Haushaltauflösung 60 km nördlich von Salvador

Biete / Suche von Privat zu Privat >> Der ideale Platz um seine kostenlose Kleinanzeige zu veröffentlichen. SÄMTLICHE IMMOBILIENANGEBOTE - OB VERMIETUNG ODER VERKAUF, PRIVAT ODER GEWERBLICH - MÜSSEN ZUVOR MIT DER ADMINISTRATION ABGESPROCHEN WERDEN. Bei Nichteinhaltung wird der Thread kommentarlos gelöscht.

Re: Haushaltauflösung 60 km nördlich von Salvador

Beitragvon tonihandwerk » Do 3. Mai 2012, 01:22

Hallo "Campinense"

Schön das du dich wieder meldest.
Du mit deinen 455 Beiträgen bist doch einer von den Dummschwetzern, die sich immer viel Mühe mit ihren Beiträgen machen, aber von nix eine Ahnung haben und auch sonst keinerlei Interesse zum Thema zeigen.
Dein Erkennungs-Foto, "Brasil auf einer Frauenbrust" zeigt mir, was in deinem Kopf vorgeht.
Warum gehst du nicht wieder zurück an deinem Strand oder in deine Kneipe, trink weiter dein Bier und unterhalte dich mit deines Gleichen.
Ich versuche eigentlich immer den Strand zu meiden, um nicht auf so Typen wie dich zu treffen.


Also ich denke, ich verschwinde wieder aus dem Forum,
falls doch jemand ein Intersse hat, kann er mich über [url]Tonihandwerk@gmx.de[/url]anschreiben.
Es ist wohl einfacher alles den neuen Eigentümer zu überlassen, er wird das schätzen.

Tschau
Benutzeravatar
tonihandwerk
 
Beiträge: 28
Registriert: Mo 6. Feb 2012, 17:22
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 3 mal in 3 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Haushaltauflösung 60 km nördlich von Salvador

Beitragvon brasiuuu » Do 3. Mai 2012, 05:09

Darf ich nichts kaufen? Habe eine frage gestellt?
Benutzeravatar
brasiuuu
 
Beiträge: 393
Registriert: Mo 25. Jan 2010, 20:48
Bedankt: 18 mal
Danke erhalten: 41 mal in 39 Posts

Re: Haushaltauflösung 60 km nördlich von Salvador

Beitragvon Campinense » Do 3. Mai 2012, 14:30

brasiuuu hat geschrieben:Darf ich nichts kaufen? Habe eine frage gestellt?

hey brasiuuu, haste denn noch nicht bemerkt das der typ hier nur selbstgespräche führt??? [-o<
kaum war seine anzeige drin, schrieb er auch schon das dies nix bringe! dann erzählte er uns UNGEFRAGT worauf er wartet und wenn er nicht treffen will bzw. das er wieder aus dem forum verschwindet.
wer wirklich interesse an einem verkauf hat, äussert sich nicht gleich so negativ über die allgemeinheit und ist von derart selbstzweifeln geplagt sowie beantwortet umgehend anfrage der interessenten.
Benutzeravatar
Campinense
 
Beiträge: 648
Registriert: Do 22. Apr 2010, 13:51
Wohnort: in der geilsten Stadt der Welt
Bedankt: 112 mal
Danke erhalten: 74 mal in 59 Posts

Re: Haushaltauflösung 60 km nördlich von Salvador

Beitragvon Campinense » Do 3. Mai 2012, 14:40

tonihandwerk hat geschrieben:Hallo "Campinense" Du mit deinen 455 Beiträgen bist doch einer von den Dummschwetzern, die sich immer viel Mühe mit ihren Beiträgen machen, aber von nix eine Ahnung haben und auch sonst keinerlei Interesse zum Thema zeigen.

Und ganz bestimmt hast Du Dir auch schon all meine Beiträge durchgelesen. Respekt.


tonihandwerk hat geschrieben:Dein Erkennungs-Foto, "Brasil auf einer Frauenbrust" zeigt mir, was in deinem Kopf vorgeht.

ähm warte mal, wenn ich Deine Antwort nun auf Dein Foto+Kopf verwende... Dann passt das ja auch bestens! NIX DRIN :mrgreen:

tonihandwerk hat geschrieben:Warum gehst du nicht wieder zurück an deinem Strand oder in deine Kneipe, trink weiter dein Bier und unterhalte dich mit deines Gleichen.

