Heiratsurkunde in Brasilien umschreiben

Fragen zur Gesetzeslage in Brasilien, Einwanderungs-, Einfuhr- und Zollbestimmungen sowie Steuerfragen

Heiratsurkunde in Brasilien umschreiben

Beitragvon patecuco » Di 11. Dez 2007, 20:12

Da wir (♂D+♀BR) gerade die Heiratsurkunde in Brasilien umschreiben ließen, hier die in Aracaju/SE notwendigen Schritte.

Notwendige Unterlagen:

Kopie und Original der Heiratsurkunde , ausgestellt vom brasilianischen Konsulat in Deutschland
Kopie (autenticada) der carteira de identidade (RG) des brasilianischen Ehepartners
Kopie (autenticada) des Pass des deutschen Ehepartners
Kopie (autenticada) des Wohnsitznachweis in Brasilien (irgendeine Rechnung des bras. Ehepartners)

Die beglaubigten Kopien konnten wir gleich dort machen lassen (R$ 2,9 pro Stück)

Zuständiges Amt:

cartório des Wohnorts (am besten bei der PF nachfragen wer zuständig ist, denn es war bei uns das 6°).

Vorgang:

Es wird ein amtlicher Vorgang erstellt, den ein Ehepartner unterschreibt. Im Prinzip ist dies ein formloser Antrag auf Umschreibung (transcrição) der Heiratsurkunde.

Der Antrag wurde geprüft und ca. 10 Tage später konnten wir nachfragen ob positiv entschieden wurde. Danach mussten wir nochmals aufs cartório und einen Einzahlschein für die banco do brasil abholen, die R$ 48,05 Gebühr einzahlen und die Quittungen auf dem cartório abgeben.

Danach warteten wir noch auf die Unterschrift des zuständigen Richters (bei uns war es eine Frau auf dem Cartório) und konnten die transcrição abholen. Es handelt sich um ein DIN A4 Dokument das den gesamten Vorgang erklärt, sehr ausführlich und umständlich.

Zeitaufwand : vom ersten Infogespräch bis zum Abholen der Urkunde ca. 1 Monat
Kosten: ca. 60 R$
Benutzeravatar
patecuco
 
Beiträge: 443
Registriert: Di 30. Nov 2004, 16:40
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 3 mal in 3 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Heiratsurkunde in Brasilien umschreiben

Beitragvon Severino » Mi 2. Jul 2008, 16:58

Bei uns war das ähnlich. Zunächst musste die Schweizer Heiratsurkunde mit weiteren Dokumenten (Passkopie, Scheidungsurteilen, usw.) zum brasilianischen Konsulat gebracht werden. Natürlich alles vorbeglaubigt, denn das brasilianische Konsulat kennt im Wesentlichen zwei Stempel. Den der Staatskanzlei und den vom Notariat Enge. Das Ganze dann mit adressiertem und frankiertem Umschlag abgeben. Natürlich auch übersetzt, bzw. mit internationalen Urkunden. Nach etwa einer Woche kommt ein Kärtchen mit dem Termin zum Erscheinen mit allen Originaldokumenten im Konsulat. Auf dieses Briefchen habe ich etwa 3 Wochen gewartet und der Termin war dann nochmal eine Woche später. Danach gings zum Unterschreiben an dem angegebenen Tag aufs Konsulat und etwa eine Woche später wurde uns wieder auf dem Postweg die Transcrição zugestellt. (Früher ging man aufs Konsulat in Zürich, erhielt ein Merkblatt, einen Einzahlungsschein und gleich einen Termin - aber heute geht das alles per Post und dauert eben auch viel länger).
Damit dann in Brasilien aufs cartório des Wohnortes, das für die Registrierung von Ehen zuständig ist. Nach etwa einem Monat erhielt ich dann den Anruf, das unsere Certidão de casamento fertig sei. Also zum Cartório, die Gebühr von 82 R$ (wenn ich mich recht erinnere) bezahlt und in dem dicken Buch unterschrieben. Dann damit und weiteren cópias autenticadas (Pass, Strafregisterauszug, ID, usw.) zur Policía Federal... aber da geht es ja dann um die Permanencia, bzw. Protocolo/RNE - und ist eine andere Geschichte...
paz e amor
Severino
Benutzeravatar
Severino
 
Beiträge: 3402
Registriert: Di 7. Feb 2006, 15:02
Wohnort: Anapolis GO
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 47 mal in 34 Posts


Zurück zu Gesetze in Brasilien, Behörden, Zoll & Steuern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]