Heute 13. 3. auf ARTE - Sozialdoku: Knast in Rio

Infos zu Internet, Telefon, Handy, TV und Literatur in Brasilien

Beitragvon PoisonYvi » Di 14. Mär 2006, 16:04

flloyd hat geschrieben:In der gestrigen (auf bedrückende Art faszinierenden) Dokumentation wurde auch eine: Favela "Deutschland" als Wohnort erwähnt. Zumindest in den Untertiteln wurde die so übersetzt/genannt. Hat jemand verstanden, wie diese Favela im Original genannt wurde?

Ich kann mir nur schwer vorstellen, das es tatsächlich eine Favela namens "Deutschland" in Rio gibt.


Es gibt (laut Internet, mich hat das auch gewundert, und da habe ich gleich mal gegoogelt) eine Favela Alemao (so haben die die auch genannt, nur übersetzt mit Deutschland). Eigentlich müsste das heißen deutsche Favela oder so. aber warum die so heißt konnte ich auch nicht ergoogeln.
Segue o teu coração........
Benutzeravatar
PoisonYvi
 
Beiträge: 461
Registriert: Di 14. Jun 2005, 09:33
Wohnort: Nürnberg/Fortaleza
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 4 mal in 4 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Beitragvon supergringo » Di 14. Mär 2006, 16:08

Complexo do Alemão (abrange os bairros da Penha, Inhaúma, Bonsucesso, Ramos e Olaria):

Considerada hoje uma das maiores e mais populosas favelas do Rio, o Complexo do Alemão era uma enorme fazenda até o final dos anos 40. Seu primeiro proprietário foi um imigrante de origem polonesa, muito alto, branco e de fala enrolada. Por causa da sua aparência, os moradores da região passaram a se referir ao dono daquelas terras como "alemão".

Der ursprüngliche Besitzer, ein polnischer Einwanderer, sah aus wie ein Deutscher ...
Benutzeravatar
supergringo
 
Beiträge: 2172
Registriert: So 28. Nov 2004, 18:40
Bedankt: 106 mal
Danke erhalten: 89 mal in 67 Posts

Beitragvon PoisonYvi » Di 14. Mär 2006, 16:12

Prima, und wieder etwas schlauer. Danke! L:-
Segue o teu coração........
Benutzeravatar
PoisonYvi
 
Beiträge: 461
Registriert: Di 14. Jun 2005, 09:33
Wohnort: Nürnberg/Fortaleza
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 4 mal in 4 Posts

Beitragvon flloyd » Di 14. Mär 2006, 16:17

Wow, die ist ja riesig, da passt ja Rocinha und Vidigal zusammen hinein. Wer die mal sehen will, hier sind die Google-Earth Koordinaten:

22°51'37.00"S 43°16'34.38"W
Benutzeravatar
flloyd
 
Beiträge: 28
Registriert: Di 14. Mär 2006, 15:57
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Kalle » Di 14. Mär 2006, 16:24

Hi,

siehe auch http://www.favelatemmemoria.com.br/publ ... d=39&sid=3


Complexo do Alemão (abrange os bairros da Penha, Inhaúma, Bonsucesso, Ramos e Olaria):
Considerada hoje uma das maiores e mais populosas favelas do Rio, o Complexo do Alemão era uma enorme fazenda até o final dos anos 40. Seu primeiro proprietário foi um imigrante de origem polonesa, muito alto, branco e de fala enrolada. Por causa da sua aparência, os moradores da região passaram a se referir ao dono daquelas terras como "alemão".

O terreno do "alemão" aos poucos foi sendo vendido para famílias que procuravam moradia barata na Zona Norte. Houve um grande fluxo de migrantes nordestinos para o Alemão nos anos 60. A explosão demográfica, no entanto, só ocorreu na década de 80, quando o então governador Leonel Brizola autorizou as invasões e a favela se multiplicou.

" Heute eine der Größten und dichtbesiedelte Favela in Rio. Der Complexo do alemao war bis ende der 40er Jahre eine Farm. Der Inhaber polnischen Ursprungs, groß, weiß und mit Starkem Akzent. Wegen sein aussehen wurde der Inhaber als „alemao“ genannt.

Die Farm wurde nach und nach in Parzellen an arme Zuwanderer verkauft. In den 60er Jahre gab es einen Starken Zuwanderer Strom aus dem Nordostosten Brasilien. Die Bevölkerungsexplosion fand jedoch in den 80er Jahre statt, als der damaliger Gouverneur Brizola die Besetzung der Gründstücke gestattete"
"A vida é uma peça de Teatro, que não permite ensaios. Por isso, cante, chore, dance, ria e viva intensamente antes que a cortina se feche e a peça termine sem aplausos."
(Charlie Chaplin)

Gruß,
Kalle
Benutzeravatar
Kalle
 
Beiträge: 269
Registriert: Di 7. Dez 2004, 20:36
Wohnort: Siegburg
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 23 mal in 18 Posts

Beitragvon flloyd » Di 14. Mär 2006, 16:32

flloyd hat geschrieben:Wer die mal sehen will, hier sind die Google-Earth Koordinaten:
:shock: Wie hast Du die denn perr Google-Earth gefunden? Kannst Du das auch für die Cidade de Deus?


