Impfungen: Welche sind ein MUSS?

Fragen & Tipps von/für Brasilienneulinge in Sachen Ein- und Ausreise, Visa, Geld, Sicherheit, Gesundheit, Essen & Kontaktaufnahme

Re: Impfungen: Welche sind ein MUSS?

Beitragvon MESSENGER08 » Sa 14. Jul 2012, 16:59

millencolin hat geschrieben:Hab grad in meinen Impfpaß geschaut, sieht ziemlich mau aus was Impfungen angeht...! Welche würdet ihr sagen sollte ich mir unbedingt holen(flieg wohl so Ende August für n guten Monat)? Welche der allgemein angegebenen kann man sich ehr schenken?


Mal abgesehen davon das man die üblichen Impfungen auf aktuellem Stand haben sollte. Sind GELBFIEBER und HEPATITIS Impfungen sicher angebracht.

:cool:
Benutzeravatar
MESSENGER08
 
Beiträge: 864
Registriert: Mi 3. Sep 2008, 19:21
Bedankt: 64 mal
Danke erhalten: 173 mal in 153 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Impfungen: Welche sind ein MUSS?

Beitragvon Campinense » Mo 16. Jul 2012, 22:17

isis hat geschrieben:Hättest Du das richtig gelesen, dann wäre Dir aufgefallen, dass .... Tollwut aber durchaus noch ein Thema ist, nicht nur im Nordosten, kann man hier nachschauen:
http://portal.saude.gov.br/portal/arquivos/pdf/mapa_raiva_final_2011.pdf

Zuerst einmal vielen Dank für diese gute Statistik, kannte ich noch nicht.

Aber wir wollen mal bei der Sache bleiben! Ich denke, dass wir beide zu der Gruppe der Menschen gehören :mrgreen:

Ist dies an dem, dann musst Du ganz an die letzte Statistik (Raiva em humanos no Brasil) scrollen. Dort wirste sehen, dass in ganz Brasilien im gesamten Jahre 2011 nur 2 (ZWEI !!!) Menschen Tollwut hatten :!:

Wo die wohnen, kann jeder gerne selbst nachlesen.
Benutzeravatar
Campinense
 
Beiträge: 648
Registriert: Do 22. Apr 2010, 13:51
Wohnort: in der geilsten Stadt der Welt
Bedankt: 112 mal
Danke erhalten: 74 mal in 59 Posts

Re: Impfungen: Welche sind ein MUSS?

Beitragvon SteveBln » Di 17. Jul 2012, 22:32

Also ich war heute beim Arzt, um meinen Impfstatus zu checken. Letztlich brauchte ich nur noch eine neue Typhus-Impfung. Tollwut, sagte mir mein Arzt, wird hier überhaupt nicht mehr geimpft, weil es gar keinen Impfstoff gibt. Hep AB und Gelbfieber hätte er mir auch dringend empfohlen, aber die habe ich noch aus meiner Bundeswehrzeit. Weiterhin sagte er, dass er ein Malaria-Package für ratsam erachtet, aber ich sagte, dass wir eh nur die Küste und den Großstädten entlang wollen und den Amazonas links liegen lassen.

Ich persönlich würde also lieber eine Impfung mehr machen, als am Ende vor echten Problemen zu stehen.
Benutzeravatar
SteveBln
 
Beiträge: 18
Registriert: Mo 18. Jun 2012, 18:30
Bedankt: 6 mal
Danke erhalten: 2 mal in 2 Posts

Re: Impfungen: Welche sind ein MUSS?

Beitragvon Campinense » Mi 18. Jul 2012, 19:21

SteveBln hat geschrieben:Also ich war heute beim Arzt... Tollwut, sagte mir mein Arzt, wird hier überhaupt nicht mehr geimpft, weil es gar keinen Impfstoff gibt.

Das deckt sich mit meinen Arztauskünften in SP und RJ, u.a. hier nachlesbar:
beitrag153200.html?hilit=instituto%20pasteur#p153200
Benutzeravatar
Campinense
 
Beiträge: 648
Registriert: Do 22. Apr 2010, 13:51
Wohnort: in der geilsten Stadt der Welt
Bedankt: 112 mal
Danke erhalten: 74 mal in 59 Posts

Vorherige

Zurück zu Was man über Brasilien wissen sollte

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]