Hausbauen?

Tipps und Fragen von Auswanderungswilligen und Leuten, die es schon in Brasilien geschafft haben / Wirtschaftliche Unabhängigkeit

Re: Hausbauen?

Beitragvon Cheesytom » Mo 24. Nov 2014, 23:10

Colono hat geschrieben:Vergiss mal schnell eine Baufirma zu beauftragen. Gleich zu Anfang wūrden sie dir dein ganzes veranschlagtes Kapital aus der Tasche ziehen. Ist der Bau dann zur Hälfte fertig und du kein Geld mehr zum nachschiessen hast werden sie dich einfach im Regen stehen lassen.
Ganz wichtig ist nichts im Voraus zu bezahlen. Das geht oft nur mit Pedreiros, wenn du das Material selber kaufst und nur am Samstag Nachmittag die getane Arbeit bezahlst. Selbst dann sei auf der Hut.


Du kannst mit solch kleinen Baufirmen alles verhandeln, also dass Du das Material selber kaufst, nach der Liste des baustellenleiters der Firma.

Weiterhin kann man die Arbeit auch nach Fortschritt bezahlen, und nicht mehr irgendeinen festen Bruchteil des gesamten ausgemachten Betrags Samstags abdrücken. Das wäre sowohl bei einer Firma, als auch bei einem Pedreiro möglich, wenn man ihm ein wöchentl. Minimum gibt. Im Prinzip baust Du Dein Haus also in Abschnitten, z.Bsp. Fundament mit Bodenplatte, Mauerwerk, nebst eventueller Armierung, Verputzen und Estrich, Wasser/Abwasser (parallel mit einem anderen bei Pedreiro), Strom dito. und der Deckel auch nochmal gesondert. Für jeden Abschnitt ein paar Kostenvoranschläge, Teflonnummern aufbewahren, nebst WhatsUp und FB. Ob mit der selben Firma oder demselben Pedreiro nach jedem Bauabschnitt entscheiden.
Gruss aus Maceió, Alagoas
Thomas
Benutzeravatar
Cheesytom
 
Beiträge: 1312
Registriert: So 28. Jan 2007, 13:23
Bedankt: 776 mal
Danke erhalten: 292 mal in 219 Posts

Folgende User haben sich bei Cheesytom bedankt:
Brazil53

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Hausbauen?

Beitragvon BrasilJaneiro » Di 25. Nov 2014, 20:42

cabof hat geschrieben:Ich hatte vor vielen, vielen Jahren auch mal dieses Szenario vor Augen. Mag off-topic sein: wenn man einen guten Baumeister aus DE kennt und ihn einfliegen lässt (i.E. mein jetziger Schwager) und den BR`s ordentlich auf die Finger klopft und selbst Hand anlegt
dann wird das was. Nochmals off-topic: brasil. Bauweise, ein kleiner Bautrupp aus DE übergibt das Haus in 14 Tagen, schlüßelfertig.
Hier braucht es 1/2 Jahr um nur die Bauvorschriften zu befolgen. Fängt bei der Genehmigung an und hört beim Ausschachten zwecks Kriegsbomben auf. Abgesehen von Heizungen und Umweltauflagen... wünsche gutes Gelingen. Wie die Vorschreiber bemerkten - niemals Vorkasse - nur getane Arbeit entlohnen und das Material selber kaufen ud ordentlich handeln, bei Barzahlung sind ein paar Prozente immer drin!


Früher hat ich auch meine Zweifel bei den brasilianischen Maurern. Heute vertraue ich ihnen. Sie haben zwar keine fundierte Ausbildung wie in Deutschland aber am Ende steht alles. Billiger ist es auch. Keller braucht man nicht und ein ausgebautes Dachgeschoss will auch niemand. Alles a la indischer Bungalowstil. Ebenerdig. Bisher ist Brasilien von Erdbeben verschont geblieben. Da dies (hoffentlich) auch noch in den nächsten 30 Jahren meiner möglichen Lebenszeit so sein wird, brauch ich auch keine deutschen Baupläne, keine deutschen Maurer etc.
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4585
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 48 mal
Danke erhalten: 683 mal in 540 Posts

Folgende User haben sich bei BrasilJaneiro bedankt:
Brazil53, Reviersport

Vorherige

Zurück zu Auswandern


Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]