Italiener in Fortaleza erschossen

Allgemeine Fragen & Tipps über alles, was dem Gringo in Brasilien passieren kann

Re: Italiener in Fortaleza erschossen

Beitragvon jorchinho » Sa 31. Jul 2010, 16:25

Soviel ich weiss, sind "Zigeuner" staatenlos, kommen aber aus besagter Gegend, Rumänien, Bulgarien. Mit dem Land hat unser Wanderprediger ausnahmsweise schon mal recht.
Aber bis zum EU-Bürger schaffen die das niemals, warum auch?
Guckt euch mal in D an, welche "kleinen" Autos die 8,90 m Wohnanhänger ziehen.
Und das alles vom Teppichverkauf, Hellsehen, ihre Knete, die sie vom D-Staat beziehen und ......ne, das schreib ich lieber nicht :mrgreen: :mrgreen:
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.
Benutzeravatar
jorchinho
 
Beiträge: 2170
Registriert: Fr 29. Mai 2009, 19:17
Wohnort: Im grünen Ruhrpott/Abreu e Lima
Bedankt: 897 mal
Danke erhalten: 465 mal in 349 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Italiener in Fortaleza erschossen

Beitragvon BeHarry » So 1. Aug 2010, 07:26

jorchinho hat geschrieben:Soviel ich weiss,

Du weisst gar nichts, und redest trotzdem. Lassd as dann besser ganz sein.
Ja, das ist auch ein grundsätzliche Problem in diesem Forum.
Benutzeravatar
BeHarry
 
Beiträge: 979
Registriert: Mo 26. Jan 2009, 18:29
Wohnort: então saiiii satanas, exorzo-te demonio
Bedankt: 116 mal
Danke erhalten: 114 mal in 92 Posts

Re: Italiener in Fortaleza erschossen

Beitragvon jorchinho » So 1. Aug 2010, 10:55

Ab in dein Reich, und tüchtig Meßwein, dann kann man dich vielleicht ertragen, du nachgemachter Messias.........
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.
Benutzeravatar
jorchinho
 
Beiträge: 2170
Registriert: Fr 29. Mai 2009, 19:17
Wohnort: Im grünen Ruhrpott/Abreu e Lima
Bedankt: 897 mal
Danke erhalten: 465 mal in 349 Posts

Re: Italiener in Fortaleza erschossen

Beitragvon Brazil53 » So 1. Aug 2010, 10:58

Be Harry schreibt:
Du weisst gar nichts, und redest trotzdem. Lassd as dann besser ganz sein.
Ja, das ist auch ein grundsätzliche Problem in diesem Forum.


BeHarry, du solltest lieber etwas zur Aufklärung beisteuern, als nur irgendwelche schwachsinnigen Beiträge zu verfassen. Und wenn du meinst, dass in diesem Forum nur Leute schreiben, welche nichts wissen aber trotzdem schreiben, dann bist du führend im verbreiten von schwachsinnigen Beiträgen.

Es gibt übrigens kein Zigeunerland.

Seit 500 Jahren leben in Europa Roma und Sinti, so der korrekte Name.
Es sind zwischen 10 und 12 Millionen in ganz Europa.
Gäbe es ein Zigeunerland, dann würden dort mehr Menschen leben als in Griechenland, Portugal, Tschechien, Ungarn, Schweden und auch Österreich.

Ursprünglich kommen die Roma aus Indien. Warum sie im 8. Jahrhundert begannen Indien zu verlassen ist unter Historikern umstritten.

Nach der Ansicht von Linguisten und Historikern wanderten die Roma über Mesopotamien in den Nahen Osten und den asiatischen Teil der Türkei, wo sich die Mehrheit über drei Jahrhunderte bis zum 15. Jahrhundert aufhielt.

