Internet & Mobilfunkanbieter in BR

Infos zu Internet, Telefon, Handy, TV und Literatur in Brasilien

Re: Internet & Mobilfunkanbieter in BR

Beitragvon Campinense » Mi 27. Mär 2013, 21:10

Mobilfunkpreise in Brasilien.jpg
Benutzeravatar
Campinense
 
Beiträge: 648
Registriert: Do 22. Apr 2010, 13:51
Wohnort: in der geilsten Stadt der Welt
Bedankt: 112 mal
Danke erhalten: 74 mal in 59 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Internet & Mobilfunkanbieter in BR

Beitragvon locavida » Fr 23. Aug 2013, 15:52

Zum Thema billiger telefonieren klickt mal auf diesen Link! Ich weiß jetzt nicht, ob für einen Aufenthalt von einem halben Jahr dies ebenfalls rentabel ist, aber für einen relativ kurzen Besuch sind hierbei die Kosten recht überschaubar...
Benutzeravatar
locavida
 
Beiträge: 10
Registriert: Mi 7. Aug 2013, 17:54
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Internet & Mobilfunkanbieter in BR

Beitragvon cabof » Fr 23. Aug 2013, 21:18

2,30 - 2,55 Euros/Min - ist aber scheinbar nur mit einem 24 Monate-Vertrag verbunden. Von einem privaten Anschluß dürfte es in BR billiger sein, Hotels - die nehmen es saftig... es ist immer zu überlegen ob es nötig ist einfach nach Hause anzurufen.. im Notfalle
ja, ohne Zweifel - es gibt doch Skype und Mail.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10047
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1421 mal
Danke erhalten: 1514 mal in 1271 Posts

Re: Internet & Mobilfunkanbieter in BR

Beitragvon luuukas » Fr 15. Nov 2013, 11:54

Gibt es eine pre-paid Simkarte, welche nur hauptsächlich Internet anbietet?

Ich bin 17 Tage in Brasilien und möchte auf mein Googlemaps, Emails, usw. auf meinem iphone nicht verzichten.
Benutzeravatar
luuukas
 
Beiträge: 7
Registriert: Do 14. Nov 2013, 16:35
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Internet & Mobilfunkanbieter in BR

Beitragvon tinontour » Di 11. Feb 2014, 04:25

@luuukas: Bist Du fündig geworden? Ich fliege morgen nach Brasilien und werde 6 Wochen hier reisen. Allerdings in vielen unterschiedlichen Regionen und wenn ich die Kommentare hier alle richtig interpretiert habe, dann gibt es wohl keinen Anbieter, der mehr oder weniger überall gut verfügbar ist. Für welches Angebot hast Du Dich entschieden? Was hat es gekostet und wo hast Du es gekauft? Wo warst Du unterwegs? Danke!

... an alle anderen die aktuelle Tipps haben (der Thread ist ja nun schon ein paar Tage alt), nehme ich Tipps gerne entgegen. Mein erster Stopp ist Sao Paulo und die Gegend dort und danach Rio. Später Amazonas und Wasserfälle ... also mehr oder weniger überall mal ...
Ich liebe es zu Reisen und andere Länder, Menschen und Kulturen zu erleben ... und über das ein oder andere berichte ich auch in meinem Reiseblog (http://www.tinontour.com) ... Schau gerne mal vorbei ;)
Benutzeravatar
tinontour
 
Beiträge: 3
Registriert: Mo 3. Feb 2014, 16:08
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Internet & Mobilfunkanbieter in BR

Beitragvon BrasilJaneiro » Di 11. Feb 2014, 08:10

luuukas hat geschrieben:Gibt es eine pre-paid Simkarte, welche nur hauptsächlich Internet anbietet?

Ich bin 17 Tage in Brasilien und möchte auf mein Googlemaps, Emails, usw. auf meinem iphone nicht verzichten.


Versuch es doch bei den Mobilfunkanbietern. Kannst dich vor Ort beraten lassen. Fast an jeder Ecke. Oi, Claro etc.
zB hier: http://www.oi.com.br/oi/oi-pra-voce/planos-servicos/oi-movel/planos#oi-smartphone
Ob du telefonierst oder ins Internet gehst ist doch egal. Du brauchst doch nur ein Iphone oder smartphone. Aber billig wird es nicht. Und 500 MB fürs Internet ist auch nicht das gelbe vom Ei.
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4606
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 50 mal
Danke erhalten: 688 mal in 544 Posts

Re: Internet & Mobilfunkanbieter in BR

Beitragvon Jessao » Mo 10. Nov 2014, 16:36

Also ich habe noch keine Prepaid Tarife gefunden, die sich besser für das Internet eignen als fürs Telfonieren, bzw billigere Preise haben. Ich habe mir hier mal durchgelesen, was ich machen kann um billiger auf Reisen zu telefonieren. Da gibts ein paar ganz schlaue Tipps. Meistens informiere ich mich dann noch schnell privat vor Ort bei einem Kiosk, im Supermarkt oder sonstwo. Bzw im Hostel helfen die einem mittlerweile ja auch ganz gut weiter!
Benutzeravatar
Jessao
 
