Immobilie kaufen...

Tipps zum Erwerb, Verkauf, Vermietung von Häusern, Wohnungen oder Grundstücken in Brasilien (KEINE IMMOBILIEN-ANGEBOTE) sowie Infos zu Bau, Umbau, Ausbau und Renovierung

Immobilie kaufen...

Beitragvon tinto » Fr 12. Mär 2010, 20:35

Was meint ihr, wie ein immo-interessent in Brasilien am besten vorgehen sollte?

Wo soll er suchen? Welche regioenen bieten sich an?
Insbesondere: wo findet man im Internet gute Angebote?

Worauf genau sollte man achten? Was sind typisch brasilianische Fallen?

Was ist bei der Kaufabwicklung zu bedenken und beim laufenenden Unterhalt der Immobilie?

Bin gespannt auf Tipps!
_________________________________
Schöne Grüße,
tinto
Benutzeravatar
tinto
Moderator
 
Beiträge: 3909
Registriert: Fr 7. Jan 2005, 09:37
Wohnort: Rheinland/Münsterland
Bedankt: 137 mal
Danke erhalten: 137 mal in 104 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Immobilie kaufen...

Beitragvon LAWRENCE » Fr 12. Mär 2010, 21:57

tinto hat geschrieben:...Was ist bei der Kaufabwicklung zu bedenken und beim laufenenden Unterhalt der Immobilie?

Bin gespannt auf Tipps!


Nicht schon wieder! :oops: #-o

Hatten wir doch schon alles zig mal. Einfach mal im Archiv suchen!
Das sollte man doch wohl langsam begriffen haben mit über 3.000 Beiträgen !

:twisted:
Benutzeravatar
LAWRENCE
 
Beiträge: 147
Registriert: Mi 28. Mai 2008, 11:39
Bedankt: 2 mal
Danke erhalten: 19 mal in 18 Posts

Re: Immobilie kaufen...

Beitragvon tinto » Sa 13. Mär 2010, 09:47

Jaja, schönen Dank auch. Aber die letzten wirklich brauchbaren Beiträge und Links stammen aus 2008. Wollte mal wissen, ob es aktuellere infos gibt.
_________________________________
Schöne Grüße,
tinto
Benutzeravatar
tinto
Moderator
 
Beiträge: 3909
Registriert: Fr 7. Jan 2005, 09:37
Wohnort: Rheinland/Münsterland
Bedankt: 137 mal
Danke erhalten: 137 mal in 104 Posts

Re: Immobilie kaufen...

Beitragvon ana_klaus » Sa 13. Mär 2010, 10:32

oi tinto,

willst Du als Investor tätig werden, oder suchst Du ein schnuckeliges Eigenheim?

Als Region kann ich den NO empfehlen

http://www.youtube.com/watch?v=omZkIKMZ ... ture=email

klaus
www.pension-brasilien.de
Benutzeravatar
ana_klaus
 
Beiträge: 1317
Registriert: Do 16. Aug 2007, 18:28
Wohnort: Warendorf/Cabo de Santo Agostinho, Praia do Paiva
Bedankt: 332 mal
Danke erhalten: 149 mal in 122 Posts

Folgende User haben sich bei ana_klaus bedankt:
tinto

Re: Immobilie kaufen...

Beitragvon ana_klaus » Sa 13. Mär 2010, 10:53

Ist nicht weit vom Molloch Recife

http://www.youtube.com/watch?v=_dn12V2c ... ture=email

Selbst viele Einheimische kennen diese Region nicht, vor allem die, die Boa Viagem bevorzugen.
"Jedem Tierchen sein Plaisirchen".

Gruss
klaus
www.pension-brasilien.de
Benutzeravatar
ana_klaus
 
Beiträge: 1317
Registriert: Do 16. Aug 2007, 18:28
Wohnort: Warendorf/Cabo de Santo Agostinho, Praia do Paiva
Bedankt: 332 mal
Danke erhalten: 149 mal in 122 Posts

Folgende User haben sich bei ana_klaus bedankt:
tinto

Re: Immobilie kaufen...

Beitragvon tinto » Sa 13. Mär 2010, 11:57

Danke für die Hinweise. Ehrlich gesagt suche ich nicht direkt für mich, sondern bin gefragt worden. Könnte mir aber ne Beteiligung vorstellen.

Es geht um einen, der seit kurzem mit ner Brasilianerin verheiratet ist, ihre Familie dort soll das Objekt bewirtschaften, er will dort ab und zu ein paar Urlaubstage verbringen oder es zeitweise vermieten und überlegt sich das als Geldanlage, wobei er auch nicht viel investieren will, ich glaub so bei 40.000 Euros ist der Geldhahn schon zu.

Gesucht wird irgendwas zum Urlaub machen, in strandnähe, kann ein appartment sein oder ferienhaus oder auch ne kleine Pousada. Sollte sich schon in einem Ort befinden oder mit dem Bus erreichbar.

Da ich ihm nicht weiterhelfen konnte, dachte ich, ich frag mal hier nach...
_________________________________
Schöne Grüße,
tinto
Benutzeravatar
tinto
Moderator
 
Beiträge: 3909
Registriert: Fr 7. Jan 2005, 09:37
Wohnort: Rheinland/Münsterland
Bedankt: 137 mal
Danke erhalten: 137 mal in 104 Posts

Re: Immobilie kaufen...

