Internet & Mobilfunkanbieter in BR

Infos zu Internet, Telefon, Handy, TV und Literatur in Brasilien

Re: Internet & Mobilfunkanbieter in BR

Beitragvon amazonasklaus » Do 13. Dez 2012, 21:59

moni2510 hat geschrieben:Generell ist die Qualitaet des Mobilfunks/mobilen Internets !&@*$#! E. Das liegt ueberwiegend an der mangelnden Investitionsbereitschaft der grossen Betreiber. Selbst in den grossen Stadten wie SP, Rio oder BH ist das 3G Netz loechrig wie ein schweizer Kaese.

Nach dem Mitte des Jahres von der Anatel verhängten Verkaufsstopp haben die Netzbetreiber doch große Investitionsprogramme präsentiert, mit denen die Engpässe beseitigt werden sollten. Ist die daraus zu erwartende Auftragsflut noch nicht bei euch angekommen? Oder kaufen die Betreiber das meiste Equipment bei den Chinesen?
"Em Portugal, de onde eu acabei de vir, o desemprego beira 20%, ou seja, um em cada quatro portugueses estão desempregados." -- Dilma Rousseff
Benutzeravatar
amazonasklaus
 
Beiträge: 2688
Registriert: So 27. Jan 2008, 15:12
Bedankt: 229 mal
Danke erhalten: 730 mal in 572 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Internet & Mobilfunkanbieter in BR

Beitragvon moni2510 » Do 13. Dez 2012, 22:45

Papier ist ja bekanntlich geduldig. Es sind Auftraege auch zu LTE angekommen... aber bis das dann auch alles mal installiert wird. Und Gott sei Dank hat meine Firma auch ein Stueck vom Kuchen bekommen :mrgreen:
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 3008
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 307 mal
Danke erhalten: 790 mal in 536 Posts

Re: Internet & Mobilfunkanbieter in BR

Beitragvon frankieb66 » Fr 14. Dez 2012, 21:39

PantaRhei hat geschrieben:Hm...okay!

Wenn das mit der Netzabdeckung bzgl. Internet so miserabel und die Anmeldung so teuer ist,

Also du findest einen chip für 2-5 EUR teuer? Hummm, dann ist Brasilien definitiv nicht das richtige Reiseland für dich ... und das mit der Netzabdeckung ist halt so eine Sache, ich glaube nicht dass du mit einem deutschen Chip zu den "deutschen" Konditionen des Anbieters in ganz Europa telefonieren bzw. surfen kannt. Brasilien ist in etwa so groß wie ganz Europa, also nicht nur Mitteleuropa ...
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 3048
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 976 mal
Danke erhalten: 869 mal in 632 Posts

Re: Internet & Mobilfunkanbieter in BR

Beitragvon Sulista » Sa 15. Dez 2012, 00:34

Meiner Erfahrung nach bringt 3G in Brasilien nicht viel. Selbst wenn es verfügbar ist, ist es oft so überlaufen und man ist mit Edge schneller unterwegs. Traurig, aber wahr.
"Es gibt keine billigen Dinge, nur billige Menschen"
"Sometimes you have to break an egg to make an omlette"
Sulista
 
Beiträge: 238
Registriert: Sa 2. Jan 2010, 15:12
Wohnort: Curitiba
Bedankt: 11 mal
Danke erhalten: 52 mal in 32 Posts

Re: Internet & Mobilfunkanbieter in BR

Beitragvon PantaRhei » Sa 15. Dez 2012, 17:26

@ frankie

nein, 2-5 euro sind natürlich nicht teuer. Am Anfang des Threads hat jmd. geschrieben, dass die Anmeldung für das mobile Internet ca. 350 Real kostet.
Das rechnet sich für mich dann doch nicht.

LG
Benutzeravatar
PantaRhei
 
Beiträge: 9
Registriert: Mi 12. Dez 2012, 10:33
Bedankt: 3 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Internet & Mobilfunkanbieter in BR

Beitragvon Conpat » So 16. Dez 2012, 00:34

Also wir hatten gerade das gleiche Problem. Sind seit 4 Wochen hier in Rio für 9 Monate und haben seit letzter Woche Internet. Vielleicht helfen Dir noch folgende Informationen:

Wir haben bei VIVO einen Stick (Modem) gekauft. Für den Kauf des Sticks hatten wir keine Kosten. Pro Monat zahlen wir nun 79 Reais (sind ca. um die 30 Euro). Damit können wir uneingeschränkt von unserem Laptop aus ins Internet. Die Übertragungsrate ist gut (z.B. können wir in bester Qualität nach Deutschland skypen), bei Videos hängt sich die Verbindung allerdings meist auf.