Weil ich weder Besitzer einer Kneipe noch eines Strandes bin!

tonihandwerk hat geschrieben:Ich versuche eigentlich immer den Strand zu meiden, um nicht auf so Typen wie dich zu treffen.

Und wenn Du mal in einem Restaurant bist, versuchste sicherlich auch immer nicht aufs WC zu gehen ne? Man könnte sich nämlich dort (rein theoretisch) auch mal über den Weg laufen. :^o

tonihandwerk hat geschrieben:Also ich denke, ich verschwinde wieder aus dem Forum

Endlich mal EINE GUTE IDEE :!:

tonihandwerk hat geschrieben:falls doch jemand ein Intersse hat, kann er mich über [url]Tonihandwerk@gmx.de[/url]anschreiben.

Und nun wissen wir auch, wohin wir all die verdammten Viren schicken können. :idea:

tonihandwerk hat geschrieben:Es ist wohl einfacher alles den neuen Eigentümer zu überlassen, er wird das schätzen.

Zumindest kennt er sicher die ortsüblichen Containerpreise der Sperrmüllfirmen.
Benutzeravatar
Campinense
 
Beiträge: 648
Registriert: Do 22. Apr 2010, 13:51
Wohnort: in der geilsten Stadt der Welt
Bedankt: 112 mal
Danke erhalten: 74 mal in 59 Posts

Re: Haushaltauflösung 60 km nördlich von Salvador

Beitragvon tonihandwerk » Do 3. Mai 2012, 16:49

Hallo Brasiuuu und alle andren

Brasiuuu, ich habe deine Frage beantwortet, habe geschrieben; bei Interesse, bitte über meine E-Mail,
einige haben das getan, über die 3 Monate, aber von dir war keine Anfrage dabei.
Wie dem auch sei, der Käufer übernimmt all die Sachen, die noch geblieben sind.
Freue mich, das ich mich so gut mit ihm einigen konnte.
Ja Campinense, nicht alle Brasilianer sind gleich, manche nur ein paar, legen Wert auf Qualität und wissen es zu schätzen, wenn man ihnen, mit dem Preis entgegen kommt.
Keiner von denen, der hier war, ist zurück gefahren, ohne was zu kaufen.
Was sagt uns das, selbst du als !&@*$#!, hast nicht immer Recht.
Noch mal Danke, an alle, die bei uns waren.

Tschüß Toni


so Campinense, jetzt mach mal ...
Benutzeravatar
tonihandwerk
 
Beiträge: 28
Registriert: Mo 6. Feb 2012, 17:22
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 3 mal in 3 Posts

Re: Haushaltauflösung 60 km nördlich von Salvador

Beitragvon Campinense » Do 3. Mai 2012, 20:03

tonihandwerk hat geschrieben:Für ein Bier am Strand fährt man schon mal 100 km, aber um an deutsche Sachen zu kommen,
ist jede Strecke zu weit. Erinnert mich wieder, warum ich hier weg gehe.

Ja hast Du etwa gedacht, GANZ BRASILIEN sowie alle Ex-Deutschen in Brasilien warten auf Deinen Krempel???
Haste wirklich gedacht, dass man das ganze Land (Bra) nur mit deutschen Werkzeug erbaut hat???

Weil das hiesige ist ja scheinbar nix wert... Siehe hier:
tonihandwerk hat geschrieben:Wenn ich Brasilmüll verkaufen würde...


tonihandwerk hat geschrieben:Doch ich verkaufe außschließlich Werkzeuge, Maschinen und Wohneinrichtung aus Deutschland, in mehreren Containern hier her gebracht, vor 6 Jahren.

Aber Deine hochwertigen Produkte sind aber auch nicht mehr ganz so taufrisch....

tonihandwerk hat geschrieben:manche nur ein paar, legen Wert auf Qualität und wissen es zu schätzen, wenn man ihnen, mit dem Preis entgegen kommt.

Habe ich Dir doch schon geschrieben! Biete Deine Goldstücke zum Bahia-Desconto-Preis an und jeder rennt Dir die Bude ein. Ick meene, wo jibt ät schon Wasserbetten + Schweissmaschinen und edle Weine zu 1 Real :?:
Benutzeravatar
Campinense
 
Beiträge: 648
Registriert: Do 22. Apr 2010, 13:51
Wohnort: in der geilsten Stadt der Welt
Bedankt: 112 mal
Danke erhalten: 74 mal in 59 Posts

Vorherige

Zurück zu Immobilien und Kleinanzeigen

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]