Infrastrukturprojekte für die WM 2014

Alles über die Ausrichtung der Fussball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien. Diskussionen über Standorte, Sicherheit, Investitionen, Tourismus und über alles, was für die Organisation des Events notwendig ist ...

Infrastrukturprojekte für die WM 2014

Beitragvon chriisssii98 » Mi 4. Jan 2017, 14:41

Hallo liebe Brasilianer und Fußballinteressierten :)
Ich bin gerade dabei meine Seminararbeit über WM in Brasilien - infrastrukturelle Maßnahmen und deren Bewertung fertigzustellen. Allerdings fehlen mir zu einem Punkt noch Informationen und ich komme dort einfach nicht mehr weiter. Deshalb versuche ich es nun bei euch. Vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen. Es geht in diesem Punkt darum welche infrastrukturellen Projekte tatsächlich für die WM durchgeführt worden sind und auch rechtzeitig fertig wurden. Außerdem ob sie jetzt im Nachhinein der Bevölkerung auch weiterhelfen. Ich habe schon viele infrastrukturelle Projekte gefunden, die für die WM geplant waren, allerdings nicht fertig wurden. Es würde mir bereits viel helfen, wenn jemand nur eine Kleinigkeit weiß oder nur einen Teil...
Danke bereits im Voraus!
Gruß Chrissi
Benutzeravatar
chriisssii98
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi 4. Jan 2017, 14:30
Bedankt: 2 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Infrastrukturprojekte für die WM 2014

Beitragvon cabof » Mo 9. Jan 2017, 10:33

Hallo Chrissi, erst einmal herzlich willkommen im Forum. Deine Frage ist schon 5 Tage alt und keiner (von den Residents in Rio oder sonstwo) hat geantwortet,
profund kann ich es als Rio-Reisender auch nicht beantworten. Habe gesehen, das Teile des Schmuddelviertels Hafen abgerissen und Museen hingesetzt wurden.
Es besteht eine Straßenbahnverbindung vom Busbahnhof zum Stadtflughafen Santos Dumont (warum nicht auch zum International Airport Tom Jobim GIG?) die Strecke zum Olympia-Zentrum wird durch eine neue U-Bahnstrecke, kombiniert mit Bus, bedient. M.E. eine Strecke ins Nirgendwo - was will man dort? Den langsamen Verfall der Sportstätten besichtigen?
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10373
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1519 mal
Danke erhalten: 1616 mal in 1349 Posts

Folgende User haben sich bei cabof bedankt:
chriisssii98

Re: Infrastrukturprojekte für die WM 2014

Beitragvon Regina15 » Mo 9. Jan 2017, 11:37

http://www.bbc.com/portuguese/noticias/2015/06/150605_um_ano_copa_obras_rm
Ich hoffe es hilft dir weiter, guck alles durch, weiter unten ist eine Auflistung
Benutzeravatar
Regina15
 
Beiträge: 907
Registriert: So 18. Jan 2009, 19:51
Bedankt: 1255 mal
Danke erhalten: 528 mal in 319 Posts

Folgende User haben sich bei Regina15 bedankt:
chriisssii98

Re: Infrastrukturprojekte für die WM 2014

Beitragvon cabof » Di 10. Jan 2017, 18:28

Jetzt auf Arte auch so ein Beispiel... in Mato Grosso verfällt das Stadion und die Straßenbahn ist auch nicht fertiggestellt.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10373
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1519 mal
Danke erhalten: 1616 mal in 1349 Posts

Re: Infrastrukturprojekte für die WM 2014

Beitragvon frankieb66 » Di 10. Jan 2017, 20:08

cabof hat geschrieben:Jetzt auf Arte auch so ein Beispiel... in Mato Grosso verfällt das Stadion und die Straßenbahn ist auch nicht fertiggestellt.

Hauptsache BER ist seit mindestens 6 Jahren fertiggestellt ... 5-Finger-Regel mit dem Zeigefinger und den 3 anderen die moeglicherweise auf einen selbst zeigen ....

