Hilfe bzgl. Reiseplanung S-Brasilien

Infos und Tipps zu Hotels, Pousadas, Städten und Regionen in den Bundesstaaten Rio de Janeiro, São Paulo, Minas Gerais, Espirito Santo. Paraná, Santa Catarina und Rio Grande do Sul

Hilfe bzgl. Reiseplanung S-Brasilien

Beitragvon littlebee » Mi 16. Jun 2010, 20:11

Liebe Forumsmitmenschen,
nach einer gefloppten Planung im letzten Jahr habe ich nun entschieden, dass ich wohl alleine losfliegen muss. :wink:

Da ich mit max. 3 Wochen Urlaub am Stück kalkulieren kann, habe ich beschlossen, mehrere Etappen zu bilden...

Als erste Etappe habe ich mir einige Ziele im Süden vorgenommen, die maßgeblich dadurch entstanden sind, dass ich zunächst an einige Orte zurückkehren möchte, die ich vor längerer Zeit mal besucht habe.

Die Orte sind also Fix-Punkte für mich und ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr helfen könnt, indem Ihr mir sagt, ob meine Zeitvorstellung unrealistisch ist?

Vielleicht könnt Ihr mir auch helfen und sagen, ob die Abfolge so sinnvoll ist oder ob ich besser Städte "tausche"- also eine andere Reihenfolge wähle?

Und eventuell hat jemand einen Tipp für mich bzgl. der Fahrt Blumenau-Gramado?

> DE - Rio - direkter Weiterflug nach Foz de Iguacu >>> 1. Tag
> Foz de Iguacu - Blumenau (Bus?) >>> 3. Tag (Dauer ca. 12h, Preis ca. 100 BRL)
> Blumenau - Gramado (Bus?) >>> 5. Tag (hier fehlt mir jegliche Info-geht das???)
> Gramado - Porto Alegre (Bus!) >>> 7. Tag (Dauer ca. 2h, Preis ca. 25 BRL)
> Flug Porto Alegre - Rio >>> 12. Tag
> Bus Rio - Minas Gerais (z.B. Ouro Preto) >>> 13. Tag (Dauer ca. 8h, Preis 60-100 BRL)
> Bus zurück nach Rio >>> 16. Tag
> Rückflug Rio nach DE >>> 20. Tag

Kurze Erklärung:
Die Busreisen sind drin, weil ich Busse mag und dadurch beim recht straffen Programm zumindest noch was links und rechts sehe :wink:
Wenn dies Eurer Meinung nach zeitlich den Rahmen sprengt, können sie auch durch Flüge ersetzt werden- finanziell bereitet mir das keine Probleme.
Mir ist bewusst, dass es viele andere schöne Orte gibt aber diese muss ich bei meiner ("ersten") Tour (wieder)sehen!
Gutgemeinte Ratschläge und Alternativen nehme ich natürlich trotzdem gerne entgegen. :wink:

Ich traue mir durchaus zu, mich verständlich zu machen (O.K. die philosophischen Gespräche fallen aus...), habe keine Angst alleine zu reisen und weiß um grundlegende Verhaltensweisen.

Wäre toll, wenn mir jemand mit konkreten Tipps helfen könnte :wink:

Danke, Grüße und gute Nacht ,
littlebee
+++ the shortest distance between two points is under construction +++
Benutzeravatar
littlebee
 
Beiträge: 458
Registriert: Do 13. Dez 2007, 21:31
Wohnort: DE
Bedankt: 40 mal
Danke erhalten: 37 mal in 29 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Hilfe bzgl. Reiseplanung S-Brasilien

Beitragvon frankieb66 » Do 17. Jun 2010, 07:36

Ola littlebee,

eine ganz ähnliche Route machte ich letztes Jahr und hoffe daher, dir etwas helfen zu können ;)

littlebee hat geschrieben:Vielleicht könnt Ihr mir auch helfen und sagen, ob die Abfolge so sinnvoll ist oder ob ich besser Städte "tausche"- also eine andere Reihenfolge wähle?

