hilfe bei linuxinstallation

Infos zu Internet, Telefon, Handy, TV und Literatur in Brasilien

Beitragvon Gregor » Mi 25. Apr 2007, 00:25

W124 hat geschrieben:@Gregor: lad dir ne sidux-iso herunter, brenn sie dir (als Iso !) auf CD.
Sichere dein Home-Verzeichnis, installier sidux, spiel die Daten deiner Home-Sicherung ohne Configs zurück ins neue Home ... und schon hast du ein neues, nein das neueste, Linux.


Wo finde ich denn das Home Verzeichnis, ist das Eigene Dateien? 8)
Benutzeravatar
Gregor
 
Beiträge: 492
Registriert: Mo 16. Jan 2006, 13:30
Wohnort: Natal RN
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Beitragvon Zambo » Mi 25. Apr 2007, 10:40

Gregor hat geschrieben:
W124 hat geschrieben:@Gregor: lad dir ne sidux-iso herunter, brenn sie dir (als Iso !) auf CD.
Sichere dein Home-Verzeichnis, installier sidux, spiel die Daten deiner Home-Sicherung ohne Configs zurück ins neue Home ... und schon hast du ein neues, nein das neueste, Linux.


Wo finde ich denn das Home Verzeichnis, ist das Eigene Dateien? 8)



In /home
Tatsachen schafft man nicht dadurch aus der Welt, daß man sie ignoriert.
Benutzeravatar
Zambo
 
Beiträge: 593
Registriert: Mo 29. Nov 2004, 08:32
Wohnort: Stuttgart
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Gregor » Mi 25. Apr 2007, 16:23

Zambo hat geschrieben:
In /home


Tatsachen schafft man nicht dadurch aus der Welt, daß man sie ignoriert.

:-)
Benutzeravatar
Gregor
 
Beiträge: 492
Registriert: Mo 16. Jan 2006, 13:30
Wohnort: Natal RN
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Beitragvon tux » Mi 25. Apr 2007, 19:56

@Gregor

Ich glaube du hast Recht mit dem das Ubuntu oder eben Kubuntu (KDE) für Anfänger
besser wäre.

Aber Sidux früher oder später auf dem Rechner zu haben finde ich persönlich besser.

______________________
Tschau
Benutzeravatar
tux
 
Beiträge: 16
Registriert: Di 30. Nov 2004, 23:51
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Gregor » Mi 25. Apr 2007, 21:58

tux hat geschrieben:Aber Sidux früher oder später auf dem Rechner zu haben finde ich persönlich besser.


Sidux werde ich auch mal testen, hört sich auf jeden Fall vom Konzept her interessant an.

Auf meinem Laptop habe ich SUSE Linux Enterprise Desktop 10, das ist eine interessante Alternative für jemanden, der nicht viel auf Treibersuche gehen möchte und eine einfache Installation sucht. WLAN, Sleepmodi, Touchpad, alles läuft sofort nach der Installation.
Ich weiss, Du hältst nichts von SUSE, aber hier auch als Anfängertip.

Ansonsten bin ich auch Debianer, auf dem Server sowieso.
Auf dem Desktop arbeite ich immer noch mit XP, werde dort auch noch bleiben, da einige Programme, die ich benötige, nur unter Win zur Verfügung stehen. So Shopverwaltung und Buchhaltung in bras. Version. Der Umstieg wird dort in den nächsten Jahren nur in Verbindung mit Vmware o. ä. möglich sein...
Benutzeravatar
Gregor
 
Beiträge: 492
Registriert: Mo 16. Jan 2006, 13:30
Wohnort: Natal RN
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Beitragvon Zambo » Do 26. Apr 2007, 06:56

Gregor hat geschrieben:
Ansonsten bin ich auch Debianer, auf dem Server sowieso.


Was hast Du den für einen Server? Deine Domain natal.de ist ja bei 1und1, und die haben ja Suse. Also nehme ich an, Du meinst privat zu Hause oder in Deinem Job?
Tatsachen schafft man nicht dadurch aus der Welt, daß man sie ignoriert.
Benutzeravatar
Zambo
 
Beiträge: 593
Registriert: Mo 29. Nov 2004, 08:32
Wohnort: Stuttgart
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Gregor » Do 26. Apr 2007, 12:09

Zambo hat geschrieben:
Gregor hat geschrieben:
Ansonsten bin ich auch Debianer, auf dem Server sowieso.


Was hast Du den für einen Server? Deine Domain natal.de ist ja bei 1und1, und die haben ja Suse. Also nehme ich an, Du meinst privat zu Hause oder in Deinem Job?


1und1 nehmen selber debian, jedenfalls als ich das letzte mal nachgesehen habe. Falls Du die Rootserver meinst, die sind mit SUSE preinstalled, aber man kann natürlich selber dort debian installieren, oder sogar bei Neuinitialisierung wählen, kein grosses Problem.
Natal.de liegt zur Zeit nicht bei 1und1, sondern bei einem US Billiganbieter.

Ist aber nicht meine einzige Domain, und privat ist das sowieso alles. 8)
Benutzeravatar
Gregor
 
Beiträge: 492
Registriert: Mo 16. Jan 2006, 13:30
Wohnort: Natal RN
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Vorherige

Zurück zu Telekommunikation & Media & Literatur

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]