iPhone mitnehmen zum Studieren in Belo Horizonte?

Allgemeine Fragen & Tipps über alles, was dem Gringo in Brasilien passieren kann

iPhone mitnehmen zum Studieren in Belo Horizonte?

Beitragvon jups » Fr 3. Jan 2014, 16:31

Hallo Leute,

ich werde ab Januar für zwei Semester in Belo Horizonte studieren. Beim Kofferpacken frage ich mich nun: Wie schätzt ihr das Risiko ein, ein Smartphone mitzunehmen? Bei welchen Gelegenheiten kann ich es gut benutzen? Fotos machen in der Stadt, Lesen im Bus – geht das alles ungefähr wie in Berlin, wenn man ein bisschen vorsichtiger ist? Ich denke, dass ich nach einigen Wochen nicht sehr als gringo auffallen werde, weil ich Portugiesisch spreche, mit brasilianischen Kommilitonen unterwegs sein werde und einen normalen Alltag haben werde. Ich frage mich nur, ob man ein iPhone in einer Stadt wie BH nur versteckt mitnehmen und nur in sicheren Häusern (Uni, Wohnung) benutzen kann. Was denkt ihr? Gibt es Erfahrungen?
Benutzeravatar
jups
 
Beiträge: 3
Registriert: So 29. Dez 2013, 20:30
Bedankt: 2 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: iPhone mitnehmen zum Studieren in Belo Horizonte?

Beitragvon Trem Mineiro » Sa 4. Jan 2014, 22:31

Also Belo Horizonte ist da besonders gefährlich, hier traut sich niemand mit einem I-Phone aus dem Haus, wir haben hier alle noch die Nokias 6145, ein paar Reiche haben hier auch schon Klapp-Motorolas. Ich hab auch kein Auto hier, weil mir das dauernd geklaut wird.

Oi Jups
Ich habe das Gefühl, du hast die vollkommen falsche Vorstellung von Brasilien, vor allem vom unserer verschlafenen Hauptstadt Belo Horizonte. Entweder du willst und verarschen :D oder solltest dein Studienprojekt nochmal überdenken, Österreich hat auch Unis.

Brasilien ist irgendwie wie jedes andere Land mit dem Status Schwellenland. Es gibt größere Unterschiede zwischen ARM und REICH, also ein höheres Spannungspotential im Bezug auf Kriminalität. Also ist mehr Vorsicht beim Hantieren mit Wertsachen in der Öffentlichkeit geboten.

Smartphones würde ich nicht grade als Luxusobjekte sehen. Ich hab noch ein I-phone 4 S, die meisten meiner jungen Kollegen und Bekannten haben längst ein Mod 5 oder das neuste Galaxy. Hier versteckt auch kleiner sein I-PAD im Autobus. Du solltest dir auch ein gute kompakte Digi-Cam mitbringen, ohne Risiko.

Klar, eine Rolex würde ich nicht tragen, die würden deine Kommilitonen hier für eine Fälschung halten, bei denen zählt Markenname, aber dann bitte echt.
Sei vorsichtig mit deiner Geldbörse, zurück in die Hosentasche, bevor du ein Geschäft verlässt. Gleiches gilt, wenn du Geld am Bankautomaten abholst. Immer nur im Inneren einer Bank, die wenn's geht an einem belebten Ort sein sollte. Geh ich mal in den Innenstadt-Kern, kommt meine Geldbörse (mit möglichst wenig drin)in eine der vorderen Taschen, das war's aber dann auch.
Aber Vorsicht im Straßenverkehr, ist wie in Italien, nur das sie hier nicht im letzten Moment anhalten sondern hupen.

Und vorsichtig mit den Piranhas, die es hier, wie überall auf der Welt gibt, die wollen nur dein Bestes und wenn schon dann nur "mit"

Also geh mal ganz unbelastet an deinen Aufenthalt in Belo Horizonte ran, die letzten 4-5 deutschen Studenten, die hier waren, haben es alle unbeschadet überstanden.

Kannst dich ja mal melden, wenn du hier bist. Ich wohne direkt an der Policia Federal. wo du dich anmelden must.

Gruß
Trem Mineiro
Benutzeravatar
Trem Mineiro
 
Beiträge: 3413
Registriert: Do 16. Dez 2004, 14:20
Wohnort: Allgäu
Bedankt: 343 mal
Danke erhalten: 1035 mal in 661 Posts

Folgende User haben sich bei Trem Mineiro bedankt:
jups, Limao

Re: iPhone mitnehmen zum Studieren in Belo Horizonte?

Beitragvon Limao » So 5. Jan 2014, 04:26

Oi Jups, bringst du am besten irgendwie ein paar mehr I-Phones (nur 5, so anspruchslos sind die hier auch nicht!) und PS's 4 vorteilhafterweise mit zweitem remote-controller und spiele sowas wie Fifa mit, dann hast du mehr als dein Studienaufenthalt wieder raus! Ansonten nochmal bei Guess, chanel, dior, A&F Hollister, Douglas, TK Max usw. vorbeischauen im Grundsatz alles was reinpasst und alles natürlich Eigenbedarf. Und immer schön lächeln! Natürlich kein offizieller Ratschlag! Ich frag mich immer noch was die Person am Praca Liberdade für den alten goldenen W123 Coupe, der steht immer da wenn ich vorbeilaufe, hingeblättert hat, sowas aber auch!
Benutzeravatar
Limao
 
Beiträge: 313
Registriert: Di 30. Apr 2013, 17:53
Wohnort: BH
Bedankt: 70 mal
Danke erhalten: 91 mal in 69 Posts

Re: iPhone mitnehmen zum Studieren in Belo Horizonte?

Beitragvon Fudêncio » Mo 6. Jan 2014, 22:03

jups hat geschrieben: Ich denke, dass ich nach einigen Wochen nicht sehr als gringo auffallen werde, weil ich Portugiesisch spreche, mit brasilianischen Kommilitonen unterwegs sein werde und einen normalen Alltag haben werde.


:lol: Das glaubst Du ja wohl selber nicht !?

Den Gringo wird man Dir IMMER ansehen, wer nicht gerade auf den Kopf gefallen ist der merkt sofort das Du kein Brasi bist. Dazu musst Du noch nicht mal den Mund aufmachen !!!!

Am besten Du bleibst immer schön in den "Schutzgebieten" für Reiche, wie Shopping Center, Clube und in Deinem Condomínio Fechado. Da passiert Dir und Deinem Iphone nichts.

Wer aber natürlich mitten auf der Strasse, das gilt auch für den Campus der UFMG oder PUC, auf seinem Smartphone rumspielen muss der ist nicht wirklich smart!!!

:cool:
Benutzeravatar
Fudêncio
 
Beiträge: 561
Registriert: So 14. Aug 2005, 16:28
Wohnort: Hier!
Bedankt: 21 mal
Danke erhalten: 66 mal in 55 Posts


Zurück zu Tipps für den Alltag

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]