Im Februar in Floripa

Gemeinsame Unternehmungen in Brasilien, Verabredung zu Ausflügen, Suche nach Reisepartnern, Brieffreundschaften, Stammtisch-Treffen

Im Februar in Floripa

Beitragvon Brasileirachrissi » Fr 19. Dez 2014, 17:38

Eine kleine Einleitung von mir..ich bin Forumsneuling :? Ich bin Nane und komme aus Berlin. Ich habe im November in Berlin jemanden aus Itajaí kennengelernt und ihm Berlin gezeigt. Das waren auch ein paar echt lustige Tage...dann hab ich ihn noch für drei Tage mit nach Prag begleitet und wir haben uns verabschiedet und gesagt, dass ich ihn besuchen kann... Gesagt! Gebucht! :|
Ich hab also angefangen, portugiesisch zu lernen :) Die Sprache interessiert mich, seitdem ich dieses Jahr eine Freundin in Portugal besucht habe.. Nun aber brasilianisches Portugiesisch. Ich über hier in Berlin mit einer Tandempartnerin und habe schon Erfolgserlebnisse :)
Gestern ist dann kurz mein Herz stehen geblieben :(. Ich kann ihn nicht mehr besuchen, weil er sowas wie uma namorada hat. .... Da ich jetzt aber schon so viel Zeit investiert habe, und dadurch auch Lust auf Florianopolis bekommen habe, versuche ich (heute sitzt der Schock noch n bissel tief) trotzdem was Positives daraus zu machen und lerne umso mehr :) Ich hab ein bisschen Angst, ob ich das alleine packe ... deshalb suche ich nette Leute, bei denen ich für kleines Geld pennen könnte (ich bin immer bereit, mit einzukaufen etc...) Vielleicht auch jemand, der Lust hat, mir was zu zeigen :) Kennt irgendwer von euch vielleicht jemanden..?..oder gibt's n Tipp für eine lokale Seite zum Suchen?? Ich bin gespannt :roll: und danke für eure Aufmerksamkeit :) Wenn ihr Fragen habt, fragt einfach
Benutzeravatar
Brasileirachrissi
 
Beiträge: 3
Registriert: Fr 19. Dez 2014, 17:02
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Im Februar in Floripa

Beitragvon Regina15 » So 21. Dez 2014, 09:44

Hallo Nane,
das ist ja dumm gelaufen. Leider kann ich dir auch nicht groß helfen. Brasilianerinnen sind häufig sehr eifersüchtig, dennoch könnte dein Bekannter dir weiterhelfen eine Unterkunft zu suchen. Man kann auch zu dritt und mehreren Leuten etwas unternehmen. Es ist aber auch so, dass Einladungen in Brasilien leicht ausgesprochen werden und sie nicht so Ernst gemeint sind. Da kann man sich hier in Deutschland eher darauf verlassen.
Versuch es doch einmal mit airbnb. Da kannst du Privatzimmer schon von Deutschland aus mieten, du hast bei Ankunft eine Bleibe und dir wird in der Regel vom Vermietenden geholfen. Mit etwas portugiesisch kommst du durch. Ich bin auch des öfteren allein gereist und habe es nie bereut.
Ich drücke dir die Daumen, dass alles klappt und wünsche dir noch eine schöne Adventszeit.
Regina
Benutzeravatar
Regina15
 
Beiträge: 907
Registriert: So 18. Jan 2009, 19:51
Bedankt: 1254 mal
Danke erhalten: 528 mal in 319 Posts

