Havaianas für 10 Euros?

Der richtige Platz um allgemeine Links, Seiten und gefundene Bildergalerien zum Thema Brasilien zu präsentieren

Havaianas für 10 Euros?

Beitragvon styletraders » Fr 19. Jan 2007, 19:54

Der Havaianas-Boom in Deutschland ist nicht neu aber hält weiter an.
Selbst im tiefsten Winter suchen die Leute nach den Kult Schlappen aus Brasilien.
In Brasilien werden die Havaianas an jeder Ecke verkauft und dank des Umrechnungskurses von Euro in Real sind diese für Europäer spottbillig!
Aber auf unseren Breitengraden sind die Teile gerade im Sommer schweineteuer.

Habe schon Läden gesehen die die Havaianas für 18-25 Euros anbieten.
Ich rede hier von dem Standard Modell "Brasil" oder "Top".

Wer nen Rockefeller im Portemonnaie hat dem sollte das nicht jucken.
Aber für alle anderen ist das ganz schön heftig. Bei EBAY kriegt man die Flip Flops auch schon billiger, allerdings sind viele Fälschungen im Umlauf und die Verkäufer hauen natürlich nochmal dicke Portokosten oben rauf.

Im Styletraders Store in Berlin bekommt man die Havaianas noch für humane 10 Euro in Schwarz, Weiss, Gelb und Grün.

Also wer auf der Suche ist kommt im Store vorbei.
Benutzeravatar
styletraders
 
Beiträge: 10
Registriert: Fr 19. Jan 2007, 17:21
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Beitragvon gatinho » Fr 19. Jan 2007, 20:29

Ich möchte aber I-P-A-N-E-M-A-s :tuer:
Benutzeravatar
gatinho
 
Beiträge: 98
Registriert: Sa 27. Mai 2006, 20:35
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Ipanemas

Beitragvon styletraders » Fr 19. Jan 2007, 20:35

Kannste im Sommer bei Foot Locker kaufen...will keiner!
Ansonsten nen paar Copacabanas bestellen....gibts auch exklusiv bei uns!
:lol:
Benutzeravatar
styletraders
 
Beiträge: 10
Registriert: Fr 19. Jan 2007, 17:21
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Havaianas für 10 Euros?

Beitragvon Boli » Fr 19. Jan 2007, 22:18

styletraders hat geschrieben:Habe schon Läden gesehen die die [b]Havaianas für 18-25 Euros anbieten.
Ich rede hier von dem Standard Modell "Brasil" oder "Top".


Wenn man sie ganz offizielle importiert, es ist sau teuer. Allein der Versand, weil die Sandalen schwer sind, ist unheimlich teuer.
Beim Exporta Facil - Leve Economico, 500 g (weniger gibt’s nicht!) kostet € 32,00 Reais, bei EMS 80,00!!! Dazu kommt noch 20% Import-Taxe auf der Sandalenpreis und Porto.

Auch bei den billigeren Modellen, wenn die hier ankommen, sind sie sehr teuer. Und dazu, die Läden müssen viel Geld für die Miete zahlen.

Aber wenn man Havaianas in Koffer bringt, das ist klar, dass billig ist.

Grosse Werbung für GEIZ ist GEIL-MENTALITÄT! :shock:
Benutzeravatar
Boli
 
Beiträge: 744
Registriert: Do 21. Sep 2006, 10:31
Wohnort: Deutschland
Bedankt: 8 mal
Danke erhalten: 10 mal in 9 Posts

Beitragvon lobomau » Sa 20. Jan 2007, 12:29

Boa, wusste nicht dass die so teuer sind.
Hab mal unter 2R$ bezahlt.
Gleich mal bei ebay reinstellen ;-)
Benutzeravatar
lobomau
 
Beiträge: 350
Registriert: Do 31. Mär 2005, 07:37
Wohnort: Duisburg
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 7 mal in 6 Posts

Richtig importiert....

Beitragvon styletraders » Sa 20. Jan 2007, 14:10

Also wenn man die Havs in Deutschland über den Distributor ordert, dann muss man die Dinger natürlich teuer verkaufen. Kofferschmuggeleien gehen nur begrenzt und sind nicht zu empfehlen. Wir machen sowas nicht, sondern nur Kunstbanausen oder private Seller. Es gibt immer eine zweite Option. Aber ein guter Koch verrät sein Spezialrezept nicht ohne weiteres.
Benutzeravatar
styletraders
 
Beiträge: 10
Registriert: Fr 19. Jan 2007, 17:21
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Und noch was...

Beitragvon styletraders » Sa 20. Jan 2007, 14:15

Diese "GEIZ IS GEIL MENTALITÄT" und SCHNÄPPCHENJÄGER á la EBAY machen den Händlern Ihr Handwerk kaputt.

Ich erinner mich noch an die gute deutsche "MADE IN GERMANY MENTALITÄT":

Gute Qualität kostet auch was!!!
Benutzeravatar
styletraders
 
Beiträge: 10
Registriert: Fr 19. Jan 2007, 17:21
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Und noch was...

Beitragvon Seebaer » Sa 20. Jan 2007, 16:30

styletraders hat geschrieben:Ich erinner mich noch an die gute deutsche "MADE IN GERMANY MENTALITÄT":


und versuchst deswegen brasilianische Latschen zu verkaufen #-o
Seebaer
 
Beiträge: 297
Registriert: Mo 29. Nov 2004, 23:55
Wohnort: vorhanden
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Boli » Sa 20. Jan 2007, 18:35

In Brasilien gibt’s 1 oder 2 Zwischenhändler bevor sie die kleinen Läden erreichen.
Die Firma Havaianas, so hat mir ein Zwischenhändler erzählt, verlangt ein mindestens Abnahme von 3000 Paare. :roll:

Natürlich kann man auch über den Vertretern in ganz Europa kaufen, aber bestimmt nicht 10 Paare! :lol:

http://www.havaianas.com
Benutzeravatar
Boli
 
Beiträge: 744
Registriert: Do 21. Sep 2006, 10:31
Wohnort: Deutschland
Bedankt: 8 mal
Danke erhalten: 10 mal in 9 Posts

???

Beitragvon styletraders » Mo 22. Jan 2007, 18:37

Lieber Seebaer..... Havaianas ist der kleinste Teil den wir anbieten ....es geht hier um Etablierung von top Fashionlabels aus Brasilien.

Die ganzen "Brasil Shops, Bikini, 100% Brasil, Happy Go Lucky Stores" vollgeballert mit allem möglichen Kram gibt es wie Sand am Meer und kommen und gehen.

Ich möchte keine diskreditieren, schon gar nicht "o meu povinho brasileiro" aber aus Erfahrung weiss ich das 90% der Leute mit der Idee Sachen aus Brasilien zu importieren entweder gleich scheitern oder nach kurzer Zeit feststellen das die "deutsche Business-Mentalität" mit dem "jeitinho brasileiro" nicht klarkommen.

Schlecht für die gut für uns!
Benutzeravatar
styletraders
 
Beiträge: 10
Registriert: Fr 19. Jan 2007, 17:21
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Nächste

Zurück zu Linksammlung Brasilien

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]