Heimkehr nach Deutschland

Tipps und Fragen von Auswanderungswilligen und Leuten, die es schon in Brasilien geschafft haben / Wirtschaftliche Unabhängigkeit

Re: Heimkehr nach Deutschland

Beitragvon pedrinho2405 » Fr 9. Jan 2015, 20:47

cabof hat geschrieben:meine Bekannte staunt auch immer wieder ob der Sauberkeit und Organisation in DE... inwiefern Kreuzberg Multi-Kulti ist, entzieht sich meiner Kenntnis, in BR (i.E.) Rio und Cabo Frio fällt nur der Gringo auf, weisse Hautfarbe oder rotverbrannt und dann auch das Outfit,
Kopftuchgeschwader oder Burka habe ich noch nicht gesehen... sei`s drum, ich esse gerne einen Döner und meine Holde nutzt den türk. Telefonladen um billig nach Hause anzurufen. Ich habe da kein Problem mit.



Hallo cabof,

hast du keine Flatrate über Deinen Festnetzanschluß nach Brasilien über die Telekom oder Kabel Deutschland ? :roll:
Was billigeres gibts doch gar nimmer wenn man net unbedingt auf Handy in Brasilien anrufen muß :shock:


Liebe Grüße


.
Benutzeravatar
pedrinho2405
 
Beiträge: 757
Registriert: Di 2. Sep 2014, 19:40
Bedankt: 101 mal
Danke erhalten: 123 mal in 96 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Heimkehr nach Deutschland

Beitragvon cabof » Fr 9. Jan 2015, 20:57

Pedrinho - es geht um meine Holde. Wenn sie in DE aufschlägt ruft Mutter täglich vom BR Festnetz aufs deutsche Handy an, die Telefonrechnung möchte ich nicht sehen und nicht bezahlen. Sind wir in einer Stadt mit Telefonladen unterwegs, nutzt sie die Cent-Gebühren um mal zu Hause anzurufen. Noch keinen Handy-Anbieter in DE gefunden, der Flat oder kostengünstige Telefonate nach Übersee anbietet, Faustregel hier 1 Min ca. 3 Euros. Wenn jemand hier einen Tip hat, bitte darum. Wir machen Urlaub in FEWO und dort gibt es keine Telefonleitungen (zumindest in den letzten 10 Jahren nicht, mittlerweile aber zT kostenloses W-Lan)... ich habe Telekom
aber für die wenigen Telefonate rechnen sich die 15 € Zusatzgebühren nicht, komme vielleicht auf 5 € im Monat, wenn überhaupt.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9829
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1394 mal
Danke erhalten: 1466 mal in 1230 Posts

Re: Heimkehr nach Deutschland

Beitragvon Colono » Fr 9. Jan 2015, 21:13

cabof hat geschrieben: Noch keinen Handy-Anbieter in DE gefunden, der Flat oder kostengünstige Telefonate nach Übersee anbietet, Faustregel hier 1 Min ca. 3 Euros. Wenn jemand hier einen Tip hat, bitte darum

Prepaid + Skyp oder Sipgate.de
Benutzeravatar
Colono
 
Beiträge: 2282
Registriert: Do 28. Feb 2013, 21:44
Wohnort: Pioneiros
Bedankt: 632 mal
Danke erhalten: 686 mal in 504 Posts

Re: Heimkehr nach Deutschland

Beitragvon cabof » Fr 9. Jan 2015, 21:20

Prepaid haben wir - 3 Euros, Mobilcom, Tchibo etc. alles der selbe Preis. Skype fällt flach, Mutter über 70 ohne Compierfahrung den
anderen Anbieter kenne ich nicht. Sei`s drum - ist nicht mein Geld und es trifft keine Arme.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9829
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1394 mal
Danke erhalten: 1466 mal in 1230 Posts

Re: Heimkehr nach Deutschland

Beitragvon Colono » Fr 9. Jan 2015, 21:28

cabof hat geschrieben:Prepaid haben wir - 3 Euros, Mobilcom, Tchibo etc. alles der selbe Preis. Skype fällt flach, Mutter über 70 ohne Compierfahrung den
anderen Anbieter kenne ich nicht. Sei`s drum - ist nicht mein Geld und es trifft keine Arme.

