Ich möchte mir kurz vorstellen

Mitteilungen von und für Mitgliedern zum Brasilien-Forum / Verbesserungsvorschläge / Kritik und Lob

Re: Ich möchte mir kurz vorstellen

Beitragvon sfio » Sa 6. Jun 2015, 23:31

Nina* hat geschrieben: Mein Hauptproblem ist zZt die Krankenversicherung, nämlich dass gerade die Versicherung (aber auch die Beihilfestelle) gerne die Originaldokumente der Arztrechnungen zugeschickt haben will, was so nicht zu realisieren ist.


Ist eigentlich kein Problem.
Am einfachsten ist es, wenn der Arzt auf der Rechnung einen ICD-Code angibt. Dann sparst Du Dir weitere Erklärungen.
Wenn nicht, müssen die Rechnungen von Dir "erklärt" werden. Meine Zahnärzte haben leider nie einen ICD Code angegeben.

Die Erklärungen sahen dann z.B. so aus:
Erklärung zur Auslandsbehandlung in Brasilien
Grund
Schmerzhafte Entzündung des Weisheitszahnes rechts oben
Behandlung
1.Termin: Untersuchung, Röntgen, Lokalanästhesie, Aufbohren, Einlage, provisorische Füllung (ca. 45 min)
2.Termin: Lokalanästhesie Aufbohren, Wurzelbehandlung, provisorische Füllung (ca. 60 min)
3.Termin: Lokalanästhesie, Aufbohren, Wurzelbehandlung, Füllung (ca. 45 min)
Medikamente
Keflex (Cefalexin) 500mg, Antibiotikum, 3 Packungen (je 8 Kapseln)
Arcoxia 120 mg, Entzündungshemmer, 1 Packung (7 Tabletten)
Währungsumrechnung
31-Tage-Durchschnitt Interbank Kassakurs: 0.38159
(siehe beiliegende Umrechnungstabelle)

oder
Erklärung zur Auslandsbehandlung
Grund
Die unteren Weisheitszähne (Germes de 3° molares inferiores) wiesen eine Fehlstellung auf und mussten entfernt werden.
Behandlung
Chirurgische Entfernung (Extração cirúrgica) der unteren Weisheitszähne (an zwei verschiedenen Terminen).
Währungsumrechnung
R$ 1200 > € 456,91
Interbankrate vom 15.02.: 0,38076

Meine Auslandsaufenthalte waren immer "privat begründet" (Erziehungsurlaub/Kindererziehungszeit). Trotzdem gab es nie Probleme bei der Abrechnung, weder von Seiten der Beihilfestelle, noch von Seiten der Versicherung. Bei Auslandsaufenthalten, die "dienstlich" begründet sind, sollte es bei der Abrechnung also wirklich keine Probleme geben.
Das einzige Problem ist, dass man das Geld vorstecken muss. Aber das ist ja in Deutschland nicht anders.

Die Schule kenne ich leider nur vom Hörensagen. Der Mann einer Bekannten war dort Anfang der 90er Jahre als Auslandsdienstkraft tätig. Deshalb ist mir die Arbeits- uns Lebenssituation solcher Lehrkräften nicht ganz unbekannt. 2005 haben sie mal wieder die Freunde dort besucht. Ich bin damals von Brasilia nach Campinas geflogen und wir haben dort einige Tage gemeinsam verbracht. Bis zur Schule habe ich es in dieser Zeit aber nicht geschafft.
Benutzeravatar
sfio
 
Beiträge: 201
Registriert: Fr 4. Jul 2014, 21:02
Bedankt: 69 mal
Danke erhalten: 103 mal in 73 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Ich möchte mir kurz vorstellen

Beitragvon Aehne » So 7. Jun 2015, 00:16

TAM bietet ebenfalls Flüge mit 2 x 32 kg Gepäckmitnahmen. Kleine Sachen kann man sich auch dann per Postpäckchen aus Deutschland nachschicken lassen. Funktioniert sehr zuverlässig. Dauer zwischen 3 Wochen und 3 Monaten. Hängt vom Zoll ab. Außer deutschem Senf und Kümmel bekommt man eigentlich alles in Brasilien.