Re: Im Februar in Floripa

Beitragvon BrasilJaneiro » So 21. Dez 2014, 11:51

Brasileirachrissi hat geschrieben:Eine kleine Einleitung von mir..ich bin Forumsneuling :? Ich bin Nane und komme aus Berlin. Ich habe im November in Berlin jemanden aus Itajaí kennengelernt und ihm Berlin gezeigt. Das waren auch ein paar echt lustige Tage...dann hab ich ihn noch für drei Tage mit nach Prag begleitet und wir haben uns verabschiedet und gesagt, dass ich ihn besuchen kann... Gesagt! Gebucht! :|
Ich hab also angefangen, portugiesisch zu lernen :) Die Sprache interessiert mich, seitdem ich dieses Jahr eine Freundin in Portugal besucht habe.. Nun aber brasilianisches Portugiesisch. Ich über hier in Berlin mit einer Tandempartnerin und habe schon Erfolgserlebnisse :)
Gestern ist dann kurz mein Herz stehen geblieben :(. Ich kann ihn nicht mehr besuchen, weil er sowas wie uma namorada hat. .... Da ich jetzt aber schon so viel Zeit investiert habe, und dadurch auch Lust auf Florianopolis bekommen habe, versuche ich (heute sitzt der Schock noch n bissel tief) trotzdem was Positives daraus zu machen und lerne umso mehr :) Ich hab ein bisschen Angst, ob ich das alleine packe ... deshalb suche ich nette Leute, bei denen ich für kleines Geld pennen könnte (ich bin immer bereit, mit einzukaufen etc...) Vielleicht auch jemand, der Lust hat, mir was zu zeigen :) Kennt irgendwer von euch vielleicht jemanden..?..oder gibt's n Tipp für eine lokale Seite zum Suchen?? Ich bin gespannt :roll: und danke für eure Aufmerksamkeit :) Wenn ihr Fragen habt, fragt einfach


Hallo Brasileirachrissi,

erstmal herzlich willkommen hier im BFN.
Nun hast du zuerst die Realität erlebt. Brasilianer nutzen gerne die Hilfen und verschweigen genauso gerne ihre namoradas. Wahrscheinlich warst du für ihn keine bessere Partie. Eher ein Städteführer.
Wann willst du denn abfliegen?
Hier kannst du nach Hostels etc suchen und anfragen: http://www.guiafloripa.com.br/servicos/hospedagem/hostel-albergue-backpackers-florianopolis
Ich würde an deiner Stelle versuchen das Ticket zurückzugeben. Ein planloser Urlaub kann zur Katastrophe führen. Ansonsten könntest du noch über Mitglieder hier suchen, wer aus Floripa kommt. Vielleicht kann dir jemand helfen.
Berichte!
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4683
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 59 mal
Danke erhalten: 729 mal in 566 Posts

Re: Im Februar in Floripa

Beitragvon Colono » So 21. Dez 2014, 13:38

Brasileirachrissi hat geschrieben:Gestern ist dann kurz mein Herz stehen geblieben :(. Ich kann ihn nicht mehr besuchen, weil er sowas wie uma namorada hat. ....

Ich sehe da kein Problem. Ausser vielleicht: Einen Pescheiro, so nennen sie die Einwohner Itajaís, wirst du niemals nach Floripa bringen. Noch weniger nach Berlin. :wink:
Benutzeravatar
Colono
 
Beiträge: 2475
Registriert: Do 28. Feb 2013, 21:44
Wohnort: Pioneiros
Bedankt: 688 mal
Danke erhalten: 771 mal in 564 Posts

Re: Im Februar in Floripa

Beitragvon Brasileirachrissi » So 21. Dez 2014, 14:04

Vielen Dank für eure Informatione. :P
Aber ich möcht eins erwähnen :) Ich möchte keine bessere Partie sein und auch niemanden nach Floripa holen oder Berlin :) Dat war alles freundschaftlich :) Bisher habe ich aber gehört, dass die Einheimischen wohl sehr hilfsbereit sind und diese seite airnb ist echt genial :idea:
Alles andere werd ich dann in den jeweiligen Forenthemen fragen.
Eins vielleicht noch: Ich finde keine Möglichkeit mir schon vorab ne Karte nur ne Karte von Florianopolis zu kaufen....hat jemand spontan eine Idee?
Benutzeravatar
Brasileirachrissi
 
Beiträge: 3
Registriert: Fr 19. Dez 2014, 17:02
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Im Februar in Floripa

Beitragvon stefan - rio » So 21. Dez 2014, 14:45

Hallo Brasileirachrissi

Lebe seid 8 Jahren in Floripa, vorher 20 in Rio.