Beiträge: 16
Registriert: Mi 2. Jul 2014, 16:19
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Internet & Mobilfunkanbieter in BR

Beitragvon pedrinho2405 » Mo 10. Nov 2014, 17:57

Jessao hat geschrieben:Also ich habe noch keine Prepaid Tarife gefunden, die sich besser für das Internet eignen als fürs Telfonieren, bzw billigere Preise haben. Ich habe mir mal durchgelesen, was ich machen kann um billiger auf Reisen zu telefonieren. Da gibts ein paar ganz schlaue Tipps. Meistens informiere ich mich dann noch schnell privat vor Ort bei einem Kiosk, im Supermarkt oder sonstwo. Bzw im Hostel helfen die einem mittlerweile ja auch ganz gut weiter!



Ola gente,

also ich habe die Erfahrung gemacht, das es auf dem Land von Stadt zu Stadt unterschiedlich sein kann, welcher Anbieter am meisten Kunden hat. Es kommt natürlich drauf an, mit wem Du telefonieren möchtest, sind es die Einheimischen, die Du an Ort und Stelle kennenlernst, oder willst Du in anderen Bundesstaaten anrufen.

In Itabuna / Ilheus in Bahia ist zum Beispiel Vivo sehr stark vertreten. Ich kam da an mit meiner TIM Karte und hab schnell ein besseres Handy gekauft, das mit 3 Simkarten bestückt werden kann, da ich ein Schweinegeld hingelegt habe mit meinem TIM-Tarif. Ich wollte dort eigentlich nur mit den Einheimischen telefonieren, die ich dort kennenlernte. Hab mir dann eine Vivo Simkarte gekauft und gut wars. Meine TIM Karte habe ich dann für Bundeslandübergreifende Telefonate genommen (pro Anruf nur 25 Cent, Stand 2013 )

Ich würde mich auch einfach vor Ort informieren, denn die Leute in der jeweiligen Stadt wissen ganz genau, welcher Anbieter in der Gegend am beliebtesten ist.

Ich hatte 2010 von Vivo auch den Internetstick. Ich war damals in Recife. Hat sehr gut funktioniert, hat aber ein Schweinegeld gekostet ( ich glaube waren 150 RS pro Monat, Laufzeit 2 Jahre ) Der Stick hat mich damals glaube ich 79 RS mit dem Tarif gekostet. Ich glaube war begrenzt auf 5 GB monatlich, bin mir da aber auch nimmer sicher.

Das Gute war, als ich den Vertrag vorzeitig gekündigt habe, habe ich nur einen Monatsbeitrag als sogenannte Ablösezahlung bezahlt und war dann aus dem Vertrag draußen.

Ich denke bei solchen Dingen ist es am besten, wenn man sich vor Ort informiert.

Liebe Grüße
Benutzeravatar
pedrinho2405
 
Beiträge: 757
Registriert: Di 2. Sep 2014, 19:40
Bedankt: 101 mal
Danke erhalten: 123 mal in 96 Posts

2 GB für 3 Wochen?

Beitragvon robert.vienna » Di 20. Jan 2015, 13:01

Hi,

wir fahren für 3 Wochen nach Brasilien (Rio, Salvador, Ouro Preto, Iguacu, Paraty, ILha Grande) und suchen einen günstigen Prepaid-Anbieter.

TIM visitor ist interessant, aber da gelten die 1,5GB Daten-Guthaben nur 1 Woche. Nach jeder Woche verfällt mir der Rest vom Guthaben und ich muss um 25.- neues nachkaufen.

:(

Kennt wer einen Anbieter, der gute Telefon-Tarife hat (wir machen wenig Telefonate, kaum SMS) und bei dem das Daten-Guthaben mind. 3 Wochen gilt?
Benutzeravatar
robert.vienna
 
Beiträge: 8
Registriert: Fr 16. Mai 2014, 15:48
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Internet & Mobilfunkanbieter in BR

Beitragvon moni2510 » Di 20. Jan 2015, 13:17

Handy Tarife in Brasilien sind bundesstaatlich oder sogar noch lokaler organisiert. D.h. eine Karte aus Salvador mit der Vorwahl von Salvador ist bei der nächsten Vorwahl schon roaming und damit teuer.

Datentarife sind in der Regel davon nicht betroffen, die gelten in ganz Brasilien. So war es bei mir zumindest bei TIM und Vivo.

Grundsätzlich sind alle Anbieter in meinen Augen noch größere Abzocker als die Anbieter in Europa. Dazu kommt noch eine schlechte Netzabdeckung. Ilha Grande z.B. kannst du fast komplett vergessen, selbst im Hauptort.

Die einzelnen Anbieter nehmen sich auch nicht viel, das ist ein Oligopol in meinen Augen.
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 3008
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 307 mal
Danke erhalten: 790 mal in 536 Posts

Vorherige

Zurück zu Telekommunikation & Media & Literatur

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]