Hilfe!Virus von Brasil-seite!was tun??

Infos zu Internet, Telefon, Handy, TV und Literatur in Brasilien

Hilfe!Virus von Brasil-seite!was tun??

Beitragvon RonaldoII » Di 15. Mär 2005, 22:43

Oi zusammen,

was hab mir einen Virus eingefangen von Brasi-Seite..wollte halt ein wenig Mulatas gucken.... :oops:

Zuerst war es der Virus:

JS/OpenConnect.J.3
dann 30 minuten später der HTML/Exploit.Mhtml virus

Der beide von ANTIVIR gefunden wurde... aber nicht gelöscht!!!???!!!oder?

Hier die Meldung:

C:\WINDOWS\ANWENDUNGSDATEN\SUN\JAVA\DEPLOYMENT\CACHE\JAVAPI\V1.0\JAR\LOADERADV577.JAR-579EEB7D-46CF3370.ZIP" ist infiziert mit dem Virus "JS/OpenConnect.J.3"
14.03.2005 17:34:48: Die Datei wurde gel”scht.
14.03.2005 17:34:49: Die Datei "C:\WINDOWS\ANWENDUNGSDATEN\SUN\JAVA\DEPLOYMENT\CACHE\JAVAPI\V1.0\JAR\LOADERADV577.JAR-579EEB7D-46CF3370.ZIP" ist infiziert mit dem Virus "JS/OpenConnect.J.3"
14.03.2005 17:34:58: Die Datei konnte nicht gel”scht werden.
14.03.2005 17:34:58: Der Zugriff wird nicht erlaubt.
14.03.2005 18:13:49: Die Datei "C:\WINDOWS\ANWENDUNGSDATEN\MOZILLA\FIREFOX\PROFILES\DEFAULT.I1I\CACHE\0A6FAC81D01" ist infiziert mit dem Virus "HTML/Exploit.Mhtml"
14.03.2005 18:14:00: Die Datei wurde gel”scht.

+++ Warmeldung

C:\WINDOWS\ANWENDUNGSDATEN\Mozilla\Firefox\Profiles\default.i1i
parent.lock
Zugriff verweigert! Fehler beim Öffnen der Datei.
Fehlercode: 0x000D
WARNUNG! Zugriffsfehler/Datei gesperrt!

++C:\WINDOWS
WIN386.SWP
Zugriff verweigert! Fehler beim Öffnen der Datei.
Dies ist eine Auslagerungsdatei von Windows. Diese Datei ist von Windows gelockt.
Fehlercode: 0x000D
WARNUNG! Zugriffsfehler/Datei gesperrt!

Was muß ich tun????Benutze Firefox, und Netscape

1. Compi löschen, oder hat jemand ne bessere Idee
2. Kann noch eben ein Backup machen. Musik,private Dateien usw.!!??
3. Muß ich sämtliche Paßwörter ändern( nartürlich auch hier)
4. was sind exploits und was bewirken sie???

Kenne mich schon ein wenig aus mit dem PC aus, aber krieg es nicht hin!! Habe was von einem Program HIJACK gelesen, aber ist glaub ich nur für IE!!!

ich hoffe ihr könnt mir helfen...obrigado..

Ate Logo
RonaldoII
Benutzeravatar
RonaldoII
 
Beiträge: 655
Registriert: Di 30. Nov 2004, 18:35
Wohnort: Essen
Bedankt: 109 mal
Danke erhalten: 17 mal in 17 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Beitragvon Careca » Mi 16. Mär 2005, 00:18

Heftig.
Starte Windows im abgesicherten Modus undlog dich als Administrator ein. Dann verkleinere mittels Systemsteuerung die Swab-Datei auf Null-MB (das heisst du fährst nur noch über Memory; Vorgehensweise: Sytemsteuerung -> System -> Erweiter -> Systemleistung-Einstellungen -> Erweitert -> Virtueller Arbeitsspeicher-Ändern; dann "keine Auslagerungsdatei" und dann "Festlegen" anklicken, die nachfolgende Frage mit "Ja" bestätigen; dann OKAY anklicken und dann erneut OK bestätigen; der rechner sollte dann neu booten, beim Bootvorgang F8 drücken).
Ausloggen und neu starten und erneut im abgesicherten Modus (=F8 drücken und dort entsprechenden Menüeintrag wählen) starten. Zuerst alle Cache-Dateien und Temp-Dateien löschen. Dann mittels AntiVir scannen und alle Dateien kompromisslos löschen, wo ein Virus drin ist. Dann die Swap-Datei wieder auf "empfohlene Grösse" setzen. Neu starten und beten, dass du ganz normal dich wieder einloggen kannst ...
Ansonsten empfehle ich dir KNOPPIX 3.7 (besser die CEEBIT-EDition 3.8; was als Tipp besonders hilfreich ist, wenn man kein KNOPPIX besizt und, wenn doch, sich dann erst mit LINUX nicht die Bohne auskennt ...