So sind sie nun mal, die Brasilianer(innen).....
Man darf nicht alles woertlich nehmen, vieles sind nur freundliche Floskeln (komm mich doch besuchen...geben dir aber nicht die Adresse :) ... )!
Natuerlich gibt es Aussnahmen, besonders hier im Sueden wo die Kultur noch sehr europaeisch gepraegt ist.

Februar ist natuerlich Hochsaisaon in Brasilien, so auch in Floripa!
Bist echt spaet dran dir ne Unterkunft zu suchen und ausserdem wird es sicher nicht billig.
Du schreibst nicht wie lange du bleiben willst (je laenger umso mehr kann man verhandeln).

Hier gibt es viele Hostels und gerade Jan/Feb. viele auslaendische Touristen.
Z.B. http://www.tucanohouse.com/
Sollte kein Problem sein Anschluss zu finden :)

Wenn du spezielle Fragen hast kannst du mir gerne privat schreiben.
Fuer mich ist beruflich der Sommer auch Hochsaisaon so dass meine freie Zeit auf Samstag Nachmittag/Sonntag sehr begrenzt ist....
Nichts desto trotz bist du herzlich willkommen.
Ciao Stefan

P.S Floripa ist sehr weilaeufig und viele Straende sind nur mit (relativ) langen Fahrten zu erreichen.
Unterkunfts-Ort ist A und O, empfehle Lagoa da Conceicao, zentral, nightlife, nett und sicher.
Benutzeravatar
stefan - rio
 
Beiträge: 96
Registriert: Mi 4. Jan 2006, 12:33
Wohnort: Florianopolis - Brasilien
Bedankt: 5 mal
Danke erhalten: 6 mal in 6 Posts

Folgende User haben sich bei stefan - rio bedankt:
Brasileirachrissi

Re: Im Februar in Floripa

Beitragvon stefan - rio » So 21. Dez 2014, 14:56

Benutzeravatar
stefan - rio
 
Beiträge: 96
Registriert: Mi 4. Jan 2006, 12:33
Wohnort: Florianopolis - Brasilien
Bedankt: 5 mal
Danke erhalten: 6 mal in 6 Posts

Re: Im Februar in Floripa

Beitragvon BrasilJaneiro » So 21. Dez 2014, 16:23

Brasileirachrissi hat geschrieben:Vielen Dank für eure Informatione. :P
Aber ich möcht eins erwähnen :) Ich möchte keine bessere Partie sein und auch niemanden nach Floripa holen oder Berlin :) Dat war alles freundschaftlich :) Bisher habe ich aber gehört, dass die Einheimischen wohl sehr hilfsbereit sind und diese seite airnb ist echt genial :idea:
Alles andere werd ich dann in den jeweiligen Forenthemen fragen.
Eins vielleicht noch: Ich finde keine Möglichkeit mir schon vorab ne Karte nur ne Karte von Florianopolis zu kaufen....hat jemand spontan eine Idee?


Schon mal google maps probiert?
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4683
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 59 mal
Danke erhalten: 729 mal in 566 Posts

Re: Im Februar in Floripa

Beitragvon Brasileirachrissi » So 21. Dez 2014, 16:40

Und bei google maps kann ich die dann kaufen? ;)....
Benutzeravatar
Brasileirachrissi
 
Beiträge: 3
Registriert: Fr 19. Dez 2014, 17:02
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Im Februar in Floripa

Beitragvon BrasilJaneiro » So 21. Dez 2014, 16:46

Brasileirachrissi hat geschrieben:Und bei google maps kann ich die dann kaufen? ;)....


Ja. Steht zwar nicht drauf aber du kannst mir das Geld auf mein Konto überweisen. :wink: Hast du einen Drucker? :idea:
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4683
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 59 mal
Danke erhalten: 729 mal in 566 Posts


Zurück zu Private Kontakte

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]