Internet-Suche nach Immos in ganz Brasilien

Tipps zum Erwerb, Verkauf, Vermietung von Häusern, Wohnungen oder Grundstücken in Brasilien (KEINE IMMOBILIEN-ANGEBOTE) sowie Infos zu Bau, Umbau, Ausbau und Renovierung

Beitragvon Sergipano » Sa 4. Dez 2004, 19:25

Oi Lemi,

für (Exclusiv) Ausflüge zahlt man halt immer etwas mehr. Aber überleg mal 200 Reais sind ca 60 Euro. Das ganze für nen wirklich schönen Tagesausflug. Da man den typischerweise auch nicht alleine macht (max. 4 Personen pro Buggy) relativiert sich das ganz doch erheblich. Zeig mir mal das Urlaubsland wo man einen Tagesausflug für den Kurs bekommt.

Natal ist halt voll auf Tourismus eingestellt. Und schau mal auf die Seite von Thieß. Ich denke mal Thieß ist kein Abzocker, aber er bietet die Tour für 70 Euro an.
Jeder will halt leben.


Gruß
Sergipano
Benutzeravatar
Sergipano
 
Beiträge: 81
Registriert: Di 30. Nov 2004, 16:38
Bedankt: 6 mal
Danke erhalten: 2 mal in 2 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Alles eine Frage des Standpunktes

Beitragvon SK Bieni » Sa 4. Dez 2004, 19:26

Alles eine Frage des Standpunktes

Dass die Immobilienpreise die letzten Jahre in die Höhe gegangen sind steht außer Frage, jedoch nicht für alles und jeden.

Für einen der in BR sein Geld verdient, hat sich im Zeitraum der letzten 5 Jahre, durch die Inflation und Nachfrage vieles nicht „alles“ um 30-50% verteuert in manchen Fällen sogar verdoppelt.

Doch für Läute die von € in R$ convertieren um sich in BR einzukaufen hat sich Fakt nichts spürbar verschlechtert.

Ein Beispiel dazu:
Im Jahre 1999 war ich im Auftrag einen deutschen im Maranhao unterwegs, um Bodenproben und Lageanalysen für den Sojaanbau durchzuführen.
(Es ist klar, möglich ist ein Anbau, auch wenn es bessere Lagen gibt Mato Grosso z.B. das Land kostet in MT auch doppelt so viel)
Kurz um er kaufte sich seine 4000 ha im Maranhao 1999. Anfang dieses Jahres stockte er um weitere 1500 ha auf, das Land wurde wiederum aus € Vermögen bezahlt.

1999 (ich weiss dass wir damals noch DM hatten aber ich habe es mit dem Umrechenkurs von 1,955833 berechnet)

stand Februar 1999 1 € = 2 R$ :(
stand Februar 2004 1 € = 3,60 R$ :lol:

Der deutsche Landwirt in Maranhao hat es auf meine Anfrage bestätigt, dass er im Februar dieses Jahres sein neues Land billiger kaufen konnte als 1999, trotz der gestiegenen Preise.

até logo SK Bieni
Benutzeravatar
SK Bieni
 
Beiträge: 8
Registriert: Mo 29. Nov 2004, 06:13
Wohnort: Unterensingen
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Jorginho » Sa 4. Dez 2004, 19:56

thomas hat geschrieben:Das mit den Portugiesen stimmt schon. Seitdem die den Euro haben und sich auch endlich preiswert finanzieren können, kaufen die alles was nicht bei drei auf den Bäumen ist.


Hier in Portugal sind die Preise ja auch unverschämt, da müssen die Portugiesen schon woanders kaufen. Wir haben gerade erst zugeschlagen und wohl tierisches Glück gehabt: Der Sachverständige der Bank taxierte den Wert der von uns gekauften Wohnung 25% über dem von uns ausgehandelten Kaufpreis. Und die Banken kalkulieren ja einen eher niedrigen Wert, damit sie die Bude, falls sie ihnen in die Hände fällt, schnell losschlagen können.
Benutzeravatar
Jorginho
 
Beiträge: 626
Registriert: Mo 29. Nov 2004, 11:15
Wohnort: Freaklândia
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon tadinho » Do 9. Dez 2004, 20:44

.......zum thema OVERPRICE....habe ich schon mehrmals gehört das der verkäufer 50% einbehalten hat.....
Benutzeravatar
tadinho
 
Beiträge: 173
Registriert: Di 7. Dez 2004, 03:15
Wohnort: Rio de Janeiro
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Sergipano, du hast wohl Recht

Beitragvon Gast » Fr 10. Dez 2004, 00:34

ich bin sicher kein Abzocker, aber umsonst ist der Tod und für Null arbeite ich nun auch nicht.
Die Fährpreise sind gestiegen, die Spritpreise sind gestiegen, und die Touren mit normalen Brasifahrern kosten zur Zeit in den Norden 240,- R$. Schaut doch mal auf die Seiten der Schweden oder Holländer oder Portugiesen, die nehmen bis zu 50,- Euronen PRO PERSON - das ist Abzocke hoch 10 !!!
Ausserdem machen wir die Touren mit max. 2 Personen auf deutsch und für den Süden haben wir einen deutschsprechenden Fahrer!
Wer bitte bietet das sonst noch in Natal - ich wüßte keinen 8)
Gast
 