Ansonsten: Mache von allen selbst entworfenen Dateien ein Backup und dann plätte die Festplatte und installiere alles neu (= worst case) dann besorge dir das Proogramm ARCONIS TRUE IMAGE und ziehe dir von dem Basis-System (das, was du als Basis für dich definierst) ein Image und lagere es sicher auf eine andere Partition (ARCONIS ist fähig eine eigene Partition zu errichten, die kein WINDOWs sieht!). Sollte dich dann ein hartnäckiger Virus belästigen, machst du die WINDOWS-Partition mit dem Image platt und es hat sich ausgevirust (meine Methode mit hartnäckigen Viren knallhart umzugehen; habe selber AntiVir). Dann installiere dir ein Firewall (nicht die von WINDOWS, sondern entweder die allerwelts Firewall <Name fällt mir momentan nicht ein> oder meine Präferenz ist die KERIO PERSONAL FIREWALL, um solche gemeinen Attacken zu behindern). Eine "Neuinstallation" mit dem Image dauert dann max. ca. 5 Minuten (2400+ AMD) und nicht an die 1 Stunde, wenn man alles zu Fuss mit WINDOWS-CDs neu aufsetzt.

Solltest du im abgesicherten Modus (beim Booten F8 permanent drücken! s.o.) die SWAP-Datei löschen, benötigst du mindestens 64 MB RAM (empfohlen 128 MB) damit WINDOWS ohne swappen weiterarbeiten kann. WINDOWS XP ist dann zwar saulahm (Geduldsspiel), aber du hast die Chance das Betriebssystem (und die Programme) zu retten. Im abgesicherten Modus lädt XP dann keine Treiber und startet als "Skelett". Somit kann dann AntiVir ungestört arbeiten und löschen, wenn ihm ein Virus unterkommt.

Noch was:
Ich habe das nie ausprobieren müssen (wegen meiner Imagedatei-Absicherung; ich lächle über Viren und Dialer ... bis jetzt), daher kann ich dir nie bestätigen, dass es 100 % funzt. Aber soweit ich XP kenne, sollte es klappen

Und zu schlechter letzt: Solltest du das Admin-Passwort für den abgesicherten Modus vergessen haben (wurde bei der Installation gesetzt), dann suche dir deine WIN XP CD heraus ...

Sollte diesem Radikal-Verfahren innerhalb den nächsten 24 Stunden niemand widersprechen, dann versuche es. Viel mehr Chancen wirst du dann nie haben ... :(
Abraços
Careca

"No risc, no fun!
MfG Microsoft"
Benutzeravatar
Careca
 
Beiträge: 1646
Registriert: So 28. Nov 2004, 22:25
Bedankt: 4 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Zambo » Mi 16. Mär 2005, 11:09

Auch gut ist, wenn man zwei gleiche Platten hat. Dann kann man mit Acronis die eine Platte auf die andere clonen. Wenn mal eine Platte komplett kaputt ist, hat man immer noch die andere.

Oder man benutzt Linux, dann hat man dieses grosse Virenproblem nicht.
Benutzeravatar
Zambo
 
Beiträge: 593
Registriert: Mo 29. Nov 2004, 08:32
Wohnort: Stuttgart
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon dubster » Mi 16. Mär 2005, 11:19

oder mac ;)
Benutzeravatar
dubster
 
Beiträge: 26
Registriert: Sa 29. Jan 2005, 15:20
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

danke Careca

Beitragvon RonaldoII » Fr 18. Mär 2005, 23:01

Oi zusammen,

erst mal danke für die ganzen Tipps! Leider Careca habe ich ich windows 98 und nicht XP!! Hab mich für die Radikalkur entschieden... Format C:!! WEil mein altes Möhrchen (PIII 450mhz) ziemlich zugemüllt war ist min. schon 4 jahre her, wo ich mal alles gelöscht habe. Mein Gott mein PC hat geschnurrt wie ein kätzchen alles super, aber........jetzt kommt es das wichtigste ist natürlich die Musik. Ich müsste natürlich den Soundblaster Live Value treiber installieren....na und schon kam ne Fehlermeldung!! Da heißt wohl wieder Format C: ich weiß nicht mehr was ich tun soll. Irgentetwas hab ich wohl falsch gemacht. Mein Kumpel meint ich während der installation bei neuen programmen das system nicht ordnungsgemäß wie neu gestartet..wollte halt immer etwas zeit sparen...na ja hab es 2-3 mal nicht gemacht!!! Gut dann mach ich es morgen noch mal neu!!!vieleicht hat noch jemand TIPPS!!