Dann man Herzlich Willkommen
Theologie ist der Versuch, in einem dunklen Zimmer eine schwarze Katze zu fangen, die gar nicht drin ist, und dabei zu rufen: "Ich hab' sie!"

Pablo Cruz
Benutzeravatar
Aehne
 
Beiträge: 13
Registriert: So 4. Feb 2007, 15:08
Wohnort: Diamantina, MG
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 11 mal in 4 Posts

Re: Ich möchte mir kurz vorstellen

Beitragvon Rob » So 7. Jun 2015, 00:55

Aehne hat geschrieben:TAM bietet ebenfalls Flüge mit 2 x 32 kg Gepäckmitnahme

Von Europa aus (außer über London) sind's 2 x 23 kg!
Benutzeravatar
Rob
 
Beiträge: 159
Registriert: So 16. Sep 2007, 14:15
Wohnort: Berlin
Bedankt: 31 mal
Danke erhalten: 63 mal in 46 Posts

Folgende User haben sich bei Rob bedankt:
jorchinho, Regina15

Re: Ich möchte mir kurz vorstellen

Beitragvon jorchinho » So 7. Jun 2015, 01:33

Rob hat geschrieben:
Aehne hat geschrieben:TAM bietet ebenfalls Flüge mit 2 x 32 kg Gepäckmitnahme

Von Europa aus (außer über London) sind's 2 x 23 kg!

Aehne meinte wohl TAP, da geht es "noch" plus 8 Kg Handgepäck, zusammen gerechnet kann das kaum jemand rumschleppen....
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.
Benutzeravatar
jorchinho
 
Beiträge: 2268
Registriert: Fr 29. Mai 2009, 19:17
Wohnort: Im grünen Ruhrpott/Abreu e Lima
Bedankt: 937 mal
Danke erhalten: 500 mal in 374 Posts

Re: Ich möchte mir kurz vorstellen

Beitragvon GatoBahia » So 7. Jun 2015, 08:05

jorchinho hat geschrieben:
Rob hat geschrieben:
Aehne hat geschrieben:TAM bietet ebenfalls Flüge mit 2 x 32 kg Gepäckmitnahme

Von Europa aus (außer über London) sind's 2 x 23 kg!

Aehne meinte wohl TAP, da geht es "noch" plus 8 Kg Handgepäck, zusammen gerechnet kann das kaum jemand rumschleppen....


Seit ich festgestellt hab das ich mit 'ner Alditüte da runter fliegen kann seh ich das alles viel ruhiger, Brasilien ist eines der wenigen Länder da unten wo ich alles bekomme was ich zum Leben brauche. Deutsche Sonnenchreme ist sehr angenehm und die eigene Kamera hab ich gern dabei :cool:

Gato :mrgreen:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Online
Beiträge: 5480
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1351 mal
Danke erhalten: 605 mal in 492 Posts

Re: Ich möchte mir kurz vorstellen

Beitragvon Reviersport » So 7. Jun 2015, 08:57

GatoBahia hat geschrieben:
Seit ich festgestellt hab das ich mit 'ner Alditüte da runter fliegen kann seh ich das alles viel ruhiger, Brasilien ist eines der wenigen Länder da unten wo ich alles bekomme was ich zum Leben brauche. Deutsche Sonnenchreme ist sehr angenehm und die eigene Kamera hab ich gern dabei :cool:

Gato :mrgreen:



Ja, aber wenn diese Gepäcklimiten angeboten werden, nutzen wir die gerne (auch die 8 Kilo Handgepäck, wenn nicht eher mehr). Es gibt immer etwas, was am jeweiligen anderen Ziel nicht verfügbar ist bzw. der Preis dafür überhöht ist. Und wenn es nur Kleidung ist, die wir einem Hilfsprojekt zur Verfügung stellen.
Und wenn man eine grosse Familie (und ein ebenso grosses Herz) hat, gibt es immer Sachen, die noch mit kommen.