An deiner Stelle würde ich den Reiseverlauf abändern, ohne dabei auf die Fixpunkte zu verzichten. Das spart nicht nur Zeit, sondern auch Geld.

FLUG Rio - Foz de Iguacu
FLUG Foz de Iguacu - Porto Alegre
BUS Porto Alegre - Gramado (Canelas, Serra Gaucha)
BUS Gramado - Porto Alegre
FLUG Porto Alegre - Blumenau (via Navegantes) *
BUS oder FLUG Blumenau (bzw. Navegantes) - Rio (via SP)
BUS Rio - Minas Gerais
BUS Minas Gerais - Rio

* hier bietet sich Azul an. Die haben eine Drehkreuz (Hub) in POA und fliegen insbesondere auch Navegantes an (mit kostenlosen Bustransfer nach Blumenau). Und die Kosten für den Flug sind bei rechtzeitiger Buchung (erheblich) günstiger als für die gleiche Strecke mit dem Bus. Kosten ab 89 R$ für den Flug. Ich nahm letztes Jahr den Bus für diese Strecke. Fazit: nie wieder! (obwohl ich Busreisen - aus gleichen Gründen wie du - eigentlich mag)

littlebee hat geschrieben:Und eventuell hat jemand einen Tipp für mich bzgl. der Fahrt Blumenau-Gramado?

Abgesehen davon daß diese Strecke bei geänderter Routenplanung entfallen würde, gibt es diese Verbindung nicht. Evtl. via Floripa und POA, aber das ist sehr kosten- und zeitintensiv.

Boa viagem!

Frankie
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 3027
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 974 mal
Danke erhalten: 855 mal in 623 Posts

Folgende User haben sich bei frankieb66 bedankt:
littlebee

Re: Hilfe bzgl. Reiseplanung S-Brasilien

Beitragvon frankieb66 » Do 17. Jun 2010, 07:55

Nachtrag:
frankieb66 hat geschrieben:BUS oder FLUG Blumenau (bzw. Navegantes) - Rio (via SP)
BUS Rio - Minas Gerais
BUS Minas Gerais - Rio

Das läßt sich natürlich auch noch optimieren, z.B. so:

BUS oder FLUG Blumenau (bzw. Navegantes) - SP
BUS SP - Minas Gerais (z.B. Ouro Preto via BH)
BUS Minas Gerais - Rio

Frankie
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 3027
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 974 mal
Danke erhalten: 855 mal in 623 Posts

Folgende User haben sich bei frankieb66 bedankt:
littlebee

Re: Hilfe bzgl. Reiseplanung S-Brasilien

Beitragvon littlebee » Do 17. Jun 2010, 19:12

Oi Frankie,
superlieben Dank für Deine schnelle und konkrete Hilfe!!!! =D>

War genau der Input den ich brauchte- nachdem ich viel zu lange über meiner Planung gegrübelt habe, hab ich vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr gesehen :wink:

Wenn ich Deine Veränderungen übernehme (abgesehen von SP-Minas, weil ich noch auf Monis Mitreise nach MG hoffe):
Hälst Du mich dann für "bekloppt" das in 3 Wochen zu machen oder kann man (=ich) das (noch) als Urlaub betrachten?

Ich kalkuliere mal mit ein, dass ich mind. 1-2 Tage krank werde, weil das in jedem Urlaub so war/ist...

