Heute neue Protestwelle gegen Präsidentin

Alles über Brasilien aus der internationalen Presse (Beiträge bitte max. anreissen, unbedingt die Quelle verlinken sowie ein eigenes kurzes Statement abgeben).

Heute neue Protestwelle gegen Präsidentin

Beitragvon brasilmen » So 16. Aug 2015, 15:35

Heute sind in vielen grossen Städten wieder Massenproteste geplant / haben bereits begonnen.

Info in der duetschen Presse:

http://www.dw.com/de/hunderttausende-wollen-gegen-brasiliens-pr%C3%A4sidentin-rousseff-auf-die-stra%C3%9Fe-gehen/a-18651804
Gruss brasilmen Thomas
http://www.brasilmen.de
Benutzeravatar
brasilmen
 
Beiträge: 3707
Registriert: Di 30. Nov 2004, 08:10
Bedankt: 32 mal
Danke erhalten: 242 mal in 183 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Heute neue Protestwelle gegen Präsidentin

Beitragvon Colono » Di 2. Mai 2017, 23:36

Waren seinerzeit laut ARD angeblich nur Tausende gegen die Rote Dilma auf der Strasse, was schliesslich zu ihrer Absetzung führte.

Proteste in Brasilien: Tausende demonstrieren gegen Präsidentin Rousseff

https://www.tagesschau.de/multimedia/video/video-109387.html

War am Freitag laut Tagesschau angeblich fast jeder dritte Brasilianer unterwegs :shock:

40 Millionen Menschen demonstrierten
Soziale Bewegungen und Gewerkschaften hatten zum Protest aufgerufen

http://www.tagesschau.de/ausland/brasilien-341.html


Jedoch in Wirklichkeit waren es diesmal nur ein paar Hansel mit roten Fahnen. In unserer Hunderttausend-Einwohner-Stadt gab es keinen Einzigen.

Das Deutsche staatliche Zwangsfernsehen verdreht wieder mal völlig die Realität.
Benutzeravatar
Colono
 
Beiträge: 2179
Registriert: Do 28. Feb 2013, 21:44
Wohnort: Pioneiros
Bedankt: 593 mal
Danke erhalten: 659 mal in 484 Posts

Re: Heute neue Protestwelle gegen Präsidentin

Beitragvon GatoBahia » Mi 3. Mai 2017, 06:41

a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4222
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 980 mal
Danke erhalten: 494 mal in 399 Posts

Folgende User haben sich bei GatoBahia bedankt:
Colono

Re: Heute neue Protestwelle gegen Präsidentin

Beitragvon Itacare » Mi 3. Mai 2017, 08:53

Gegen Dilma macht keinen Sinn, die hat nichts mehr zu sagen, und rückgängig machen kann sie den Mist der PT auch nicht mehr. Da hätten sich die Leute eben ein paar Jährchen früher Gedanken machen müssen, welchen Knopf sie drücken.
Temer hat kaum Möglichkeiten, also verhängt er Sparmaßnahmen. Dass staatliche Konjunkturprogramme selbst über Hunderte Milliarden nicht greifen, sieht man am Beispiel Japans.

Brasilien muss jetzt den Boden finden und kann dann wieder aufbauen. Aber da gehört natürlich wesentlich mehr dazu als nur Sparmaßnahmen. Wenn sich keine Regierung an die Globalisierung heranwagt, bleibt es eben so wie es ist.
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5136
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 855 mal
Danke erhalten: 1305 mal in 909 Posts

Re: Heute neue Protestwelle gegen Präsidentin

Beitragvon GatoBahia » Mi 3. Mai 2017, 09:47

Temer macht reine Clientelpolitik, das geht aber nun an den Interessen der großen Masse der Brasilianer völlig vorbei :idea: Die sollen jetzt für Odebrecht und Petrobras die Rechnungen der Korruptionsparty bezahlen, das sehen die aber zurecht gar nicht ein [-X Die sollten mal die großen Vermögen in die Haftung nehmen, also Steuern rauf statt Renten runter :shock:

PS: (würde Deutschland auch mal ganz gut tun)
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4222
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 980 mal
Danke erhalten: 494 mal in 399 Posts

Re: Heute neue Protestwelle gegen Präsidentin

Beitragvon Colono » Mi 3. Mai 2017, 15:06

GatoBahia hat geschrieben:http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/brasilien-gewaltausbrueche-ueberschatten-generalstreik-14993100.html

Oder ist da jetzt auch wieder die Lügenpresse am Werk :shock:


=D>
Das ist ein gutes Beispiel um zu zeigen auf welchen Wegen sich Nachrichten in Deutschland verbreiten. Ich hab mich schon öfters gewndert warum in jedem Blatt das Gleiche steht.
Benutzeravatar
Colono
 
Beiträge: 2179
Registriert: Do 28. Feb 2013, 21:44
Wohnort: Pioneiros
Bedankt: 593 mal
Danke erhalten: 659 mal in 484 Posts

