IOC sieht Olympia in Rio in Gefahr

Alles über Brasilien aus der internationalen Presse (Beiträge bitte max. anreissen, unbedingt die Quelle verlinken sowie ein eigenes kurzes Statement abgeben).

IOC sieht Olympia in Rio in Gefahr

Beitragvon Brazil53 » So 1. Sep 2013, 08:15

Das war zu erwarten, dass auch der Zeitplan, für die Errichtung der Infrastruktur, zu den olympischen Spielen in Zeitverzug kommt. Ich denke es kostet zu viel Zeit bis alle zufrieden sind bei der Verteilung des Kuchens. Ein paar Milliarden draufsatteln und es läuft wieder für ein paar Monate...

IOC sieht Olympia in Rio in Gefahr


Zeitverzug in der Vorbereitung und Finanzierungsprobleme bringen die Olympischen Sommerspiele 2016 in Rio de Janeiro in ernsthafte Gefahr.


http://www.sport1.de/de/olympia/newspage_770216.html
Ich glaube nur Tatsachen, die ich selbst verdreht habe
Benutzeravatar
Brazil53
 
Beiträge: 2950
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 17:13
Bedankt: 1005 mal
Danke erhalten: 1764 mal in 1024 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: IOC sieht Olympia in Rio in Gefahr

Beitragvon moni2510 » So 1. Sep 2013, 13:50

das ist ja nun wirklich keine Ueberraschung :mrgreen:

http://oglobo.globo.com/rio/jogos-do-rio-correm-risco-diz-comite-olimpico-internacional-9771093

Hier noch ein Artikel von O Globo zum Thema. Wenn ich die paar Stelzen im Meer sehe, die mal diese Transcarioca werden soll... da hab ich doch meine Zweifel, ob das jemals fertig wird. Sicher ist aber, dass die Bauunternehmer schon genug daran verdient haben
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 2960
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 302 mal
Danke erhalten: 754 mal in 516 Posts

Re: IOC sieht Olympia in Rio in Gefahr

Beitragvon Brazil53 » So 1. Sep 2013, 15:26

Ich hoffe, das zumindest die Metro nach Barra bis 2016 fertig ist. Ursprünglich sollte die Strecke schon zur Fußballweltmeisterschaft fertig sein. Ich denke die Hotelzimmer sind von den Platzhirschen gar nicht erwünscht. Zuviel Hotelzimmer drücken die Preise. Also ich habe noch keine großen Baustellen gesehen. Nach jetzigen Meldungen sollen die Hotelpreise bereits zur Fußballweltmeisterschaft bis zum 5fachen Preis steigen.

Eine Studie hatte zuvor gezeigt, dass Zimmerpreise in manchen von der FIFA über die Agentur "MATCH Services" angebotenen Hotels während der WM um bis zu 500 Prozent steigen.


http://www.spox.com/de/sport/fussball/wm/wm2014/1308/News/fifa-fuerchtet-verspaetung-bei-wm-stadion-curitiba-hotelpreise-jerome-valcke-rio-de-janeiro.html

Für Rio kostet das Jetsetpacket schlappe 24.150 US-Dollar


http://hospitality.fifa.com/content/Packages.aspx


Ergänzung: Wenn ich den Videoclip zum WM sehe, dann wird es eng werden.

http://de.euronews.com/2013/06/09/road-to-brazil-2014-infrastrukturprobleme-ungelost/
Ich glaube nur Tatsachen, die ich selbst verdreht habe
Benutzeravatar
Brazil53
 
Beiträge: 2950
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 17:13
Bedankt: 1005 mal
Danke erhalten: 1764 mal in 1024 Posts

Re: IOC sieht Olympia in Rio in Gefahr

Beitragvon moni2510 » So 1. Sep 2013, 15:53

die Bewohner von Ipanema wollten die Metro auch nicht, denn so kommt der "Poebel" an den Strand, aehnlich ist es in Barra...
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 2960
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 302 mal
Danke erhalten: 754 mal in 516 Posts

Re: IOC sieht Olympia in Rio in Gefahr

Beitragvon Berlincopa » Mo 2. Sep 2013, 09:43

Gab es mal Olympische Spiele, bei denen man nicht drei Jahre vorher gewarnt hat, die Spiele seien in Gefahr?
Benutzeravatar
Berlincopa
 
Beiträge: 1601
Registriert: Di 5. Feb 2013, 16:04
Bedankt: 173 mal
Danke erhalten: 264 mal in 214 Posts

Re: IOC sieht Olympia in Rio in Gefahr

Beitragvon Brazil53 » Mo 2. Sep 2013, 11:34

Berlincopa hat geschrieben:Gab es mal Olympische Spiele, bei denen man nicht drei Jahre vorher gewarnt hat, die Spiele seien in Gefahr?


