Imbassai oder Praia do Forte?

Infos und Tipps zu Hotels, Pousadas, Städten und Regionen in den Bundesstaaten Bahia, Sergipe, Alagoas, Pernambuco, Rio Grande do Norte, Ceará, Paraiba, Piauí und Maranhão.

Re: Imbassai oder Praia do Forte?

Beitragvon amazonasklaus » Fr 9. Sep 2016, 16:55

frankieb66 hat geschrieben:
amazonasklaus hat geschrieben:
frankieb66 hat geschrieben:
Criatura hat geschrieben:Hallo!

Entschuldigung, habe mich falsch ausgedrückt. Es ist nicht die Anzahlung, sondern eine Servicegebühr von 10%, die zusätzlich zum Preis (Pousada) anfällt. Allerdings ist diese offenbar optional...lustig.

diese 10% sind ueblich (auch in Restaurants, etc.), aber keineswegs obligatorisch!

Will der TE in einem Restaurant ūbernachten?

wahrscheinlich nicht, aber wo sollen sonst Servicegebuehren anfallen ausser in der Gastronomie oder Hotelerie?

Noch nicht mal in der Hotelerie, worum's ja hier geht. Die 10%-ige Servicegebühr gibt's in der Gastronomie - Restaurants, Cafés, Bars, meinetwegen Strandbuden - als Trinkgeldersatz. Deshalb wundert's mich, dass Du anscheinend laufend in Hotels und Pousadas Servicegebühr bezahlst, während sie mir dort noch nie untergekommen ist.
"Em Portugal, de onde eu acabei de vir, o desemprego beira 20%, ou seja, um em cada quatro portugueses estão desempregados." -- Dilma Rousseff
Benutzeravatar
amazonasklaus
 
Beiträge: 2688
Registriert: So 27. Jan 2008, 15:12
Bedankt: 229 mal
Danke erhalten: 729 mal in 571 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Imbassai oder Praia do Forte?

Beitragvon frankieb66 » Fr 9. Sep 2016, 19:11

amazonasklaus hat geschrieben:... Deshalb wundert's mich, dass Du anscheinend laufend in Hotels und Pousadas Servicegebühr bezahlst, während sie mir dort noch nie untergekommen ist.

ich zahle die nicht. Wie kommst du darauf?
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 2979
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 955 mal
Danke erhalten: 829 mal in 608 Posts

Re: Imbassai oder Praia do Forte?

Beitragvon Itacare » Fr 9. Sep 2016, 21:28

Eben um diese ominösen 10% zu ergründen, hätte mich endlich mal der Link interessiert. Kann der TE natürlich auch mit in's Grab nehmen. Dann bleibt es sein Geheimnis.
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5217
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 872 mal
Danke erhalten: 1342 mal in 936 Posts

Re: Imbassai oder Praia do Forte?

Beitragvon Criatura » Fr 9. Sep 2016, 21:53

Bitte beachten Sie, dass die Servicegebühr in Höhe von 10 % nicht im Zimmerpreis inbegriffen ist und an der Unterkunft entrichtet werden muss.


Das steht bei vielen Pousadas unter "Wichtige Informationen". Kann mit dem Handy keinen vernünftigen Link posten. www.booking.com Pdf Pousada Porto da Lua zum Beispiel. Wenn ich das bezahlen würde, dann im Nachhinein, wenn denn der Service auch ok war. 10% ist aber auch dann bisschen viel.
Benutzeravatar
Criatura
 
Beiträge: 11
Registriert: Mi 10. Aug 2016, 13:31
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Re: Imbassai oder Praia do Forte?

Beitragvon Criatura » Fr 9. Sep 2016, 22:02

Refugio da Vila
Andere Formulierung. Für mich klingt das nicht nach freiwilligem Trinkgeld, scheint es aber zu sein.

Es wird eine Servicesteuer von 10% erhoben, die nicht im Preis der Reservierung enthalten und beim Check-in zu entrichten ist.
Benutzeravatar
Criatura
 
Beiträge: 11
Registriert: Mi 10. Aug 2016, 13:31
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Re: Imbassai oder Praia do Forte?

Beitragvon Itacare » Fr 9. Sep 2016, 22:23

Criatura hat geschrieben:Refugio da Vila
Andere Formulierung. Für mich klingt das nicht nach freiwilligem Trinkgeld, scheint es aber zu sein.