Liebe Grüße,
littlebee

PS: Hast Du irgendwelche Tipps oder Infos von Deiner Reise?
+++ the shortest distance between two points is under construction +++
Benutzeravatar
littlebee
 
Beiträge: 458
Registriert: Do 13. Dez 2007, 21:31
Wohnort: DE
Bedankt: 40 mal
Danke erhalten: 37 mal in 29 Posts

Re: Hilfe bzgl. Reiseplanung S-Brasilien

Beitragvon frankieb66 » Fr 18. Jun 2010, 07:26

Ola littlebee,

littlebee hat geschrieben:superlieben Dank für Deine schnelle und konkrete Hilfe!!!! =D>

De nada ;)

littlebee hat geschrieben:Wenn ich Deine Veränderungen übernehme (abgesehen von SP-Minas, weil ich noch auf Monis Mitreise nach MG hoffe):
Hälst Du mich dann für "bekloppt" das in 3 Wochen zu machen oder kann man (=ich) das (noch) als Urlaub betrachten?
Ich kalkuliere mal mit ein, dass ich mind. 1-2 Tage krank werde, weil das in jedem Urlaub so war/ist...

Ich denke schon, daß das noch als Urlaub gelten kann. Allerdings würde ich aufgrund der knappen Zeit und den großen Distanzen möglichst auf die langen Busfahrten verzichten. Und abgesehen davon sind die Busfahrten nicht unbedingt billiger.

Hier kleines ein Update "meiner" Reiseplanung für dich (inkl. Preisen bei ca. 4 Wochen Vorausbuchung):

1. Tag FLUG Rio (Internationaler Flughafen) - Foz de Iguacu
(GIG - IGU ab 249 R$ mit GOL)
4. Tag FLUG Foz de Iguacu - Porto Alegre
(IGU - POA ab 289 R$ mit GOL)
5. Tag KRANK (optional)
8. Tag MIETWAGEN Porto Alegre - Gramado (Canelas, Serra Gaucha)
10. Tag MIETWAGEN Gramado - Porto Alegre
(Kleinwagen inkl. Vollversicherung und freien km, ca. 140 EUR für 3 Tage bei http://www.billiger-mietwagen.de)
10. Tag FLUG Porto Alegre - Blumenau (via Navegantes)
(POA - NVT ab 89 R$ mit AZUL)
13. Tag FLUG Blumenau (bzw. Navegantes) - Rio (Stadtflughafen)
(NVT - SDU ab 149 R$ mit AZUL)
14. Tag KRANK (optional)
15. Tag BUS Rio - Minas Gerais
17. Tag BUS Minas Gerais - Rio

21. Tag. FLUG Rio - Alemanha :dland:

littlebee hat geschrieben:PS: Hast Du irgendwelche Tipps oder Infos von Deiner Reise?

Tipps zu Unterkünften kann ich dir leider nicht geben, da ich immer bei Freunden bzw. Familie unterkomme.

Obwohl meine Reisen i.d.R. nichttouristischer Art sind, habe ich dennoch eine Meinung als "Tourist":

  • Porto Alegre hat mich enttäuscht. 1 Tag fürs Zentrum reicht. Die nähere Umgebung hat mich auch nicht überzeugt.
  • Serra Gaucha (Gramado, etc.) mit dem Auto (oder "Ausflugspaket" über ein lokales Reisebüro).
  • Blumenau selbst lohnt sich ebenfalls nicht, max. 1 Tag. Wenn du (Auto-)mobil bist, evtl. Ausflüge nach Pomerode, Camboriu, Porto Belo und/oder Florianopolis bzw. Ilha de SC (min. 1 Tag).
  • Den Abstecher nach MG würde ich nicht unbedingt machen. Gute Alternativen wären Ausflüge (von Rio aus, mit dem Bus) nach Parati und Ilha Grande bzw. Cabo Frio und Buzios auf der anderen Seite. Oder in die Serra do Mar (Petropolis etc.). Oder in Rio bleiben. Letzteres würde ich bevorzugen ;)

Abracos

Frankie
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 3027
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 974 mal
Danke erhalten: 855 mal in 623 Posts

Re: Hilfe bzgl. Reiseplanung S-Brasilien

Beitragvon littlebee » Fr 18. Jun 2010, 15:46

Hi Frankie

frankieb66 hat geschrieben:Ich denke schon, daß das noch als Urlaub gelten kann. Allerdings würde ich aufgrund der knappen Zeit und den großen Distanzen möglichst auf die langen Busfahrten verzichten. Und abgesehen davon sind die Busfahrten nicht unbedingt billiger.

