Internationale Einkaufsgemeinschaft

B2B in Brasilien: Firmen suchen Geschäftspartner, Privatpersonen wollen investieren, Import, Export und alles was dazugehört

Moderator: dimaew

Internationale Einkaufsgemeinschaft

Beitragvon Gerald » Do 23. Aug 2012, 17:46

Hallo Zusammen,

ich bin auf der Suche nach Personen, die mit mir in Brasilien, eine internationale Einkaufsgemeinschaft aufbauen können.
Es handelt sich hierbei um Lyoness. ( www.lyoness.net )

Zur kurzen Information, Lyoness ist 2003 in Österreich gegründet worden und hat mitlerweile in über 35 Ländern 2,2 Mio Mitglieder. Lyoness ist ein klassisches Empfehlungsmarketing System, dass von jedem genutzt werden kann. Seit Juni besteht auch in Brasilien die Möglichkeit mit Lyoness zu arbeiten.

Ich biete komplette Unterstützung beim Aufbau samt kostenloser Schulungen.
Hier ein Link zum besseren Verständniss:


Für nähere Infos, einfach fragen

lg aus Österreich
Gerald
Benutzeravatar
Gerald
 
Beiträge: 20
Registriert: Do 23. Aug 2012, 17:23
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Internationale Einkaufsgemeinschaft

Beitragvon cabof » Do 23. Aug 2012, 23:01

Gerald, sorry but forget it. Als Newbie macht man keine Geschäfte in Brasilien.
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 6512
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: Köln
Bedankt: 697 mal
Danke erhalten: 767 mal in 680 Posts

Re: Internationale Einkaufsgemeinschaft

Beitragvon frankieb66 » Do 23. Aug 2012, 23:17

cabof hat geschrieben:Gerald, sorry but forget it. Als Newbie macht man keine Geschäfte in Brasilien.

abgesehen gab es da schon mal einen der dieses Schneeballsystem in ARD und ZDF verkaufen wollte ... nie mehr was gelesen von dem ...
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 2242
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 636 mal
Danke erhalten: 464 mal in 375 Posts

Re: Internationale Einkaufsgemeinschaft

Beitragvon Gerald » Do 23. Aug 2012, 23:22

Deswegen suchen ich ja Personen, die vor Ort und bereits Kontakte haben.
Meine Struktur stellt den Sales Dirctor, das heißt es befindet sich auch eine direkte Ansprechperson von Lyoness in Sao Paulo.

@frankieb66 was meinst du?
Benutzeravatar
Gerald
 
Beiträge: 20
Registriert: Do 23. Aug 2012, 17:23
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Internationale Einkaufsgemeinschaft

Beitragvon cabof » Do 23. Aug 2012, 23:35

wenn es schon einen Partner in Sao Paulo gibt.... frage ihn mal ob er ein 2. oder 3. Standbein in Brasilien benötigt -
wohl kaum - der Brasilianer will alles - aber das Zahlen vergisst er schon mal. Meine persönliche Meinung, als kleiner
Mann, jeder investierte Cent in Brasilien ist ein verlorener Cent - ganz wenige Ausnahmen. :evil:
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 6512
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: Köln
Bedankt: 697 mal
Danke erhalten: 767 mal in 680 Posts

Re: Internationale Einkaufsgemeinschaft

Beitragvon Gerald » Mo 27. Aug 2012, 10:42

Unsere Suche zielt zur Zeit auf Auswanderer bzw. Geschäftsleute aus Ö, DE oder CH die sich in Brasilien bereits was aufgebaut haben. Wenn diese Personen dann noch dazu ihr Netzwerk vor Ort einfliessen lassen können, umso besser.
Lyoness erobert sowieso den Markt, jetzt ist nur die Möglichkeit dabei zu sein.

lg
Benutzeravatar
Gerald
 
Beiträge: 20
Registriert: Do 23. Aug 2012, 17:23
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Internationale Einkaufsgemeinschaft

Beitragvon brasiuuu » Mo 27. Aug 2012, 11:11

seid doch nicht immer gleich so pessimisten!
ich halte das für eine sehr gute idee, denn der mensch reagiert auf anreize. der anreiz ist ganz klar geld sparen!
wiso sollte das nicht funktionieren? gebt ihr etwa gerne mehr geld aus als nötig?
und was hat denn lioness mit schneeballsystem zu tun??? gar nichts!
ich zum beispiel würde im dezember gerne ein auto in são paulo kaufen. wenn es lioness bereits gibt in brasilien dann wiso kein geld sparen?
Benutzeravatar
brasiuuu
 
