Infrastrukturprojekte für die WM 2014

Alles über die Ausrichtung der Fussball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien. Diskussionen über Standorte, Sicherheit, Investitionen, Tourismus und über alles, was für die Organisation des Events notwendig ist ...

Re: Infrastrukturprojekte für die WM 2014

Beitragvon cabof » Di 14. Feb 2017, 22:46

Mal wieder ein Bericht über den Verfall..... schon traurig. Der Verfall ist die eine Sache... Vandalismus, Zerstörung und Raub die andere....

http://www.bild.de/sport/olympia/olympia-2016/so-traurig-verrotet-riolympia-50430134.bild.html
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10364
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1515 mal
Danke erhalten: 1616 mal in 1349 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Infrastrukturprojekte für die WM 2014

Beitragvon GatoBahia » Mi 15. Feb 2017, 00:09

cabof hat geschrieben:Mal wieder ein Bericht über den Verfall..... schon traurig. Der Verfall ist die eine Sache... Vandalismus, Zerstörung und Raub die andere....

http://www.bild.de/sport/olympia/olympia-2016/so-traurig-verrotet-riolympia-50430134.bild.html


Odebrecht und Funktionäre werden wohl etwas mehr als den Flachbild-TV geklemmt haben :idea:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 5858
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1447 mal
Danke erhalten: 641 mal in 522 Posts

Re: Infrastrukturprojekte für die WM 2014

Beitragvon pagodeiro » Mi 15. Feb 2017, 21:02

GatoBahia hat geschrieben:
cabof hat geschrieben:Mal wieder ein Bericht über den Verfall..... schon traurig. Der Verfall ist die eine Sache... Vandalismus, Zerstörung und Raub die andere....

http://www.bild.de/sport/olympia/olympia-2016/so-traurig-verrotet-riolympia-50430134.bild.html


Odebrecht und Funktionäre werden wohl etwas mehr als den Flachbild-TV geklemmt haben :idea:


Wer Bild liest oder zitiert, der glaubt auch an Gatos Götter! :shock:
Benutzeravatar
pagodeiro
 
Beiträge: 225
Registriert: Do 2. Feb 2017, 22:01
Bedankt: 61 mal
Danke erhalten: 34 mal in 30 Posts

Re: Infrastrukturprojekte für die WM 2014

Beitragvon cabof » Mi 15. Feb 2017, 21:27

Wenn man den Blätterwald nach Rio 2016 durchforstet ist der Tenor einhellig, die Fotos unterstreichen die Berichte - glaube da nicht an Fotoshop.

Ob Bild, Express o.a. Gazetten, die Grundinfos stammen von Agenturen und werden dann in den Redaktionen entsprechend bearbeitet, verunstaltet, beschönigt oder niedergemacht, je nach Ausrichtung. Bei der Boulevardpresse ist der Text "in einfacher Sprache" gehalten, entsprechend der Leserschaft - was ich schon seit ewigen Zeiten nicht mehr gesehen habe... das tägliche Bikinimädchen auf der Titelseite. Aus Rücksichtnahme unserer "Gäste" oder hat sich die feministische Fraktion dagegen ausgesprochen? In der Online Ausgabe sind diese aber noch präsent.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10364
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1515 mal
Danke erhalten: 1616 mal in 1349 Posts

Re: Infrastrukturprojekte für die WM 2014

Beitragvon cabof » Mi 15. Feb 2017, 21:50

noch was hinterhergeschoben..... etwas zur Erheiterung.

https://www.youtube.com/watch?v=3L8qA_Oo9s8
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10364
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1515 mal
Danke erhalten: 1616 mal in 1349 Posts

Re: Infrastrukturprojekte für die WM 2014

Beitragvon GatoBahia » Mi 15. Feb 2017, 22:06

pagodeiro hat geschrieben:
GatoBahia hat geschrieben:
cabof hat geschrieben:Mal wieder ein Bericht über den Verfall..... schon traurig. Der Verfall ist die eine Sache... Vandalismus, Zerstörung und Raub die andere....

http://www.bild.de/sport/olympia/olympia-2016/so-traurig-verrotet-riolympia-50430134.bild.html


Odebrecht und Funktionäre werden wohl etwas mehr als den Flachbild-TV geklemmt haben :idea:


Wer Bild liest oder zitiert, der glaubt auch an Gatos Götter! :shock:


Ist ja nicht so das es meine Götter sind, möchte sie aber auch nicht gegen mich haben :idea:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 5858
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1447 mal
Danke erhalten: 641 mal in 522 Posts

Re: Infrastrukturprojekte für die WM 2014

Beitragvon cabof » Mi 15. Feb 2017, 22:41

mein lieber Gato - um Dich mit Götter zu umgeben brauchst Du nicht nach Bahia zu schauen, in Germanien gab und gibt es sie auch.

https://de.wikipedia.org/wiki/Germanische_Gottheit


und somit weicht mal wieder der Ursprungsfred ab.... sei`s drum.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10364
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1515 mal
Danke erhalten: 1616 mal in 1349 Posts

Re: Infrastrukturprojekte für die WM 2014

Beitragvon Regina15 » Mi 15. Feb 2017, 22:45

https://www.welt.de/sport/fussball/article161277387/Das-Maracana-verkommt-zu-einem-riesigen-Katzenklo.html
nicht nur Bild berichtet. Es ist wirklich traurig. Der Sohn unserer Freunde aus Österreich wollte im August so gerne das Maracaná besuchen. Da bin ich ja froh, dass ich im Alten noch drin war.
Benutzeravatar
Regina15
 
Beiträge: 907
Registriert: So 18. Jan 2009, 19:51
Bedankt: 1254 mal
Danke erhalten: 528 mal in 319 Posts

Folgende User haben sich bei Regina15 bedankt:
GatoBahia, pagodeiro

Re: Infrastrukturprojekte für die WM 2014

Beitragvon pagodeiro » Mi 15. Feb 2017, 22:56

Regina15 hat geschrieben:https://www.welt.de/sport/fussball/article161277387/Das-Maracana-verkommt-zu-einem-riesigen-Katzenklo.html
nicht nur Bild berichtet. Es ist wirklich traurig. Der Sohn unserer Freunde aus Österreich wollte im August so gerne das Maracaná besuchen. Da bin ich ja froh, dass ich im Alten noch drin war.



ja, wirklich jammerschade! Aber die Headline der Welt ist einfach herrlich oder soll ich lieber göttlich schreiben?! :muahaha:
Zuletzt geändert von pagodeiro am Mi 15. Feb 2017, 23:06, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
pagodeiro
 
Beiträge: 225
Registriert: Do 2. Feb 2017, 22:01
Bedankt: 61 mal
Danke erhalten: 34 mal in 30 Posts

Re: Infrastrukturprojekte für die WM 2014

Beitragvon cabof » Mi 15. Feb 2017, 23:06

Maracana - in den 80igern. Brasilien-Deutschland, Brasilien-Peru (Freikarte durch die Gewerkschaft) und einige Stadtspiele, vornehmlich Fluminense/Flamengo/Botafogo. Halte es so in Erinnerung. Später dann Futsal in Cabo Frio, mein Schwager war Spieler und danach Trainer.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10364
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1515 mal
Danke erhalten: 1616 mal in 1349 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu WM 2014 in Brasilien (Organisation)

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]