Hebinho ist verstorben

Hier können BrasilienFreunde nach Herzenslust plaudern! Forum ist öffentlich einsehbar, bitte Nutzungsbedingungen beachten!

Hebinho ist verstorben

Beitragvon sonhador » Do 7. Jun 2012, 16:08

Schade das es in diesem Forum nicht mal einen Thread gibt über den Ex - Administrador. Hebinho hat viel gutes getan hier und in dem anderen Forum. R I P. Du warst eine persönlichkeit.
Benutzeravatar
sonhador
 
Beiträge: 193
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 21:40
Wohnort: am schönen Meer im Nordosten
Bedankt: 171 mal
Danke erhalten: 61 mal in 48 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Hebinho ist verstorben

Beitragvon frankieb66 » Do 7. Jun 2012, 16:30

sonhador hat geschrieben:Schade das es in diesem Forum nicht mal einen Thread gibt über den Ex - Administrador. Hebinho hat viel gutes getan hier und in dem anderen Forum. R I P. Du warst eine persönlichkeit.

ja Hebinho war ein Guter, aber in der ARD gibt es durchaus ausreichend Nachrufe ...
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 2976
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 955 mal
Danke erhalten: 826 mal in 606 Posts

Re: Hebinho ist verstorben

Beitragvon BrasilJaneiro » Fr 8. Jun 2012, 08:46

sonhador hat geschrieben:Schade das es in diesem Forum nicht mal einen Thread gibt über den Ex - Administrador. Hebinho hat viel gutes getan hier und in dem anderen Forum. R I P. Du warst eine persönlichkeit.


hebinho hat sich selbst aus diesem forum verabschiedet. trotzdem hat er es verdient einen nachruf hier zu erhalten. ich fand ihn als eine bereicherung und bedauerte seinen ausstieg. ebenso fand ich seine homepage klasse. hebinho, du bist nicht nur zu früh aus diesem forum gegangen, sondern auch im wirklichen leben. mein beileid gilt allen hinterbliebenen. hebinho, dein name, dein wissen und können, deine informationen werden noch lange weiterleben. xau hebinho.
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4579
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 48 mal
Danke erhalten: 678 mal in 537 Posts

Re: Hebinho ist verstorben

Beitragvon Apifera » Di 26. Jun 2012, 16:47

Sagt bitte nicht, dass es sich um Hebinho von pincolatorium.com handelt.

Er ist, oder muss ich sagen, war, auch Gründer und Admin des Forums reichsdeppenforum.pincolatorium.com. Seit Anfang des Jahres schilderte er Probleme mit Magen und Galle. Am 5. Juni verabschiedete er sich mit den Worten, dass er sich noch am selben Tag einer Gallenoperation unterziehen müsse. Er wolle dann aber auf Anraten seines Arztes eine gewisse Zeitlang nicht im Forum vorbeischauen, da dies nicht so gut für sein Magenleiden sei.

Zuletzt hat er sich am 14. Juni im Forum eingeloggt, ohne allerdings was zu schreiben. Es könnte sich allerdings auch um jemanden gehalten haben, der über seine Zugangsdaten verfügt.

Das Reichsdeppenforum befasst sich vor allem mit Personen und Personengruppen, die das heutige Deutschland ablehnen und die am liebsten wieder in die dreißiger Jahre zurück wollten.

Die Nachricht von seinem Tod sind wir erst heute durch Zufall aus diesem Forum erfahren. Diesen Schock müssen wir erst mal verkraften, dann können wir an die Trauerarbeit denken, die wohl nicht ganz einfach sein wird.

Ich bin von seinem Tod tief betroffen, seiner Frau gilt mein herzliches Beileid. Leider weiß ich nicht, wie ich es ihr übermitteln kann.
Benutzeravatar
Apifera
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 26. Jun 2012, 16:23
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Hebinho ist verstorben

Beitragvon Mazzaropi » So 1. Jul 2012, 17:27

Apifera hat geschrieben:Sagt bitte nicht, dass es sich um Hebinho von pincolatorium.com handelt..................Zuletzt hat er sich am 14. Juni im Forum eingeloggt, .....


Dann kann es wohl kaum die selbe Person sein, denn der Ursprungsbeitrag wurde ja schon am 7. Juni geschrieben, dann kann er ja am 14. nicht merh im Forum gewesen sein!?!?!?!

Lt. diesem Fouenbeitrag ist Herbert Waldherr (aka Hebinho) am 6. Juni verstorben:

http://brasil-web.de/forum/35704-hebinho-alias-herbert-waldherr.html

Also denke ich mal nicht das es der selbe Hebinho ist!
Bild
Benutzeravatar
Mazzaropi
 
Beiträge: 699
Registriert: Do 30. Dez 2004, 23:10
Bedankt: 32 mal
Danke erhalten: 81 mal in 66 Posts

Re: Hebinho ist verstorben

Beitragvon Apifera » Di 3. Jul 2012, 16:09

Es ist der selbe hebinho.

Am 14.Juni hat jemand über seinen Account auf das Forum zugegriffen. Es könnte sich eventuell um Alfredo Wagner gehandelt haben, der im Impressum als der Verantwortliche für die Seite angegeben ist.

Kennt ihn jemand vielleicht? Auf eine Mail hat er bisher noch nicht reagiert.

Hebinho, Herbert Waldherr, hat am 5. Juni im Forum geschrieben,dass er im Krankenhaus war und am selben Tag wieder hinein müsse, um sich einer Gallenoperation zu unterziehen. Wie wir nachträglich erfahren haben, muss die Gallenblase bereits vor dem Eintreffen in der Klinik gerissen sein. Der Inhalt hat sich wohl in die Bauhöhle ergossen und zu einer großräumigen Infektion geführt.

Kurz vor seinem Krankenhaustermin hatte er noch vom Rat seines Hausarztes berichtet, das Forum mit Rücksicht auf seine Gastritis mal ne Zeitlang links liegen zu lassen. Deshalb hatten wir uns auch nichts dabei gedacht, dass er sich so lange nicht meldete.

Jetzt was zu seinem "Reichsdeppenforum". In Deutschland gibt es eine wohl einige tausend Personen starke,nicht homogene Gruppierung, deren Mitglieder sich im Deutschen Reich zu leben wähnen. Sie erkennen die Bundesrepublik als Staat nicht an, bestreiten die Legitimität der staatlichen Gerichte und versuchen, selbst staatliche Strukturen,wie Kommissarische Reichsregierung, Exilregierung, Staatliche Selbstverändlich und noch anders. Viele dieser Gruppen geben eigene Ausweise, Reisepässe und Führerscheine heraus und belehren ihre Anhänger auch in rechtlichen Angelegenheiten. Diese Belehrungen enden in der Regel mit einem Fiasko vor Gericht.

In Hebinhos Reichsdppenforum, das er vor etwas über einem Jahr gegründet hatte, und das bis vor seinem Tod über eine Million Besucher verzeichnen konnte, wird über diese Gruppen und ihre verworrenen Rechtsauffassungen aufgeklärt.

Es ist wichtig, das Forum in seinem Sinne weiterzuführen. Es war ein wichtiger Internetstachel im Fleisch der rechtsextremen Chaoten.

Ich hoffe, dass es glingt, Alfredo Wagner zu kontaktieren und das Forum in der bisherigen Forum weiter zu betreiben.

Wir sind es Herbert schuldig.
Benutzeravatar
Apifera
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 26. Jun 2012, 16:23
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post


Zurück zu Plauderecke

 


Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]