Infos Sao Luis

Der richtige Platz um allgemeine Links, Seiten und gefundene Bildergalerien zum Thema Brasilien zu präsentieren

Infos Sao Luis

Beitragvon juergen1 » So 18. Mai 2008, 10:21

Hallo Brasilfreunde,

bin von Okt. 07 bis April 09 in Sao Luis. Kan mir jemand Infos mitteilen? ( Ausflüge; Karneval; Nightlife etc. )

Danke im voraus
Juergen
Benutzeravatar
juergen1
 
Beiträge: 5
Registriert: Do 15. Mai 2008, 19:36
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Infos Sao Luis

Beitragvon mikelo » So 18. Mai 2008, 17:20

juergen1 hat geschrieben:Hallo Brasilfreunde,

bin von Okt. 07 bis April 09 in Sao Luis. Kan mir jemand Infos mitteilen? ( Ausflüge; Karneval; Nightlife etc. )

Danke im voraus
Juergen


guckst du
http://www.braziltour.com/site/ge/cidades/materia.php?id_cidade=7290&regioes=1017&estados=1189
o sol nasce pra todos; a sombra pra quem merece.

Nur für Bewohner des Kantons Zürich/auch auf dumpfe Trolle anwendbar
Benutzeravatar
mikelo
 
Beiträge: 4490
Registriert: Di 9. Aug 2005, 20:22
Wohnort: TUTÓIA - Um Paraíso Perdido no Maranhão!
Bedankt: 192 mal
Danke erhalten: 76 mal in 60 Posts

Re: Infos Sao Luis

Beitragvon por que » Mo 19. Mai 2008, 06:33

... was machste denn die vielen Monate dort?
Ist die Änderung gelungen, ändern wir die Änderungen...
Benutzeravatar
por que
 
Beiträge: 175
Registriert: Fr 28. Sep 2007, 14:17
Wohnort: RheinMain / Sao Luis
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Infos Sao Luis

Beitragvon Trem Mineiro » Mo 19. Mai 2008, 22:02

Hallo Jürgen,
sieht wie eine Strafversetzung aus. Wenn die Vale (CVRD) Leute aus ihrem Werk in Vitoria zu ihrem Werk in Sao Luis versetzte, bekamen die 3-faches Gehalt, massig Heimflüge und einen garantierten Arbeitsplatz mit Beförderung. Und anstatt die größeren Karriere-Chancen im neuen Werk in Sao Luis zu nutzen, wollten die alle so schnell wie möglich zurück.
Wir hatten dort für 14 Monate eine Baustelle. Sao Luis liegt recht nah am Equator (2°=ca. 200 km weg) Die Durchschittstemperaturen im Sao Luis Link sehen ja nicht so schlimm aus, aber umgesetzt in die Praxis heist das 35-40°C, ist ja dann Sommer, was aber eh egal ist und sehr hohe Luftfeuchtigkeit. Die Stadtstrände sind nix, erinnern mich so an den grauen Schlamm von Santos. Wie dort auch liegen die schönen Strände ein wenig weiter draußen.
Die Stadt ist recht verfallen, so wie früher Salvador, aber da bemüht man sich auch, es langsam zu restaurieren.
Ich hatte das Glück, auch mal im Juni zum Festa do Boi Bumba da zu sein, ist ein Abklatsch von Parentins, wo es echt doll ist. Aber wenn man schon in Sao Luis gefangen ist, besser als nichts.
Und irgendwie blieb die Stadt auch von Sextouristmus verschont, ob das an den Mädchen dort liegt.

Aber bitte, das ist ein subjetiver Eindruck eines Brasilreisenden, der viele Gegenden in Brasilien kennengelernt hat. Und viele dieser Gegenden sind halt schöner, darum kommt in meinen Augen die Stadt so schlecht weg.
Aber vielleicht kommen ja jetzt die gegenteiligen Meinungen.