Die Oma braucht damit nichts am Hut haben. Du bekommst bei Sky oder Sipgate eine eigene Festnetzincome-Nr.
Benutz ich in meiner Datscha.
Benutzeravatar
Colono
 
Beiträge: 2282
Registriert: Do 28. Feb 2013, 21:44
Wohnort: Pioneiros
Bedankt: 632 mal
Danke erhalten: 686 mal in 504 Posts

Re: Heimkehr nach Deutschland

Beitragvon pedrinho2405 » Fr 9. Jan 2015, 21:30

cabof hat geschrieben:Pedrinho - es geht um meine Holde. Wenn sie in DE aufschlägt ruft Mutter täglich vom BR Festnetz aufs deutsche Handy an, die Telefonrechnung möchte ich nicht sehen und nicht bezahlen. Sind wir in einer Stadt mit Telefonladen unterwegs, nutzt sie die Cent-Gebühren um mal zu Hause anzurufen. Noch keinen Handy-Anbieter in DE gefunden, der Flat oder kostengünstige Telefonate nach Übersee anbietet, Faustregel hier 1 Min ca. 3 Euros. Wenn jemand hier einen Tip hat, bitte darum. Wir machen Urlaub in FEWO und dort gibt es keine Telefonleitungen (zumindest in den letzten 10 Jahren nicht, mittlerweile aber zT kostenloses W-Lan)... ich habe Telekom
aber für die wenigen Telefonate rechnen sich die 15 € Zusatzgebühren nicht, komme vielleicht auf 5 € im Monat, wenn überhaupt.



Hallo cabof,

Mit der Telekom Countryflat 2.0 zahlst Du vom Festnetz auf Handy in Brasilien nur 25 cent pro Minute.

Es gibt aber sicher wenn Du über Google suchst, auch billigere Vorwahlnummern. Ich hab halt die Flat genommen, da ich wegen meinem Sohn eigentlich jeden Tag mit der Mama in Brasilien telefoniere, da würde ohne Flat was zusammenkommen :roll:

Liebe Grüße

.
Benutzeravatar
pedrinho2405
 
Beiträge: 757
Registriert: Di 2. Sep 2014, 19:40
Bedankt: 101 mal
Danke erhalten: 123 mal in 96 Posts

Re: Heimkehr nach Deutschland

Beitragvon pedrinho2405 » Fr 9. Jan 2015, 21:32

Colono hat geschrieben:Die Oma braucht damit nichts am Hut haben. Du bekommst bei Sky oder Sipgate eine eigene Festnetzincome-Nr.
Benutz ich in meiner Datscha.



Hallo colono,

könntest Du mir das bitte nochmal näher erklären, wie das genau funktioniert und ob das was kostet über Sky oder Sipgate, das ich gar nicht kenne.


Liebe Grüße


.
Benutzeravatar
pedrinho2405
 
Beiträge: 757
Registriert: Di 2. Sep 2014, 19:40
Bedankt: 101 mal
Danke erhalten: 123 mal in 96 Posts

Re: Heimkehr nach Deutschland

Beitragvon Colono » Fr 9. Jan 2015, 21:38

pedrinho2405 hat geschrieben:
Colono hat geschrieben:Die Oma braucht damit nichts am Hut haben. Du bekommst bei Sky oder Sipgate eine eigene Festnetzincome-Nr.
Benutz ich in meiner Datscha.



Hallo colono,

könntest Du mir das bitte nochmal näher erklären, wie das genau funktioniert und ob das was kostet über Sky oder Sipgate, das ich gar nicht kenne.


Liebe Grüße


.

http://www.sipgate.de/basic

Funtioniert weltklasse. Die Leute sind immer ganz verwirrt wenn sie mich in Brasilien unter meiner Muenchner Rufnummer erreichen. :mrgreen:

Hab gerade bei Skyp nachgeschaut die haben das anscheinend eingestellt. :x
Zuletzt geändert von Colono am Fr 9. Jan 2015, 21:53, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Colono
 
Beiträge: 2282
Registriert: Do 28. Feb 2013, 21:44
Wohnort: Pioneiros
Bedankt: 632 mal
Danke erhalten: 686 mal in 504 Posts

Re: Heimkehr nach Deutschland

Beitragvon cabof » Fr 9. Jan 2015, 21:39

Nein, es geht hier um deutsche Handy-Netze, verbringe meinen Urlaub nicht zu Hause und in den FEWO gibt es keine Telefonanschlüsse, zumindest nicht, die ich bis jetzt gebucht habe. Sicher, kenne die Vorwahlen vom Telekom-Netz aus zu Handies in Brasilien, wenige Male benutzt - sehr schlechte Sprachqualität. Ich wähle 01081 für 4 Cents, gute Qualität und wie gesagt, keine 5 € im Monat. Skypen tue ich
nicht, man findet mich auch nicht auf Face, Twitter etc. E-Mail, Brasilienforen - that`s it.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9829
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1394 mal
Danke erhalten: 1466 mal in 1230 Posts

Re: Heimkehr nach Deutschland

Beitragvon Colono » Fr 9. Jan 2015, 21:59

Ok Cabof, moechte ja niemand zu seinem Glueck zwingen.
Benutzeravatar
Colono
 
Beiträge: 2282
Registriert: Do 28. Feb 2013, 21:44
Wohnort: Pioneiros
Bedankt: 632 mal
Danke erhalten: 686 mal in 504 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Auswandern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]