Es wird eine Servicesteuer von 10% erhoben, die nicht im Preis der Reservierung enthalten und beim Check-in zu entrichten ist.


pfff vergiss es. Provisionsjäger, mit teils vagen Verträgen. Im Herbst ist ziemlich tote Hose, fahr hin, Preis vor Ort verhandeln, falls nicht verhandlungsbereit, dann eben zum Nachbarn.
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5217
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 872 mal
Danke erhalten: 1342 mal in 936 Posts

Re: Imbassai oder Praia do Forte?

Beitragvon frankieb66 » Fr 9. Sep 2016, 22:29

Itacare hat geschrieben:Eben um diese ominösen 10% zu ergründen, hätte mich endlich mal der Link interessiert. Kann der TE natürlich auch mit in's Grab nehmen. Dann bleibt es sein Geheimnis.

die gibt es nicht ...

ein kleiner Auszug aus den Google-Treffern zu "taxa de 10% e obrigatorio?":

https://www.facebook.com/notes/herminia-sander/saiba-quando-deve-pagar-taxa-de-servi%C3%A7o-em-bares-e-restaurantes/496216303753104/

1 - 10% de serviço

Pagar 10% de taxas de serviços é apenas a manifestação da generosidade do consumidor. Funciona como gorjeta e, por isso, ninguém é obrigado a pagar.
...


https://portaldoconsumidor.wordpress. #taxa de 10% e obrigatorio@com/2015/03/30/procon-sp-alerta-taxa-de-10-para-o-garcom-nao-e-obrigatoria/

http://www.procon.pr.gov.br/modules/noticias/article.php?storyid=134

http://vitorgug.jusbrasil.com.br/artigos/111879039/o-pagamento-de-gorjeta-os-famosos-10-e-obrigatorio
...


Uebrigens: ich gebe gerne Trinkgeld wenn der Service stimmt. Hab als Student schliesslich jahrelang in Kneipen und Bars gejobbt. Aber Zwangstrinkgeld bezahle ich nicht. Auch nicht hier in Brasilien.
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 2979
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 955 mal
Danke erhalten: 829 mal in 608 Posts

Re: Imbassai oder Praia do Forte?

Beitragvon Itacare » Fr 9. Sep 2016, 22:54

betreffend Gesetze für Verbraucherschutz sind die Brasilianer alles andere als Hinterwäldler. In D eh klar geregelt, da steht schon in der Speisekarte drin, dass Service (Bedieung) schon inbegriffen ist.
Aber klar, trotzdem lässt sich keiner lumpen, wenn das Essen oder der Service nicht grad katastrophal war.
War jetzt länger schon nicht in USA - früher bekamen die Ober nur Trinkgeld als Entlohnung - ist das immer noch so, wer weiß was?
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5217
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 872 mal
Danke erhalten: 1342 mal in 936 Posts

Re: Imbassai oder Praia do Forte?

Beitragvon amazonasklaus » Sa 10. Sep 2016, 14:22

frankieb66 hat geschrieben:
amazonasklaus hat geschrieben:... Deshalb wundert's mich, dass Du anscheinend laufend in Hotels und Pousadas Servicegebühr bezahlst, während sie mir dort noch nie untergekommen ist.

ich zahle die nicht. Wie kommst du darauf?

Woher kommt sonst Deine Behauptung, dass die Servicegebühr für Übernachtungen üblich ist? Mit ist bisher noch kein einziges Etablissement untergekommen, Dir aber deiner Behauptung nach zu urteilen, andauernd. Oder weshalb schreibst Du das sonst?
"Em Portugal, de onde eu acabei de vir, o desemprego beira 20%, ou seja, um em cada quatro portugueses estão desempregados." -- Dilma Rousseff
Benutzeravatar
amazonasklaus
 
Beiträge: 2688
Registriert: So 27. Jan 2008, 15:12
Bedankt: 229 mal
Danke erhalten: 729 mal in 571 Posts

Re: Imbassai oder Praia do Forte?

Beitragvon frankieb66 » Sa 10. Sep 2016, 14:28

amazonasklaus hat geschrieben:
frankieb66 hat geschrieben:
amazonasklaus hat geschrieben:... Deshalb wundert's mich, dass Du anscheinend laufend in Hotels und Pousadas Servicegebühr bezahlst, während sie mir dort noch nie untergekommen ist.

ich zahle die nicht. Wie kommst du darauf?

Woher kommt sonst Deine Behauptung, dass die Servicegebühr für Übernachtungen üblich ist?

wo schrieb ich das?
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 2979
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 955 mal
Danke erhalten: 829 mal in 608 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Reiseziel: Nordosten

 


Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]