehr wohl bemerkt!
Benutzeravatar
Wolt
 
Beiträge: 128
Registriert: Mi 18. Feb 2009, 23:56
Bedankt: 61 mal
Danke erhalten: 13 mal in 11 Posts

Re: Haus in Lucena bei João Pessoa zu vermieten.

Beitragvon Teckpac » Sa 7. Mär 2009, 03:25

@Erwino a la Seppl:

Der Nächste bitte!! Und wieder jemand der mir mit dem Anwalt droht!! Das entwickelt sich ja zu einer Epidemie!! Ich nehm es jetzt mit Humor und harre der Dinge die da nicht kommen werden!
Seppl...machs gut und lass Du mich bitte auch in Ruhe!! Gruss Teckpac
Ich hätte lieber Alzheimer als Parkinsson...lieber ein paar Biere vergessen zu bezahlen, als sie zu verschütten! Salmei, Dalmei, Adomei....
Benutzeravatar
Teckpac
 
Beiträge: 1943
Registriert: Fr 12. Dez 2008, 19:24
Bedankt: 126 mal
Danke erhalten: 178 mal in 137 Posts

Re: Haus in Lucena bei João Pessoa zu vermieten.

Beitragvon Elsass » Sa 7. Mär 2009, 05:42

Warum muessen einige hier immer ihre Luft ablassen, und andere "dumm anmachen".
Haben die zu Hause nichts zu sagen?
Benutzeravatar
Elsass
 
Beiträge: 1148
Registriert: Fr 4. Jul 2008, 08:17
Wohnort: interior de Bahia
Bedankt: 233 mal
Danke erhalten: 192 mal in 157 Posts

Folgende User haben sich bei Elsass bedankt:
lia+andre

Re: Haus in Lucena bei João Pessoa zu vermieten.

Beitragvon lia+andre » Sa 7. Mär 2009, 13:53

=D> =D> =D> Elsass, pauamarelo ana_klaus erstmal danke. ich glaube das Forum ist hier in Gefahr total abzurutschen in ein Niveau das man bei den Trolls findet.
so nun zu dir Männlein am liebsten würde ich dich gerne mal persönlich kennen lernen so ein dummes Zeug zu schreiben dann sich zu entschuldigen das man die Stadt verwechselt habe und dann wieder zu schreiben das Lucena doch auch nur eine Dreckstadt ist, das ist schon sehr traurig. Wir haben unser Haus bis jetzt immer über eine Imobilienfirma vermietet (link bei Kontakt,auf unserer Homepage zur Zeit nicht Aktiv zwecks Umbaus unseres Hauses)und es war bis jetzt immer in den Zeiträumen von Dezember bis März ausgebucht und das für sogar 3000 RS pro Monat. Das sind die normalen Stoßzeiten in Brasilien. Danach ging es über Wochenvermietung zum Wochenende oder zu den Feiertagen z.b. Ostern und nicht ein Brasilianer hat sich beschwert über dieses Drecksloch wie hier beschrieben und das zu denselben Konditionen wie ich sie hier beschrieben habe. ich glaube das dieses Forum nicht der Solidarität der deutschen dient sondern, dass alles aber auch alles schlecht und miesgemacht wird von immer wieder den selben Personen die auch zu allem ihren Senf geben müssen. Ich für mein Teil hatte gedacht wenn jemand vieleicht Interesse hat in Lucena mal Urlaub zu machen dann könne er sich ja hier oder bei den anderen die was zu vermieten haben sich melden.
Nehmt euch doch alle hier nicht so wichtig und dann klappt es auch mit Brasilien, z.b Brasilianern oder Landsleuten….hier fallen ja auch immer wieder die Worte brasis.
Den Rest denke ich mir, für einige Leute da man das nicht schreiben darf.
Alles was ich schreibe ist meine private Meinung.
Vegetarisches Essen schmeckt am Besten, wenn man es vor dem Servieren durch ein Steak ersetzt.
até logo
http://www.ferien-lucena.de
Benutzeravatar
lia+andre
 
Beiträge: 202
Registriert: Di 30. Jan 2007, 12:00
Wohnort: Lucena Pb
Bedankt: 80 mal
Danke erhalten: 36 mal in 24 Posts

Re: Haus in Lucena bei João Pessoa zu vermieten.

Beitragvon dimaew » Sa 7. Mär 2009, 14:17

@lia+andre:

Sorry, aber das dieser Thread hier in die falsche Richtung gelaufen ist, liegt auch ein wenig an Euch. Ganz am Anfang kamen zunächst eine Nachfrage, die (nur) mit einem Hinweis auf die Internetseite beantwortet wurde. Als dann jemand bezweifelt hat, dass der Preis gerechtfertigt sei, ahbt Ihr ihn aufgefordert, wegzubleiben.
Aus meiner Sicht wäre die bessere Antwort eine Darstellung gewesen, warum Ihr den Preis für gerechtfertigt erachtet, ggfls. wie im allerletzten Post auch mit Hinweis auf andere zufriedene Kunden.
Dann wäre es aus meiner Sicht zu den negativen Posts von Männlein und anderen gar nicht gekommen.

Wir arbeiten daran, das Forum wieder in eine informative, unterhaltende und anständige Form zu bringen. Das klappt auch ganz gut. Und deshalb sind solche Aussagen wie
ich glaube das Forum ist hier in Gefahr total abzurutschen in ein Niveau das man bei den Trolls findet

absolut unangebracht. Denn genau solche Aussagen sind zu dem was der Admin und die Moderatoren betreiben kontraproduktiv.

Also macht Werbung für Euer Haus, stellt die Vorzüge heraus und lasst Euch ansonsten nicht provozieren.
Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt (chin. Sprichwort)
Benutzeravatar
dimaew
 
Beiträge: 4341
Registriert: So 5. Nov 2006, 14:18
Wohnort: im Hinterland, aber nicht in der Pampa
Bedankt: 731 mal
Danke erhalten: 566 mal in 433 Posts

Re: Haus in Lucena bei João Pessoa zu vermieten.

Beitragvon Bastos » Sa 7. Mär 2009, 14:38

dimaew hat geschrieben:@lia+andre:


Wir arbeiten daran, das Forum wieder in eine informative, unterhaltende und anständige Form zu bringen. Das klappt auch ganz gut.


Ich hoffe, Ihr schafft das auch.

Allerdings sind dann andere Kommentare, die ich heute morgen in diesem Thread von einem gewissen Herrn aus Bahia gelesen habe (Einschaltung von "Augsburger" Rechtsanwalt, weitere Drohungen etc. ) , die dann aber überhaupt nichts mit dem Thema zu tun haben,
doch wohl sehr kontraproduktiv.

Viel Erfolg bei Eurem Vorhaben, unterstütze diese Pläne. Dann die Umsetzung allerdings auch konsequent durchziehen.

Gruss
Bastos
Diskutiere nicht mit dem Idioten,denn er zieht dich auf sein Niveau
und schlaegt dich dort mit seiner riesigen Erfahrung.
Benutzeravatar
Bastos
 
Beiträge: 432
Registriert: So 28. Sep 2008, 11:53
Bedankt: 135 mal
Danke erhalten: 49 mal in 38 Posts

Folgende User haben sich bei Bastos bedankt:
ana_klaus

VorherigeNächste

Zurück zu Immobilien und Kleinanzeigen

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]