Das PROBLEM : Hier in Brasilien braucht man sowohl für den Kauf des Sticks (Internet), wie auch für eine Prepaid-Karte fürs Handy eine CPF-Nummer (ist sozusagen die Ausweisnummer eines Brasilianers). Als Ausländer hat man eine solche Nummer aber nicht, d.h. du brauchst einen Brasilianer/in, von welchem Du diese Nummer bekommst (wir hatten damit keinerlei Probleme - man lernt sehr schnell Leute kennen, die sehr hilfsbereit sind!)

Eine Prepaid- Karte fürs Handy haben wir von "Oi". Die Karte kostet einmalig 10 Reais und kann dann an jedem Kiosk beliebig aufgeladen werden ! Telefonate und SMS innerhalb Brasiliens sind damit relativ günstig (genaue Tarife kann ich Dir leider nicht sagen, aber unsere 50 Reais Guthaben halten schon einiges aus ;-)
Benutzeravatar
Conpat
 
Beiträge: 5
Registriert: Do 2. Aug 2012, 12:31
Bedankt: 5 mal
Danke erhalten: 3 mal in 2 Posts

Folgende User haben sich bei Conpat bedankt:
PantaRhei

Re: Internet & Mobilfunkanbieter in BR

Beitragvon Elsass » So 16. Dez 2012, 05:22

Conpat hat geschrieben:Wir haben bei VIVO einen Stick (Modem) gekauft. Für den Kauf des Sticks hatten wir keine Kosten. Pro Monat zahlen wir nun 79 Reais (sind ca. um die 30 Euro). . .

Das PROBLEM : Hier in Brasilien braucht man sowohl für den Kauf des Sticks (Internet), wie auch für eine Prepaid-Karte fürs Handy eine CPF-Nummer ...

Den Stick bezahlt man ueber die Laufzeit des Vertrags (1-2 Jahre). Will man vorher raus, ist man verpflichtet den Restwert des Sticks zu bezahlen.

Zusaetzlich zur CPF wird oft auch ein "comprovante de endereco" verlangt. Das ist fuer einen Turisten unmoeglich. Also braucht der Turist auf jeden Fall einen Eingeborenen fuer solche Geschaefte.
Benutzeravatar
Elsass
 
Beiträge: 1148
Registriert: Fr 4. Jul 2008, 08:17
Wohnort: interior de Bahia
Bedankt: 233 mal
Danke erhalten: 192 mal in 157 Posts

Folgende User haben sich bei Elsass bedankt:
PantaRhei

Re: Internet & Mobilfunkanbieter in BR

Beitragvon amazonasklaus » So 16. Dez 2012, 10:58

Warum einfach, wenn's auch kompliziert geht. Bring halt einfach Deinen Stick von daheim mit, kauf Dir für 5 Reais nen Chip und probier's aus.

Und lies die Antworten auf Deine Anfrage durch. Da hat niemand behauptet, dass die Anmeldung 350 Reais kosten würde.
"Em Portugal, de onde eu acabei de vir, o desemprego beira 20%, ou seja, um em cada quatro portugueses estão desempregados." -- Dilma Rousseff
Benutzeravatar
amazonasklaus
 
Beiträge: 2688
Registriert: So 27. Jan 2008, 15:12
Bedankt: 229 mal
Danke erhalten: 730 mal in 572 Posts

Re: Internet & Mobilfunkanbieter in BR

Beitragvon PantaRhei » So 16. Dez 2012, 21:24

Danke für die Infos Conpat und Elsass!! :D

@ amazonasklaus
Ich habe kein mobiles internet aber danke für den tip

Oh..das tut mir jetzt aber sehr leid. Ich habe jetzt noch mal nachgeschaut und du hast Recht. Die Antwort war 250-300. =D> :mrgreen:

lg
Benutzeravatar
PantaRhei
 
Beiträge: 9
Registriert: Mi 12. Dez 2012, 10:33
Bedankt: 3 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Internet & Mobilfunkanbieter in BR

Beitragvon Alexsander » So 16. Dez 2012, 21:51

Hi,


zum surfen würde ich mich bei einem Bekannten ans wlan dranhängen (geht auch anderswo nach Rücksprache immer, Brasilianer sind in dieser Beziehung hilfsbereit). Zum telefonieren nach Europa melde einen Account bei der Fa. sipgate an. Dann kannst Du aus Brasilien mit der Deiner deutschen Nummer zum Ortstarif telefonieren und auch für kleines Geld im Inland telefonieren...

:D
Benutzeravatar
Alexsander
 
Beiträge: 199
Registriert: Sa 31. Mär 2007, 13:17
Wohnort: Paulista, PE
Bedankt: 74 mal
Danke erhalten: 59 mal in 43 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Telekommunikation & Media & Literatur

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]