Ja, die Cidade de Deus habe ich mir schon vor Monaten rausgesucht, die ist genau hier: 22°56'59.67"S 43°21'35.86"W

Und hier in der Favela Dona Marta wurde der Großteil der Serie "City of men / Cidade dos Homens" gedreht: 22°56'54.28"S 43°11'39.33"W

Gruß,
Flloyd
Benutzeravatar
flloyd
 
Beiträge: 28
Registriert: Di 14. Mär 2006, 15:57
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Careca » Di 14. Mär 2006, 23:08

Es gibt eine kmz-Datei, mit der Favelas lokalisiert werden können. Würde hier schon mal in einem anderen thread angeboten, wenn ich mich nicht irre.
Abraços
Careca

"No risc, no fun!
MfG Microsoft"
Benutzeravatar
Careca
 
Beiträge: 1646
Registriert: So 28. Nov 2004, 22:25
Bedankt: 4 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon flloyd » Mi 15. Mär 2006, 14:37

Ah, danke, wie konntest Du die Favela lokalisieren oder kennst Du den Weg, so hab ich es gemacht, bin von Barra Richtung Norden "gefahren" ... Orientierung waren Autobahn und die schäbigen Hütten am Fluss, denn die CDD besteht aus mehreren Teilen, von Deiner Lokalisierung weiter nach Westen bis jenseits des stinkenden Rinnsals ...


"Seinerzeit" habe ich im halben Internet nach Hinweisen gesucht, in irgendeinem Interview mit Katia Lund bin ich dann hinsichtlich der ungefähren Gegend fündig geworden und kurze Zeit darauf hatte ich das genaue Areal lokalisiert. Inzwischen weiss ich (damals aber nicht), dass das auch einfacher hätte sein können, da der Verwaltungsbezirk (Bairro?) auch offiziell "Cidade de Deus" heisst :-)

Lade Dir mal diesen Placemark runter und aktiviere das Overlay, da hat jemand die Bandenbezirke aus "City of God" eingemalt:

http://bbs.keyhole.com/ubb/showthreaded ... page//vc/1
http://bbs.keyhole.com/ubb/download.php?Number=85163

Ansonten gibt es ein praktisches bairros.kmz, da sind alle Bezirke von Rio de Janeiro eingezeichnet. Siehe Beispiel Bild.

Hier gibt es dieses bairro.kmz:

http://bbs.keyhole.com/ubb/showthreaded ... page//vc/1
http://bbs.keyhole.com/ubb/download.php?Number=115855



Gruß,
Flloyd
Dateianhänge
bezirk-cidade-de-deus.jpg
(81.65 KiB) 428-mal heruntergeladen
Benutzeravatar
flloyd
 
Beiträge: 28
Registriert: Di 14. Mär 2006, 15:57
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon flloyd » Mi 15. Mär 2006, 15:33

Sehr interessant! Vielen Dank!

Jetzt weiß ich endlich, wo (ungefähr) "(m)eine" Namorada wohnt ... :shock: :)


Was ist denn eine/Deine Namorada? 8)

Kann mir jemand sagen, was das ist? Ne Bobbahn ........... :? :wink:

22°53'31.61"S 43°41'27.49"W


Laut dem Placemark im "Google Earth Community"-Layer heisst das Ding ja CIDADE DAS CRIANÇAS und in der Beschreibung steht "Primeiro parque publico termatico". Ich kann genau gar kein Portugiesisch, aber wenn ich raten müßte heisst das wohl irgendwas mit "öffentliches Thermalbad" :?: :wink: 8)

Cidade das Crianças im Web: http://www2.rio.rj.gov.br/smel/cidcrian%E7as.asp
Benutzeravatar
flloyd
 
Beiträge: 28
Registriert: Di 14. Mär 2006, 15:57
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Lemi » Mi 15. Mär 2006, 20:45

Darf ich mal weiterhelfen ...............

Sicher ist es kein "Thermalbad", sondern ein "Themenpark". Es müsste deshalb richtigerweise "parque temático" heissen, also ohne "r".

Den Park selber, den ihr hier zitiert, kenne ich. SG müsste ihn eigentlich auch kennen, da er sich in Santa Cruz befindet ............. ja genau dort, wo eine Namorada von ihm herkommt (nicht die aus der CDD). Er liegt direkt am Übergang der Avenida Brasil zur Rio-Santos. Wasserrutsche gibts dort aber keine ........... dafür viele kleine schwarze Kinder. :wink:
Man sieht sich,
In der Unterschicht
Benutzeravatar
Lemi
 
Beiträge: 2255
Registriert: Fr 26. Nov 2004, 21:23
Wohnort: Belo Horizonte
Bedankt: 44 mal
Danke erhalten: 116 mal in 65 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Telekommunikation & Media & Literatur

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]