Ich will nach Brasilien

Tipps und Fragen von Auswanderungswilligen und Leuten, die es schon in Brasilien geschafft haben / Wirtschaftliche Unabhängigkeit

Ich will nach Brasilien

Beitragvon Lokotrader » Mi 12. Mär 2008, 11:14

Hallo,
ich spiele seit Jahren mit den Gedanken nach Brasilien auszuwandern.Ich habe Informatik studiert und bin ich über 40 Jahre alt. Frage an die, die längst dort sind.wie kann ich am besten vorgehen.
Für jede Tip bin ich sehr dankbar

Lokotrader
Benutzeravatar
Lokotrader
 
Beiträge: 3
Registriert: Mi 12. Mär 2008, 11:06
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Ich will nach Brasilien

Beitragvon pedro_araguaia » Mi 12. Mär 2008, 13:48

Warst Du schon mal in Brasilien? Deine Frage kommt so rüber als ob Du einfach mal so schnell auswandern willst ..

Wie auch immer, wenn Du noch nie da warst (Ferien zählen nicht!) dann nimm Dir mal ein paar Monate Zeit und lerne das Land kennen. Such Dir einen netten Fleck welchen Du als Deine neue Heimat wählen willst und lerne das Leben dort im Alltag kennen. Dann stell Dir die Frage nocheinmal.

Stellt sich auch die Frage ob Du hier arbeiten willst/musst. Sprichst Du portugisisch? Wenn nein dann wäre dies der erste Schritt. Ohne die Sprache geht hier gar nichts.

Aber vielleicht ist ja Dein Hintergrund ganz anderst ..? Wenn ja dann bring mal ein paar Info's. Abhängig von Deinem Hintergrund und der finanziellen Lage gibt einige Möglichkeiten sich Brasilien zu seiner neuen Heimat zu machen.

Gruss
Peter
Never play games with social life .. because life is a better player.
Benutzeravatar
pedro_araguaia
 
Beiträge: 168
Registriert: Mo 4. Sep 2006, 01:24
Wohnort: Zürich / Sao Miguel do Araguaia GO
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Ich will nach Brasilien

Beitragvon donesteban » Mi 12. Mär 2008, 14:40

Siehe paralleler Thread:
freiberufler-in-sao-paulo-t6858.html
Benutzeravatar
donesteban
 
Beiträge: 1852
Registriert: Do 15. Nov 2007, 19:39
Wohnort: Stuttgart 7/12 Recife 5/12
Bedankt: 7 mal
Danke erhalten: 86 mal in 67 Posts

Re: Ich will nach Brasilien

Beitragvon Severino » Mi 12. Mär 2008, 14:43

Da muss ich Pedro schon zustimmen. Die Anfrage ist ja wirklich etwas dürftig, um eine sinnvolle Antwort zu geben.....
Möglichkeiten gibt es natürlich viele, um nach Brasilien zu kommen. Fragt sich nur was will man da machen?
Ein abgeschlossenes Informatikstudium und etwa 15 Jahre Berufserfahrung sind durchaus bereits ganz gute Bedingungen. Stellt sich allerdings die Frage wie man das mit dem Visum regeln will? Ich bezweifle, dass es als Angestellter in einer brasilianischen Firma und dann vermutlich noch ohne Portugiesisch auch nur einen Blumentopf zu gewinnen gibt....
Bleibt also die Firmengründung in Brasilien oder die Heirat einer reichen Brasilianerin..... Allerdings besteht natürlich für einen Informatiker die Möglichkeit ortsunabhängig zu arbeiten oder sich an einer Brasilianischen Uni als Professor zu bewerben.... oder mit 500.000 Euro bis zum Lebensende durchzuschlagen....
paz e amor
Severino
Benutzeravatar
Severino
 
Beiträge: 3402
Registriert: Di 7. Feb 2006, 15:02
Wohnort: Anapolis GO
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 47 mal in 34 Posts

Re: Ich will nach Brasilien

Beitragvon donesteban » Mi 12. Mär 2008, 15:38

Severino hat geschrieben:... oder sich an einer Brasilianischen Uni als Professor zu bewerben.... ...
Vorher Doc machen, nicht vergessen. So ab vier Jahre ohne Garantie auf Erfolg. Nee, Informatik-Doc, nicht Doc Holliday, den haben ja die Meisten schon ;-)
Benutzeravatar
donesteban
 
Beiträge: 1852
Registriert: Do 15. Nov 2007, 19:39
Wohnort: Stuttgart 7/12 Recife 5/12
Bedankt: 7 mal
Danke erhalten: 86 mal in 67 Posts

Re: Ich will nach Brasilien

Beitragvon Takeo » Mi 12. Mär 2008, 15:40

Severino hat geschrieben:Ein abgeschlossenes Informatikstudium und etwa 15 Jahre Berufserfahrung sind durchaus bereits ganz gute Bedingungen.