Auf dem Rückflug wird das Limit ebenfalls voll ausgenutzt. Meine Frau ist selbstständig mit Dekorationen und der Organisation von (Kinder)geburtstagen, da wird immer Material etc. benötigt.
Lass dich nicht mit Idioten ein...
Sie ziehen dich schnell auf das gleiche Niveau und schlagen dich aufgrund längerer Erfahrung
Benutzeravatar
Reviersport
 
Beiträge: 501
Registriert: So 16. Jan 2011, 10:14
Wohnort: REVIER
Bedankt: 341 mal
Danke erhalten: 145 mal in 104 Posts

Re: Ich möchte mir kurz vorstellen

Beitragvon GatoBahia » So 7. Jun 2015, 09:07

Reviersport hat geschrieben:
GatoBahia hat geschrieben:
Seit ich festgestellt hab das ich mit 'ner Alditüte da runter fliegen kann seh ich das alles viel ruhiger, Brasilien ist eines der wenigen Länder da unten wo ich alles bekomme was ich zum Leben brauche. Deutsche Sonnenchreme ist sehr angenehm und die eigene Kamera hab ich gern dabei :cool:

Gato :mrgreen:



Ja, aber wenn diese Gepäcklimiten angeboten werden, nutzen wir die gerne (auch die 8 Kilo Handgepäck, wenn nicht eher mehr). Es gibt immer etwas, was am jeweiligen anderen Ziel nicht verfügbar ist bzw. der Preis dafür überhöht ist. Und wenn es nur Kleidung ist, die wir einem Hilfsprojekt zur Verfügung stellen.
Und wenn man eine grosse Familie (und ein ebenso grosses Herz) hat, gibt es immer Sachen, die noch mit kommen.

Auf dem Rückflug wird das Limit ebenfalls voll ausgenutzt. Meine Frau ist selbstständig mit Dekorationen und der Organisation von (Kinder)geburtstagen, da wird immer Material etc. benötigt.


OT: Ich hab in letzter Zeit immer so kitschiges Spielzeug mit rosa Ponys im Handgepäck, es gibt jetzt sogar Lego für Mädels. Meine Tochter freut sich #-o

Gato :mrgreen:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Online
Beiträge: 5480
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1351 mal
Danke erhalten: 605 mal in 492 Posts

Beitragvon Nina* » So 7. Jun 2015, 11:02

Hallo,

viele herzlichen Dank für die posts!

Also, gato, ich fürchte, ich brauch mehr als ne Alditüte ;-)…..Ich habe jetzt zZt. Flüge (one way nach Campinas) für ca 750 € gefunden, da aber meine Tropentauglichkeit noch nicht nachgewiesen ist, rät der Chef von der Buchung ab. Was soll er auch anderes tun..Also schnell zur Untersuchung.

@cabof Danke für die Beschreibung und den Tipp mit den Codes. Wie hattest Du denn die Belege zu Deiner Versicherung /Beihilfe geschickt? Und welche Versicherungen hast Du aus Deutschland weitergeführt? Und die Bankverbindung…? Entschuldigung, so viele Fragen…

@Aehne: Danke für den Tipp mit den Paketen. Ob man sich wohl deutsch Bier nachschicken lassen kann ;--)?

Nochmal zum Kofferpacken: Gibt es Dinge, die ich mitnehmen sollte? (Besipiel: Ich brauche Kontaktlinsenflüssingkeit. Ich gehe mal davon aus, dass es sowas in Brasilien auch gibt…).

Viele Grüße,

Nina
Benutzeravatar
Nina*
 
Beiträge: 18
Registriert: Mo 1. Jun 2015, 16:11
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 3 mal in 2 Posts

Re: Ich möchte mir kurz vorstellen

Beitragvon GatoBahia » So 7. Jun 2015, 14:24

Oi, Nina

War wohl ein wenig flapsig von mir, gemeint war das eher so: Wenn du deine liebste elektrische Zahnbürste vergessen solltest ist es auch kein Beinbruch. Lass mal hören wie es läuft :wink:

Gato :mrgreen:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Online
Beiträge: 5480
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1351 mal
Danke erhalten: 605 mal in 492 Posts

Re: Ich möchte mir kurz vorstellen

Beitragvon Nina* » So 7. Jun 2015, 16:03

Hey,

ja klar, ich berichte!!!

Liebe Grüße,

Nina
Benutzeravatar
Nina*
 
Beiträge: 18
Registriert: Mo 1. Jun 2015, 16:11
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 3 mal in 2 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Briefkasten

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]