Immobilien in GOIÁS und TOCANTINS

Tipps zum Erwerb, Verkauf, Vermietung von Häusern, Wohnungen oder Grundstücken in Brasilien (KEINE IMMOBILIEN-ANGEBOTE) sowie Infos zu Bau, Umbau, Ausbau und Renovierung

Re: CRECI - Pruefung !!!

Beitragvon pocoto » Do 12. Jul 2007, 07:28

Tja, und dann kann man das natürlich alles noch kaufen! Nur der Vollständigkeit halber. :wink:
Paz, Justiça e Liberdade
Benutzeravatar
pocoto
 
Beiträge: 444
Registriert: Fr 8. Sep 2006, 23:43
Wohnort: mal da Ö - mal dort BRA
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

CRECI - Pruefung !!!

Beitragvon 007 » Do 12. Jul 2007, 16:34

Tja, und dann kann man das natürlich alles noch kaufen! Nur der Vollständigkeit halber. Wink


Ja, komm doch her nach Brasilien und verdiene viel Geld. Du scheinst ja zu wissen wie der Hase laueft.
Dann musst Du nicht mehr hin und her reisen zwischen Brasilien und Oesterreich. So sind halt die "gutinformierten" Touristen.

:roll: :lol:
Leben oder sich geschaeftlich betätigen in Fortaleza
oder Ceará ? WIR HABEN IMMER NEUE UND SERIOESE ANGEBOTE !


fortalezaconsult
Benutzeravatar
007
 
Beiträge: 919
Registriert: So 12. Nov 2006, 17:08
Wohnort: Fortaleza/CE/Brasil
Bedankt: 14 mal
Danke erhalten: 10 mal in 9 Posts

Re: CRECI - Pruefung !!!

Beitragvon pocoto » Do 12. Jul 2007, 16:45

Tja, ich meinte die CRECI Nummer bzw. den Test oder die bestanden Prüfung dafür. Das mit dem Touristen vergesse ich mal lieber. Meine Ortsangabe bezieht sich darauf das ich beide Länder liebe und in beiden gleich present bin. Hat nicht ein Tourist ein touristenvisa? Sigst das, ich brauch keines mehr. Schwätzer :twisted:
Paz, Justiça e Liberdade
Benutzeravatar
pocoto
 
Beiträge: 444
Registriert: Fr 8. Sep 2006, 23:43
Wohnort: mal da Ö - mal dort BRA
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

CRECI - Pruefung !!!

Beitragvon 007 » Do 12. Jul 2007, 17:44

Tja, ich meinte die CRECI Nummer bzw. den Test oder die bestanden Prüfung dafür. Das mit dem Touristen vergesse ich mal lieber. Meine Ortsangabe bezieht sich darauf das ich beide Länder liebe und in beiden gleich present bin. Hat nicht ein Tourist ein touristenvisa? Sigst das, ich brauch keines mehr. Schwätzer


Bist nun so gut informiert weil Du mit einer Brasilianerin ein Kind gezeugt hast und nun die Aufenthaltsbewilligung in Brasilien bekommen hast ?

Lies doch einmal Deine Beitrage durch die Du hier gepostet hast.
Immobilien, Spielkassino usw !!!!!! Du moechtest wohl hier in Brasilien gerne Fuss fassen aber weisst nicht wie ???
Leben oder sich geschaeftlich betätigen in Fortaleza
oder Ceará ? WIR HABEN IMMER NEUE UND SERIOESE ANGEBOTE !


fortalezaconsult
Benutzeravatar
007
 
Beiträge: 919
Registriert: So 12. Nov 2006, 17:08
Wohnort: Fortaleza/CE/Brasil
Bedankt: 14 mal
Danke erhalten: 10 mal in 9 Posts

Re: CRECI - Pruefung !!!

Beitragvon pocoto » Do 12. Jul 2007, 19:04

Wieso soll ich meine Beiträge lesen, ich weiss ja was ich schreibe, du etwa nicht?
Und ja, ich bin gut informiert weil ich eben mal hier und mal da bin.

