Immobilien-Investitionen in Brasilien

Tipps zum Erwerb, Verkauf, Vermietung von Häusern, Wohnungen oder Grundstücken in Brasilien (KEINE IMMOBILIEN-ANGEBOTE) sowie Infos zu Bau, Umbau, Ausbau und Renovierung

Immobilien-Investitionen in Brasilien

Beitragvon pyjamabay » Do 6. Jul 2017, 17:22

Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach Kontakten zu Leuten, die in Brasilien in Wohnimmobilien investiert sind zwecks Austausch, Kooperation, Netzwerk eben. Es geht mir nicht darum, ein nettes Feriendomizil zu erwerben, sondern um den gezielten Erwerb von Immos für den Lebensunterhalt. Würde mich sehr über Kontakte freuen. Stefan
Benutzeravatar
pyjamabay
 
Beiträge: 6
Registriert: Sa 13. Aug 2016, 19:54
Bedankt: 4 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Immobilien-Investitionen in Brasilien

Beitragvon José Datrino » Do 6. Jul 2017, 23:14

pyjamabay hat geschrieben:Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach Kontakten zu Leuten, die in Brasilien in Wohnimmobilien investiert sind zwecks Austausch, Kooperation, Netzwerk eben. Es geht mir nicht darum, ein nettes Feriendomizil zu erwerben, sondern um den gezielten Erwerb von Immos für den Lebensunterhalt. Würde mich sehr über Kontakte freuen. Stefan


Gute idee mit dem Lebensunterhalt! Wäre gut zu wissen in welcher Region du investieren möchtest! Brasilien ist ja bekanntlich sehr groß! :mrgreen:
Benutzeravatar
José Datrino
 
Beiträge: 14
Registriert: Mo 5. Jun 2017, 20:24
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 8 mal in 7 Posts

Re: Immobilien-Investitionen in Brasilien

Beitragvon zagaroma » Fr 7. Jul 2017, 16:05

Hallo! Was verstehst Du unter "Lebensunterhalt"? Ferienwohnungen zum Vermieten oder denkst Du daran, eine Pension/Hotel aufzumachen? Und wo in Brasilien soll das sein?

:D
before you abuse,
critizise or accuse
walk a mile in my shoes
Benutzeravatar
zagaroma
 
Beiträge: 1937
Registriert: Do 5. Mär 2009, 18:46
Wohnort: Olinda/Janga
Bedankt: 694 mal
Danke erhalten: 1153 mal in 623 Posts

Re: Immobilien-Investitionen in Brasilien

Beitragvon pyjamabay » Fr 7. Jul 2017, 21:14

Ich habe vor, sechs bis zehn 3-zimmer-Wohnungen in einigen Universitätsstädten in Santa Catarina zu kaufen und diese an Studenten zu vermieten. Blumenau und Joinville sind vor allem interessant.
Benutzeravatar
pyjamabay
 
Beiträge: 6
Registriert: Sa 13. Aug 2016, 19:54
Bedankt: 4 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Immobilien-Investitionen in Brasilien

Beitragvon Colono » Fr 7. Jul 2017, 23:10

pyjamabay hat geschrieben:Ich habe vor, sechs bis zehn 3-zimmer-Wohnungen in einigen Universitätsstädten in Santa Catarina zu kaufen und diese an Studenten zu vermieten. Blumenau und Joinville sind vor allem interessant.


Blumenau hat keine staatliche Universität, höchstens die halbstaatliche FURB. Bei dieser dürfte sich der Wohnraumbedarf aufgrund geringer Kommilitonenzahl in Grenzen halten. In Joinville gibt es zwar ein Technologiezentrum der der staatlichen UFSC, wobei dieses im Norden der Stadt Räumlichkeiten angemietet hat. Irgendwann für die kommenden Jahre ist geplant in einen eigenen Campus im südlichen Teil der Stadt umzuziehen. Dort ist dann auch ein Wohnheim projektiert.

Also insgesammt äusserst instabile Verhältnisse für einen Anleger. Ich würde dir Curitiba für dein Vorhaben empfehlen. Die Uni dort ist riesig und es mangeld dort an Mietangeboten für Studenten und Lehrer. Immobilien sind in Curitiba noch relativ preiswert.
Benutzeravatar
Colono
 
Beiträge: 2226
Registriert: Do 28. Feb 2013, 21:44
Wohnort: Pioneiros
Bedankt: 606 mal
Danke erhalten: 666 mal in 489 Posts

Re: Immobilien-Investitionen in Brasilien

Beitragvon SiRe » Di 11. Jul 2017, 20:32

Also da muss ich etwas lächeln....

Bei deinem Vorhaben benötigst du locker mal über ein Million in Reals....wenn du das nicht hast, dann
bist du 10 Jahre zu spät dran. Generell sind die Preise in den letzten 5 Jahren explodiert.
Selbst jetzt in der Krise ist noch alles teuer und wo viele Leute sind, wie Studenten, was willst du
da billig kaufen.
Ich plane meinen Abgang schon seit Jahren und kann vermutlich erst in 4 Jahren einen Abgang machen.
Kalkulier das mal gut durch, die Condominio frisst dich auf und wehe einer zahlt die Miete nicht
oder die Bude steht leer. Dann machen die dir alles kaputt usw. usw.
D.h. du brauchst auch noch Rücklagen für tote Zeiten.
Geh mal hier rein um einen Überblick über die Preise zu bekommen.
https://www.vivareal.com.br/venda/parana/curitiba/#onde=BR>Parana>NULL>Curitiba
Falls du die Million hast, dann leg die erst mal bei 10% Zins auf's Konto. Kannst locker
davon leben und hast Zeit alles durchzurechnen.....

Dann viel Glück. Ich kann übrigens gut mitreden. Hab letztes Jahr ein Haus mit großem Grundstück zum halben
Preis geschossen weil der Eigentümer dringend Geld gebraucht hat. Jetzt zündet die nächste Rakete.
Benutzeravatar
SiRe
 
Beiträge: 38
Registriert: Mi 19. Okt 2016, 11:58
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 6 mal in 5 Posts

Re: Immobilien-Investitionen in Brasilien

Beitragvon Colono » Mi 12. Jul 2017, 02:36

Es müssen ja nicht gerade Luxuswohnungen um eine Milho sein die man an Studenten vermietet. Ich glaub damit wäre man übers Ziel hinaus geschossen.
Das Politecnicum der UFPR befindet sich in Jardim América. Vielleicht mal googeln. Eine Lote oder eine Wohnung 2qt ist dort noch ab 200k zu bekommen. Wie viele davon sind nötig? das hängt jeweils von der Leistungsfähigkeit und vom Lebensstil des Investors ab.

Nebenbei Fotos von Curitibas Landeshauptstadtflughafen. :mrgreen: Hatte heute dort zufällig was zu tun. Nicht gerade BER, aber er funktioniert.

20170711_125117.jpg

20170711_125152.jpg


Zufrieden sein auch im kleinen Haus, das macht den grössten Reichtum aus.
Benutzeravatar
Colono
 
Beiträge: 2226
Registriert: Do 28. Feb 2013, 21:44
Wohnort: Pioneiros
Bedankt: 606 mal
Danke erhalten: 666 mal in 489 Posts

Folgende User haben sich bei Colono bedankt:
GatoBahia, swisstraveller, Urs


Zurück zu Immobilien - Tipps

 


Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]