Nix fuer ungut

Frankie
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 3050
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 978 mal
Danke erhalten: 870 mal in 633 Posts

Re: Infrastrukturprojekte für die WM 2014

Beitragvon amazonasklaus » Di 10. Jan 2017, 20:19

Rechtzeitig zur WM 2014 sollten Züge auf einer neuen Hochgeschwindigkeitsstrecke zwischen São Paulo und Rio de Janeiro verkehren. Soviel hat zumindest die damalige Ministerin im Casa Civil, Dilma Rousseff noch Mitte 2009 versprochen. Tatsächlich ist, außer dem Verbraten von zig Millionen für obskuren Studien und Planungen, bisher nichts passiert.
"Em Portugal, de onde eu acabei de vir, o desemprego beira 20%, ou seja, um em cada quatro portugueses estão desempregados." -- Dilma Rousseff
Benutzeravatar
amazonasklaus
 
Beiträge: 2688
Registriert: So 27. Jan 2008, 15:12
Bedankt: 229 mal
Danke erhalten: 730 mal in 572 Posts

Re: Infrastrukturprojekte für die WM 2014

Beitragvon Itacare » Di 10. Jan 2017, 22:14

frankieb66 hat geschrieben:
cabof hat geschrieben:Jetzt auf Arte auch so ein Beispiel... in Mato Grosso verfällt das Stadion und die Straßenbahn ist auch nicht fertiggestellt.

Hauptsache BER ist seit mindestens 6 Jahren fertiggestellt ... 5-Finger-Regel mit dem Zeigefinger und den 3 anderen die moeglicherweise auf einen selbst zeigen ....

Nix fuer ungut

Frankie


Ist zwar nur n kleiner Trost, aber....
in B wurden geplante 270 Flughafenneubauten bzw. Erweiterungen auf 53 reduziert. Ilheus / Itabuna ist auch unter den Streichopfern.
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5671
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 992 mal
Danke erhalten: 1551 mal in 1064 Posts

Re: Infrastrukturprojekte für die WM 2014

Beitragvon Colono » Di 10. Jan 2017, 22:43

amazonasklaus hat geschrieben:Rechtzeitig zur WM 2014 sollten Züge auf einer neuen Hochgeschwindigkeitsstrecke zwischen São Paulo und Rio de Janeiro verkehren. Soviel hat zumindest die damalige Ministerin im Casa Civil, Dilma Rousseff noch Mitte 2009 versprochen. Tatsächlich ist, außer dem Verbraten von zig Millionen für obskuren Studien und Planungen, bisher nichts passiert.


Höchstverwunderlich dass das nicht funktionierte. Es haben sich dazu höchstkompetenteste
Figuren zusammengefunden. Ein Neunfingermann, eine Herzzeigerin, eine Rautenzeigerin und ein bayrischer Griechenverprügler. Die zwei letzteren hatten sogar das Berlinerflughafenkunststück in ihrer Regierungsperiode. Also ein Dreamteam in Sachen Kompetenz und Unbestechlichkeit. Und dazu kommen noch die ehrlichsten Baufirmen wie Max Bögl und Odebrecht.

http://www.wiwo.de/unternehmen/transrapid-transrapid-fuer-brasilien/5643986.html

Aber vielleicht wird noch was draus. :mrgreen:

http://oglobo.globo.com/economia/chineses-querem-retomar-projeto-do-trem-bala-entre-sp-rj-19907507
Benutzeravatar
Colono
 
Beiträge: 2477
Registriert: Do 28. Feb 2013, 21:44
Wohnort: Pioneiros
Bedankt: 688 mal
Danke erhalten: 774 mal in 566 Posts

Re: Infrastrukturprojekte für die WM 2014

Beitragvon Saelzer » Mi 11. Jan 2017, 11:00

Colono hat geschrieben:Höchstverwunderlich dass das nicht funktionierte. Es haben sich dazu höchstkompetenteste
Figuren zusammengefunden. Ein Neunfingermann, eine Herzzeigerin, eine Rautenzeigerin und ein bayrischer Griechenverprügler. Die zwei letzteren hatten sogar das Berlinerflughafenkunststück in ihrer Regierungsperiode. Also ein Dreamteam in Sachen Kompetenz und Unbestechlichkeit. Und dazu kommen noch die ehrlichsten Baufirmen wie Max Bögl und Odebrecht.

http://www.wiwo.de/unternehmen/transrapid-transrapid-fuer-brasilien/5643986.html

Ganz zu Anfang des gestrigen 2. Teils von der Transoceanica-Filmreihe konnte man auch einen schönen Eindruck von den "positiven Einflüssen" der FIFA-WM in Btasilien bekommen. ;) http://suedamerika-fuer-mich.de/die-transoceanica/
Benutzeravatar
Saelzer
 
Beiträge: 781
Registriert: Sa 13. Jun 2015, 02:13
Bedankt: 99 mal
Danke erhalten: 328 mal in 203 Posts


Folgende User haben sich bei Mazzaropi bedankt:
Regina15

Nächste

Zurück zu WM 2014 in Brasilien (Organisation)

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]