Ate logo
RonaldoII
Benutzeravatar
RonaldoII
 
Beiträge: 655
Registriert: Di 30. Nov 2004, 18:35
Wohnort: Essen
Bedankt: 109 mal
Danke erhalten: 17 mal in 17 Posts

Beitragvon Careca » Sa 19. Mär 2005, 15:56

Naja, Win98 kriegt man auch einfach unter kontrolle. Bei Virenbefall wäre es sogar noch ne Spur leichter gewesen.
Mach dir auf alle Fälle ein Image (mit Arconis) nach der ersten Neuinstallation.
Bei der Neuinstallation solltest du erstmal Win98 und dann die ganzen Basis-Sachen installieren. Bei AMD-Brettern käme dann das 4in1-Paket, dann Direkt-X-Treiber und dann der Rest. Wenn dein Treiber für die Soundkarte (onboard? oder extra PCI-Karte?) nicht beim ersten Mal funktioniert, dann den gleich wieder deinstallieren. Und entweder aus dem Internet einen aktualisierten suchen (wie z.B. hier http://www.treiber-archiv.de) und den installieren oder (hört sich seltsam an, ist aber so) einfach neu installieren. Soundtreiber sind übrigens eine der letzten Treiber für eine Basis-Installation (knapp vor TV-Kartentreiber).
Abraços
Careca

"No risc, no fun!
MfG Microsoft"
Benutzeravatar
Careca
 
Beiträge: 1646
Registriert: So 28. Nov 2004, 22:25
Bedankt: 4 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Schreiberling » So 20. Mär 2005, 20:51

RonaldoII: Dein Prob ist das Fehlen einer firewall. Hol dir mal mal was gescheites.
Geht nicht, gibt's nicht.
Benutzeravatar
Schreiberling
 
Beiträge: 15
Registriert: Mo 13. Dez 2004, 23:12
Wohnort: Kölner Südstadt
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Zambo » Mo 21. Mär 2005, 09:54

Mit Win98 wird man auf lange Zeit aber nie glücklich.
Würde mir ein vernünftiges Betriebssystem holen.
Benutzeravatar
Zambo
 
Beiträge: 593
Registriert: Mo 29. Nov 2004, 08:32
Wohnort: Stuttgart
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Hi

Beitragvon Zwitscherer » Mo 21. Mär 2005, 15:58

Ich war irgendwann von der 25 . Neuinstallation so genervt , daß ich 2000 draufgemacht hab . Seitdem nie wieder Probleme :D
Bild
Ciao Zwi
Benutzeravatar
Zwitscherer
 
Beiträge: 780
Registriert: So 28. Nov 2004, 11:31
Wohnort: Stuttgart
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 7 mal in 7 Posts

Danke nochmal!

Beitragvon RonaldoII » Mo 21. Mär 2005, 17:51

Oi zusammen,

danke nochmal für viele Mühe und Tipps besonders von CARECA!!!

1. Das System steht wieder bei mir!!!!!Habe zwar immer noch kleine Probleme...aber was solls. Musik kann ich wieder hören, obwohl mein System mir sagt das ich ein IRQ-Fehler (echo request problem habe!!Komisch vorher hatte keinerlei Probleme mit karten die sich gegeneinander Stören.

2. Hab jetzt 3 Cd-rom laufwerk angemeldet,obwohl ich in wirklichkeit nur 2 habe!!!hat wohl was mit cdrwin zu tun. aber egal es funktioniert!!! :idea:

@schreiberling: habe die neueste FIREWALL von Zonealarm(5.5.062.011) gehabt. es hat trotzdem nichts genützt. Habe alles auch HIGH stehen gehabt.Es war die normale versioon und nicht die PRO version!!

@zambo: würde gerne auch XP haben, aber hab ein PIII 450mhz, 16 MB vodoo 3grafikkarte, 128 MB ram...also ist es sinnlos win 2000 oder xp zu installieren..ta bom

Ate logo
RonaldoII
Benutzeravatar
RonaldoII
 
Beiträge: 655
Registriert: Di 30. Nov 2004, 18:35
Wohnort: Essen
Bedankt: 109 mal
Danke erhalten: 17 mal in 17 Posts

Nächste

Zurück zu Telekommunikation & Media & Literatur

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]