Viel Spaß dort, ich leide mit dir.
Manfred

@por que:
wie hälst du das dort aus, ich glaube mich zu erinnern, das du dort reich und glücklich verheiratet bist :D
Benutzeravatar
Trem Mineiro
 
Beiträge: 3413
Registriert: Do 16. Dez 2004, 14:20
Wohnort: Allgäu
Bedankt: 343 mal
Danke erhalten: 1035 mal in 661 Posts

Re: Infos Sao Luis

Beitragvon por que » Di 20. Mai 2008, 08:24

Trem Mineiro hat geschrieben:...wie eine Strafversetzung aus.... .... 35-40°C, ist ja dann Sommer,...wie hälst du das dort aus... reich und glücklich...

Also da muss ich ja jetzt drauf antworten...
Erstmal ein paar (subjektive) Korrekturen... die Temperaturen, die ich dort erlebt habe, sind im Winter 28 und im Sommer 32 Grad, aber trotzdem noch erträglich (wg. Wind). Dass die Strände langweilig und die Häuser verrottet sind ist auch meine Meinung. Und reich bin ich dort auch geworden.... an Erfahrung.... 2 Vorteile fallen mir noch ein: man wird nicht von der Arbeit abgelenkt und man freut sich wieder auf Europa.

PS: Deine Einschätzung über den Sextourismus muss ich auch teilen, man sollte sich sein Mädel mitbringen.... naja, eigentlich sollte man dort alles mitbringen....
Ist die Änderung gelungen, ändern wir die Änderungen...
Benutzeravatar
por que
 
Beiträge: 175
Registriert: Fr 28. Sep 2007, 14:17
Wohnort: RheinMain / Sao Luis
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Infos Sao Luis

Beitragvon mikelo » Di 20. Mai 2008, 19:19

Trem Mineiro hat geschrieben:
Viel Spaß dort, ich leide mit dir.
Manfred


juergen,
dann faehrst du einfach ein paar kilometer weiter und besuchst mich. wunderschoene sandstraende, duenen mit suesswasserlagunen, vorgelagerte insel mit kilometerlangen -weissen- sandstrand---und das schoenste daran: keine touris


por que hat geschrieben:PS: Deine Einschätzung über den Sextourismus muss ich auch teilen, man sollte sich sein Mädel mitbringen.... naja, eigentlich sollte man dort alles mitbringen....


schon mal was davon gehoert ,einfach ein maedchen anzusprechen---es gibt sehr viel huebsche frauen dort.
o sol nasce pra todos; a sombra pra quem merece.

Nur für Bewohner des Kantons Zürich/auch auf dumpfe Trolle anwendbar
Benutzeravatar
mikelo
 
Beiträge: 4490
Registriert: Di 9. Aug 2005, 20:22
Wohnort: TUTÓIA - Um Paraíso Perdido no Maranhão!
Bedankt: 192 mal
Danke erhalten: 76 mal in 60 Posts

Re: Infos Sao Luis

Beitragvon por que » Mi 21. Mai 2008, 08:13

mikelo hat geschrieben:schon mal was davon gehoert ,einfach ein maedchen anzusprechen---es gibt sehr viel huebsche frauen dort.

"Hübsch" ist eine subjektive Geschichte.... vom Ansprechen werden sie dann auch nicht hübscher...
Ist die Änderung gelungen, ändern wir die Änderungen...
Benutzeravatar
por que
 
Beiträge: 175
Registriert: Fr 28. Sep 2007, 14:17
Wohnort: RheinMain / Sao Luis
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Infos Sao Luis

Beitragvon juergen1 » Fr 23. Mai 2008, 09:57

Hallo liebe Brasil-Freunde,

vielen Dank für die Zuschriften (Warnungen), hätte mich dort zu todegelangweilt.
Hatte die Idee, weil ich durch eine Bekannte dort eine günstige Unterkunftbekommen hätte.
Scheinbar ist Sao Luiz halb so groß wie der Hamburger Friedhof und doppeltso tot!

Frdl. Grüße, Jürgen
Benutzeravatar
juergen1
 
Beiträge: 5
Registriert: Do 15. Mai 2008, 19:36
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post


Zurück zu Linksammlung Brasilien

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]