Aber Grundsätzlich stimmt, auch ich bin Immobilienmakler und arbeite für einen Konzern der mich entsendet um in Brasil Geschäfte zu machen.
Deshalb weiss ich wie man an die CRECI Prüfung mit etwas Kleingeld begleichen kann ohne das man sie selbst machen muss.

Das mit dem Glücksspiel war eine Anfrage ob jemand genau bescheid weiss über die Gesetzeslage in Brasil, da ich meinem Hobby Texas Hold Em auch in Brasil fröhnen möchte ohne in den Knast zu gehen. Da auch im Glücksspiel genauso wie in Immobilien viel Geld steckt, habe ich auch hier mal nach Lücken im System gesucht.

Denn nur wer entsendet wird oder über gute Ideen verfügt, ein Handwerk gelernt hat oder sein Geld gut veranlagt hat und bei all dem noch die Gesetze und Metalität kennt wird in Brasil Erfolg haben. Wer deppert redet wird hingegen füher oder später mal :bazooka:
Paz, Justiça e Liberdade
Benutzeravatar
pocoto
 
Beiträge: 444
Registriert: Fr 8. Sep 2006, 23:43
Wohnort: mal da Ö - mal dort BRA
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Boli » Do 12. Jul 2007, 23:33

Oh weh! Meiner Beitrag ist schon fast 1 Jahr her und Ihr streitet Euch erst jetzt? Lange Leitung!!!! :roll:
Benutzeravatar
Boli
 
Beiträge: 744
Registriert: Do 21. Sep 2006, 10:31
Wohnort: Deutschland
Bedankt: 8 mal
Danke erhalten: 10 mal in 9 Posts

Beitragvon 007 » Do 12. Jul 2007, 23:59

Oi Boli

Das kann man doch nicht einfach so im Raum stehen lassen wenn
so ein Unsinn erzaehlt wird.
Da wird doch einfach etwas behauptet, obwohl die Person von
tuten und blasen keine Ahnung hat.

Mich mit meinen 25 Jaehrchen Brasilienaufenthalt einen Schwaetzer zu nennen zeigt das Niveau von pocoto. Der soll
doch mal herkommen nach Brasilien und ein paar Jaehrchen
hier leben bevor er grosse Sprueche klopft.

Ich nehms locker und habe trozdem einen schoenen Abend.

abraço

007
Leben oder sich geschaeftlich betätigen in Fortaleza
oder Ceará ? WIR HABEN IMMER NEUE UND SERIOESE ANGEBOTE !


fortalezaconsult
Benutzeravatar
007
 
Beiträge: 919
Registriert: So 12. Nov 2006, 17:08
Wohnort: Fortaleza/CE/Brasil
Bedankt: 14 mal
Danke erhalten: 10 mal in 9 Posts

Re: CRECI - Pruefung !!!

Beitragvon Severino » Fr 13. Jul 2007, 08:48

pocoto hat geschrieben:......Aber Grundsätzlich stimmt, auch ich bin Immobilienmakler und arbeite für einen Konzern der mich entsendet um in Brasil Geschäfte zu machen.
Deshalb weiss ich wie man an die CRECI Prüfung mit etwas Kleingeld begleichen kann ohne das man sie selbst machen muss.
.....Denn nur wer entsendet wird oder über gute Ideen verfügt, ein Handwerk gelernt hat oder sein Geld gut veranlagt hat und bei all dem noch die Gesetze und Metalität kennt wird in Brasil Erfolg haben. Wer deppert redet wird hingegen füher oder später mal...

