Hilfe: Internetanschluss privat Salvador

Infos zu Internet, Telefon, Handy, TV und Literatur in Brasilien

Hilfe: Internetanschluss privat Salvador

Beitragvon Hellen » Sa 28. Mär 2009, 00:44

Hallo zusammen,

ich bin demnächst für ca. 6 Monate in Salvador privat in einer Wohnung eingemietet und brauche Internet zuhause (LAN oder WLan ist egal). Wenn möglich so schnell, dass Anwendungen wie skype funktionieren.

Kann mir jemand sagen, welche Anbieter günstig und schnell verfügbar sind?
Oder gibt es alternative Lösungen mit einem mobilen Stick oder so?

Vielen lieben Dank!
Hellen
Benutzeravatar
Hellen
 
Beiträge: 30
Registriert: So 8. Feb 2009, 13:18
Bedankt: 9 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Hilfe: Internetanschluss privat Salvador

Beitragvon donesteban » Sa 28. Mär 2009, 00:50

Hellen, einmal reicht. Habe den anderen Beitrag gelöscht. Dir wird auch sicher so geholfen. Viel Spaß in Salvador!
Benutzeravatar
donesteban
 
Beiträge: 1852
Registriert: Do 15. Nov 2007, 19:39
Wohnort: Stuttgart 7/12 Recife 5/12
Bedankt: 7 mal
Danke erhalten: 86 mal in 67 Posts

Re: Hilfe: Internetanschluss privat Salvador

Beitragvon amazonasklaus » Sa 28. Mär 2009, 12:26

Ob Du ein LAN oder WLAN einrichtest, ist eigentlich egal. Erstmal benötigst Du einen Access Provider. Deine Optionen sind (mindestens) die folgenden:

1) Über Kabel
2) DSL
3) Mobilfunk

1) setzt einen Kabelanschluss voraus. Gibt es schon einen in Deiner Wohnung?

2) wird z.B. von Velox angeboten.

3) kann je nach Lage der Wohnung interessant sein. Die Bandbreite hängt davon ab, welche Abdeckung Du an dem Standort hast: GPRS, EDGE oder UMTS. Es gibt typischerweise Jahresverträge oder Prepaid. Skype kann allerdings geblockt sein. Der Betreiber möchte schließlich mit den Gesprächen auch Geld verdienen. Anbieter: TIM, Claro usw.

Für Abschluss eines Vertrags - 1, 2 oder 3 - benötigst Du CPF, RNE und einen Adressnachweis.
"Em Portugal, de onde eu acabei de vir, o desemprego beira 20%, ou seja, um em cada quatro portugueses estão desempregados." -- Dilma Rousseff
Benutzeravatar
amazonasklaus
 
Beiträge: 2688
Registriert: So 27. Jan 2008, 15:12
Bedankt: 229 mal
Danke erhalten: 730 mal in 572 Posts

Folgende User haben sich bei amazonasklaus bedankt:
Hellen

Radio Internet in Salvador

Beitragvon ESMERALDAS » So 29. Mär 2009, 07:33

Hellen hat geschrieben:... und brauche Internet zuhause ... dass Anwendungen wie skype funktionieren.


Oi, schau mal auf die Dächer Deiner Umgebung, wieviel solcher Antennen (im Anhang) Du siehst.
Da gibts Internet ab 30 R$ im Monat, Skype und auch z.B. "FreeCall" (für fast kostnix ins deutsche und brasilianische Festnetz) funktionieren prima (bitte nicht von 19-21 Uhr testen! - da ist´s ziemlich dicht).

Technik ist normales WLAN (min. 128K) aber eben mit besseren Antennen. Die Jungs (Firmen) die das anbieten, haben meist eine schnelle Internetanbindung (vergleichbar mit DSL) und verkaufen die Kapazitäten günstig weiter.

Ich habe damit bisher (in Pernambuco) beste Erfahrungen gemacht.

CPF oder RNE brauchst Du dafür nicht.
Dateianhänge
antena.jpg
antena.jpg (2.62 KiB) 591-mal betrachtet
EU AJUDO A CONSTRUIR UM BRASIL MELHOR !
Benutzeravatar
ESMERALDAS
 
Beiträge: 293
Registriert: Do 24. Jul 2008, 16:57
Wohnort: Global Playa
Bedankt: 19 mal
Danke erhalten: 49 mal in 34 Posts

Re: Hilfe: Internetanschluss privat Salvador

Beitragvon MESSENGER08 » So 29. Mär 2009, 11:38

Hellen hat geschrieben:Kann mir jemand sagen, welche Anbieter günstig und schnell verfügbar sind?
Oder gibt es alternative Lösungen mit einem mobilen Stick oder so?


Für nur 6 Monate wirst Du sicher keinen Anbieter finden, unter 1 Jahr Vertragslaufzeit geht da nix. Ausserdem ist es relativ viel bürokratie für einen Gringo ohne CPF und Wohnsitznachweis in eigenem Namen.

Alternative wäre das Dein Vermieter evtl. auf seinen Name das ganze instalieren lässt, bzw. schon hat!?!?! Oder Du gehst in ein Shopping Center, die meisten verfügen i.d.R. über W-LAN, zumindest in den s.g. PRAÇAS DE ALIMENTAÇÃO!