Im Zuge der Expansion von Mongolen und Türken wanderten sie weiter. Sie hielten sich einige Zeit in Griechenland auf. Über das Donautal gelangten sie nach Mitteleuropa.
Eine andere Wanderbewegung führte über Armenien, den Kaukasus und Russland bis nach Skandinavien.
Im 15. Jahrhundert waren die Roma über ganz Europa verteilt, selbst in England und Schottland waren nicht ausgenommen.

In den Mehrheitsbevölkerungen blieben die Roma immer eine Randgruppe.

Rumänien hat die größte Gruppe von Roma, dort leben etwas 2,5 bis 3 Millionen dieser Minderheit.

Brazil
Ich glaube nur Tatsachen, die ich selbst verdreht habe
Benutzeravatar
Brazil53
 
Beiträge: 2953
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 17:13
Bedankt: 1006 mal
Danke erhalten: 1773 mal in 1027 Posts

Folgende User haben sich bei Brazil53 bedankt:
jorchinho

Re: Italiener in Fortaleza erschossen

Beitragvon Elsass » So 1. Aug 2010, 14:29

und wenn du gerade dabei bist, kannst du eben noch schnell kommentieren wie die Ciganos nach Brasilien (Bahia) gekommen sind. Und von woher? Da hab ich noch keine befriedigende Auskunft gefunden. Vielleicht weiss das einer.

(Sorry, hat jetzt nichts mehr mit dem Italiener in F zu tun, ausser wir machen ihn post mortem zum Cigano :) )
Benutzeravatar
Elsass
 
Beiträge: 1148
Registriert: Fr 4. Jul 2008, 08:17
Wohnort: interior de Bahia
Bedankt: 233 mal
Danke erhalten: 192 mal in 157 Posts

Re: Italiener in Fortaleza erschossen

Beitragvon Brazil53 » So 1. Aug 2010, 18:05

In Lateinamerika leben heute etwa zwei Millionen Roma. Ihre Ursprünge gehen bereits auf die erste Zeit der spanischen und portugiesischen Kolonialisierung zurück. In Brasilien dürften eine Million Roma leben.

Spanien wollte sie sesshaft machen. 1499 wurde ein Gesetzt erlassen, dass sie nicht mehr umherziehen durften. Wer dem nicht innerhalb von 60 Tagen nachkam, wurde nach Lateinamerika deportiert.
Bereits 1570 erließ die spanische Krone ein Einreiseverbot für Roma in den Kolonien, weil sie die Indios verderben und sich mit den Engländern, Franzosen und anderen Ausländern einließen und zerstörerischen Einfuß ausübten. Sie sollten sogar zurückdeportiert werden, damit man sie besser unter Kontrolle hat.
Die Portugiesen haben auch viele Roma nach Brasilien abgeschoben. Und dort leben heute die Nachfahren.

Brazil
Ich glaube nur Tatsachen, die ich selbst verdreht habe
Benutzeravatar
Brazil53
 
Beiträge: 2953
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 17:13
Bedankt: 1006 mal
Danke erhalten: 1773 mal in 1027 Posts

Folgende User haben sich bei Brazil53 bedankt:
Elsass, jorchinho, San Antonio

Re: Italiener in Fortaleza erschossen

Beitragvon jorchinho » So 1. Aug 2010, 20:29

@Brazil53, Respekt.
Du haust fundierte Sachen raus, beschäftigst dich mit den verschiedenen Materien, gibst gute Antworten.
Mit dir macht es Spass, etwas nachzufragen, man bekommt eine vernünftige Antwort,
und wenn du es nicht sicher weisst, sagst du das auch.
Nochmal, Respekt... =D> =D>
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.
Benutzeravatar
jorchinho
 
Beiträge: 2170
Registriert: Fr 29. Mai 2009, 19:17
Wohnort: Im grünen Ruhrpott/Abreu e Lima
Bedankt: 897 mal
Danke erhalten: 465 mal in 349 Posts

Vorherige

Zurück zu Tipps für den Alltag

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]