Also in London und Beijing gab es keine größeren Probleme, dort hatte man rechtzeitig angefangen. In Rio sehe ich nichts, was auf die olympischen Spiele hinweist. Also nicht einfach etwas in den Raum werfen...
Ich glaube nur Tatsachen, die ich selbst verdreht habe
Benutzeravatar
Brazil53
 
Beiträge: 2950
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 17:13
Bedankt: 1005 mal
Danke erhalten: 1764 mal in 1024 Posts

Re: IOC sieht Olympia in Rio in Gefahr

Beitragvon Berlincopa » Mo 2. Sep 2013, 12:48

Brazil53 hat geschrieben:
Berlincopa hat geschrieben:Gab es mal Olympische Spiele, bei denen man nicht drei Jahre vorher gewarnt hat, die Spiele seien in Gefahr?


Also in London und Beijing gab es keine größeren Probleme, dort hatte man rechtzeitig angefangen. In Rio sehe ich nichts, was auf die olympischen Spiele hinweist. Also nicht einfach etwas in den Raum werfen...




Ohne ins Detail zu gehen, erinnere ich mich schon daran, daß es auch vor anderen Spielen, also auch vor London und Peking (wieso Beijing?) Warnungen gab. Und wie in London und Peking wird es wohl auch in Rio während der Spiele keine größeren Probleme geben.
Und wieso Du noch nichts siehst, was auf Olympia hindeutet, kommt mir seltsam vor; das Olympiastadion existiert ja bereits und auch in Barra, wo ein Großteil der Wettkämpfe stattfinden wird, wird schon gebaut. Man wird daneben auch auch viele existierende Wettkampfstätten nutzen, wie z.B. das Maracana; daneben gibt es Wettkämpfe im Sambadrom, am Strand, an der Orla, im Hafen, auf der Lagoa etc..
Dennoch ist es gut, wenn das IOC etwas Dampf macht, damit nicht zu viel Lethargie Einzug hält.
Benutzeravatar
Berlincopa
 
Beiträge: 1601
Registriert: Di 5. Feb 2013, 16:04
Bedankt: 173 mal
Danke erhalten: 264 mal in 214 Posts

Re: IOC sieht Olympia in Rio in Gefahr

Beitragvon Brazil53 » Mo 2. Sep 2013, 14:07

Natürlich werden die Spiele in Rio stattfinden, irgendeine Turnhalle wird sich schon finden.
Verschließe nicht die Augen vor der unbeschreiblichen Korruption. Aber wenn noch schnell ein paar Milliarden nachgeschoben werden, wird alles gut. :mrgreen:
Ich glaube nur Tatsachen, die ich selbst verdreht habe
Benutzeravatar
Brazil53
 
Beiträge: 2950
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 17:13
Bedankt: 1005 mal
Danke erhalten: 1764 mal in 1024 Posts

Re: IOC sieht Olympia in Rio in Gefahr

Beitragvon isis » Mo 2. Sep 2013, 15:16

Brazil53 hat geschrieben:Natürlich werden die Spiele in Rio stattfinden, irgendeine Turnhalle wird sich schon finden.


Der Sambódromo da Marquês de Sapucaí hat doch ausreichen Platz.
Nach einigen "kleinen Umbauten" ist natürlich auch das Estádio Municipal do Maracanã geeignet.

An der Copacabana kann man sicher auch einiges machen.
BFN-Benutzerkonto deaktiviert ab 01.07.2014
Benutzeravatar
isis
 
Beiträge: 214
Registriert: Di 14. Feb 2012, 18:18
Bedankt: 70 mal
Danke erhalten: 66 mal in 56 Posts

Re: IOC sieht Olympia in Rio in Gefahr

Beitragvon amazonasklaus » Mo 2. Sep 2013, 16:16

Berlincopa hat geschrieben:Ohne ins Detail zu gehen, erinnere ich mich schon daran, daß es auch vor anderen Spielen, also auch vor London und Peking (wieso Beijing?) Warnungen gab. Und wie in London und Peking wird es wohl auch in Rio während der Spiele keine größeren Probleme geben.

Und wenn es doch größere Probleme geben sollte, dann kann man sich ja damit trösten, dass es gerüchtehalber im Vorfeld der olympischen Spiele in Beijing und London auch Warnungen gegeben haben soll und dass es in Berlin und vermutlich im Kongo noch schlechter gelaufen wäre.
"Em Portugal, de onde eu acabei de vir, o desemprego beira 20%, ou seja, um em cada quatro portugueses estão desempregados." -- Dilma Rousseff
Benutzeravatar
amazonasklaus
 
Beiträge: 2688
Registriert: So 27. Jan 2008, 15:12
Bedankt: 229 mal
Danke erhalten: 729 mal in 571 Posts

Folgende User haben sich bei amazonasklaus bedankt:
Elsass

Nächste

Zurück zu Presse: Aktuelle Mitteilungen

 


Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]