Infrastrukturprojekte für die WM 2014

Alles über die Ausrichtung der Fussball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien. Diskussionen über Standorte, Sicherheit, Investitionen, Tourismus und über alles, was für die Organisation des Events notwendig ist ...

Re: Infrastrukturprojekte für die WM 2014

Beitragvon cabof » Do 12. Jan 2017, 14:17

Ich schreibe aus Köln - für die es nicht kennen, die Domstadt am Rhein, Nafri und eine Armlänge Abstand - hat nichts direkt mit Brasilien zu tun, wie so viele Posts im Forum - die Stadt investiert sehr viel in Hohlräume - genannt Kultur und Kunst - wäre ICH der Bürgerking wäre die erste Frage: wieviel Arbeitsplätze schafft XY Projekt. Judenbad von Urzeiten.... Millionen, Opernhaus Sanierung.... besetzt mit Indentanten zu Luxuspreisen (meist Ausländer) ich entschuldige mich gehe kotzen.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10364
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1515 mal
Danke erhalten: 1616 mal in 1349 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Infrastrukturprojekte für die WM 2014

Beitragvon cabof » Sa 14. Jan 2017, 00:04

Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10364
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1515 mal
Danke erhalten: 1616 mal in 1349 Posts

Re: Infrastrukturprojekte für die WM 2014

Beitragvon angrense » Sa 14. Jan 2017, 00:12

cabof hat geschrieben:Ich schreibe aus Köln - für die es nicht kennen, die Domstadt am Rhein, Nafri und eine Armlänge Abstand - hat nichts direkt mit Brasilien zu tun, wie so viele Posts im Forum - die Stadt investiert sehr viel in Hohlräume - genannt Kultur und Kunst - wäre ICH der Bürgerking wäre die erste Frage: wieviel Arbeitsplätze schafft XY Projekt. Judenbad von Urzeiten.... Millionen, Opernhaus Sanierung.... besetzt mit Indentanten zu Luxuspreisen (meist Ausländer) ich entschuldige mich gehe kotzen.


armer kerl... da lob ich mir düsseldotf! da kann man wenigstens das bier genießen! :mrgreen:
é deus quem aponta a estrela que tem que brilhar
Benutzeravatar
angrense
 
Beiträge: 1582
Registriert: Di 7. Jul 2015, 10:31
Wohnort: Angra dos Reis - RJ
Bedankt: 478 mal
Danke erhalten: 327 mal in 286 Posts

Re: Infrastrukturprojekte für die WM 2014

Beitragvon GatoBahia » Sa 14. Jan 2017, 06:38

Oh ja, jetzt ein richtig schönes Alt zischen :lol:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 5858
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1447 mal
Danke erhalten: 641 mal in 522 Posts

Re: Infrastrukturprojekte für die WM 2014

Beitragvon cabof » Sa 14. Jan 2017, 07:12

Apropos wo wir gerade von Alt sprechen.... ein altes indianisches Sprichwort lautet... wenn das Maracanã stirbt, dann stirbt auch Brasilien.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10364
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1515 mal
Danke erhalten: 1616 mal in 1349 Posts

Re: Infrastrukturprojekte für die WM 2014

Beitragvon GatoBahia » Sa 14. Jan 2017, 09:20

Bei meiner Verwandschaft gibt es das alte Sprichwort "Wenn Pferd tot, dann absteigen" :!:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 5858
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1447 mal
Danke erhalten: 641 mal in 522 Posts

Re: Infrastrukturprojekte für die WM 2014

Beitragvon cabof » Sa 14. Jan 2017, 09:33

Merkt ein Baiano überhaupt wenn das Pferd tot ist? Ich glaube ein totes Pferd bewegt sich schneller fort als ein Baiano bei der Arbeit.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10364
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1515 mal
Danke erhalten: 1616 mal in 1349 Posts

Re: Infrastrukturprojekte für die WM 2014

Beitragvon GatoBahia » Sa 14. Jan 2017, 10:06

cabof hat geschrieben:"Baiano bei der Arbeit"


Falscher Fred, sowas gehört unter "Lach mal wieder" :lol:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 5858
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1447 mal
Danke erhalten: 641 mal in 522 Posts

Re: Infrastrukturprojekte für die WM 2014

Beitragvon Takeo » So 15. Jan 2017, 00:18

cabof hat geschrieben:.... ein altes indianisches Sprichwort lautet... wenn das Maracanã stirbt, dann stirbt auch Brasilien.


ach so... deshalb. Maracanã ist ja im Juli 2014 gestorben, für Brasilien...
Benutzeravatar
Takeo
 
Beiträge: 3956
Registriert: Mo 27. Jun 2005, 23:00
Bedankt: 236 mal
Danke erhalten: 578 mal in 361 Posts

Re: Infrastrukturprojekte für die WM 2014

Beitragvon cabof » So 15. Jan 2017, 06:07

als Boxer würde ich sagen, es war ein uppercut und danach begann das langsame sterben.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10364
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1515 mal
Danke erhalten: 1616 mal in 1349 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu WM 2014 in Brasilien (Organisation)

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]