itacarè gelbfieber??

Fragen & Tipps von/für Brasilienneulinge in Sachen Ein- und Ausreise, Visa, Geld, Sicherheit, Gesundheit, Essen & Kontaktaufnahme

itacarè gelbfieber??

Beitragvon viki » So 28. Mär 2010, 14:27

itacarè gelbfieberimpfung ratsam???
oder sonstige tipps??
vielen dank.....
Benutzeravatar
viki
 
Beiträge: 1
Registriert: So 28. Mär 2010, 14:12
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: itacarè gelbfieber??

Beitragvon dimaew » So 28. Mär 2010, 14:43

Hier in Brasilien ist es nahezu egal, in welche Region Du fährst, die Gelbfieberimpfung ist immer ratsam. Sie hält dann ja auch 10 Jahre, also einmal den kleinen Picks wirst Du schon überleben.

Zu Itacaré selbst können Dir die Baianos im Forum sicher Auskunft geben.
Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt (chin. Sprichwort)
Benutzeravatar
dimaew
 
Beiträge: 4341
Registriert: So 5. Nov 2006, 14:18
Wohnort: im Hinterland, aber nicht in der Pampa
Bedankt: 731 mal
Danke erhalten: 566 mal in 433 Posts

Folgende User haben sich bei dimaew bedankt:
viki

Re: itacarè gelbfieber??

Beitragvon morgenrot » Fr 2. Apr 2010, 11:23

dimaew hat geschrieben:Hier in Brasilien ist es nahezu egal, in welche Region Du fährst, die Gelbfieberimpfung ist immer ratsam. Sie hält dann ja auch 10 Jahre, also einmal den kleinen Picks wirst Du schon überleben.

Zu Itacaré selbst können Dir die Baianos im Forum sicher Auskunft geben.



Wie lange vorher muß man sich denn impfen lassen und ist das eine Mehrfachimpfung ?
Benutzeravatar
morgenrot
 
Beiträge: 943
Registriert: Mo 1. Sep 2008, 09:13
Bedankt: 210 mal
Danke erhalten: 73 mal in 60 Posts

Re: itacarè gelbfieber??

Beitragvon Bastos » Fr 2. Apr 2010, 11:52

morgenrot hat geschrieben:
dimaew hat geschrieben:Hier in Brasilien ist es nahezu egal, in welche Region Du fährst, die Gelbfieberimpfung ist immer ratsam. Sie hält dann ja auch 10 Jahre, also einmal den kleinen Picks wirst Du schon überleben.

Zu Itacaré selbst können Dir die Baianos im Forum sicher Auskunft geben.



Wie lange vorher muß man sich denn impfen lassen und ist das eine Mehrfachimpfung ?


Nee, ist 10 Jahre lang (einmalige Impfung) wirksam und sollte ca. 10 Tage vor Abreise gemacht werden.
siehe hier:
http://tropeninstitut.de/impfung/gelbfieber.php
Diskutiere nicht mit dem Idioten,denn er zieht dich auf sein Niveau
und schlaegt dich dort mit seiner riesigen Erfahrung.
Benutzeravatar
Bastos
 
Beiträge: 432
Registriert: So 28. Sep 2008, 11:53
Bedankt: 135 mal
Danke erhalten: 49 mal in 38 Posts

Re: itacarè gelbfieber??

Beitragvon morgenrot » Fr 2. Apr 2010, 13:03

Bastos hat geschrieben:
morgenrot hat geschrieben:
dimaew hat geschrieben:Hier in Brasilien ist es nahezu egal, in welche Region Du fährst, die Gelbfieberimpfung ist immer ratsam. Sie hält dann ja auch 10 Jahre, also einmal den kleinen Picks wirst Du schon überleben.

Zu Itacaré selbst können Dir die Baianos im Forum sicher Auskunft geben.



Wie lange vorher muß man sich denn impfen lassen und ist das eine Mehrfachimpfung ?


Nee, ist 10 Jahre lang (einmalige Impfung) wirksam und sollte ca. 10 Tage vor Abreise gemacht werden.
siehe hier:
http://tropeninstitut.de/impfung/gelbfieber.php


Merci vielmals,
das ist ja easy =D>
Benutzeravatar
morgenrot
 
Beiträge: 943
Registriert: Mo 1. Sep 2008, 09:13
Bedankt: 210 mal
Danke erhalten: 73 mal in 60 Posts


Zurück zu Was man über Brasilien wissen sollte

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]