Beiträge: 387
Registriert: Mo 25. Jan 2010, 20:48
Bedankt: 18 mal
Danke erhalten: 41 mal in 39 Posts

Re: Internationale Einkaufsgemeinschaft

Beitragvon brasiuuu » Mo 27. Aug 2012, 11:18

kommt natürlich auch darauf an wie hoch der cashback ist!
wenn es lediglich 1 oder 2 % ist wie mit den cumulus punkten und so...dann kann man das getrost vergessen.
5-10 % sollten da schon drinnliegen!
Benutzeravatar
brasiuuu
 
Beiträge: 387
Registriert: Mo 25. Jan 2010, 20:48
Bedankt: 18 mal
Danke erhalten: 41 mal in 39 Posts

Re: Internationale Einkaufsgemeinschaft

Beitragvon Mazzaropi » Mo 27. Aug 2012, 13:31

brasiuuu hat geschrieben:5-10 % sollten da schon drinnliegen!



:twisted: :P

Ja träum weiter !!! =D>

Google mal LYONESS dann wirst Du Dir das ganze sicher überleben !!!

Ausserdem, wenn ich günstig einkaufen will, denn CASH-BACK ist ja nichts anderes, dann brauch ich kein Karten- oder Bonuspunktesystem, da brauch ich nur meinen gesunden Menschenverstand und ich vergleich einfach die Preise der verschiedenen Anbieter !!! Dabei spare ich allemal mehr als bei jedem Cash Back System auf der Welt !!!

Ausserdem was soll das gequatsche von LYONESS das man NUR jetzt Mitglied werden kann und auch nur über diese angeblichen Agenten/Vertreter, die aber gar nicht bei LYONESS angestellt sind und noch nicht mal deren Namen und Logo verwenden dürfenen ???? So soll sicher der Vorwurf des MLM oder Schneeballsystem vertuscht werden ! :lol:

Wer mal aufmerksam im Internet sich über LYONESS informiert, nicht nur auf deren Homepage, der wird spätestens dann stutzig, wenn er merkt das nicht mal LYONESS sein System erklären kann, noch nichtmal woher die ganzen Rabatte kommen ohne das da jemand draufzahlt. Da heisst es nur, das System ist soooooo kompliziert das es Monate braucht um es zu verstehen !!! :twisted: Da sag ich doch :" HALLO AUFWACHEN !!!! Für wie dumm halten die mich denn ????

Na ja jeden Tag steht ein Dummer auf, somit wird sicher auch LYONESS auf seine Kosten kommen, ob das auch für Mitglieder und Partner gilt ist denen sicher egal! :lol:
Bild
Benutzeravatar
Mazzaropi
 
Beiträge: 576
Registriert: Do 30. Dez 2004, 23:10
Bedankt: 21 mal
Danke erhalten: 38 mal in 32 Posts

Folgende User haben sich bei Mazzaropi bedankt:
frankieb66

Re: Internationale Einkaufsgemeinschaft

Beitragvon Mazzaropi » Mo 27. Aug 2012, 13:38

Gerald hat geschrieben:Unsere Suche zielt zur Zeit auf Auswanderer bzw. Geschäftsleute aus Ö, DE oder CH die sich in Brasilien bereits was aufgebaut haben. Wenn diese Personen dann noch dazu ihr Netzwerk vor Ort einfliessen lassen können, umso besser.


Warum kommt LYONESS denn überhaupt nach Brasilien ??? Das ist doch quatsch, wenn man in BRA Fuss fassen will, dann ist die Zielgruppe die bras. Bevölkerungung, nicht irgendwelche Minderheiten !!! #-o

Klar will LYONESS von deren Netzwerke profitieren, das ist ja der ganze Sinn eines Schneeballsystems !!! =D> :lol:

Jedenfalls ist das kein ehrenhaftes Geschäftsgebaren !!! [-X
Bild
Benutzeravatar
Mazzaropi
 
Beiträge: 576
Registriert: Do 30. Dez 2004, 23:10
Bedankt: 21 mal
Danke erhalten: 38 mal in 32 Posts

DKB-Cash - Das kostenlose Girokonto vom Testsieger
Nächste

Zurück zu Kommerzielle Kontakte

 


Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]