Beitragvon ana_klaus » Sa 13. Mär 2010, 13:05

tja tinto,

mit z.Zt. ca 100.000 Rs wird es schon schwierig eine vernünftige Wohnung zu kaufen, geschweige denn eine Pousada in guter Lage zu erwerben. Die Zeiten, müsstest Du als Brasilienkenner wissen, sind längst vorbei.

gruss
klaus
www.pension-brasilien.de
Benutzeravatar
ana_klaus
 
Beiträge: 1317
Registriert: Do 16. Aug 2007, 18:28
Wohnort: Warendorf/Cabo de Santo Agostinho, Praia do Paiva
Bedankt: 332 mal
Danke erhalten: 149 mal in 122 Posts

Re: Immobilie kaufen...

Beitragvon tinto » Sa 13. Mär 2010, 13:56

ana_klaus hat geschrieben:tja tinto,

mit z.Zt. ca 100.000 Rs wird es schon schwierig eine vernünftige Wohnung zu kaufen, geschweige denn eine Pousada in guter Lage zu erwerben. Die Zeiten, müsstest Du als Brasilienkenner wissen, sind längst vorbei.

gruss
klaus
http://www.pension-brasilien.de



Ist das so??

Ich bin mir da nicht so sicher. Selbst bei deutschsprachigen Portalen ist noch was in der Preisklasse zu haben:

http://www.interbras.de/immobilien-in-brasilien/

In den lokalen Zeitungen (classificados) wird so einiges unter diesem Preis angeboten, leider meistens ohne Fotos und weitere Infos. Mir fehlen eigentlich vor allem leistungsfähige Online-Portale. Die meisten bieten zu wenig an. Pernambuco ist fast nie dabei. Fast alle Online-Portale konzentrieren sich auf Rio und SP oder BH, seltner ist Salvador dabei alles andere ist kaum erfasst.

Habe grad von einem Bekannten gehört, dass er noch ein tolles Grundstück für 5000€ in Pernambuco erstanden hat. Muss er natürlich selber erschließen. Also alles ist relativ. Und sicher auch ziemliche Glückssache. Mir bereitet eigentlich vor allem der Real-Kurs Sorgen, denn beim Verhältnis 1:3 sind 100.000R$ nicht besonders viel, bei 1:2 tut es schon weh.
_________________________________
Schöne Grüße,
tinto
Benutzeravatar
tinto
Moderator
 
Beiträge: 3909
Registriert: Fr 7. Jan 2005, 09:37
Wohnort: Rheinland/Münsterland
Bedankt: 137 mal
Danke erhalten: 137 mal in 104 Posts

Re: Immobilie kaufen...

Beitragvon ajbuzios » Sa 13. Mär 2010, 14:06

Zweck der Investition.Nur zum Urlaub machen um Miete zu sparen bietet sich der Nordosten an,da billiger als Südosten oder Süden (Florianolpolis, super aber sehr teuer das Sylt Brasiliens).Im Nordosten aber kaum Investitionssteigerungen,außer Fortaleza (auch schon teurer geworden).Das heißt im Nordosten kaufen gerade in ländlichen Gebieten ist nur für Leute die wissen das sie dieses Geld nie wieder sehen.Recife,Salvador auch nur für Leute die eine unterentwickeltere Region bevorzugen.Recife ist dazu noch kreuz gefährlich.
Raum Rio teuer, aber immer gut für Investoren die vielleicht irgend wann wieder verkaufen wollen,da Geld zurück Garantie mit satten Gewinnen, natürlich auch nur wenn man vorher gut gekauft hat.
Ruhig sich Brasilianischer Makler (Internet) bedienen,95% sind korrekt.Die erledigen dann auch die leidige Bürokratie.Trotzdem aber alles noch mal durch einen Anwalt gegen prüfen lassen.
Für 40tsd € denke ich aber ist es kaum möglich was zu finden wenn es nicht eine extrem einfache Imobilie sein soll.Oder fernab jeglicher Zivilisation an einem verträumten Strand, da könnte noch was gehen.
Cada Macaco no seu Galho
Benutzeravatar
ajbuzios
 
Beiträge: 164
Registriert: Mo 1. Mär 2010, 21:13
Wohnort: Buzios RJ
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 17 mal in 13 Posts

Re: Immobilie kaufen...

Beitragvon ana_klaus » Sa 13. Mär 2010, 14:10

@tinto,

ich will nicht in Abrede stellen das man ein Grundstück für 5k Euros im Hinterland kaufen kann.
Wie gross ist das Grundstück ? Wo liegt es ?
Nur so als Vergleich: Bei uns kostet ein Grundstück, 1500 qm, kleinere gibt es nicht, ca. 250.000 RS. ITPU ca. 3.000 RS p/a.

klaus
http://www.pension-brasilien.de
Benutzeravatar
ana_klaus
 
Beiträge: 1317
Registriert: Do 16. Aug 2007, 18:28
Wohnort: Warendorf/Cabo de Santo Agostinho, Praia do Paiva
Bedankt: 332 mal
Danke erhalten: 149 mal in 122 Posts

Nächste

Zurück zu Immobilien - Tipps

 


Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]