Aber jeder Arbeitgeber wird sofort fragen: Und welche Zusatzqualifikationen hast Du??? Denn Informatiker gibt's hier auch wie Sand am Meer... aber das weisst Du ja sicher bereits!
Benutzeravatar
Takeo
 
Beiträge: 3956
Registriert: Mo 27. Jun 2005, 23:00
Bedankt: 236 mal
Danke erhalten: 578 mal in 361 Posts

Re: Ich will nach Brasilien

Beitragvon Severino » Mi 12. Mär 2008, 15:47

Hast Recht, Takeo. Hätte wohl eher "relativ" gute Bedingungen schreiben sollen..... Und eine Zusatz-Option, die der Gringo oft hat: Fremdsprachen-Kenntnisse: Deutsch, Französisch, Englisch, Spanisch.... Naja, mir wäre die Heirat mit der reichen Brasilianerin am liebsten... aber für mich schon wieder zu spät....
paz e amor
Severino
Benutzeravatar
Severino
 
Beiträge: 3402
Registriert: Di 7. Feb 2006, 15:02
Wohnort: Anapolis GO
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 47 mal in 34 Posts

Re: Ich will nach Brasilien

Beitragvon Lokotrader » Mi 12. Mär 2008, 17:38

Also vielen vielen Dank für soviele Tips.
Wie ihr bereits erwähnt habt, möchte ich ein halbes Jahr nur die Sprache lernen und sonst nichts machen.
Dann suche ich mir eine Stelle.Ich kann fliessend englisch und deutsch.
Wie ist es mit der Selbständigkeit.Wie kann man sich dort selbständig machen ohne zu heiraten.

gruß
lokotrader
Benutzeravatar
Lokotrader
 
Beiträge: 3
Registriert: Mi 12. Mär 2008, 11:06
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Ich will nach Brasilien

Beitragvon donesteban » Mi 12. Mär 2008, 22:30

Lokotrader hat geschrieben:... Wie ihr bereits erwähnt habt, möchte ich ein halbes Jahr nur die Sprache lernen und sonst nichts machen.
Dann suche ich mir eine Stelle.Ich kann fliessend englisch und deutsch. ...
Ja, da hast Du recht. Ist für einen deutschen Informatiker schon ein echtes Prädikat, wenn er fließend Deutsch kann :lol: Im ernst. Hast Du freiberufler-in-sao-paulo-t6858.html gelesen? Das mit der Sprache lernen ist prima. Mach mal. Es ist einfach schön, Sprachen zu können aber wie willst Du denn nun an ein Visum kommen?
Benutzeravatar
donesteban
 
Beiträge: 1852
Registriert: Do 15. Nov 2007, 19:39
Wohnort: Stuttgart 7/12 Recife 5/12
Bedankt: 7 mal
Danke erhalten: 86 mal in 67 Posts

Re: Ich will nach Brasilien

Beitragvon Modesty » So 6. Apr 2008, 14:14

Us$ 50.000.- Investitions- Visum und du bist dabei.

Jetzt kommt es noch drauf an in welcher Branche du Selbständig werden willst und wie hoch dein Invest Kapital ist.
Ist nicht mehr wie vor 20 Jahren wo du mit 10.000.- noch was machen konntest.

Melde dich bei mir, vielleicht kann ich dir helfen
Modesty Importação e Exportação
Natal - Porto Alegre - Schweiz
Rolf Barfuss
http://www.modesty-ltd.com
sundmed@bluewin.ch
Benutzeravatar
Modesty
 
Beiträge: 7
Registriert: So 6. Apr 2008, 12:40
Wohnort: Schweiz
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Nächste

Zurück zu Auswandern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]