Re: Heute neue Protestwelle gegen Präsidentin

Beitragvon ptrludwig » Mi 3. Mai 2017, 16:33

GatoBahia hat geschrieben:Temer macht reine Clientelpolitik, das geht aber nun an den Interessen der großen Masse der Brasilianer völlig vorbei :idea: Die sollen jetzt für Odebrecht und Petrobras die Rechnungen der Korruptionsparty bezahlen, das sehen die aber zurecht gar nicht ein [-X Die sollten mal die großen Vermögen in die Haftung nehmen, also Steuern rauf statt Renten runter :shock:

PS: (würde Deutschland auch mal ganz gut tun)

Das behaupten die Roten immer, man nimmt den Reichen verteilt es an die Armen und allen geht es gut, bis es nichts mehr zu verteilen gibt.
Ja und die Renten müssen die arbeitenden Massen zahlen, scheint bei den brasilianischen Gewerkschaften noch nicht angekommen zu sein. In Deutschland ist da die Schmerzgrenze erreicht.
ptrludwig
 
Beiträge: 730
Registriert: Do 4. Okt 2007, 13:15
Bedankt: 256 mal
Danke erhalten: 126 mal in 96 Posts

Re: Heute neue Protestwelle gegen Präsidentin

Beitragvon GatoBahia » Mi 3. Mai 2017, 18:20

ptrludwig hat geschrieben:
GatoBahia hat geschrieben:Temer macht reine Clientelpolitik, das geht aber nun an den Interessen der großen Masse der Brasilianer völlig vorbei :idea: Die sollen jetzt für Odebrecht und Petrobras die Rechnungen der Korruptionsparty bezahlen, das sehen die aber zurecht gar nicht ein [-X Die sollten mal die großen Vermögen in die Haftung nehmen, also Steuern rauf statt Renten runter :shock:

PS: (würde Deutschland auch mal ganz gut tun)

Das behaupten die Roten immer, man nimmt den Reichen verteilt es an die Armen und allen geht es gut, bis es nichts mehr zu verteilen gibt.
Ja und die Renten müssen die arbeitenden Massen zahlen, scheint bei den brasilianischen Gewerkschaften noch nicht angekommen zu sein. In Deutschland ist da die Schmerzgrenze erreicht.


Komisch, ist evt. ja so weil AT und Beamte nicht einzahlen und immer mehr Menschen in Hartz IV abrutschen :idea: Aktuell sogar von der Schule an [-X In Brasilien ähnlich bloß das es im besten Fall dann eben Straßenhändler sind oder sonst eben...

PS: Und nun mach mich rot #-o
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4222
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 980 mal
Danke erhalten: 494 mal in 399 Posts

Re: Heute neue Protestwelle gegen Präsidentin

Beitragvon ptrludwig » Mi 3. Mai 2017, 18:37

Schon mal überlegt wer die Beiträge von Beamten zahlen würde? Ja und nach der Schule beginnt man normal eine Lehre oder macht etwas anderes für sein Leben. Gibt natürlich welche die schon in der Schule Null Bock und dann sich auf Kosten der Gesellschaft durchwurschteln, die werden dann auch im Alter nicht das meiste haben. Sollten sie das Glück haben in Deutschland zu leben, müssen sie nicht mal hungern, weil der Grundbedarf von der Allgemeinheit gedeckt wird.
ptrludwig
 
Beiträge: 730
Registriert: Do 4. Okt 2007, 13:15
Bedankt: 256 mal
Danke erhalten: 126 mal in 96 Posts

Re: Heute neue Protestwelle gegen Präsidentin

Beitragvon GatoBahia » Mi 3. Mai 2017, 18:56

ptrludwig hat geschrieben:Schon mal überlegt wer die Beiträge von Beamten zahlen würde? Ja und nach der Schule beginnt man normal eine Lehre oder macht etwas anderes für sein Leben. Gibt natürlich welche die schon in der Schule Null Bock und dann sich auf Kosten der Gesellschaft durchwurschteln, die werden dann auch im Alter nicht das meiste haben. Sollten sie das Glück haben in Deutschland zu leben, müssen sie nicht mal hungern, weil der Grundbedarf von der Allgemeinheit gedeckt wird.


Hast du Kinder :?: Schon mal versucht ohne Vitamin B eine vernünftige Lehrstelle zu finden :idea:

Der kleine Michel hat nichts von einem Börsencrash, er hat ja auch keinerlei Möglichkeit irgend welche Beamtem zu bestechen oder Steuern zu hinterziehen :idea: Warum soll er die Zeche dann zahlen [-X Beamte sind auch nur staatliche Angestellte, warum haben die solche Privilegien #-o
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4222
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 980 mal
Danke erhalten: 494 mal in 399 Posts

Nächste

Zurück zu Presse: Aktuelle Mitteilungen

 


Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]