Hier kleines ein Update "meiner" Reiseplanung für dich (inkl. Preisen bei ca. 4 Wochen Vorausbuchung):
[...]


Wow, nochmals lieben Dank für Deine Mühen!

Über den Mietwagen hatte ich auch schon nachgedacht, weil ich dann neben Porto Alegre und Gramado auch noch einen Abstecher in ein Dorf bei Maquiné machen könnte (oder Itaimbezinho)...
Ich fahre zwar ganz gerne, bin aber auch froh, wenn ich mal nicht fahren muss und außerdem bekennende Orientierungsanalphabetin :oops:


frankieb66 hat geschrieben:Tipps zu Unterkünften kann ich dir leider nicht geben, da ich immer bei Freunden bzw. Familie unterkomme.


Das macht nichts, denn in POA und Gramado habe ich Unterschlupf, in Rio und Foz wird es irgendein Hotel, 'ne Pousada in Ouro Preto ist auch kein Problem und für Blumenau wird mir (hoffentlich) geholfen werden :wink:

frankieb66 hat geschrieben:Obwohl meine Reisen i.d.R. nichttouristischer Art sind, habe ich dennoch eine Meinung als "Tourist":

  • Porto Alegre hat mich enttäuscht. 1 Tag fürs Zentrum reicht. Die nähere Umgebung hat mich auch nicht überzeugt.
  • Serra Gaucha (Gramado, etc.) mit dem Auto (oder "Ausflugspaket" über ein lokales Reisebüro).
  • Blumenau selbst lohnt sich ebenfalls nicht, max. 1 Tag. Wenn du (Auto-)mobil bist, evtl. Ausflüge nach Pomerode, Camboriu, Porto Belo und/oder Florianopolis bzw. Ilha de SC (min. 1 Tag).
  • Den Abstecher nach MG würde ich nicht unbedingt machen. Gute Alternativen wären Ausflüge (von Rio aus, mit dem Bus) nach Parati und Ilha Grande bzw. Cabo Frio und Buzios auf der anderen Seite. Oder in die Serra do Mar (Petropolis etc.). Oder in Rio bleiben. Letzteres würde ich bevorzugen ;)


Ich mag Porto Alegre, was aber sicherlich daran liegt, dass ich da mal für ein paar Monate gelebt habe- meine Tage dort werden mit Freundestreffen, x-burger bei Cavanhas, ein bisschen Casa de Cultura, ein bisschen Segeln auf der Lagoa und ein bisschen dado-Bier hinreichend ausgefüllt sein :D
Gramado mag ich wegen des landschaftlichen Kontrastes aber mehr als 1 Tag brauche ich nicht.
Blumenau wollte ich unbedingt mal sehen, werde dort aber aufgrund meines straffen Zeitplans eher nur 1 Nacht verbringen.
Ouro Preto fand ich damals klasse und wollte deshalb unbedingt wieder hin- ist ein schnuckeliges Städtchen und ich mag die Berge drumherum.
Rio hat mir super gut gefallen und ich muss da unbedingt ein paar Tage verbringen aber ich bin kein Großstadtmensch (auch wenn in den großartigen botanischen Garten oder den Tijuca-Park flüchten könnte) ...
... die Idee mit Ausflügen von Rio aus klingt allerdings überdenkenswert!

Also nochmals muito obrigada!

Tschau e ate mais,
littlebee
+++ the shortest distance between two points is under construction +++
Benutzeravatar
littlebee
 
Beiträge: 458
Registriert: Do 13. Dez 2007, 21:31
Wohnort: DE
Bedankt: 40 mal
Danke erhalten: 37 mal in 29 Posts


Zurück zu Reiseziel: Südosten & Süden

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]