:cool:
Benutzeravatar
MESSENGER08
 
Beiträge: 864
Registriert: Mi 3. Sep 2008, 19:21
Bedankt: 64 mal
Danke erhalten: 173 mal in 153 Posts

Re: Hilfe: Internetanschluss privat Salvador

Beitragvon Lauros » So 29. Mär 2009, 11:56

Notfalls geht man ins Internetcafé das gibt es an jeder Ecke !
It's nice to be important, but it's more important to be nice!
Benutzeravatar
Lauros
 
Beiträge: 631
Registriert: Di 3. Jul 2007, 14:00
Wohnort: NRW/Bahia
Bedankt: 17 mal
Danke erhalten: 22 mal in 21 Posts

Re: Hilfe: Internetanschluss privat Salvador

Beitragvon Claudio » So 29. Mär 2009, 16:31

MESSENGER08 hat geschrieben:
Hellen hat geschrieben:Kann mir jemand sagen, welche Anbieter günstig und schnell verfügbar sind?
Oder gibt es alternative Lösungen mit einem mobilen Stick oder so?


Für nur 6 Monate wirst Du sicher keinen Anbieter finden, unter 1 Jahr Vertragslaufzeit geht da nix. Ausserdem ist es relativ viel bürokratie für einen Gringo ohne CPF und Wohnsitznachweis in eigenem Namen.



leider Korrekt

MESSENGER08 hat geschrieben:Alternative wäre das Dein Vermieter evtl. auf seinen Name das ganze instalieren lässt, bzw. schon hat!?!?! Oder Du gehst in ein Shopping Center, die meisten verfügen i.d.R. über W-LAN, zumindest in den s.g. PRAÇAS DE ALIMENTAÇÃO!

:cool:


oder iformiere dich ob einer der nachbarn dir ein kabel zihet und das netz mit dir teilt. wenn z.b. 3 leute sich eine 300kbit leitung teilen und gleichzeitig benutzen geht natürlich kein skypen mehr, also muss schon ne gut leitung sein
Benutzeravatar
Claudio
 
Beiträge: 1302
Registriert: Fr 4. Nov 2005, 21:06
Wohnort: Vila Velha-ES-Brasil
Bedankt: 32 mal
Danke erhalten: 18 mal in 14 Posts

Re: Hilfe: Internetanschluss privat Salvador

Beitragvon donesteban » So 29. Mär 2009, 16:38

Mit etwas Glück gibt es einen lokalen "Funk-Anbieter" im gleichen Condominio. Die machen es manchmal auch unter 12 Monaten. Alternativ aber auch nicht billig wäre TIM 3G. Den "Stick" musst Du dann aber kaufen (teuer, ab 600,00 Reais), kannst dann aber entweder prepaid oder mit Vertrag monatsweise abschließen/kündigen.
Benutzeravatar
donesteban
 
Beiträge: 1852
Registriert: Do 15. Nov 2007, 19:39
Wohnort: Stuttgart 7/12 Recife 5/12
Bedankt: 7 mal
Danke erhalten: 86 mal in 67 Posts

Re: Hilfe: Internetanschluss privat Salvador

Beitragvon rwschuster » So 29. Mär 2009, 17:22

Ich steheoft vor diesem Problem, bin ein uruhiger Geist , ich geh ins nächste Lan house und miete mir für 1 Monat einen Untermietanschluss, fast alle machen das gerne. ZB habe ich in Goiania 55.R$ bezahlt pro Monat. 24 Stunden. Hier in Manaus im Zentrum habe ich 80.00 R$ bezahlt. da kannst du ohne einen Vertrag, Cpf, ... zu machen ein Monat bis unendlich ohne jede Kosten deinen Anschluss haben und hast noch den Vorteil dass bei Eventuellen Problemen der Techniker des Lan house zur Verfügung steht
Prost Mahlzeit, Sachen gibts dies garnicht gibt
Skype''' robertwolfgangschuster
Benutzeravatar
rwschuster
 
Beiträge: 2233
Registriert: Do 29. Jun 2006, 21:30
Wohnort: Manaus, Goiania, Aracaju ... hussa, ich geb die Stiefel ab
Bedankt: 255 mal
Danke erhalten: 133 mal in 117 Posts

Re: Radio Internet in Salvador

Beitragvon Claudio » So 29. Mär 2009, 17:56

ESMERALDAS hat geschrieben:Skype und auch z.B. "FreeCall" (für fast kostnix ins deutsche und brasilianische Festnetz).


würde mich mal interessiern welche möglichkeiten es gibt für brasilien (ins bras netz). Skype lohnt sich ja nicht, weil teurer als fixes telefon. hab mal einen thread erstellt: am-billigsten-in-brasilien-telef-voip-skype-freecall-t12280.html
Benutzeravatar
Claudio
 
Beiträge: 1302
Registriert: Fr 4. Nov 2005, 21:06
Wohnort: Vila Velha-ES-Brasil
Bedankt: 32 mal
Danke erhalten: 18 mal in 14 Posts

Nächste

Zurück zu Telekommunikation & Media & Literatur

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]