Infos über Paracuru ?

Tipps und Fragen von Auswanderungswilligen und Leuten, die es schon in Brasilien geschafft haben / Wirtschaftliche Unabhängigkeit

Infos über Paracuru ?

Beitragvon Freedie » Di 29. Jul 2014, 09:00

Moin, Moin !

Ich hatte mal Anfang des Jahres in einem ältern Thread von meinem Vorhaben
berichtet, nach Brasilien auszuwandern. Das hat sich soweit auch nicht
geändert - allerdings kommt der Zielort Fortaleza nicht mehr in Frage.

Grund dafür ist die seit meinem letzten Aufenthalt 2012 drastisch
angestiegene Kriminalitätsrate, welche sich nun auch in den als
"etwas besser" geltenden Stadtteilen (z.B. Jose Walther, Messejana)
deutlich bemerkbar gemacht hat.

Es hat sich nun die Möglichkeit ergeben, ein Baugrundstück in Paracuru
(ca.70km nordwestlich von Forta) günstig zu erwerben.

Info über Paracuru sind bei Google reletiv dünn gesät und ein digitaler
Streetwalk führt auch nicht unbedingt zu den benötigten Erkenntnissen -
ausser vielleicht, dass es dort nicht so verloddert aussieht wie in Forta.

Meine Frage daher : War jemand schon einmal dort oder wohnt da bzw. hat
jemand ein paar weiterführende Infos über den Ort ?

Viele Grüße
Freedie
Benutzeravatar
Freedie
 
Beiträge: 52
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 10:02
Wohnort: Norddeutschland
Bedankt: 9 mal
Danke erhalten: 17 mal in 8 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Infos über Paracuru ?

Beitragvon BrasilJaneiro » Di 29. Jul 2014, 16:52

Freedie hat geschrieben:Moin, Moin !

Ich hatte mal Anfang des Jahres in einem ältern Thread von meinem Vorhaben
berichtet, nach Brasilien auszuwandern. Das hat sich soweit auch nicht
geändert - allerdings kommt der Zielort Fortaleza nicht mehr in Frage.

Grund dafür ist die seit meinem letzten Aufenthalt 2012 drastisch
angestiegene Kriminalitätsrate, welche sich nun auch in den als
"etwas besser" geltenden Stadtteilen (z.B. Jose Walther, Messejana)
deutlich bemerkbar gemacht hat.

Es hat sich nun die Möglichkeit ergeben, ein Baugrundstück in Paracuru
(ca.70km nordwestlich von Forta) günstig zu erwerben.

Info über Paracuru sind bei Google reletiv dünn gesät und ein digitaler
Streetwalk führt auch nicht unbedingt zu den benötigten Erkenntnissen -
ausser vielleicht, dass es dort nicht so verloddert aussieht wie in Forta.

Meine Frage daher : War jemand schon einmal dort oder wohnt da bzw. hat
jemand ein paar weiterführende Infos über den Ort ?

Viele Grüße
Freedie


Sicher gibt es in Brasilien nicht. Haus mit 2m hohe Mauer und Gefängnisgitter an den Fenstern. Das ist überall standart. Aber es gibt eine facebook-Seite: https://www.facebook.com/noticiasdeparacuru
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4586
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 48 mal
Danke erhalten: 684 mal in 541 Posts

Folgende User haben sich bei BrasilJaneiro bedankt:
Freedie

Re: Infos über Paracuru ?

Beitragvon sonhador » Di 29. Jul 2014, 18:56

Freedie hat geschrieben:................."etwas besser" geltenden Stadtteilen (z.B. Jose Walther, Messejana)
deutlich bemerkbar gemacht hat.



Da lachen ja die Hühner. :mrgreen: Du meist wohl Aldeota,Meireles oder täusche ich mich da ? Warst du vorher im Conjunto Ceará, Granja Portugal oder gar im Bom Jardim ?????
Benutzeravatar
sonhador
 
Beiträge: 193
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 21:40
Wohnort: am schönen Meer im Nordosten
Bedankt: 171 mal
Danke erhalten: 61 mal in 48 Posts

Re: Infos über Paracuru ?

Beitragvon cabof » Di 29. Jul 2014, 20:11

Brasiljaneiro - in der Tat - Sicherheit gibt es nicht in Brasilien ... habe mal gegoogelt

noticias de Paracuru und oder http://www.opovo.com.br/ceara/paracuru/noticiasparacuru/

Die gleichen Nachrichten von Nord nach Süd... die gleiche Kacke überall. Leider, traurig, traurig.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9845
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1395 mal
Danke erhalten: 1467 mal in 1231 Posts

Folgende User haben sich bei cabof bedankt:
Freedie

Re: Infos über Paracuru ?

Beitragvon Freedie » Mi 30. Jul 2014, 08:56

BrasilJaneiro hat geschrieben:
Sicher gibt es in Brasilien nicht. Haus mit 2m hohe Mauer und Gefängnisgitter an den Fenstern. Das ist überall standart. Aber es gibt eine facebook-Seite: https://www.facebook.com/noticiasdeparacuru


Das ist schon soweit klar... habe jetzt auch nicht erwartet, dass
in Paracuru "deutsche Standards" herrschen. Allerdings muss man
das Risiko ja nun auch nicht mit Gewalt durch eine leichtfertige
Auswahl des Wohnorts auf die Spitze treiben.

Die facebook-Seite kannte ich schon - trotzdem besten Dank.

sonhador hat geschrieben:Da lachen ja die Hühner. :mrgreen: Du meist wohl Aldeota,Meireles oder täusche ich mich da ? Warst du vorher im Conjunto Ceará, Granja Portugal oder gar im Bom Jardim ?????


