Haustechnik

Tipps zum Erwerb, Verkauf, Vermietung von Häusern, Wohnungen oder Grundstücken in Brasilien (KEINE IMMOBILIEN-ANGEBOTE) sowie Infos zu Bau, Umbau, Ausbau und Renovierung

Re: Haustechnik

Beitragvon octopus » Di 5. Jun 2012, 20:51

@cabof
Ja, es fehlen die Grundkenntnisse und das Bewusstsein, dass alles Wartung und Unterhalt braucht. Meistens ist für den Moment das billigste auch das beste.
Für den Bau habe ich keine Bedenken, das macht ein deutscher Bauunternehmer vor Ort. Aber ich muss halt sagen, was ich darin haben will. Und das soll einfach mittlerer Standard sein.

@guelk
Vielen Dank, das waren wertvolle Hinweise.
Vor allem zentraler Gas-Durchlauferhitzer gibt nicht viel Mehraufwand aber europäischen Komfort in Bad und Küche.
Benutzeravatar
octopus
 
Beiträge: 51
Registriert: Do 13. Aug 2009, 14:53
Bedankt: 12 mal
Danke erhalten: 3 mal in 3 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Haustechnik

Beitragvon Elsass » Mi 6. Jun 2012, 06:05

octopus hat geschrieben:Von denjenigen, die vor kurzem ein Haus gebaut oder gekauft haben würde mich interessieren, wie die moderne Haustechnik aussieht
Strom: Mono-, bi- oder trifase.
Warmwasser: Mit Zentralspeicher, Solar, Durchlauferhitzer oder immer noch mit den elektrischen Duschköpfen?
Gas: Zentrale Gasflasche oder Flasche neben dem Verbraucher.
Küche: Freistehender Herd, Mikrowelle und Kühlschrank oder integriert.
Vielen Dank im voraus für eure Hilfe.

Standard:
Elektrik: 110 und 220V (bifase)
Warmwasser: wenn moeglich Solarthermik mit Zentralspeicher (die Speicher haben oft eine elektrische Zusatzheizung), kein chuveiro eletrico
Kochen: mit Gasherd und Flasche (nicht direkt daneben sondern ordentlich versorgt)
Kueche: wir haben eine hausgemachte Einbaukueche mit handelsueblichen Geraeten "intergriert"
Extras:
wenn Energie und Wasserversorgung unzuverlaessig: Windenergie/Photovoltaik zur Reduzierung der Abhaengigkeit vom Energieversorger und als UPS fuer die Sicherungstechnik des Hauses
eigener Brunnen fuer Brauchwasser oder sogar Trinkwasser wenn moeglich
Benutzeravatar
Elsass
 
Beiträge: 1143
Registriert: Fr 4. Jul 2008, 08:17
Wohnort: interior de Bahia
Bedankt: 232 mal
Danke erhalten: 189 mal in 155 Posts

Re: Haustechnik

Beitragvon diwich » Fr 6. Jul 2012, 15:28

Die meisten günstigen Häuschen gibt es nur mit einer Wasserleitung, da diese elektrischen Duschköpfe mein persönlicher Horror sind und ich von Sanitär wenig Plan habe, welche Alternativen wären denkbar ausser kalt duschen oder alle Wände aufreißen, wenn man nicht baut sondern bereits ein fertiges Haus ohne zweite Leitung hat?
Diwich
Benutzeravatar
diwich
 
Beiträge: 6
Registriert: Fr 6. Jul 2012, 14:41
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Haustechnik

Beitragvon Mazzaropi » Fr 6. Jul 2012, 23:29

diwich hat geschrieben:....welche Alternativen wären denkbar ausser kalt duschen oder alle Wände aufreißen....


Beim Nachbarn duschen !!! :twisted:

Im Ernst, ein Solarbetriebener Warmwasserbereiter, müsste doch klappen!?
Da braucht man keinen elektr. Duschkopfmehr !

Bild
Bild
Benutzeravatar
Mazzaropi
 
Beiträge: 671
Registriert: Do 30. Dez 2004, 23:10
Bedankt: 28 mal
Danke erhalten: 72 mal in 59 Posts

Re: Haustechnik

Beitragvon diwich » Di 10. Jul 2012, 17:10

im Grunde wäre sowas genau mein Ding, auch wenn ich den Tank lieber ein wenig subtiler unter dem Dach montiert sehen würde. Der Weg aus dem Bad direkt aufs Dach und wieder zurück ist sehr wenig Wand zum aufreißen bzw könnte man auch Aufputz vertreten.
Kannst du mir sagen, wie diese Technologie und/oder gängige Hersteller in Brasilien auf portugiesisch heissen?
Benutzeravatar
diwich
 
Beiträge: 6
Registriert: Fr 6. Jul 2012, 14:41
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Haustechnik

Beitragvon ESMERALDAS » Di 10. Jul 2012, 17:24

diwich hat geschrieben:... Technologie und/oder gängige Hersteller in Brasilien auf portugiesisch heissen?

Aquecedor Solar (com Tubo a Vácuo)
http://cidaderiodejaneiro.olx.com.br/andre-vende-aquecedor-solar-com-tubo-a-vacuo-iid-6415581
Preis ab 1500 R$; kann man aber auch aus Pet-Flaschen selber bauen.
EU AJUDO A CONSTRUIR UM BRASIL MELHOR !
Benutzeravatar
ESMERALDAS
 
Beiträge: 293
Registriert: Do 24. Jul 2008, 16:57
Wohnort: Global Playa
Bedankt: 19 mal
Danke erhalten: 49 mal in 34 Posts

Vorherige

Zurück zu Immobilien - Tipps

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]