Heute, ARD 18:30 Begegnung mit Brasilien

Programm-Tipps im deutsch- oder portugiesischsprachigen Fernsehen zu brasilianischen Spielfilmen, Dokumentationen über Brasilien oder speziellen brasilienrelevanten Sendungen

Heute, ARD 18:30 Begegnung mit Brasilien

Beitragvon brasilmen » Sa 7. Jun 2014, 17:11

Auf eine spannende Reise begeben sich "Sportschau"-Moderator Reinhold Beckmann und ARD-Brasilien-Experte Giovane Elber in ihrer Reportage "Begegnung mit Brasilien".
Für zwei Wochen besuchen sie gemeinsam das Land – vom staubigen Hinterhof im Landesinneren bis zum Prunkstadion in der Metropole. Hier sprechen sie mit Legenden und Stars des Fußball-Business, aber auch mit Menschen auf der Straße und in den unterschiedlichsten Regionen, mit Fußball-Begeisterten und mit Fußball-Kritikern.

mehr Infos unter:
http://www.daserste.de/information/reportage-dokumentation/dokus/sendung/begegnung-mit-brasilien-100.html
Gruss brasilmen Thomas
http://www.brasilmen.de
Benutzeravatar
brasilmen
 
Beiträge: 3718
Registriert: Di 30. Nov 2004, 08:10
Bedankt: 35 mal
Danke erhalten: 243 mal in 184 Posts

Folgende User haben sich bei brasilmen bedankt:
Brazil53

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Heute, ARD 18:30 Begegnung mit Brasilien

Beitragvon Regina15 » Sa 7. Jun 2014, 19:16

Hab ich mir gerade angesehen, Grillkohle ist dabei verglüht und nun gibt es halt später Essen. Die Sendung hat mir gut gefallen und nun habe ich saudade :-(
Benutzeravatar
Regina15
 
Beiträge: 906
Registriert: So 18. Jan 2009, 19:51
Bedankt: 1249 mal
Danke erhalten: 527 mal in 318 Posts

Re: Heute, ARD 18:30 Begegnung mit Brasilien

Beitragvon Brazil53 » Sa 7. Jun 2014, 19:44

ja saudade

Eines ist aber klar zur Sprache gekommen. Früher konnte jeder in ein Stadion gehen, heute nur noch wenige. Das ist nicht gut, das darf nicht sein!
Wie wollen die Betreiber der Stadien bei den Kosten auf einen grünen Zweig kommen? Nur mit Fernsehgeldern?
vamos ver
Ich glaube nur Tatsachen, die ich selbst verdreht habe
Benutzeravatar
Brazil53
 
Beiträge: 3067
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 17:13
Bedankt: 1077 mal
Danke erhalten: 1892 mal in 1091 Posts

Re: Heute, ARD 18:30 Begegnung mit Brasilien

Beitragvon Colono » Sa 7. Jun 2014, 20:21

Leute die jedes Monat 17,98 zahlen, haben besseres verdient. :cry:
Fuer mich zwar umsonst, habs aber ncht ganz zu Ende geschafft. Gaehn......
Benutzeravatar
Colono
 
Beiträge: 2471
Registriert: Do 28. Feb 2013, 21:44
Wohnort: Pioneiros
Bedankt: 686 mal
Danke erhalten: 769 mal in 563 Posts

Re: Heute, ARD 18:30 Begegnung mit Brasilien

Beitragvon Itacare » Sa 7. Jun 2014, 22:24

In zwei Wochen haben die sich einen Überblick über Brasilien verschafft. Respekt, Respekt, Respekt. Welch Idioten wir doch alle sind :shock:
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5656
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 989 mal
Danke erhalten: 1544 mal in 1059 Posts

Re: Heute, ARD 18:30 Begegnung mit Brasilien

Beitragvon cabof » Sa 7. Jun 2014, 22:27

In DE sind die Stadien voll, weil es sich die Leute (noch oder unter welchen Umständen auch immer) leisten können die hoppelnden Jung-Millionäre zu füttern. In Brasilien pennen die Regenten, sollen doch per Dekret Billigplätze ausschreiben und festlegen, dann
kommen auch wieder Zuschauer oder die Drogenbarone sollen Karten kostenlos an die Favela-Bewohner verteilen - damit ist dann allen
gedient und es herrscht "etwas" Ruhe - für die Dauer der Spielzeit.

PS: Unsere Mannschaft befindet sich über Spanien mit dem LH2014 Flug. (flightradar24) 23:30 MESZ
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10347
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1513 mal
Danke erhalten: 1615 mal in 1348 Posts

Re: Heute, ARD 18:30 Begegnung mit Brasilien

Beitragvon bruno grenz » Sa 14. Jun 2014, 04:48

Habe die Herren Beckmann und Elber Anfang Mai in Rio persönlich an meinem Arbeitsplatz gesprochen und auch die TV-Crew mehrere Tage dort gesehen.
Soeben habe ich mir den kompletten Bericht angesehen und fand ihn gar nicht so schlecht, da er etwas abseits der normalen deutschen TV-Berichte ist bzw. sich explezit nur auf die Liebe der Brasileiros zum Fussball konzentriert.
Ok, Wörter wie Bope, Corinthians und Pacaembu wurde so falsch ausgesprochen, dass es noch immer in den Ohren schmerzt...
Aber immerhin. Von mir gibts die (brasilianische) Schulnote 8.
PS: @ Giovane -> Siehste, hab ick Dir doch gesagt: Die Bayern drehen das Ding nicht mehr! :mrgreen: Abraço Bruno
Für all diejenigen von Euch, die zur WM nach Brasilien fahren werden...
Hier findet Ihr das Buch über mein Leben im Endspielort Rio de Janeiro: http://brunogrenz.jimdo.com/mein-2-buch/
Benutzeravatar
bruno grenz
 
Beiträge: 129
Registriert: Di 13. Aug 2013, 23:44
Wohnort: Brasilien
Bedankt: 43 mal
Danke erhalten: 27 mal in 19 Posts

Folgende User haben sich bei bruno grenz bedankt:
Urs

Re: Heute, ARD 18:30 Begegnung mit Brasilien

Beitragvon BrasilJaneiro » Sa 14. Jun 2014, 11:52

Brazil53 hat geschrieben:ja saudade

Eines ist aber klar zur Sprache gekommen. Früher konnte jeder in ein Stadion gehen, heute nur noch wenige. Das ist nicht gut, das darf nicht sein!
Wie wollen die Betreiber der Stadien bei den Kosten auf einen grünen Zweig kommen? Nur mit Fernsehgeldern?
vamos ver


In Deutschland aber auch. Da wird einem auch nichts geschenkt. Die kommen schon auf ihre Kosten bzw. Gewinne. Hoeness hat es doch deutlich seinen Fans erklärt, wo das Geld herkommt.
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4678
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 59 mal
Danke erhalten: 725 mal in 566 Posts

Re: Heute, ARD 18:30 Begegnung mit Brasilien

Beitragvon cabof » Sa 14. Jun 2014, 13:09

Weiß jemand wieviel Prozent bei einem BL Spiel durch den Zuschauer reinkommt? Sponsoren, Verkäufe, Preisgelder etc. etc. - wenn - wie in Brasilien - die Zuschauer ausbleiben dann würde sich das auch bei uns bemerkbar machen.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10347
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1513 mal
Danke erhalten: 1615 mal in 1348 Posts


Zurück zu Brasil TV-Tipps

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]