Keine Ahnung was du mir hier mitteilen willst... meine Frage nach
"Infos über Paracuru" wird auf jeden Fall dadurch nicht beantwortet.

cabof hat geschrieben:Brasiljaneiro - in der Tat - Sicherheit gibt es nicht in Brasilien ... habe mal gegoogelt

noticias de Paracuru und oder http://www.opovo.com.br/ceara/paracuru/noticiasparacuru/

Die gleichen Nachrichten von Nord nach Süd... die gleiche Kacke überall. Leider, traurig, traurig.



Besten Dank, hatte ich allerdings auch schon über google gefunden.
Benutzeravatar
Freedie
 
Beiträge: 52
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 10:02
Wohnort: Norddeutschland
Bedankt: 9 mal
Danke erhalten: 17 mal in 8 Posts

Re: Infos über Paracuru ?

Beitragvon BrasilJaneiro » Mi 30. Jul 2014, 17:25

Wenn du etwas sicher wohnen willst, dann solltest du dich in einen condomínio fechado am besten per Hauskauf einquartieren.
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4586
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 48 mal
Danke erhalten: 684 mal in 541 Posts

Re: Infos über Paracuru ?

Beitragvon Freedie » Mi 30. Jul 2014, 18:59

BrasilJaneiro hat geschrieben:Wenn du etwas sicher wohnen willst, dann solltest du dich in einen condomínio fechado am besten per Hauskauf einquartieren.


Klar, das ist natürlich eine Option - käme für mich persönlich aber überhaupt nicht
in Frage - irgendwann musste da ja auch mal raus und auf der Strasse ist die Gefahr
eh höher, dass man von den Vagabundos abgezogen wird.

Es ging mir auch eingangs nicht in erster Linie um "sicheres Wohnen" - aber es muss
auch nicht ein Höchstmaß an Unsicherheit herbeigeführt werden indem man in solche
"Schlachthäuser" wie Fortaleza zieht.
Benutzeravatar
Freedie
 
Beiträge: 52
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 10:02
Wohnort: Norddeutschland
Bedankt: 9 mal
Danke erhalten: 17 mal in 8 Posts

Re: Infos über Paracuru ?

Beitragvon amazonasklaus » Mi 30. Jul 2014, 19:20

Ich würde auch zu einem Condomínio raten. Sicher, wenn man sich außerhalb aufhält, steigt die Gefahr, überfallen zu werden, aber das kann man doch dem Condo nicht anlasten?

Immerhin ist man einigermaßen vor Einbrechern und nervenden Hausierern geschützt. Und man kann mehr oder weniger beruhigt auch mal ein paar Monate verreisen.
"Em Portugal, de onde eu acabei de vir, o desemprego beira 20%, ou seja, um em cada quatro portugueses estão desempregados." -- Dilma Rousseff
Benutzeravatar
amazonasklaus
 
Beiträge: 2688
Registriert: So 27. Jan 2008, 15:12
Bedankt: 229 mal
Danke erhalten: 729 mal in 571 Posts

Re: Infos über Paracuru ?

Beitragvon BrasilJaneiro » Do 31. Jul 2014, 17:26

Freedie hat geschrieben:
BrasilJaneiro hat geschrieben:Wenn du etwas sicher wohnen willst, dann solltest du dich in einen condomínio fechado am besten per Hauskauf einquartieren.


Klar, das ist natürlich eine Option - käme für mich persönlich aber überhaupt nicht
in Frage - irgendwann musste da ja auch mal raus und auf der Strasse ist die Gefahr
eh höher, dass man von den Vagabundos abgezogen wird.

Es ging mir auch eingangs nicht in erster Linie um "sicheres Wohnen" - aber es muss
auch nicht ein Höchstmaß an Unsicherheit herbeigeführt werden indem man in solche
"Schlachthäuser" wie Fortaleza zieht.


Ich kenne viele Leute, die in einen condomínio fechado wohnen, einkaufen nur in shopping-center gehen und eine normale Straße in SP noch nie gelaufen sind. Wer Angst hat sollte lieber in Deutschland bleiben. Wer protzen will der findet sich schnell auf dem Friedhof wieder. Normal leben, freundlich sein, Kontakt mit der Nachbarschaft halten und nie angeben und teure Geschenke machen, also papaí noel spielen. Und immer Jammern, dass alles so teuer geworden ist und das Geld zu wenig für soviel Monat ist. Nur so könnte dein Leben in Brasilien ohne Probleme und Gefahren laufen.
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4586
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 48 mal
Danke erhalten: 684 mal in 541 Posts

Re: Infos über Paracuru ?

Beitragvon Freedie » Sa 2. Aug 2014, 08:58

Ich wollte doch nur ein paar Infos über Paracuru... :cry: :cry: :cry: :cry:

Die allgemeinen Sicherheitshinweise und Verhaltensempfehlungen sind ja nett gemeint aber
mir auch keineswegs unbekannt dadurch, dass ich zwischen 2006 und 2012 jeweils das Jahresende
in Fortaleza verbracht habe - und das ausschliesslich im "Hinterland". Ich bin dadurch sicherlich
kein "Brasilien-Experte" aber ein paar Grundkenntnisse in den Landesgepflogenheiten darf man mir
schon zugestehen.

Sonst würde ich wohl auch schon bereits seit 2007 in Fortaleza "wohnen" Allerdings in einer 2 Meter
langen Holzkiste auf dem Cemiterio Parque da paz
Benutzeravatar
Freedie
 
Beiträge: 52
Registriert: Sa 28. Jan 2012, 10:02
Wohnort: Norddeutschland
Bedankt: 9 mal
Danke erhalten: 17 mal in 8 Posts

Nächste

Zurück zu Auswandern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]