Na da wünsche ich viel Spass als Österreicher mit gekaufter CRECI in Brasilien. Ist schon unglaublich, wie sich gewisse Klischees halten können. Mit "etwas Kleingeld" geht da nämlich nichts, denn es sind mehrere Personen involviert und da kannst Du froh sein Deinen Konzern mit entsprechender Finanzkraft im Rücken zu haben....
Sorry pocoto, aber das was Du hier geschrieben hast ist zumindest auf GO bezogen absoluter Schwachsinn. Da hat 007 Recht.
P.S.: Gib mir doch Mal Deine gekaufte CRECI-Nummer. Die kann man nämlich online überprüfen.....
paz e amor
Severino
Benutzeravatar
Severino
 
Beiträge: 3402
Registriert: Di 7. Feb 2006, 15:02
Wohnort: Anapolis GO
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 47 mal in 34 Posts

Re: CRECI - Pruefung !!!

Beitragvon pocoto » Fr 13. Jul 2007, 10:59

@007
Das du ein Schwätzer bist, hängt nicht mit deinem Aufenthalt in Brasilien zusammen, sondern was und wie du schreibst.

@Severino
ich kann dir leider (auch wenn es jetzt dumm aussieht) die Nummer nicht geben. Wäre ganz schön unseriös (was es leider eh schon ist), denn es ist ja eine bezahlte Sache gewesen. Aber du kannst es von deinen Erfahrungen ableiten, immer wenn du eine Sache hyperbeschleunigen willst in Brasil zahlst du einfach ein wenig mehr.

Wie du im Fernsehen sicher auch schon gesehen hast, gibt es auch sehr viele CPF auf dieser Basis im Umlauf. Ich dachte zuerst die sind gefälscht, sind sie aber nicht, sondern da sitzt einfach eine undichte Stelle am Amt die CPF ausstellt, die auch wenn die Bank bei einer Kreditanfrage nachfragt wirklich existieren. So inkl. falscher Lohnbestätigungen werden sehr sehr oft Banken in Brasil gelegt.

Das gefällt mir an Brasil, dort hat eben alles seinen Preis!!!!

Und weil die Gringos nicht damit kalulieren, werden sie einfach sehr oft selbst Opfer solcher Dinge. Gerade im Immoblienbereich wird da sehr viel Unsinn getrieben. Aber auch Rechtsanwälte lassen Gringos z.B. bei Firmengründungen schon ausbluten, bis sie pleite sind und erst keine Firma gegründet haben.

Ich könnte da noch viel mehr Geschichten erzählen, aber ich denke jeder Resident weiss wovon ich hier schreibe. Ich sag nur 171!
Paz, Justiça e Liberdade
Benutzeravatar
pocoto
 
Beiträge: 444
Registriert: Fr 8. Sep 2006, 23:43
Wohnort: mal da Ö - mal dort BRA
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: CRECI - Pruefung !!!

Beitragvon Severino » Fr 13. Jul 2007, 11:18

pocoto hat geschrieben:....ich kann dir leider (auch wenn es jetzt dumm aussieht) die Nummer nicht geben. Wäre ganz schön unseriös (was es leider eh schon ist), denn es ist ja eine bezahlte Sache gewesen. Aber du kannst es von deinen Erfahrungen ableiten, immer wenn du eine Sache hyperbeschleunigen willst in Brasil zahlst du einfach ein wenig mehr......... Das gefällt mir an Brasil, dort hat eben alles seinen Preis!!!!
.......Ich könnte da noch viel mehr Geschichten erzählen, aber ich denke jeder Resident weiss wovon ich hier schreibe. Ich sag nur 171!

oi pococto,
wurde die CRECI jetzt gekauft oder der Prozess beschleunigt?
und Geschichten kann ich auch erzählen, z.B. von einem Tourist der verhaftet wurde weil er glaubte einen Polizisten bestechen zu können. Also ganz viel Vorsicht walten lassen, bei "alles hat seinen Preis"...
paz e amor
Severino
Benutzeravatar
Severino
 
Beiträge: 3402
Registriert: Di 7. Feb 2006, 15:02
Wohnort: Anapolis GO
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 47 mal in 34 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Immobilien - Tipps

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]