Bedankt: mal
Danke erhalten: mal in Post

Beitragvon Lemi » Fr 10. Dez 2004, 01:19

Hi Thiess,

ich hab die Tour ja auch gemacht ...... trotz des hohen Preises (ich rechne auch nicht vorher in Euro um - wozu ?); Und bereut habe ich es auch nicht, denn erstens war es ein einmaliges Erlebnis (was der wahre Grund ist, diesen hohen Preis zu zahlen) und zweitens war Buggy und Fahrer gut in Schuss .... ich meine gut trainiert ............. 8)

Manche Sachen sind halt etwas teuer ..... weil es sie so selten gibt. :wink:
Man sieht sich,
In der Unterschicht
Benutzeravatar
Lemi
 
Beiträge: 2255
Registriert: Fr 26. Nov 2004, 21:23
Wohnort: Belo Horizonte
Bedankt: 44 mal
Danke erhalten: 116 mal in 65 Posts

Andererseits Leute mal Hand auf`s Herz

Beitragvon Gast » Fr 10. Dez 2004, 14:02

70,- bis 90,- R$ für einen Wahnsinnstag, von durchschnittlich morgens 08.30 Uhr bis ca. 18.00 Uhr , eventuell sogar noch geteilt durch 2 oder 3 Personen, was bitte ist daran zu teuer.
Bisher , ohne jegliche Ausnahmen, waren alle unsere Gäste zufrieden bis überschwenglich begeistert und das ist auch richtig so, denn die Touren sind Klasse und die Eindrücke einmalig. Besonders die Südtour , die vermtl. nur wir bis Barra do Cunhau fahren, daher auch der höhere Preis, kommt besonders gut an, Delfinwatching und Traumstrände geben hier sicher den Ausschlag. :lol:
Zuletzt geändert von Gast am Sa 11. Dez 2004, 01:45, insgesamt 1-mal geändert.
Gast
 
Bedankt: mal
Danke erhalten: mal in Post

Beitragvon Lemi » Fr 10. Dez 2004, 14:11

Hi Thiess,

ich weiss nicht, ob wir vom selben Ausflug sprechen. Meiner hat 200 R$ gekostet (pro Buggy - also bis zu 4 Personen). Er ging hauptsächlich zum "Parque das dunas moveis".

Du hattest doch selber weiter oben geschrieben, dass er jetzt 240 R$ kostet !?
Man sieht sich,
In der Unterschicht
Benutzeravatar
Lemi
 
Beiträge: 2255
Registriert: Fr 26. Nov 2004, 21:23
Wohnort: Belo Horizonte
Bedankt: 44 mal
Danke erhalten: 116 mal in 65 Posts

Oi Leme

Beitragvon Gast » Sa 11. Dez 2004, 01:43

das sind die normalen " Pimmeltouren ", entschuldige den Ausdruck, die machen wir nicht!!!
Jetzt in der Saison nehmen die meisten Agenturen und Fahrer um die 240,- R$ oder kürzen einfach die Touren - das weiss natürlich keiner der zum ersten Mal hier ist!
Unsere Touren führen bis nach Muriu und manchmal sogar bis nach Punhau!!!
Dazu Badestops an den Lagoas und am kleinen Wasserfall in Pitangi und wer Zeit hat und ein kleines Abenteuer erleben möchte, kann mit uns auch nach Galinhos fahren, da machen wir 4 bis 5 Tage - Touren beiramar hin, supergeil, kostet pro Tag pro Buggy 300,- Realos - kann ich nur empfehlen!!! :lol:
Gast
 
Bedankt: mal
Danke erhalten: mal in Post

Beitragvon Leinadius » Di 28. Jun 2005, 14:41

Danke, Ich werde natürlich alle Unterlagen gründlichst Durchwühlen, und mir auch jemanden aus Brasilien zur Hilfe nehmen.

Da wir schon bei dem Thema Haus sind, ich würde mir gerne ein Haus in der nähe vom Meer kaufen aber nicht ganz am Wasser, ca. 500-2000m vom Wasser weg.

Ich denke schon eine ganze weile darüber nach ob ich mir ein Lancha (Boot) zulege, kennt ihr zufällig die Führerscheine, meine damit nur, ob ich mit einem Auto Führerschein auch ein Boot oder Jetski fahren darf, ohne das ich einen Extra Führerschein brauche.

Es würde mich auch interresieren was so ein Stellplatz z.b am Hafen von Fortaleza im Monat kosten würde.

Ich Danke euch für die Antworten
Benutzeravatar
Leinadius
 
Beiträge: 5
Registriert: Di 28. Jun 2005, 11:42
Wohnort: Deutschland
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

VorherigeNächste

Zurück zu Immobilien - Tipps

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]